Nachrichten

Nachrichten

Einen Kunstrasenplatz wie auf diesem Symbolbild, wird der FC Berrenrath bekommen.

Mehr Traingszeit im Stadion für Kendenich
Kunstrasen für Berrenrath

Der Fußballplatz des FC Berrenrath wird in einen Kunstrasen umgewandelt und dieTrainingsmöglichkeiten für den SV Kendenich sollen verbessert werden.Hürth (me). „Der Sportausschuss hat den Antrag von CDU und Grünen beschlossen, in Berrenrath einen Kunstrasenplatz zu bauen“, freut sich der Vorsitzende Hans-Josef Lang. Zuvor war der Sanierungsbedarf des Sportplatzes An Maria Bronn von einem Gutachter festgestellt worden. Die Umwandlung schien ökonomisch und ökologisch die sinnvollste Lösung, da...

  • Hürth
  • 24.06.22
  • 3× gelesen
Schützenkönig Dirk Wilhelm mit seiner Frau Kathi.

Zwangspause vorbei
Mitsingkonzert eröffnet das Lechenicher Schützenfest

Erftstadt-Lechenich (me). Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lechenich darf wieder feiern und lädt dazu herzlich ein. Das Schützenfest wird in diesem Jahr erstmalig durch ein Mitsingkonzert eingeläutet, das die Bruderschaft im großen Festzelt an der Klosterstraße veranstaltet. Die Band „Poiema“ spielt Rock und Pop aus vier Jahrzehnten, Schlager und kölsche Lieder zu denen alle Gäste lauthals mitsingen dürfen. Auf den Schützenfestsamstag haben die amtierenden Könige nun knapp drei Jahre...

  • Erftstadt
  • 24.06.22
  • 10× gelesen
Schäden in Höhe von 60.000 Euro hat das Wasser im Untergeschoss von Familie Balke in Habbelrath bereits verursacht.
3 Bilder

Kanalprobleme bei Starkregen
„Jetzt saufen wir wieder ab“

Mal zu viel, mal zu wenig: Das Thema „Wasser“ beschäftigt die Menschen in Habbelrath auf sehr unterschiedliche Weise. Recht häufig fällt im Ort die Frischwasserversorgung aus, weil die alten Faserzementrohre auf der Strecke entlang der Dürener Straße marode sind (wir berichteten). Aber manchmal – bei Starkregen – kommt bei vielen Habbelrathern auch mehr Wasser an als gewollt. Frechen-Habbelrath. „Wenn es längere Zeit intensiv regnet, dann wissen bei uns in der Straße alle: Jetzt saufen wir...

  • Frechen
  • 24.06.22
  • 504× gelesen
Eine der ersten beiden Jungenklassen der Realschule Mater Salvatoris war die 10e: Auf dem Anhänger im Hintergrund drehten die Jungs nach der Abschlussfeier eine Runde.
2 Bilder

Mater Salvatoris
Zum Abschied mit dem Traktor zum Marienfeld

Kerpen-Horrem (red). Die Realschule Mater Salvatoris hat ihre zehnten Klassen verabschiedet. In diesem Jahr waren erstmals zwei Jungenklassen dabei, denn vor sechs Jahren hatte die Schule den Schritt von der Mädchenschule zur Realschule für Jungen und Mädchen unternommen. Fröhlich und entspannt sollte es zugehen in diesem Jahr, denn die aktuelle Pandemiesituation gab der Schule mehr Freiheiten: „So konnten wir die beiden Jungenklassen um 9 Uhr im Rahmen einer Feierstunde mit Zeugnisvergabe...

  • Kerpen
  • 24.06.22
  • 986× gelesen
  • 1
  • 2
Mina im Kreise ihrer kleinen Freunde: Sie hat die Prüfung zum Kitahund bestanden.

Kindertagesstätte Farbenspiel
Mina ist jetzt ein richtiger Kitahund

Eitorf (eif). Ein ganz besonderer Tag für die Kinder des Familienzentrums „Farbenspiel“ in Mühleip: Der Kitahund Mina hat die Prüfung zum Kitahund erfolgreich bestanden und kann jetzt für die tiergestützte Arbeit in der Kita eingesetzt werden. Das sollte gefeiert werden!!! Mina ist ein Border Collie – Australian Shepherd Mix und lebt bei Katja Hartmann, der Kitaleitung mit einem weiteren Hund und Kleintieren. Zur Vorbereitung auf ihren „Job“ hatte die Hündin die Hundeschule und die...

  • Eitorf
  • 24.06.22
  • 5× gelesen
13 Teilnehmer aus Bergheim und Kerpen schlossen die Ausbildung erfolgreich ab.

Truppmann Ausbildung
Nachwuchs aus den eigenen Reihen ausgebildet

Bergheim (red). Schläuche rollen, Personen suchen, Rettung aus verunfallten Fahrzeugen und viele weitere Übungen standen in den vergangenen fünf Wochen auf dem Stundenplan des Truppmann-Lehrgangs bei der Feuerwehr Bergheim. Jetzt konnten die 13 Teilnehmer aus Bergheim und Kerpen die Module 3 und 4 mit Erfolg abschließen. Damit haben sie einen der ersten Meilensteine der Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr hinter sich gelassen. Mit einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung...

  • Bergheim
  • 24.06.22
  • 48× gelesen

Blaulicht

„Stop! In the Name of Love“ sangen einst die Supremes. Jetzt stoppte die Polizei die öffentliche Liebe eines Paares in Euskirchen.

Paar vergnügt sich auf Parkbank
Erregtes Pärchen erregt die Öffentlichkeit

Euskirchen (lk). Vermutlich von Frühlingsgefühlen übermannt wurde ein rüstiges Pärchen am Mittwochabend, 15. Juni, auf der Bleigasse in Euskirchen. „Ein Mann (58) und eine Frau (59) aus Euskirchen vergnügten sich am Mittwochabend, 21.20 Uhr, auf einer Parkbank“, teilt die Kreispolizei trocken mit. Das „Treiben“ sei von Zeugen beobachtet worden, diese informierten die Polizei. Gegen das Paar wurde ein Platzverweis ausgesprochen und eine Anzeige wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses...

  • Stadt Euskirchen
  • 23.06.22
  • 760× gelesen
Der Fahrer ignorierte deutliche Anhaltezeichen und den Außenlautsprecher der Polizeibeamten.

Ermittlungen laufen
Geflüchtet vor Verkehrskontrolle

Zülpich (red). Auf der Nideggener Straße in Zülpich sollte am Donnerstag, 23. Juni, um 0.45 Uhr ein Auto im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert werden. Das Fahrzeug war durch seine erhöhte Geschwindigkeit aufgefallen. Nachdem der Fahrer deutliche Anhaltezeichen und den Außenlautsprecher der Polizeibeamten ignorierte, fuhr er weiter in Richtung Zülpicher See. Das Fahrzeug wurde anschließend in Zülpich-Hoven aufgefunden. Dort stand der Pkw und wurde unverschlossen...

  • Zülpich
  • 23.06.22
  • 11× gelesen

Geschwindigkeits-Kontrollen
An diesen Stellen blitzt dieser Tage die Polizei

Mo., 27.06.2022 Alte Landstr., Burscheider Str., Dechant-Krey-Str., Dhünnberg, Stephanusstr., Von-Ketteler-Str., Wuppertalstr. Di., 28.06.2022 Altenberger Str., Am Steinberg, Auf`m Berg, Bonner Str., Charlottenburger Str., Saarstr., Steinbücheler Str., Von-Knoeringen-Str. Mi., 29.06.2022 Alkenrather Str., Borkumstr., Hamberger Str., Lehner Mühle, Olof-Palme-Str., Saarstr., Stixchesstr., Wiehbachtal, Willy-Brandt-Ring Do., 30.06.2022 Dhünnstr., Fürstenbergstr., Hauptstr., Herzogstr., Kanalstr.,...

  • Leverkusen
  • 23.06.22
  • 858× gelesen
  • 1
Die gesamten Maßnahmen nahmen bis zum Einrücken der Feuerwehr etwa 1,5 Stunden in Anspruch.

Schwerer Unfall
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Über einen schweren Verkehrsunfall in Pulheim wurde die Leitstelle der Feuerwehr am Mittwochnachmittag, 22. Juni, um 16.20 Uhr informiert. Auf der Bonnstraße (L183) war es im Kreuzungsbereich zur Max-Planck-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Pulheim (red). Die hauptamtlichen Feuerwehrleute, deren Wache nur wenige hundert Meter von der Unfallstelle entfernt ist, waren dann auch sofort unter Leitung von Brandoberinspektor Ulrich Seefeldt am Einsatzort. In den beiden...

  • Pulheim
  • 23.06.22
  • 26× gelesen
Tipps zum Ferienstart gibt die Polizei des Rheinisch-Bergischen Kreises. Foto: lassedesignen - stock.adobe.com

Start in die Sommerferien in NRW
Sommerreiseverkehr rollt an

Rhein-Berg. Für knapp 2,5 Millionen Schülerinnen und Schüler heißt es am Freitag „Endlich Ferien!" und für viele geht es dann auch in den Urlaub. Wer freut sich nicht darauf? Doch der Start der Sommerferien bedeutet auch immer erhöhtes Verkehrsaufkommen. Die Verschärfungen durch die Corona-Pandemie sind in diesem Jahr nicht mehr vorhanden - es wird folglich davon ausgegangen, dass noch mehr Menschen als gewöhnlich zu Ferienbeginn, aber auch während der gesamten Ferien und zum Ende in NRW...

  • Rhein-Berg
  • 23.06.22
  • 18× gelesen
Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die Bundesstraße in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt.

Verkehrsunfall
Kleinwagen überschlug sich auf Bundesstraße

Die Feuerwehr Pulheim wurde am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 59 gerufen. Der Leitstelle der Feuerwehr war um 19.16 Uhr gemeldet worden, dass sich ein Auto überschlagen hätte und eine Person in dem Fahrzeug eingeklemmt wäre. Pulheim (hs). Unter der Leitung von Brandoberinspektor Thomas Munkel rückte der Löschzug Pulheim und die hauptamtliche Wache mit einem Rettungs- und Notarztwagen, unterstützt durch den Einsatzleitwagen aus Brauweiler, zur Unfallstelle aus....

  • Pulheim
  • 22.06.22
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

 Bayer 04 Leverkusen hat Torhüter Lennart Grill auf Leihbasis zum Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin transferiert. Der U21-Europameister, dessen Vertrag in Leverkusen bis zum 30. Juni 2024 Gültigkeit hat, wechselt für ein Jahr in den Osten der Hauptstadt.

Grill nach Berlin verliehen
Bundesliga: Bayer 04startet in Dortmund

Leverkusen (me). Mit dem Topspiel beim Westrivalen Borussia Dortmund startet Bayer 04 Leverkusen am 6./7. August in die Bundesliga-Saison 2022/2023. Das offenbart der Spielplan, den die Deutsche Fußball Liga (DFL) jetzt veröffentlicht hat. Gleich im Anschluss dürfen sich die Leverkusener Anhänger auf zwei aufeinander folgende Heimspiele freuen: Zu Gast in der BayArena sind der FC Augsburg (12.-14. August) und im Anschluss die TSG 1899 Hoffenheim (19.-21. August). Beim Titelverteidiger Bayern...

  • Leverkusen
  • 24.06.22
  • 9× gelesen
Ein Sommerfest richtete das Team von „F&S“ für die Sportler des Jahres 2021 und des Jahrzehnts aus dem Kreis Euskirchen aus.

Sportler des Jahres - Sportler des Jahrzehnts
Spitzensportler geehrt

Die Tageszeitungen der Region haben beim Sommerfest des Unternehmens „F&S concept“ in Euskirchen die Sportlerinnen und Sportler des Jahrzehnts sowie des vergangenen Jahres gekürt.Kreis Euskirchen (lk). Die Lokalredaktionen des Kölner Stadt-Anzeigers und der Kölnischen Rundschau, ließen ihre Leser diesmal zusätzlich zu den Sportlern des Jahres 2021 auch die „Sportler des Jahrzehnts“ wählen. „Erst in 2021 war Sport wieder möglich, so dass wir für dieses Jahr wieder eine echte Sportlerwahl...

  • Euskirchen
  • 23.06.22
  • 73× gelesen
In der Sportgemeinschaft Cologne Athletics können die jungen Sportlerinnen des TV Bedburg auch in der  Staffel konkurrieren.

TV Bedburg
Trotz großer Hitze Bestleistungen erzielt

Bedburg (red). Mit herausragenden Leistungen lieferte Lea Kremer bei den Landesverbandsmeisterschaften der Jugend in Krefeld einen kompletten Medaillensatz ab. Bei brütender Hitze musste die Leichtathletin des TV Bedburg zweimal über 100 Meter antreten. Im Vorlauf lief sie mit 12,63 Sekunden und neuer Bestleistung als erste ins Ziel und qualifizierte sich direkt für den Endlauf.Eine Stunde später und bei noch heißeren Temperaturen lief sie mit nochmaliger Bestleistung mit 12,56 Sekunden auf den...

  • Rhein-Erft
  • 23.06.22
  • 11× gelesen
Mit jeweils den höchsten Wertungen an jedem Gerät erturnte Lilly Kofahl sehr souverän und elegant den Titel vor den Konkurrentinnen aus Birkesdorf und Frechen.
2 Bilder

Gute Arbeit hat sich ausgezahlt
Zwei Landestitel für Turnerinnen des TuS

Das Landesfinale 2022 des Rheinischen Turnerbundes im Gerätturnen fanden in Mülheim a.d. Ruhr statt. Insgesamt waren knapp 200 Turnerinnen aus dem gesamten Rheinland, in sechs Wettkampfklassen am Start. Alle Teilnehmerinnen haben sich durch zwei Qualifikationsrunden geturnt, um hier teilnehmen zu dürfen. Brauweiler (red). Bemerkenswert war, dass der TUS Brauweiler mit 23 Turnerinnen der Verein war, der die meisten Turnerinnen in Mülheim im Aufgebot hatte! Überragend turnte Lilly Kofahl (14...

  • Pulheim
  • 21.06.22
  • 9× gelesen
Glücklich über den Vizemeistertitel sind (v.l.) David Pfade, Tobias Hackmann, Jamal Oudriss, Alex Sahakiants, David Vollmar und Julian Peters. Foto: Jakob Eberhardt

U15 Mannschaft gewinnt Silbermedaille
TV Refrath ist Deutscher Vizemeister

Refrath. Die U 15 Mannschaft des TV Refrath mit Jamal Oudriss, Alex Sahakiants, Tobias Hackmann und David Vollmar gewinnt in Kenzingen die Silbermedaille bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. In der Gruppenphase wurden die Gegner aus Hannover, Radebeul und Heilbronn klar dominiert und es gelangen zwei 6:1 Siege und ein 6:0 Erfolg gegen Hannover. „Das war eine souveräne und sehr konzentrierte Vorstellung in den Gruppenspielen“, zeigte sich Coach David Pfabe sehr zufrieden mit der...

  • Bergisch Gladbach
  • 21.06.22
  • 5× gelesen

Doppelgeburtstag
Jubiläum und Hürth open

Hürth-Gleuel (me). Der Tennisclub Hürth Gleuel wird in diesem Jahr stolze 50 Jahre alt. Gleichzeitig feiert der Verein die fünfte Auflage seines beliebten Leistungsklassen-Turniers, den „Hürth open“. Das 14-tägige Turnier startet am Samstag 25. Juni, ab 10 Uhr. Es haben sich bereits mehr als 100 starke Spieler angemeldet, die zum Teil in der DTB- Rangliste gelistet sind. Am gleichen Tag findet dann ab 15 Uhr die Jubiläumsfeier zum 50. Geburtstag des Tennisclubs statt. Neben kulinarischen...

  • Hürth
  • 21.06.22
  • 51× gelesen

Ratgeber

Eine ausreichende Wasserzufuhr im hohen Alter ist von großer und oft unterschätzter Bedeutung.
Foto: djd/Forum Trinkwasser/Ingo Bartussek - stock.adobe.com

Dehydration ist ein Gesundheitsrisiko für Senioren
Wassermangel im Alter

(djd). Jede und jeder siebte über 65-Jährige sowie jede und jeder vierte über 85-Jährige trinkt zu wenig. Das ergab eine Befragung des Instituts für Ernährungswissenschaften der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn. Die Ergebnisse sind alarmierend, denn Wassermangel bringt den Flüssigkeitshaushalt des Körpers aus dem Gleichgewicht, die Betroffenen können dehydrieren. "Die große Bedeutung einer ausreichenden Wasserzufuhr im hohen Alter wird unterschätzt. Viele körperliche...

  • Leichlingen
  • 24.06.22
  • 13× gelesen
Viele an einer Umschulung oder Weiterbildung Interessierte sind auf flexible, familienfreundliche Unterrichtszeiten angewiesen. Foto: djd/www.ibb.com/kerkezz - stock.adobe.com

Berufliche Weiterentwicklung
Umschulung und Weiterbildung in Teilzeit

(djd). Jeder Beruf verändert sich im Laufe der Jahre. In keiner Branche ist es mehr möglich, während der Ausbildung alles Nötige zu erlernen und anschließend bis zur Rente jeden Tag den gleichen Ablauf abzuspulen. Regelmäßige Weiterbildungen sind notwendig, um mit den Entwicklungen der Branche Schritt halten zu können. Manchmal muss sogar ein kompletter Neuanfang her: Gesundheitliche Probleme, eine lange Auszeit, das Verschwinden bestimmter Berufsfelder oder eine veränderte Familiensituation...

  • Leverkusen
  • 20.06.22
  • 23× gelesen
Der Weg zu einer nachhaltigeren Nutzung des Flachdachs: ein Gründach. Einige werden sogar als Dachgärten genutzt.
Foto: djd/Triflex/istock/fotografixx

Gründächer oder Photovoltaik-Anlagen realisieren
Mehr als nur Flachdach

(djd). Flachdächer bieten vielfältige Möglichkeiten, die Fläche nachhaltiger zu gestalten und besser zu verwenden als nur für den Schutz gegen Regen. Unabhängig davon, ob eine Gestaltung als Gründach oder die Installation einer Photovoltaik-Anlage geplant wird - wichtig ist in jedem Fall die sichere Abdichtung der Dachfläche. Schließlich geht es gleichzeitig darum, die darunter liegende Bausubstanz dauerhaft zu schützen. Umweltfreundliche Energie vom Dach Angesichts der zuletzt gestiegenen...

  • Leichlingen
  • 15.06.22
  • 20× gelesen

Klimapolitische Erkundungen vor unserer Haustür
Besuch im Komarhof Hürth-Efferen: Ökologisches Gemeinschaftsgartenprojekt mit Ausstrahlung

Klimapolitische Erkundungen vor unserer Haustür Die immer noch gegenwärtige Coronasituation macht es für ältere Menschen schwer, sich frei und unbefangen mit anderen zu treffen. Dabei vermissen viele Gleichgesinnte aus der Klimabewegung solche Treffen sehr. Die Grannies for future Köln haben deshalb nach einem sicheren Weg gesucht, sich dennoch zu treffen. Entstanden sind daraus die Klimapolitischen Erkundungen. Wir gehen dabei mit Fachleuten auf lockere Erkundungstouren. Wir achten gegenseitig...

  • 10.06.22
  • 77× gelesen
Mit einer Mini-Solaranlage kann man an einem sonnigen Fleckchen auf einem flachen Dach einen Teil seines benötigten Stroms selbst produzieren. Foto: djd/www.hello-yuma.de/Martin Scherag

Mini-Solaranlagen:
Die Kraft der Sonne sinnvoll nutzen

(djd). Seit dem Jahr 2000 geht die Strompreisentwicklung steil nach oben, ein Ende ist nicht abzusehen. Doch was können Verbraucher gegen die hohen Kosten tun? Eine Lösung ist die Selbstversorgung mit Strom aus einer Photovoltaikanlage. Schnell und problemlos in Betrieb nehmen lassen sich dabei vor allem Stecker-Solaranlagen. Ohne große Investitionen und Baumaßnahmen kann man sich damit ein Stück weit unabhängiger vom Energieversorger machen, den grünen Strom im eigenen Haushalt nutzen und...

  • Leichlingen
  • 10.06.22
  • 41× gelesen

Zugreise nach Italien
Von Köln nach Italien mit dem neuen Nachtzug reisen

GreenCityTrip, ein niederländischer Anbieter, bietet ab Köln nach Österreich und Italien Nachtzüge an. Der Zug verfügt über 640 Betten und ab Köln Hauptbahnhof fährt er durch 10 Destinationen. Die angesteuerten Destinationen für die Reisenden sind in Österreich Salzburg, Wien und Linz sowie in Italien Venedig, Como, Bozen, Verona, Mailand, Bologna und Florenz.

  • Köln
  • 06.06.22
  • 226× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.