Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Feuerwehreinsatz Norkstraße
Einfamlienhaus ausgebrannt

Frechen (lk). Vollständig ausgebrannt ist am Samstag, 21. Mai, ein Haus auf der Norkstraße. Der Brand wurde um 10.34 Uhr gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen Anbau und Erdgeschoss eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits selbstständig verlassen. „Infolge der schnellen Brandausbreitung und der damit einhergehenden starken Wärmebeaufschlagung wurde auch die Fassade eines Nachbargebäudes und die Gartenüberdachung eines weiteren Objektes in Brand...

  • Frechen
  • 23.05.22
  • 610× gelesen
Blaulicht

Angriff auf Schiedsrichter
Gewalt im Amateurfußball

Euskirchen (lk). Im Gesicht verletzt wurde am Mittwochabend, 18. Mai, gegen 21 Uhr, der Schiedsrichter eines Senioren-Fußballspiels auf der Sportanlage „Am Schwalbenberg“. Auslöser für die Gewalteskalation war eine Entscheidung des Unparteiischen. Darüber war ein Spieler so erbost, dass er wütend auf den Schiedsrichter zulief und diesen, laut Polizeimeldung, wüst beleidigte. Als er hierfür die Rote Karte erhielt, eskalierte die Situation derart, dass der Schiedsrichter vom Spielfeld flüchten...

  • Euskirchen
  • 19.05.22
  • 85× gelesen
Blaulicht

Mädchen schwer verletzt
Zweijährige stürzt aus der 2. Etage

Euskirchen (lk). Ein zweijähriges Mädchen ist am Samstagabend, 14. Mai, 21.25 Uhr aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss gefallen. Das Kind wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Unfall ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus auf der Kommerner Straße. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass das Mädchen offensichtlich, in einem durch die Eltern unbeobachteten Moment, über einen Tisch auf die Fensterbank des geöffneten Fensters geklettert war. Von...

  • Stadt Euskirchen
  • 16.05.22
  • 161× gelesen
Blaulicht

49-Jähriger schwer verletzt
Auffahrunfall auf der A61 bei Bergheim

Auf der A61 bei Bergheim ist es am Freitagmittag zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Dabei wurde ein 49-jähriger Fahrer in seinem Transporter eingeklemmt und schwer verletzt. Rettungskräfte mussten den Mann aus dem Unfallwrack befreien. Danach wurde er in eine Klinik gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll "der 49-Jährige gegen 13.15 Uhr mit einem TV-Übertragungswagen auf einen vor ihm abbremsenden Sattelzug geprallt sein. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zur...

  • Bergheim
  • 13.05.22
  • 406× gelesen
Blaulicht

Nackter Mann gemeldet
Obdachloser wurde geschlagen und ausgezogen

Euskirchen (lk). Ein 29-jähriger Obdachloser ist am Donnerstag, 12. Mai, in Euskirchen geschlagen, ausgeraubt und seiner Kleidung beraubt worden. Gegen 18 Uhr meldeten Anwohner der Polizei einen nackten Mann auf dem Pützbergring. Der 29-Jährige gab an, von mehreren Personen überfallen worden zu sein. Ein Rettungswagen wurde gerufen. Ermittlungen ergaben, dass sich der vermeintliche Tatort auf einem Grundstück in der Nähe der Gottlieb-Daimler-Straße befand. Hier wurde ein weiterer...

  • Stadt Euskirchen
  • 13.05.22
  • 98× gelesen
Blaulicht

Tankstellenräuber ermittelt
"Grenzübergreifender" Erfolg für die Polizei

Eine Serie von Raubüberfällen auf Tankstellen in der Region scheint aufgeklärt zu sein. In Kerpen-Türnich, Bornheim-Roisdorf, Weilerswist und Swisttal-Heimerzheim waren Angestellte mit vorgehaltenen Schusswaffen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen worden. Nun haben umfangreiche Ermittlungen des Kriminalkommissariats 13 der Bonner Polizei sowie der Polizei des Rhein-Erft-Kreises und des Kreises Euskirchen wohl zur Klärung der Tatserie geführt. Die Überfälle hatten sich am 5. März in Kerpen und...

  • 13.05.22
  • 358× gelesen
Blaulicht

Neulich in Zülpich
Unfallflüchtiger fällt zugekokst vom Dach

Unter Kokaineinfluss flüchtete der Verursacher eines Verkehrsunfalls von der Unfallstelle auf das Dach einer Scheune. Er fiel herunter und wurde bei einer anschließenden Rangelei leicht verletzt.Zülpich (lk). Mittwochmorgen, 11. Mai, 6.25 Uhr bemerkte ein Anwohner der Trierer Straße in Zülpich-Weiler in der Ebene einen fremden Mann auf seinem Hausdach. Dieser hatte Gartenstühle zusammengestellt und war so auf das Dach der Scheune gelangt. Der Anwohner sprach den Mann an, bat ihm vom Hausdach...

  • Zülpich
  • 13.05.22
  • 183× gelesen
Nachrichten
Auf Links gedrehte Bake in der „Bärenschweiz“ nahe dem Mühlenpark-Kreisverkehr. Sie soll eigentlich den Verkehr während der Nacht nach Hostel unterbinden, weil dort im Frühjahr Kröten zum Laichgeschäft in den Caster-Teichen wandern.

Zeugen gesucht
Unterwegs ohne Rücksicht auf Verluste

Wenn es schnell von A nach B gehen soll, dann interessieren sich Nutzer eines Wirtschaftswegs nicht für den Fortbestand der heimischen Amphibien. Stattdessen öffnen sie illegal Schranken und fahren die paarungswilligen Kröten platt.Roggendorf/Hostel (lk). „Es ist echt traurig, wie viele Kröten auf ihrer Wanderung zu den Caster-Fischteichen überfahren werden“, klagt der Roggendorfer Umweltaktivist Jörn Hück“. Und dies nur, weil desnachts immer wieder die beiden Sperrbaken aufgeflext werden, mit...

  • Mechernich
  • 13.05.22
  • 308× gelesen
Blaulicht

Waffe auf offener Straße gezogen
Polizei stellt Softairpistole sicher

Brühl (red). Polizisten haben am Mittwochabend (11. Mai) in Brühl beobachtet, wie ein 42-Jähriger im Streit mit einem anderen Mann (27) eine Waffe zog und auf die Person richtete. Während ihrer Streife fielen den Beamten am Thüringer Platz zwei streitende Männer auf. Einer der Beteiligten zog unvermittelt eine Waffe aus der Handtasche seiner Begleiterin (22) und richtete sie auf seinen Kontrahenten. Die Beamten schritten unverzüglich ein. Als der Tatverdächtige die Uniformierten erkannte,...

  • Brühl
  • 12.05.22
  • 301× gelesen
Blaulicht

Unfall beim Einparken
89-Jährige fährt gegen Hauswand

Frechen (lk). Beim Versuch Einzuparken ist eine 89-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen, 11. Mai, schwer verletzt worden. Laut ersten Erkenntnissen wollte die Frau gegen 9.45 Uhr ihre Mercedes auf der Straße „Allee zum Sportpark“ parken. Dazu soll sie versucht haben, den Bordstein heraufzufahren. Als ihr das im ersten Versuch nicht gelang, gab sie - laut eigenen Angaben - mehr Gas. Daraufhin sei der Mercedes über den Bordstein und gegen die Außenwand eines Hauses geprallt. Dabei beschädigte...

  • Frechen
  • 12.05.22
  • 327× gelesen
Blaulicht

Auf der A61 in Richtung Rheinbach
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Auf der Autobahn A61 ist es am Mittwochnachmittag, 11. Mai, kurz nach 16 Uhr zu einem schweren Lkw-Auffahrunfall gekommen. Dabei wurde der Fahrer lebensgefährlich verletzt. In Folge des Unfalls kam es zu kilometerlangem Stau. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei war ein bislang nicht abschließend identifizierter Mann mit seinem 40-Tonner vom Kreuz Bliesheim aus in Fahrtrichtung Koblenz auf der Bundesautobahn 61 unterwegs, als er gegen 16.10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor...

  • Rhein-Sieg
  • 12.05.22
  • 214× gelesen
Blaulicht

35-Jähriger rastet aus
Hürther belästigt und beleidigt Frauen

Essen/Hürth (lk). Die Bundespolizei hat Sonntagabend, 8. Mai einen aggressiven Mann aus Hürth festgenommen, der zuvor eine Reisende im Flixtrain Nr. 20 sexuell belästigt haben soll. „Der mit Messern bewaffnete Mann leistete erheblichen Widerstand und musste in ein Gewahrsam gebracht werden“, teilt die Polizei mit. Gegen 21:30 Uhr kontaktierten Bahnmitarbeiter, kurz vor dem Halt des betroffenen Zuges im Essener Hauptbahnhof, die Bundespolizei. Ein 35-Jähriger soll während der Fahrt eine...

  • Rhein-Erft
  • 09.05.22
  • 236× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Rettungsübung mit Hubschrauber über dem Rhein
Meldung: "Person im Rhein"!

Nach langer Zeit führte am Donnerstag, d. 05.05.2022 der Luftfahrtbetrieb der Bundespolizei-Fliegergruppe Sankt Augustin gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für hubschraubergestützte Wasserrettung der DLRG Wasserrettung Nordrhein und der DRK Wasserwacht wieder eine gemeinsame Übung zur Rettung von Personen aus Fließgewässer (hier: Rhein) durch. Die Übung wurde mit zwei Hubschraubern der Bundespolizei (H155 und AS332 L1) im Bereich Leverkusen-Hitdorf (Sportboothafen, nördlich der Fähre)...

  • Leverkusen
  • 06.05.22
  • 37× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Autoknacker löste Alarm aus

Frechen-Königsdorf (lk). Polizisten haben in der Nacht zu Freitag, 6. Mai in Frechen die Fahndung nach einem etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann aufgenommen. Ihm wird vorgeworfen, ein verschlossenes Auto geöffnet und durchsucht zu haben. Das Kriminalkommissariat 22 sucht Zeugen, die die Tat oder den Täter, der mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein soll, beobachtet haben. Hinweise nehmen die Ermittler unter 0 22 33 – 5 20 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de...

  • Frechen
  • 06.05.22
  • 162× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Überladen und 44 Mängel
Polizei holte 3,5-Tonner bei Gymnich von der A61

Auf der A61 bei Erftstadt-Gymnich hat die Autobahnpolizei Köln bereits am Dienstagnachmittag, 3. Mai, einen verkehrsunsicheren und überladenen Transporter aus dem Verkehr gezogen. Weil der Fahrer mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Lkw-Fahrer (29) war den Beamten mit seinem 3,5-Tonner auf der A61 bei Erftstadt-Gymnich aufgefallen. "Spezialisten der Schwerlastgruppe schauten sich den 3,5 Tonner genauer an und stellten neben einer knapp 80-prozentigen...

  • Erftstadt
  • 05.05.22
  • 819× gelesen
Nachrichten

Symposium
Gefährliche Mischung: Ältere Männer und Motorräder

Männer, die älter sind als 45 Jahre und Motorräder sind – nach Angaben der Polizei – eine gefährliche Kombination. Die „Silver Ager“ verunglücken in der Eifelregion häufiger als andere Altersgruppen mit ihren Motorrädern. Ein kostenloses Motorradsymposium macht auf die Gefahren aufmerksam und schult die Teilnehmer auf der Strecke. Die Polizei lädt für Samstag, 7. Mai, um 8.30 Uhr zum 9. internationale Motorradsymposium ein. Teilnehmer, die sich bereits online angemeldet haben, werden gebeten,...

  • Euskirchen
  • 29.04.22
  • 263× gelesen
Nachrichten
„Dorfpolizistin“ Manuela Kuschel hilft allen Bürgern gerne mit Tipps und Broschüren weiter.

"Am besten gleich auflegen"
Offene Sprechstunde auf dem Marktplatz

Bezirksdienstbeamtin Manuela Kuschel ist regelmäßig in ihrem Veedel unterwegs und gibt Tipps zur Prävention. von Holger Hoeck Heimersdorf. Der „Enkeltrick“ wird immer noch angewendet, Einbrüche sind weiter Alltag, und nun kommen noch verstärkt sogenannte Schockanrufe hinzu. Zum Glück hilft den Heimersdorfer Bürgern bei diesen und weiteren kriminellen Themen ihre Bezirksdienstbeamtin Manuela Kuschel mit kompetenten Tipps und Ratschlägen gerne weiter. Seit November 2021 ist die 42-Jährige, die...

  • Chorweiler
  • 28.04.22
  • 37× gelesen
Blaulicht
Innerhalb einer guten Stunde wurde ein Autofahrer in Weilerswist-Hausweiler gleich drei Mal von der Polizei „geblitzt“.

Polizei-Kontrolle in Hausweiler
Ein Autofahrer wurde gleich drei Mal „geblitzt“

Hausweiler. Das war schon ein Kuriosum, das auch die Polizei selten erlebt: Am vergangenen Donnerstag, 14. ­April, war die Polizei Eus­kirchen an der Euskirchener Straße im Einsatz, um die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer zu messen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 50 Kilometer pro Stunde. Ein Verkehrsteilnehmer zeigte sich an diesem Tag besonders „eifrig“ und wurde im Rahmen der Kontrolle innerhalb von nur 67 Minuten gleich drei Mal mit einer erhöhten Geschwindigkeit...

  • Weilerswist
  • 28.04.22
  • 150× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
82-Jährige überrascht Einbrecher:in

Frechen-Königsdorf (lk). Die Polizei sucht eine etwa 30 Jahre alte Schwarze Person, mit dunklen Haaren, die sich nach Aussagen einer Zeugin am Montagmorgen, 25. April, 8 Uhr, unerlaubt Zutritt zu einem Grundstück auf dem Sperlingsweg verschafft hat. Der Mann oder die Frau hatte zuvor mehrfach an der Haustür des betroffenen Gebäudes geklingelt. Da niemand die Tür öffnete, soll die Person das Gartentor aufgebrochen und sich in den Garten begeben haben. Dort bemerkte sie eine 82-Jährige und...

  • Frechen
  • 26.04.22
  • 113× gelesen
Blaulicht
Die Polizei hatte in der Nacht Spezialkräfte angefordert, weil ein Mann häusliche Gewalt ausgeübt und gedroht hatte, sich selbst umzubringen.

Ehefrau verletzt
Täter vermutlich psychisch krank

Wesseling (red). In der Nacht zu Dienstag haben Kräfte einer Spezialeinheit in Wesseling einen 50-jährigen Mann in seiner Wohnung überwältigt. Dem Mann wird vorgeworfen, seine Ehefrau verletzt und bedroht zu haben. Da Hinweise auf eine psychische Erkrankung vorliegen, brachten Rettungskräfte den Tatverdächtigen in eine Klinik. Gegen 20 Uhr trafen Polizisten im Rotdornweg auf eine Frau, die auf dem Balkon ihrer Wohnung stand. Sie erklärte Hilfe zu brauchen. „Im Einsatzverlauf trat ihr Ehemann...

  • Rhein-Erft
  • 26.04.22
  • 1.067× gelesen
Blaulicht
Neben einer kleinen Plantage mit 30 Marihuana-Pflanzen entdeckten die Polizeibeamten Bargeld, Kokain, gestohlen gemeldetes Diebesgut sowie Schreckschusspistolen, Luftdruckwaffen und einen Schlagring.

Drogen, Diebesgut und Waffen sichergestellt
SEK stürmt Haus am Grünen Weg

Frechen (lk). „Rüde geweckt“ wurden am Mittwochmorgen, 20. April, die Anwohner der Straße Grüner Weg in Frechen. Gegen 6 Uhr stürmten SEK-Beamte der Polizei dort eine Doppelhaushälfte. Anwohner beobachteten „rund 20 Fahrzeuge“ mit denen die Polizei anrückte. Bei der Razzia stellte die Polizei, nach eigenen Angaben, mehrere Pflanzen einer Marihuana-Plantage, Kokain, Waffen und Diebesgut sicher. Die überraschte Familie war bereits in der Vergangenheit mehrfach wegen des Besitzes, Anbaus und...

  • Frechen
  • 22.04.22
  • 896× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Messerstiche in Bein und Brustkorb

Mit einem Messer wurde am Karfreitag, 15. April, 17.50 Uhr, ein 22-Jähriger aus Euskirchen auf dem Friedhof Schleiden-Gemünd angegriffen und schwer verletzt.Schleiden-Gemünd (lk). Ein Freund (27) des Opfers konnte aus einiger Entfernung beobachten, wie der Euskirchener von zwei Männern angesprochen wurde. Es entwickelte sich offensichtlich ein Streitgespräch. Der 27-Jährige zog seinen Freund zu sich und beide flüchteten über die Straße im Müsgesauel. Hier sackte der 22-Jährige plötzlich...

  • Euskirchen
  • 22.04.22
  • 90× gelesen
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Großbüllesheim
Fahrzeuge von Schaustellern brannten

Euskirchen-Großbüllesheim (lk). Durch ein Feuer am frühen Donnerstagmorgen, 21. April, 1.27 Uhr, verbrannten auf einem Schaustellergelände am Schneppenheimer Weg insgesamt drei Schaustellerfahrzeuge. Das Feuer sprang auf eine direkt danebenstehende Lagerhalle über. Die eingesetzten Feuerwehren brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich. Aufgrund der noch unbekannten Brandursache wurde der Brandort durch die Polizei...

  • Stadt Euskirchen
  • 21.04.22
  • 116× gelesen
Blaulicht

Bastler und Raser im Visier
„Carfreitag“ an Karfreitag

Kreis Euskirchen (lk). Im Rahmen der Kontrollen unter dem Motto ROT (- Raser, Poser und Tuning) über den „Carfreitag“ wurden insgesamt 400 Kraftfahrzeuge angehalten und kontrolliert. Von diesen Fahrzeugen handelte es sich bei 355 Fahrzeugen um Motorräder. Die Kontrollen wurden auch auf Geschwindigkeitsüberprüfungen ausgeweitet. Hier wurde speziell der Verlauf der Bundesstraße 258 in einer 50-ziger Zone überwacht. Es wurden 288 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Von diesen lagen 109 in einem...

  • Euskirchen
  • 21.04.22
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.