Nachrichten
Der Deutsche Wetterdienst warnt ab Donnerstagnachmittag - vor allem aber für Freitag - vor Gewittern und Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 110 Stundenkilometern.

Unwetterwarnung
Gewitter mit Starkregen und schwere Sturmböen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Donnerstagnachmittag für die westlichen Teile in Nordrhein-Westfalen eine amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter herausgegeben. Das Unwetter erreicht laut dem DWD zunächst den Westen des Münsterlandes, des Ruhrgebiets und des Rheinlands. Dort könnte es ab dem Nachmittag zuerst zu orkanartigen Böen und heftigem Starkregen kommen. Die Menschen müssten zudem mit Hagelkörnern rechnen. Am Donnerstagvormittag schien fast überall im Rheinland noch die...

Nachrichten - Brühl

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

66 folgen Brühl

Nachrichten

Das engagierte und kreative Festteam des Koordinierungskreises St. Servatius organisierte ein buntes und abwechslungsreiches 30. Kierberger Gemeindefest.

Gemeindefest
Ralley, Kinderspiele und Torwandschießen

Brühl-Kierberg (bro). Nach dem Gottesdienst in St. Servatius feierten die Gemeindemitglieder bei strahlendem Sonnenschein rund um die Kirche das 30. Kierberger Gemeindefest, das vom fleißigen Festteam des Koordinierungskreises St. Servatius um Martina Pennings, Udo Ross und Anette Schick organisiert worden war. Zum abwechslungs- und Programm gehörten eine spannende Kirchenralley, pfiffige Kinderspiele und ein herausforderndes Torwandschießen. Die Flohmärkte der Bücherei und der KitTa luden zum...

  • Brühl
  • 16.05.22
  • 90× gelesen
Die vier Bücherentleihschränke in den Stadtteilen Kierberg, Vochem, Ost und in der Innenstadt dienen als zentrale Stationen der „Bücherroute“.

Mehrere Etappen
„Bücherroute“ führt digital durch Brühl

Brühl (red). Die digitale „Erlebnistour – Brühler Bücherroute“ lädt dazu ein, die Kultur- und Erlebnisstadt Brühl auf eine ganz neue Weise zu entdecken. Auch Brühlerinnen und Brühler können bei dieser Tour bisher unentdeckte Seiten ihrer Heimatstadt kennenlernen. In spannenden Audiospuren und interessanten Rätseln steht nicht nur die Brühler Stadtgeschichte, sondern auch das Thema „Bücher“ im Fokus. Die vier Bücherentleihschränke in den Stadtteilen Kierberg, Vochem, Ost und in der Innenstadt...

  • Brühl
  • 12.05.22
  • 79× gelesen
Gruppenbild am neuen Standort. In der Mitte Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Ende des Jahres ist Schluss
Renault hat Mietvertrag in Köln unterschrieben

Jetzt ist es amtlich: Renault verlässt - wie an dieser Stelle bereits vor einigen Wochen berichtet - die Schlossstadt Ende des Jahres mit seiner Zentrale. Köln/Brühl. Der Mietvertrag ist unter Dach und Fach: Die Renault Deutschland AG wird neue Großmieterin im Loft Haus und verlegt damit ihren deutschen Hauptsitz aus dem Rhein-Erft-Kreis nach Köln. Der traditionsreiche Automobilhersteller wird mit über 300 Mitarbeitenden den neuen Standort im I/D Cologne auf rund 4.500 Quadratmetern Mietfläche...

  • Brühl
  • 12.05.22
  • 234× gelesen
Milena Drefke backt mit Liebe und Leidenschaft für gutes Brot. Die Besucher der Brühler Genusswochen konnten ihr bei ihrem Handwerk zusehen.

Genusswochen
Schmackhaft, bunt und vor allem kulinarisch

Brühler Genusswochen dauern bis zum Ende des Wonnemonats Mai.Brühl (bro). Royaler Genuss aus der Region stand im Fokus des Wein- und Spargelmarktes im Herzen der Schlossstadt. Zum Auftakt der 1. Brühler Genusswochen konnten die vielen Liebaber des Königsgemüses am Stand der Domhöfe aus einem breiten Angebot wählen, darunter mild aromatische Spitzen, würzige violette Bündchen und kräftiger Grünspargel. Bis zum Ende des Wonnemonats finden im gesamten Stadtgebiet über 40 Veranstaltungen rund um...

  • Brühl
  • 11.05.22
  • 75× gelesen
Beim Rathaus-Anbau drohen weitere Verzögerungen und höhere Kosten. Dies hat die Stadt brühl jetzt  bestätigt.

Verzögerung und höhere Kosten
Der Rathaus-Anbau steht „am Scheidepunkt“

Brühl (bro). „Aktuell steht das Projekt terminlich wie auch kostenmäßig an einem Scheidepunkt.“ Das hat die Pressestelle der Stadt Brühl auf Anfrage des Brühler Schlossboten zum Fortgang der Bauarbeiten für den Rathausanbau mitgeteilt. Auf der Baustelle am Steinweg/Janshof herrscht seit Wochen auffällige Stille. Die beauftragten Unternehmen funktionieren der Verwaltung zufolge aktuell nicht so, dass die avisierte Fertigstellung und das aktuelle Budget mit Sicherheit eingehalten werden können....

  • Brühl
  • 09.05.22
  • 580× gelesen

Regeln gelockert
Keine Beschränkung in den Trauerhallen

Brühl (me). Da die Inzidenzzahlen gesunken sind, können die Trauerhallen auf den Friedhöfen wieder ohne eine Beschränkung der Personenanzahl genutzt werden. Das teilt der StadtService Brühl mit. Es gelten jedoch noch folgende Einschränkungen: Im Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Im Eingangsbereich befindet sich ein Stehtisch mit Desinfektionsmittel. Die Kontrolle der Einhaltung dieser Bestimmungen obliegt den Bestattern. Der StadtServiceBetrieb bittet die Friedhofsbesucher im...

  • Brühl
  • 06.05.22
  • 36× gelesen

Blaulicht

Waffe auf offener Straße gezogen
Polizei stellt Softairpistole sicher

Brühl (red). Polizisten haben am Mittwochabend (11. Mai) in Brühl beobachtet, wie ein 42-Jähriger im Streit mit einem anderen Mann (27) eine Waffe zog und auf die Person richtete. Während ihrer Streife fielen den Beamten am Thüringer Platz zwei streitende Männer auf. Einer der Beteiligten zog unvermittelt eine Waffe aus der Handtasche seiner Begleiterin (22) und richtete sie auf seinen Kontrahenten. Die Beamten schritten unverzüglich ein. Als der Tatverdächtige die Uniformierten erkannte,...

  • Brühl
  • 12.05.22
  • 295× gelesen
Symbolfoto

Unfall auf dem Schulweg
12-Jähriger verletzt ins Krankenhaus

Brühl. Am Mittwochmorgen (9. März) ist ein 12-jähriger Junge bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Brühl leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten Schüler zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Gegen 8 Uhr fuhr der 12-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Eichendorffstraße in Richtung des Kreisverkehrs von Pingsdorfer Straße, An der Pehle und Eichendorffstraße. Der Junge soll nach Angaben von Zeugen in den Kreisverkehr eingefahren sein, als sich zeitgleich ein Autofahrer (61) über...

  • Brühl
  • 10.03.22
  • 394× gelesen
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der A553
Rettungshubschrauber fliegt Verletzten in Klinik

Die Feuerwehr Brühl wurde am Sonntagnachmittag um 16:53 Uhr auf zu einem Verkehrsunfall auf die A553 in Richtung Köln gerufen. Dort war ein PKW aus ungeklärter Ursache beim Befahren des Übergangs zur Kerkrader Straße gerade aus gegen einen Baum gefahren und kam 20 Meter dahinter im Gebüsch zum Stehen. Der Fahrer des Pkw war so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurden.

  • Brühl
  • 21.02.22
  • 225× gelesen
Symbolfoto

Einbruch in Kiosk
Polizei hofft auf Zeugen

Ein bislang unbekannter Täter hat die Scheibe der Eingangstür eines Kiosks eingeschlagen und Waren aus einem Regal entwendet. Brühl. Die Polizei Rhein-Erft-Kreis ist auf der Suche nach einem Kiosk-Einbrecher. Ihm wird zur Last gelegt, am Freitag (11. Februar) um 1.40 Uhr in einen Kiosk in der Kölnstraße eingebrochen und Waren entwendet zu haben. Da sich das Ladenlokal im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses befindet und der Einbruch mit Lärm verbunden war, hofft die Polizei bei der Klärung des...

  • Brühl
  • 11.02.22
  • 97× gelesen
Symbolbild

Coronatest entlarvt den Fahrer
Polizei erwischt 14-Jährigen im BMW-Cabriot

Jugendlicher versuchte zunächst Polizisten über sein Alter zu täuschen Brühl. Polizisten haben in der Nacht zu Mittwoch (9. Februar) in Brühl-Vochem den Fahrer eines BMW angehalten und kontrolliert. Nachdem der auffallend jung Aussehende zunächst falsche Angaben zu seinen Personalien gemacht hatte, räumte er wenig später ein erst 14 Jahre alt und damit auch noch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Gegen den Jungen und den Mieter des Leihwagens leiteten die Polizisten...

  • Brühl
  • 09.02.22
  • 154× gelesen
Symbolbild

Fahrradfahrerin verletzt
Polizei sucht flüchtigen LKW-Fahrer

Brühl. Eine Fahrradfahrerin (59) hat sich am Montagvormittag (7. Februar) bei einem Verkehrsunfall in Brühl leichte Verletzungen zugezogen. Nach ersten Ermittlungen war die 59-Jährige gegen 10.45 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Comesstraße in Richtung Heinrich-Esser-Straße unterwegs. Als sie einen Kreisverkehr in Richtung Kölnstraße befuhr soll sie nach eigenen Angaben einen Schlag am Hinterreifen gespürt haben. Dadurch habe sie die Kontrolle über ihr Fahrrad verloren und sei gestürzt. Genau zu...

  • Brühl
  • 08.02.22
  • 202× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Brühler Tischtennisverein
Noch eine Krönung für den TTC- Sophia ist Westdeutsche Meisterin

Sophia Heck hat nun wirklich allen Grund zum Strahlen - am Sonntag erspielte sie sich in Bad Oeynhausen am Sonntag den Titel einer Westdeutschen Meisterin. Herzlichen Glückwunsch! Westdeutsche Schülermeisterin - so hat man bis 2019 gesagt, seit Sonntag darf sie sich Westdeutsche Meisterin der Mädchen 15 nennen. Die Freude nach dem mit 3:1 Sätzen gewonnenen Finale war so groß, dass bei Sophia sogar ein paar Freudentränen flossen. Sie hat sich selbst den Druck als Topgesetzte gemacht, ist damit...

  • Brühl
  • 12.05.22
  • 19× gelesen

Brühler Tischtennisverein
Geschafft – TTC Vochem spielt weiterhin in der Oberliga NRW

Vor den beiden Relegationsspielen hatte unsere 1. Herren bereits 23 reguläre Spiele absolviert - nämlich 12 in der Vorrunde (da war es nämlich noch eine 13er-Gruppe) und nach dem zwischenzeitlichen Rückzug von Bergneustadt "nur" noch 11 in der Rückrunde. Am Ende hat es insgesamt die unfassbare Zahl von 25 (!) Saisonspielen gebraucht, um das Ziel (Klassenerhalt in der Oberliga) zu erreichen. Und nun musste in der Relegation der Dreier-Vergleich mit PSV Oberhausen und TTF Bönen gewonnen werden!...

  • Brühl
  • 08.05.22
  • 19× gelesen
Trainerin Lisa Puri betreut einen Kämpfer in der Ringecke.
2 Bilder

Nächste Veranstaltung im Juni
Brühler lautstark angefeuert

Der Boxsportverein Olympia Vochem hat nach 2018 den 2. Heinz Czech Pokal in Brühl ausgerichtet. Die Veranstaltung erinnert an Heinz Czech, die Brühler Boxtrainerlegende.Brühl (me). Unter den geladenen Gästen befanden sich Schwiegersohn, Enkeltochter und drei Urenkelinnen des auch über die Stadtgrenzen Brühls bekannten Heinz Czech. Letztere haben den Boxsport wie einst der Uropa für sich als Hobby entdeckt und freuten sich sehr, nach zwei Jahren pandemiebedingter Boxpause eine der ersten...

  • Brühl
  • 03.05.22
  • 72× gelesen

Brüher Tischtennisverein
Gelungene Generalprobe des TTC Vochem vor den Relegationsspielen

Am Samstag bestritt unsere 1. Herrenmannschaft das letzte „reguläre“ Heimspiel dieser Saison gegen St. Augustin. Das Hinspiel ging mit 7:3 verloren, diesmal konnte erfolgreich Revanche mit einem 8:2 Sieg genommen werden. Damit unterstrich die Oberligamannschaft des TTC ihre derzeitige gute Form mit Siegen aus den letzten 5 Meisterschaftsspielen. Trotz der positiven Serie reichte es nicht mehr zum rettenden 7. Tabellenplatz. Somit steigen am Samstag, 07. Mai die Relegationsspiele für den...

  • Brühl
  • 02.05.22
  • 33× gelesen

Brühler Tischtennisverein
27. Auflage des TTC-Mau-Mau-Turniers

Nach 2 Jahren Zwangspause lud der letzte Gewinner, Gianluca Walther, an Karfreitag zum obligatorischen Mau-Mau-Turnier in die Vereinsgaststätte „Zur Linde“ ein. 18 Spieler/innen trotzen dem schönen Wetter und spielten in 63 Runden den Mau-Mau-König(in) aus. Die Mischung zwischen Jung und Alt stimmte, so war der jüngste Teilnehmer gerade 9 Jahre jung und der älteste 61 Jahre alt. Nach knapp 3 kurzweiligen Stunden stand der Sieger fest, es wurde unser Ehrenvorsitzender Heinz-Peter Lichter. Er...

  • Brühl
  • 19.04.22
  • 42× gelesen

Brühler Tischtennisverein
TTC Vochem Relegation erreicht - toller 8:2 Heimsieg

Das war eine absolut überragende Vorstellung unserer 1. Herrenmannschaft - am Ende stand ein auch in der Höhe völlig überraschender 8:2 Heimsieg gegen den Tabellenvierten TTC Champions Düsseldorf. Durch die (kampflose) Niederlage des Konkurrenten aus Burgsteinfurt am Vorabend war der Relegationsplatz (Platz 8) allerdings schon sicher. Vielleicht machte genau diese Tatsache neben dem Siegeswillen vor allem die Lockerheit aus, mit der unsere Mannschaft ins Spiel ging. Dabei half natürlich die 2:0...

  • Brühl
  • 11.04.22
  • 31× gelesen

Ratgeber

Zig Wörter stecken hier drin. Viel Spaß bei diesem Puzzle.

Zeitvertreib mit Wörtern für Jung und alt
Wortspiel

Jetzt ist Reisezeit, doch so manche Reise, ob mit Auto oder Flugzeug dauert Stunden. Für Kinder oft anstrengend, und die Zeit zieht sich wie Kaugummi.  Auch für Senioren ist es manchmal schwierig, den Tag zu überbrücken.  So habe ich kürzlich mit einer Gruppe von Senioren überlegt, was kann man kreatives machen, was auch Spaß macht.  Dann kam mir die Idee, ein Wortspiel zu spielen.  „Giesler-Galerie" nahm ich als Vorlage und war erstaunt, wie viele neue Wörter in diesen zwei Wörtern steckten. ...

  • Brühl
  • 20.06.21
  • 1.361× gelesen
  • 3
  • 1
Auch wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgentwo ein Englein her.

Wenn unsere Großeltern uns Geschichten erzählten, hörten wir gerne zu
Erinnerungen

Heiligabend rückt immer näher, und Erinnerungen aus der Kindheit werden wach.  Ich denke, vielen Menschen geht es auch so und denken gerne an diese Zeit zurück.  So kann ich mich noch gut und gerne daran erinnern, dass mein Großvater mir einmal eine Geschichte erzählt hat, die mich bis heute zum Nachdenken bewegt, und die ich schon oft anderen Kindern, aber auch Erwachsenen erzählt habe und vielleicht der ein oder andere sie erzählen möchte.  Deshalb möchte ich sie auch hier weitergeben: Es war...

  • Brühl
  • 14.12.20
  • 1.203× gelesen
  • 1
Sie kommen oftmals in Schwärmen. Wespen suchen Getränkegläser auf.
3 Bilder

Wespen schwirren überall herum
Vorsicht geboten

In diesem Jahr sind wieder viele Wespen unterwegs und halten Einkehr überall, da wo es Getränke und Speisen gibt.  Für Allergiker eine ganz besonders gefährliche Situation.  Wespen verirren sich gerne in Getränkegläser und und in Getränkeflaschen.  Sie kommen gerne in ganzen Schwärmen.  Da hat man beim Trinken schnell mal eine Wespe im Mund und schon stechen sie zu.  In solchen Situationen ist Kühlen angesagt, in dem man Eis lutscht und ärztliche Hilfe aufsucht.  Bei Wespenstichen am Körper...

  • Brühl
  • 28.08.20
  • 1.086× gelesen
Hier ein Mundschutz, der gleichzeitig ein Lächeln verschenkt.
2 Bilder

Leere Toiletten und Küchenpapierrollen sinnvoll verwenden
Not macht erfinderisch

Einweghandschuhe und Mundschutzmasken werden vieler Orts knapp.  Mir kam heute eine Idee, wie man leere Toilettenpapier und Küchenrollen wieder verwenden kann.  Die Rollen kann man über Türklinken und Griffe stülpen. Bei Einkaufswagen die Rolle einseitig aufschneiden und dann auf dem Griff platzieren.  Rolle zu schmal? Kein Problem. Einfach zwei Rollen ineinander schieben.  Ich habe noch ein Experiment gemacht.  Bin hingegangen und habe aus einer Rolle mal eine Mundschutzmaske hergestellt. ...

  • Brühl
  • 02.04.20
  • 729× gelesen
Sinnvolle Verwertung von Obst. Kleine Kunden dürfen sich kostenlos bedienen.

Tonnenweise werden jährlich Lebensmittel entsorgt
Die große Verschwendung

Leider werden weltweit immer noch Unmengen von Lebensmitteln unnötig weggeworfen. Ein Drittel aller Lebensmittel landet weltweit im Müll. In Deutschland soll es sogar noch mehr sein.  Hinter Supermärkten, Hotels und Gaststätten stehen überfüllte Container mit unverbrauchten Lebensmitteln. Ist ist untersagt, aus den Containern Lebensmittel zu entwenden, da es als Diebstahl geahndet wird. Alles, was es im Supermarkt zu kaufen gibt, finden wir auch im Müll. Viele Leute haben keinen Überblick was...

  • Brühl
  • 14.02.20
  • 508× gelesen

Ein Thema was uns alle angeht
Demenz kann jeden von uns treffen

Demenz, eine Krankheit, mit der man sich befassen sollte. Denn Sie kann jeden von uns einholen, und sie ist nicht aufzuhalten. Im Laufe meiner beruflichen Laufbahn hatte ich viel mit Demenz- Patienten zu tun. Angehörige sind oft verzweifelt und überfordert. Denn damit umzugehen erfordert ein hohes Maß an Geduld und Einfühlungsvermögen.  " Weg vom Geist" oder "ohne Geist" - so lautet die wörtliche Übersetzung des Begriffs " Demenz" aus dem Lateinischen. Damit ist bereits das wesentliche Merkmal...

  • Brühl
  • 31.01.20
  • 616× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.