Ukraine

Beiträge zum Thema Ukraine

Nachrichten
Blau und Gelb: Kardorf zeigt Solidarität mit den Opfern des Ukraine-Krieges.

Kirche leuchtete in Nationalfarben
Zeichen der Solidarität

Bornheim-Kardorf (fes). Blau und Gelb – das sind nicht nur die Farben der ukrainischen Nationalflagge, sondern auch die des Kardorfer Junggesellenvereins „Eintracht“. Das brachte Mitglied Sebastian Feck auf die Idee, sich solidarisch mit der durch Putins Invasion erschütterten Ukraine zu zeigen. Unterstützt von allen Vereinen des Ortsausschusses, Ortsvorsteher Gottfried Düx, dem Pfarrgemeinderat, Pfarrer Silvio Eick sowie der Evangelischen Kirchengemeinde Vorgebirge ließen daher die...

  • Bornheim
  • 11.04.22
  • 58× gelesen
Nachrichten
Silvia Wörner (M.), umringt von Vertretern der Schülervertretung, der Schulleitung, des Fördervereins und einigen Spendensammlern, erhielt für die „Aktion Deutschland Hilft“ den Spendenscheck. Foto: Aaliyah Türk

Nicht nur Symbolik, sondern auch handeln
Über 7.000 Euro gesammelt

Bergisch Gladbach. Die Schülervertretung (SV) am Gymnasium Herkenrath übergab einen symbolischen Spendenscheck an die „Aktion Deutschland Hilft“. Schüler*innen am Gymnasium sammelten Spenden von über 7.000 Euro. Die Aktion startete mit einer Friedenszeichen-Aktion, bei der die Schülerschaft von Gymnasium und Realschule eine Ukraine-Flagge und ein Peacezeichen auf dem Schulhof bildeten. „Wir als SV wollten nicht nur symbolisch handeln, sondern den Menschen in der Ukraine aktiv helfen, ganz real...

  • Bergisch Gladbach
  • 10.04.22
  • 16× gelesen
Nachrichten
3 Bilder

Friedensappell an die Russische Botschaft
Während Friedensgebeten entstandene Kunstwerke nach Berlin geschickt

Eitorf, 09.04.2022. An den Sonntagen der Fastenzeit haben sich in der Kirche St. Agnes in Merten um 15 Uhr allwöchentlich zwischen 7 und 21 Personen zum Friedensgebet für die Menschen in der Ukraine versammelt. Während der Gebetsstunden haben Sie Gedanken und Wünsche zu Papier gebracht, Kinder haben Bilder gemalt. Die großen und kleinen Kunstwerke waren als Zeichen für den Frieden und der Solidarität an der Kirchenmauer ausgestellt. Sie luden Friedhofsbesucher, Anwohner, Wanderer und...

  • Eitorf
  • 10.04.22
  • 59× gelesen
Nachrichten
Die Flittarder Band Zesamm` rockte die Flittarder Schützenhalle.
4 Bilder

Kölschkonzert em Veedel
Flittarder Schützen veranstalteten Benefiz Konzert für die ukrainische Flüchtlingshilfe

Von Carina Meyer Fotos: Carina Meyer, Dirk Conrads Flittard.(cm) Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Köln-Flittard veranstaltete ein „Kölschkonzert em Veedel“. Der Erlös dieses „Ukraine Benefizkonzertes“ geht zu 100 % in die Flüchtlingshilfe. Dabei sollen verschiedene Projekte unterstützt werden. Die Flittarder Bruderschaft hat viele gute Kontakte zu Hilfsorganisationen wie die Malteser, die sich um ukrainische Flüchtlinge kümmert. Über den Bund der Historischen Deutschen...

  • Köln
  • 09.04.22
  • 194× gelesen
Nachrichten
Der Handy-App sei Dank: Die Kartons wurden alle auf Ukrainisch beschriftet.
3 Bilder

Realschüler packen mit an
Realschule unterstützt die Spendenannahestelle

Erftstadt. Mit anpacken, wo Hilfe benötigt wird - das haben die Schülerinne und Schüler der 9c der Realschule gemacht. In der zentralen Spendenannahmestelle im ehemaligen RKG-Gebäude werden für verschiedene Organisationen Spenden gesammelt und anschließend nach Polen und in die Ukraine gebracht. „Mit unserer Hilfe wollten wir uns sozial engagieren und die Menschen in der Urkaine unterstützen“, schreiben die Schülerinnen und Schüler in ihrem Bericht. Die Aufgabe bestand darin, die Spenden...

  • Erftstadt
  • 09.04.22
  • 64× gelesen
Nachrichten
Das ausgewogen besetzte Akkordeon-Orchester Bayer Leverkusen unter Leitung von Monika Schneider im schönen Saal des Erholungshauses.

Matinee des Akkordeon-Orchesters Bayer Leverkusen
Wieder auf der Bühne

Leverkusen. "Peace" von Ian Watson erklang zur Eröffnung und zum Abschluss der Matinee des Akkordeon-Orchesters Bayer Leverkusen im schönen Erholungshaus. Dirigentin Monika Schneider hatte sich das spannende Originalwerk mit einem schwebenden Schluss zum Ausklang als zweite Zugabe selbst gewünscht - nach dem Rock-Klassiker der 1960-er Jahre "Mac Arthur Park" im atemberaubenden Arrangement von Hans-Günther Kölz. Sie und auch die Aktiven des Orchesters waren glücklich, nach über zwei Jahren...

  • Leverkusen
  • 08.04.22
  • 251× gelesen
Nachrichten

Benefiz-Konzert in Overath
Blasorchester musiziert für Kriegsgeflohene

Wer am bisher sonnigsten Wochenende des Jahres Musik aus dem Overather Stadtzentrum gehört hat, der hat sich nicht vertan. In einer spontanen Spendenaktion gab das Blasorchester Marialinden ein kleines, offenes Konzert am Nachmittag des 27. März. Nach den ersten Tönen hatte sich schnell ein Publikum aus Spaziergängern und Musikfreunden eingefunden, das dem Konzert begeistert lauschte - darunter auch Bürgermeister Christoph Nicodemus und Ehrenbürger der Stadt sowie langjähriger Freund des...

  • Overath
  • 08.04.22
  • 32× gelesen
Nachrichten
Die Benefizaktion wird von vielen ehrenamtlichen Helfern auf die Beine gestellt.

Dellbrücker Benefizaktion
Kunst für die Ukraine

Unter dem Motto „Kunst für die Ukraine“ startet unter Federführung des Bürgertreffs 1006 e.V. Köln-Dellbrück am 9. und 10. April eine Benefizaktion der ganz besonderen Art. Dellbrück. Schließlich ist auf dem Gelände der Bergisch Gladbacher Straße 1006 ein Wochenende geplant, an dem es Kunst für den guten Zweck zu kaufen gibt. Dabei gehen alle Einnahmen und vor Ort getätigte Spenden an das „SOS Kinderdorf“ sowie die „Aktion Deutschland hilft“ und somit an bedürftige Menschen aus der Ukraine. Die...

  • Mülheim
  • 07.04.22
  • 70× gelesen
Nachrichten
Olga Schmidt, Boris Palatnik und Galina Klaus (v.l.n.r.) übersetzen für die Vertriebenen beim Ukraine-Treff in der alten Feuerwache.
2 Bilder

Treffpunkt für Geflohene
Ehrenamtliche Übersetzer gesucht

Frechen (lk). Ihren zweiten Treff für Vertriebene aus der Ukraine hat die Stadt Frechen auf dem Gelände der alten Frechener Feuerwache angeboten. Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie Ehrenamtliche standen zum Austausch mit den Vertriebenen des Krieges in der Ukraine bereit. Informationstafeln gaben erste Hinweise für Deutsch-Kurse oder Adressen für Essensausgaben. Ebenso lagen Wegweiser mit den wichtigsten Adressen im Stadtgebiet in leichter Sprache aus. Irmgard Bremm, Abteilungsleiterin der...

  • Frechen
  • 06.04.22
  • 145× gelesen
Nachrichten
Bürgermeister Holger Jung (M.) gab zusammen mit Peter Hauck, Rektor der Hauptschule und Grundschulleiterin Barbara Bienentreu einen Überblick, wie Flüchtlinge künftig untergebracht und in den Schulen betreut werden können.

Flüchtlinge
Kapazitäten sind begrenzt

Meckenheim (prl). Auch wenn die Geflüchteten aus der Ukraine in der Apfelstadt bisher meist in privaten Unterkünften einen Platz gefunden haben, wird das keine Dauerlösung sein, sagte Bürgermeister Holger Jung kürzlich bei einem Informationsgespräch. Wie die Beherbergung zukünftig funktionieren soll und wie schon jetzt der Unterricht für die angekommen Kinder läuft, berichtete er gemeinsam mit der Schulleiterin der städtischen Gemeinschaftsgrundschule, Barbara Bienentreu, und dem Schulleiter...

  • Meckenheim
  • 06.04.22
  • 37× gelesen
Nachrichten
Schülersprecher Tom Gatzmanga sagte nachher: „Es war sehr bewegend und eine starke Aktion mit symbolischer Kraft. Wir haben gezeigt, dass uns nicht egal ist, was passiert, dass wir diesen Krieg nicht tolerieren.“

Friedenstreffen
Windecker Schüler zeigen klare Haltung

Windeck. Blutrausch, Schutt und Asche, das kann Putin. In großer Geschlossenheit traf sich erstmals die gesamte 1500 starke Schülerschaft aller Windecker Schulen zu einem Friedenstreffen auf dem Gelände von Kabelmetal in Schladern. Sie alle ließen ihre Stimmen zu einer werden, um ihren Willen kundzutun. „Frieden für alle“ ist ihre Forderung und Antwort auf Putins angezettelten Krieg gegen die Ukraine. Genau darum geht es im israelischen Volkslied Hevenu Shalom Alechem, das alle zur Eröffnung...

  • Windeck
  • 05.04.22
  • 81× gelesen
Nachrichten
Die Schüler der Bodenbergschule in Schladern verschafften sich lautstark Gehör bei ihrem kleinen Zug durch Rosbach bis zum Rathaus.

Friedensdemonstration
Starke Kinder zeigen Flagge

Windeck. Was würden Erwachsene wohl antworten, sollten sie die Ursache für den Ukraine-Krieg in wenige treffende Worte fassen? Der acht Jahre alte Linus aus Schladern bringt es nebenbei auf den Punkt: „Putin ist so bestimmerisch.“ Seit Kindergartentagen ist er mit der ein Jahr älteren Greta befreundet, und die fragte ihn neulich, ob er mit dabei wäre, sie wolle eine Kinderfriedensdemonstration durch Rosbach und bis zum Rathaus organisieren. Beide besuchen die Bodenbergschule in Schladern, und...

  • Windeck
  • 05.04.22
  • 12× gelesen
Nachrichten
Mit Elan und frohen Mutes beladen die Helfer die LKW am Standort in Sankt Augustin.
2 Bilder

Hilfe, ganz privat organisiert
Vorbildlich: „Wir helfen allen Menschen“

Engagierte Bürger bringen Hilfsgüter in die Ukraine und sorgen für sicheren TransportRhein-Sieg-Kreis. Engagierte Bürger aus dem Rhein-Sieg-Kreis haben sich zusammengetan, um selbst in der Krise in der Ukraine vor Ort zu helfen. „Als der Krieg vor etwa fünf Wochen angefangen hat, saß ich mit Guido Krüger bei einer Tasse Kaffee in Siegburg auf dem Marktplatz. Uns war sofort klar, das einfach nur spenden nicht ausreicht“, erzählt Gunther Maassen. Daher entschloss man sich, kurzerhand selbst Waren...

  • Rhein-Sieg
  • 05.04.22
  • 174× gelesen
Nachrichten
Der Benefiz-Lauf am 7. Mai mit Start und Ziel im Waldstadion.

Benefizlauf
Glessen läuft für Ukraine

Bergheim-Glessen (red). Aus aktuellem Anlass haben sich die Veranstalter von „Glessen läuft“ dazu entschieden, den Erlös aus dem Benefizlauf für die Ukraine-Hilfe zu spenden. „Geflüchtete Familien aus der Ukraine, die hier bei uns Zuflucht gefunden haben, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen und erhalten als kleinen Willkommensgruß einen kostenlosen Startplatz“, so Richard Beckschulte, Vorsitzender des TSV Glessen. Das Laufsport- und Familienfest findet am 7. Mai zum siebten Mal statt –...

  • Bergheim
  • 05.04.22
  • 66× gelesen
Nachrichten
v.l.: Schulleiter Felix Bertenrath, die stellvertretende Schulleiterin Angelika Marré-Trümpener, die Schülervertreter*innen Leon Weber, Ela Bagli, Julian Neuhöffer und Carlota Gracia-Fröhlich und SV-Lehrer Markus Steffen (r.) übergaben den Scheck an Yasmin Hiller (l.) von der Hilfsorganisation Cap Anamur. Foto: OHR

Otto-Hahn-Realschule läuft für die Ukraine
18.500 Euro erlaufen

Bensberg. Der Sponsorenlauf der Schüler*innen der Otto-Hahn-Realschule (OHR) mit dem Ziel Spendengelder für ukrainische Flüchtlinge zu erlaufen, motivierte viele Schüler*innen dazu, bis zu zehn Mal die 1,3 Kilometer-Runde am Saaler See zu laufen. Bewegung in Verbindung mit der Möglichkeit zu helfen, legte die Grundlage für das große Engagement der Schulgemeinde der OHR. Schulleiter Felix Bertenrath berichtet, dass viele Eltern, Verwandte, Freunde und Nachbarn sich großzügig zeigten und hohe...

  • Bergisch Gladbach
  • 05.04.22
  • 42× gelesen
Nachrichten
Flagge zeigen für Europa und gegen den Ukrainekrieg: Im Franz-Farnschläder-Stadion nahmen fast alle Gesamtschüler an einem Friedenslauf teil.

Sponsorenlauf in der Europaschule
Laufen für den Frieden

Bornheim (fes). Die Europaschüler machten dem Namen ihrer Schule alle Ehre und setzten eine eindeutiges Zeichen für den Frieden und gegen den Angriffskrieg Putins in der Ukraine: „Ein Großteil der 1367 Lernenden nahm bei unserem Sponsoren- und Friedenslauf, teil“, freute sich Moritz Elschner. Er hatte das Sportereignis gemeinsam mit seinen Kollegen Christina Albrecht und Michael Rockel organisiert. Sie alle sind Lehrer der Schülervertretung (SV) an der Bornheimer Gesamtschule. Der Erlös aus dem...

  • Bornheim
  • 05.04.22
  • 9× gelesen
Nachrichten

Ukrainische Feuerwehr braucht Hilfe
Löschgeräte dringend gesucht

Kreis Euskirchen (lk). „Wir suchen für die Ukraine Löschgeräte für die dortigen Feuerwehren“, wendet sich Winfried Dederichs aus Nettersheim-Roderath für den Verein Rumänien-Sunshine an die lokalen Medien. Für den nächsten Hilfstransport in die Ukraine werden folgende Gerätschaften dringend gesucht: Tragkraftspritzen, Tauchpumpen, Notstromaggregate, Saugschläuche, Druckschläuche, Löscharmaturen, Hupf-Kleidung, Atemschutzmasken, Atemschutzgeräte, Atemschutzfilter, Helme jeglicher Art, Stiefel,...

  • Euskirchen
  • 04.04.22
  • 68× gelesen
Sport
Je nach Kondition stehen verschiedene Läufe zur Auswahl - vom Halbmarathon bis zu 5 und 10 km Laufen sowie 5 km Walking.
4 Bilder

Benefizlauf am 07. Mai 2022
Glessen läuft für die Ukraine

Aus aktuellem Anlass haben sich die Veranstalter von „Glessen läuft“ dazu entschieden, den Erlös aus dem Benefizlauf für die Ukraine-Hilfe zu spenden. „Geflüchtete Familien, die hier bei uns Zuflucht gefunden haben, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen und erhalten als kleinen Willkommensgruß einen kostenlosen Startplatz“, so Richard Beckschulte, Vorsitzender des TSV Glessen. Das Laufsport- und Familienfest findet am 7. Mai 2022 zum siebten Mal statt – endlich wieder mit buntem Programm mit...

  • Bergheim
  • 04.04.22
  • 88× gelesen
Nachrichten
In der Waldorfer Kirche St. Michael stellte Götz Sambale seine Skulpturen aus. Im Rahmen der Ausstellung wurden Spenden für die Ukraine-Hilfe gesammelt.

750 Euro für Ukraine-Hilfe
Ausstellung „Könige“ mit Spendenerfolg

Bornheim-Waldorf (red). Während der Ausstellung „Könige“ des Künstlers Götz Sambale mit Skulpturen aus Holz und Bronze in der katholischen Kirche St. Michael Waldorf sammelte der Pfarrausschuss bei dem Konzert mit Michaela Pick (Querflöte) und Achim Stahl (Klavier) sowie bei den weiteren Veranstaltungen insgesamt 750 Euro an Spenden. Das Geld wird der Flüchtlingshilfe der Stadt Bornheim übergeben, um die ukrainischen Flüchtlinge zu versorgen.Allen Spendern dankt der Pfarrausschuss St. Michael...

  • Bornheim
  • 04.04.22
  • 17× gelesen
Nachrichten
Vor Ort konnten sich Mitglieder von "Der Band" von der Arbeit der Lebenshilfe überzeugen.
Video 5 Bilder

1.000 € für Ukraine-Hilfe
Bigband der La Musica spendet für Lebenshilfe

Die Big-Band der Musikschule La Musica hat die Lebenshilfe in Kerpen mit eine Spende von 1.000 Euro bei ihrer Arbeit unterstützt. Die Lebenshilfe organisiert ehrenamtlich die Unterstützung der Menschen in der vom Krieg überzogenen Ukraine. So werden Pakete mit lebensnotwendigen Gütern gepackt und in die Ukraine verschickt. Aber auch hier vor Ort unterstützt die Lebenshilfe Menschen, die aus der Ukraine in den Erftkreis geflohen sind. Einige Mitglieder der Big-Band der Musikschule La Musica oder...

  • Rhein-Erft
  • 04.04.22
  • 188× gelesen
  • 1
Nachrichten
Im Alten Apfelhof in Impekoven fand ein Büchermarkt zugunsten der Ukraine-Hilfe statt. Am Ende fand sich im Spendentopf eine stolze Spendensumme von über 600 Euro!

Bücherflohmarkt zugunsten der Ukraine-Hilfe
Über 600 Euro Spenden gesammelt

Alfter-Impekoven (red). Bei schönem, wenn auch sehr kaltem Wetter fand am Wochenende ein Bücherflohmarkt zugunsten der „Aktion Deutschland hilft“ (Nothilfe Ukraine) statt. Im Alten Apfelhof von Erika und Michael Mager im Oberdorf in Impekoven stöberten bei dieser Gelegenheit zahlreiche Bücherfreunde in den teils sehr alten Büchern. Außerdem gab es Musiknoten und Schallplatten, die ebenfalls ihre Abnehmer fanden.Das Buffet, das vor allem von Freunden der Familie Mager bereichert wurde, und die...

  • Alfter
  • 04.04.22
  • 31× gelesen
Nachrichten
Auf dem Wochenmarkt in Marmagen sorgte der Cajon-Trommelkurs der Grundschule für rhythmische Stimmung. Andere Schüler verteilten „Friedensbuttons“ und sammelten Spenden für die Ukrainehilfe.

Spendenaktion
Trommeln für den Frieden

Mit einem Trommelkonzert und selbstgebastelten Friedensbuttons sammelten die Schüler der Gundschule Marmagen Spenden zur Unterstützung der Menschen in und aus der Ukraine. Marmagen (lk). Mit Transparenten und Plakaten ausgestattet machten sich nahezu 120 Kinder der Grundschule Marmagen mit ihren Lehrerinnen und Betreuerinnen auf zum Wochenmarkt auf dem Eiffelplatz im Herzen des Dorfes. Im wöchentlich an der Grundschule stattfindenden Cajon-Trommelkurs mit Jo Kaster war die Idee entstanden. „Wir...

  • Euskirchen
  • 04.04.22
  • 21× gelesen
Nachrichten
Dr. Prascel (2.v.r.) freut sich über die Hilfslieferung aus Gummersbach für das Krankenhaus in Charkiw.

Hilfe für die Ukraine
Krankenhäuser in Lwiw und Charkiw unterstützen

Gummersbach. Hilfe, die im Krankenhaus Charkiw sofort gebraucht wurde - zur Wundversorgung. „Wann kommt der Hilfstransport im Krankenhaus in Charkiw an?“ Auf die erlösende Nachricht musste der Gummersbacher Arzt, Igor Prudkov, zehn Tage warten. Dank zahlreicher Spenden hatte das Klinikum Oberberg unter Federführung des Psychiaters Prudkov und des Chefapothekers Lars Lemmer medizinische Hilfsgüter im Wert von 37.000 Euro verteilt auf zwei Kleinbusse in die Ukraine geschickt. Bis ins Krankenhaus...

  • Gummersbach
  • 04.04.22
  • 46× gelesen
Nachrichten
Torsten Ilg (links) und Ludwig Degmayr (rechts) sind Kölns Kandidaten zu Landtagswahl. Sie gehören der Partei Freie Wähler an und fordern Klartext in Sachen Flüchtlingskrise

Köln Flüchtlinge Ukraine
Freie Wähler fordern volle Kostenübernahme durch EU, Bund und Land

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat am Samstag in der Presse kritisiert, dass die Stadt Köln über die genauen Flüchtlingszahlen aus der Ukraine nicht ausreichend informiert wird. Daneben räumt sie ein, dass eine gerechte Steuerung der Flüchtlingsströme offenbar nicht gewährleistet ist. Die Kölner Freien Wähler warnen die Stadt Köln eindringlich davor, erneut in finanzielle Vorleistung zu gehen: „Kölns großzügige Vorgehensweise hat bereits bei der Flüchtlingskrise 2015 dafür gesorgt,...

  • Köln
  • 03.04.22
  • 55× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.