Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

13 Bilder

Dachstuhlbrand in Opladen
DANKE an alle Einsatzkräfte!

Am Freitag Vormittag (13.05.2022) gab es in Opladen, Augustastraße in einem Mehrfamilienhaus ein Dachstuhlbrand. Ausgelöst durch eine Gasexplosion! Glück im Unglück, es befanden sich zu dieser Zeit keine Bewohner im Haus. Ein Großaufgebot der Feuerwehr Leverkusen und Rettungsdienst war vor Ort. Die Polizei sperrte den Einsatzort großräumig ab. Auch der Busverkehr auf der Kölner Straße wurde umgeleitet. Gegen Mittag versorgte eine Verpflegungseinheit des DRK Leverkusen die Einsatzkräfte mit...

  • Leverkusen
  • 14.05.22
  • 21× gelesen

49-Jähriger schwer verletzt
Auffahrunfall auf der A61 bei Bergheim

Auf der A61 bei Bergheim ist es am Freitagmittag zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Dabei wurde ein 49-jähriger Fahrer in seinem Transporter eingeklemmt und schwer verletzt. Rettungskräfte mussten den Mann aus dem Unfallwrack befreien. Danach wurde er in eine Klinik gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll "der 49-Jährige gegen 13.15 Uhr mit einem TV-Übertragungswagen auf einen vor ihm abbremsenden Sattelzug geprallt sein. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zur...

  • Bergheim
  • 13.05.22
  • 385× gelesen

Nackter Mann gemeldet
Obdachloser wurde geschlagen und ausgezogen

Euskirchen (lk). Ein 29-jähriger Obdachloser ist am Donnerstag, 12. Mai, in Euskirchen geschlagen, ausgeraubt und seiner Kleidung beraubt worden. Gegen 18 Uhr meldeten Anwohner der Polizei einen nackten Mann auf dem Pützbergring. Der 29-Jährige gab an, von mehreren Personen überfallen worden zu sein. Ein Rettungswagen wurde gerufen. Ermittlungen ergaben, dass sich der vermeintliche Tatort auf einem Grundstück in der Nähe der Gottlieb-Daimler-Straße befand. Hier wurde ein weiterer...

  • Stadt Euskirchen
  • 13.05.22
  • 78× gelesen

Tankstellenräuber ermittelt
"Grenzübergreifender" Erfolg für die Polizei

Eine Serie von Raubüberfällen auf Tankstellen in der Region scheint aufgeklärt zu sein. In Kerpen-Türnich, Bornheim-Roisdorf, Weilerswist und Swisttal-Heimerzheim waren Angestellte mit vorgehaltenen Schusswaffen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen worden. Nun haben umfangreiche Ermittlungen des Kriminalkommissariats 13 der Bonner Polizei sowie der Polizei des Rhein-Erft-Kreises und des Kreises Euskirchen wohl zur Klärung der Tatserie geführt. Die Überfälle hatten sich am 5. März in Kerpen und...

  • 13.05.22
  • 286× gelesen

Betrunken Unfall gebaut
Büsche bremsen Auto

Waldbröl: Ein 37-Jähriger aus Waldbröl musste am Donnerstag (12. Mai) nach einem Unfall auf der B256 eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der 37-Jährige fuhr kurz vor Mitternacht vom Waldbröler Zentrum in Richtung Hermesdorf. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr über die Gegenfahrbahn sowie einen Geh- und Radweg, bevor das Auto in Büschen zum Stehen kam. Ein Atemalkoholtest zeigte 2,4 Promille. Der 37-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An...

  • Waldbröl
  • 13.05.22
  • 82× gelesen

Gestürzt
Radfahrerin schwer verletzt

Lindlar: Eine 57-jährige Radfahrerin hat sich am Donnerstag (12. Mai) bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau aus Lindlar fuhr mit ihrem Fahrrad um 21.50 Uhr auf der Klauser Straße in Richtung Lindlar. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte die 57-Jährige. Ein Rettungswagen brachte die Schwerverletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Lindlar
  • 13.05.22
  • 62× gelesen

Neulich in Zülpich
Unfallflüchtiger fällt zugekokst vom Dach

Unter Kokaineinfluss flüchtete der Verursacher eines Verkehrsunfalls von der Unfallstelle auf das Dach einer Scheune. Er fiel herunter und wurde bei einer anschließenden Rangelei leicht verletzt.Zülpich (lk). Mittwochmorgen, 11. Mai, 6.25 Uhr bemerkte ein Anwohner der Trierer Straße in Zülpich-Weiler in der Ebene einen fremden Mann auf seinem Hausdach. Dieser hatte Gartenstühle zusammengestellt und war so auf das Dach der Scheune gelangt. Der Anwohner sprach den Mann an, bat ihm vom Hausdach...

  • Zülpich
  • 13.05.22
  • 161× gelesen

Waffe auf offener Straße gezogen
Polizei stellt Softairpistole sicher

Brühl (red). Polizisten haben am Mittwochabend (11. Mai) in Brühl beobachtet, wie ein 42-Jähriger im Streit mit einem anderen Mann (27) eine Waffe zog und auf die Person richtete. Während ihrer Streife fielen den Beamten am Thüringer Platz zwei streitende Männer auf. Einer der Beteiligten zog unvermittelt eine Waffe aus der Handtasche seiner Begleiterin (22) und richtete sie auf seinen Kontrahenten. Die Beamten schritten unverzüglich ein. Als der Tatverdächtige die Uniformierten erkannte,...

  • Brühl
  • 12.05.22
  • 288× gelesen

Unfall beim Einparken
89-Jährige fährt gegen Hauswand

Frechen (lk). Beim Versuch Einzuparken ist eine 89-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen, 11. Mai, schwer verletzt worden. Laut ersten Erkenntnissen wollte die Frau gegen 9.45 Uhr ihre Mercedes auf der Straße „Allee zum Sportpark“ parken. Dazu soll sie versucht haben, den Bordstein heraufzufahren. Als ihr das im ersten Versuch nicht gelang, gab sie - laut eigenen Angaben - mehr Gas. Daraufhin sei der Mercedes über den Bordstein und gegen die Außenwand eines Hauses geprallt. Dabei beschädigte...

  • Frechen
  • 12.05.22
  • 288× gelesen

Ein Schwerverletzter
Kollision Auto/Motorrad

Lindlar: Bei einer Kollision mit einem Auto hat sich ein 69-jähriger Motorradfahrer am Mittwochnachmittag (11. Mai) schwere Verletzungen zugezogen. Der 69-jährige Wipperfürther fuhr um 16:05 Uhr mit seinem Motorrad auf der L 129 aus Altenlinde kommend in Fahrtrichtung Jörgensmühle. Vor ihm fuhr, in einem schwarzen Seat, eine 30-jährige Lindlarerin. Diese beabsichtigte in Höhe Süttenbach nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Zeitgleich scherte der 69-Jährige mit seinem Krad aus, um die...

  • Lindlar
  • 12.05.22
  • 71× gelesen
Zusammenstoß zwischen Pkw und Motorrad. Foto: Polizei

Zusammenstoß beim Wenden
Motorradfahrer schwer verletzt

Schildgen. Gestern (11. Mai) kam es auf der Altenberger-Dom-Straße im Stadtteil Schildgen zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 60-jährigen Pkw-Fahrerin aus Bergisch Gladbach und einem 61-jährigen Motorrad-Fahrer aus Köln. Die 60-Jährige stand mit ihrem Opel gegen 18.45 Uhr zunächst geparkt am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Odenthal. Von dort aus beabsichtigte sie anzufahren und zu wenden, um in Richtung Bergisch Gladbach-Schildgen zu fahren. Als die Fahrbahn für sie frei schien, fuhr...

  • Bergisch Gladbach
  • 12.05.22
  • 71× gelesen
Feuerwehrleute aus Euskirchen, Rheinbach, Bad Münstereifel und Weilerswist waren auf dem brennenden Waldstück nahe der Steinbachtalsperre im Einsatz.

Feuerwehr-Großeinsatz in Euskirchen
Löschwasser per Hubschrauber gebracht

Das war kein "gewöhnlicher" Feuerwehreinsatz: In der Nähe der Steinbachtalsperre kam es am Mittwoch, 11. Mai, zu einem Brand auf einer gerodeten Waldfläche. Zahlreiche Feuerwehrleute aus der Region waren im Einsatz - und der Löschwasser-Nachschub kam durch luftige Höhen. Im Süden von Euskirchen brach gestern auf einer gerodeten Waldfläche in einer Größe von rund 1,5 Hektar ein Feuer aus. Feuerwehrleute aus Euskirchen, Rheinbach, Bad Münstereifel und Weilerswist brachten den Brand unter...

  • Euskirchen
  • 12.05.22
  • 34× gelesen
Die Polizei entdeckte eine Marihuana-Plantage.

Gewerbsmäßiger Handel mit Drogen
Marihuana-Plantage entdeckt

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 haben am Dienstag (10. Mai) in Hürth einen mutmaßlichen Drogenhändler (38) festgenommen. Die Beamten fanden bei Durchsuchungen in insgesamt vier Objekten neben einer Marihuana-Plantage eine fünfstellige Summe Bargeld, mehr als ein Kilo Marihuana, etwa ein halbes Kilo Haschisch sowie zahlreiche Utensilien zum Betrieb einer Plantage. Dem 38-jährigen Festgenommenen wird vorgeworfen im Jahr 2020 in mehreren Fällen Betäubungsmittel über eine...

  • Hürth
  • 12.05.22
  • 174× gelesen

Auf der A61 in Richtung Rheinbach
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Auf der Autobahn A61 ist es am Mittwochnachmittag, 11. Mai, kurz nach 16 Uhr zu einem schweren Lkw-Auffahrunfall gekommen. Dabei wurde der Fahrer lebensgefährlich verletzt. In Folge des Unfalls kam es zu kilometerlangem Stau. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei war ein bislang nicht abschließend identifizierter Mann mit seinem 40-Tonner vom Kreuz Bliesheim aus in Fahrtrichtung Koblenz auf der Bundesautobahn 61 unterwegs, als er gegen 16.10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor...

  • Rhein-Sieg
  • 12.05.22
  • 209× gelesen

Ein Schwerverletzter
Zwei Motorradfahrer stürzen in Kurve

Wipperfürth: Ein 54-jähriger Mann aus Bochum ist am Dienstag (10. Mai) auf der K13 mit seinem Motorrad gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Ein 32-jähriger Motorradfahrer aus Gelsenkirchen zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Motorradfahrer waren in der Mitte einer Gruppe unterwegs und fuhren um 17.15 Uhr auf der K13 in Richtung Kreuzberg. In einer Linkskurve auf Höhe der Einmündung Hohenbüchen kam zunächst der 32-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet...

  • Wipperfürth
  • 11.05.22
  • 180× gelesen
Nach gut einer Dreiviertelstunde war der Einsatz beendet und die Kräfte konnten wieder ihre Standorte anfahren.

Feuerwehr im Einsatz
Kellerbrand konnte schnell gelöscht werden

Nach einem Kellerbrand in Pulheim-Geyen konnte bei zwei Bewohnern eine Rauchgasvergiftung nicht ausgeschlossen werden. Durch die rechtzeitige Alarmierung der Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Geyen (hs). Die Feuerwehr Pulheim wurde am Freitagabend, 5. Mai, kurz vor 19 Uhr zu einem Feuer im Lupinenweg in Pulheim-Geyen alarmiert. Laut Auskunft der Anwohner war im Keller ein Feuer ausgebrochen. Die Kreisleitstelle des Rhein-Erft-Kreises entsandte umgehend die Löschzüge Geyen...

  • Pulheim
  • 11.05.22
  • 7× gelesen

Versuchter Bank-Einbruch
Wer hat Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Nümbrecht: Unbekannte haben Montagnacht (9. Mai) versucht, in ein Geldinstitut auf der Winterborner Straße einzubrechen. Der oder die Täter versuchten zwischen 1.45 Uhr und 2 Uhr die Glasschiebetür, die den Vorraum vom restlichen Bereich der Bank trennt, aufzuhebeln. Dies gelang ihnen jedoch nicht. Die Geldautomaten wurden nicht beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen, die im Bereich der Bank verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich beim Kriminalkommissariat Waldbröl unter der...

  • Nümbrecht
  • 10.05.22
  • 75× gelesen

Polizei bittet um Hinweise
Pkw in Brand

Reichshof: Am frühen Dienstagmorgen (10. Mai) ist auf der Eckenhagener Straße auf Höhe der Allenbacher Straße ein geparkter Fiat Ducato in Flammen aufgegangen. Gegen 4.40 Uhr war der Brand von einem Anwohner entdeckt worden, der durch die ausgelöste Fahrzeughupe geweckt worden war. Zur Klärung der Brandursache wird der ausgebrannte Wagen noch von Brandermittlern der Polizei untersucht. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

  • Reichshof
  • 10.05.22
  • 73× gelesen
Neben einem VW Golf und einem Porsche war noch ein Mercedes in den Unfall verwickelt. Der Führerschein des Mercedes-Fahrers wurde beschlagnahmt.

Unfall auf der A555
Vier Personen wurden teils schwer verletzt

Wesseling (red). Am Montagabend ist es zwischen Wesseling und Bornheim auf der BAB 555 in Fahrtrichtung Bonn zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem vier Personen teils schwer verletzt wurden und in Krankenhäuser mussten. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, befuhren zwei Fahrzeuge die linke und die mittlere Fahrbahn der Autobahn in Fahrtrichtung Bonn. Ein weißer Mercedes-AMG versuchte die beiden Fahrzeuge mittig zu überholen, so die Polizei. Dabei touchierte der 20-jährige AMG-Fahrer einen...

  • Rhein-Erft
  • 10.05.22
  • 42× gelesen

Polizei hofft auf Hinweise
Exhibitionist gesucht

Waldbröl: Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Mann, der sich am Samstagabend (7. Mai) einer Frau in unsittlicher Weise gezeigt hat. Die 31-Jährige ging gegen 18.40 Uhr in der Parkanlage an der Dr. Goldenbogen-Straße spazieren, als der Mann sie nach dem Weg zu einer Tankstelle fragte. Nach einem kurzen Gespräch zog der Mann unvermittelt seine Hose runter und entblößte sein Geschlechtsteil. Die 31-Jährige flüchtete, der Unbekannte entfernte sich in unbekannte Richtung. Der...

  • Waldbröl
  • 09.05.22
  • 306× gelesen

35-Jähriger rastet aus
Hürther belästigt und beleidigt Frauen

Essen/Hürth (lk). Die Bundespolizei hat Sonntagabend, 8. Mai einen aggressiven Mann aus Hürth festgenommen, der zuvor eine Reisende im Flixtrain Nr. 20 sexuell belästigt haben soll. „Der mit Messern bewaffnete Mann leistete erheblichen Widerstand und musste in ein Gewahrsam gebracht werden“, teilt die Polizei mit. Gegen 21:30 Uhr kontaktierten Bahnmitarbeiter, kurz vor dem Halt des betroffenen Zuges im Essener Hauptbahnhof, die Bundespolizei. Ein 35-Jähriger soll während der Fahrt eine...

  • Rhein-Erft
  • 09.05.22
  • 235× gelesen
Starke Rauchentwicklung beim Balkonbrand in Frankenforst. Foto: Feuerwehr Bergisch Gladbach

Wohnung nach Balkonbrand unbewohnbar
Feuerwehr rettet zwei Katzen

Bergisch Gladbach. Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde am Sonntag um 15.26 Uhr über einen Wohnungsbrand im Stadtteil Frankenforst informiert. Mehrere Anrufer teilten mit, dass eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Vollbrand sei. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung von den Einsatzkräften wahrgenommen werden. Eine erste Erkundung ergab, dass auf der Rückseite drei Balkone im ersten, zweiten und dritten Obergeschoss in Vollbrand...

  • Bergisch Gladbach
  • 09.05.22
  • 115× gelesen
10 Bilder

Rettungsübung mit Hubschrauber über dem Rhein
Meldung: "Person im Rhein"!

Nach langer Zeit führte am Donnerstag, d. 05.05.2022 der Luftfahrtbetrieb der Bundespolizei-Fliegergruppe Sankt Augustin gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für hubschraubergestützte Wasserrettung der DLRG Wasserrettung Nordrhein und der DRK Wasserwacht wieder eine gemeinsame Übung zur Rettung von Personen aus Fließgewässer (hier: Rhein) durch. Die Übung wurde mit zwei Hubschraubern der Bundespolizei (H155 und AS332 L1) im Bereich Leverkusen-Hitdorf (Sportboothafen, nördlich der Fähre)...

  • Leverkusen
  • 06.05.22
  • 27× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Autoknacker löste Alarm aus

Frechen-Königsdorf (lk). Polizisten haben in der Nacht zu Freitag, 6. Mai in Frechen die Fahndung nach einem etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann aufgenommen. Ihm wird vorgeworfen, ein verschlossenes Auto geöffnet und durchsucht zu haben. Das Kriminalkommissariat 22 sucht Zeugen, die die Tat oder den Täter, der mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein soll, beobachtet haben. Hinweise nehmen die Ermittler unter 0 22 33 – 5 20 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de...

  • Frechen
  • 06.05.22
  • 156× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.