Ukraine

Beiträge zum Thema Ukraine

Nachrichten

Gut angekommen
Feldküchen gespendet

Kreis Euskirchen (lk). Ursprünglich hatte das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen aus seinen Beständen zwei Feldküchen im Internet veräußern wollen. Doch dann bekam Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker Kenntnis davon, dass die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kreuz in Rumänien (Cristuru Secuiesc) und die Nachbarfeuerwehr eine Möglichkeit suchen, die Verpflegung Flüchtenden aus der Ukraine zu übernehmen. Also disponierten die Rotkreuzler um. Die Küchen wurden den Kollegen in Siebenbürgen geschenkt. Sie...

  • Euskirchen
  • 12.05.22
  • 110× gelesen
Nachrichten

Ukrainische Feuerwehr braucht Hilfe
Löschgeräte dringend gesucht

Kreis Euskirchen (lk). „Wir suchen für die Ukraine Löschgeräte für die dortigen Feuerwehren“, wendet sich Winfried Dederichs aus Nettersheim-Roderath für den Verein Rumänien-Sunshine an die lokalen Medien. Für den nächsten Hilfstransport in die Ukraine werden folgende Gerätschaften dringend gesucht: Tragkraftspritzen, Tauchpumpen, Notstromaggregate, Saugschläuche, Druckschläuche, Löscharmaturen, Hupf-Kleidung, Atemschutzmasken, Atemschutzgeräte, Atemschutzfilter, Helme jeglicher Art, Stiefel,...

  • Euskirchen
  • 04.04.22
  • 68× gelesen
Nachrichten
Auf dem Wochenmarkt in Marmagen sorgte der Cajon-Trommelkurs der Grundschule für rhythmische Stimmung. Andere Schüler verteilten „Friedensbuttons“ und sammelten Spenden für die Ukrainehilfe.

Spendenaktion
Trommeln für den Frieden

Mit einem Trommelkonzert und selbstgebastelten Friedensbuttons sammelten die Schüler der Gundschule Marmagen Spenden zur Unterstützung der Menschen in und aus der Ukraine. Marmagen (lk). Mit Transparenten und Plakaten ausgestattet machten sich nahezu 120 Kinder der Grundschule Marmagen mit ihren Lehrerinnen und Betreuerinnen auf zum Wochenmarkt auf dem Eiffelplatz im Herzen des Dorfes. Im wöchentlich an der Grundschule stattfindenden Cajon-Trommelkurs mit Jo Kaster war die Idee entstanden. „Wir...

  • Euskirchen
  • 04.04.22
  • 21× gelesen
Nachrichten
Die Fahrer und Helfer beim Beladen des Transportfahrzeuges mit Medikamenten, Windeln und Pflegemitteln.

Hilfe für Odessa
Hilfslieferung für Behindertenzentrum

Ein bis unters Dach mit Medikamenten, Windeln und Pflegemitteln beladener Transporter startete vergangene Woche von Bad Münstereifel in Richtung ukrainische Grenze. Von dort aus soll die Ladung in die Hafenstadt Odessa am Schwarzen Meer gebracht werden. Bad Münstereifel (lk). „Dort warten behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene dringend auf die Hilfsgüter“, erklärt die Friedrich Joseph Haass Gesellschaft. Sie ist nach einem Münstereifeler Arzt benannt, der als „Heiliger Doktor von Moskau“...

  • Euskirchen
  • 31.03.22
  • 17× gelesen
Nachrichten
Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, wird seit Kriegsbeginn auch immer heftiger im Internet und über Messenger-Dienste ausgetragen.

Propagandaschlacht
Vorsicht vor „Fake-Video“

Aktuell ist ein Video-Clip im Umlauf, der zeigen soll wie Ukrainer in Euskirchen einen 16-jährigen Jugendlichen zu Tode prügeln. Laut Angaben der Polizei hat es keine solche Straftat im Raum Euskirchen gegeben. Das Video soll vermutlich die pro-ukrainische Stimmung im Land negativ beeinflussen. Region (lk). Der Ukraine-Krieg wird nicht nur von Soldaten auf ukrainischem Boden ausgefochten, auch im Internet und über Messenger-Dienste tobt die „Popagandaschlacht“. Eine Bühne, die die russische...

  • Euskirchen
  • 21.03.22
  • 283× gelesen
Nachrichten

Für Frieden in der Ukraine
St. Angela setzt Zeichen

Bad Münstereifel (lk). Die Schulgemeinschaft des Erzbischöflichen St.-Angela-Gymnasiums stellt auf dem Schulhof das „Peace-Zeichen“ mit den Farben der ukrainischen Flagge nach als Zeichen des Protestes gegen Krieg und für den Frieden in der Ukraine. Es war eine ganz spontane Aktion, zu der Schwester Johanna Maria Schomaker, Schulseelsorgerin am Erzbischöflichen St.-Angela-Gymnasium (SAG) in Bad Münster¬eifel, aufrief: Mit Hilfe eines Kollegen zeichnete sie das Peace-Zeichen auf dem Gelände des...

  • Bad Münstereifel
  • 11.03.22
  • 42× gelesen
Nachrichten
Krisenerprobte Hilfsorganisationen stellen beispielsweise spezielle Notfallpakete zusammen, die das enthalten, was am dringendsten benötigt wird.

Medikamentenspenden sinnvoll?
Apotheken unterstützen Hilfsorganisationen vor Ort

Der Krieg in der Ukraine sorgt für großes menschliches Leid. Er führt dort zu Engpässen bei Medikamenten, Verbandsstoffen und Hilfsmitteln. Auch viele Bürger aus dem Kreis Euskirchen möchten helfen und Arzneimittel spenden. Während Helfer vor Ort berichten, dass Medikamentenspenden willkommen sind, raten Apotheker zu Geldspenden und eine gezielte und koordinierte Versorgung mit Medikamenten in der Grenzregion. Kreis Euskirchen (lk). „Wesentlich sinnvoller ist es Geld an seriöse...

  • Euskirchen
  • 10.03.22
  • 28× gelesen
Nachrichten
Viele Hände packen mit an für die Ukraine: In der Lagerhalle der Kommerner Firma Glasmacher & Söhne Landschaftsbau werden im großen Stil Lebensmittel, vor allem aber Verbands- und Hygieneartikel für die Ukraine gesammelt, außerdem Medikamente wie Schmerzmittel, Taschenlampen und Kopflichter, Isomatten, Decken, Powerbanks und Rucksäcke.

Hilfe für die Ukraine
Sammellager eingerichtet

In der Lagerhalle des Landschaftsgärtners Manfred Glasmacher werden Verbands- und Hygieneartikel, Schmerzmittel, Taschenlampen, Kopflichter, Isomatten, Decken, Powerbanks und Rucksäcke für Flüchtlinge aus der Ukraine gesammelt.Mechernich-Kommern (lk). Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick hat bereits frühzeitig signalisiert, dass er Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine am Bleiberg aufnehmen will. Die Mechernich-Kaller Hilfsgruppe Eifel sammelt kräftig Geld für Hilfsmaßnahmen. Von Vussem aus...

  • Mechernich
  • 10.03.22
  • 180× gelesen
Nachrichten
Mit dem großen Peace-Zeichen auf Schulhof brachten die Schülerinnen und Schüler des Zülpicher Franken-Gymnasiums ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zum Ausdruck.

Friedensaktion am Franken-Gymnasium
„Stoppt diesen Wahnsinn!“

Ein riesiges Peace-Zeichen haben am Mittwoch rund 150 Schüler des Franken-Gymnasiums (FraGy) gebildet. Zülpich (lk). Mit dieser Friedensaktion, die von der Schülervertretung organisiert worden war, wollen die Schüler ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zum Ausdruck bringen. Eine Initiative, die auch von Schulleiter Joachim Beilharz begrüßt wurde: „Wir sind eine Schule, die sich gegen Diskriminierung jeglicher Art engagiert. Und wer sich gegen derlei Unrecht im Alltag engagiert, der...

  • Zülpich
  • 10.03.22
  • 82× gelesen
Nachrichten
Eine Rotkreuz-Mitarbeiterin verteilt Lebensmittel mitten in einer Flüchtlingskolonne in Rumänien.

Hilfe für die Ukraine
Sachspenden: Gut gemeint, aber nicht immer sinnvoll

Die russische Invasion der Ukraine beschäftigt auch die Menschen und Organisationen im Kreis Euskirchen.Kreis Euskirchen (lk). Die Cartias bereitet sich auf die Aufnahme und Beratung von Geflüchteten aus der Ukraine vor. Es stehe außer Zweifel, dass zahlreiche Menschen aus Erstaufnahmeländern wie Polen, Rumänien oder Slowakei weiterreisen würden - auch nach Nordrhein-Westfalen. Die „Beratungsdienste der Migrations- und Geflüchtetenhilfe“ und die „Aktion Neue Nachbarn“ der Caritas Euskirchen...

  • Euskirchen
  • 03.03.22
  • 312× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.