Anzeigen-Echo

Beiträge zum Thema Anzeigen-Echo

Nachrichten
14 Bilder

Corona-Schutzimpfung
Nur Impfstelle GM noch offen

ÄNDERUNG bezüglich der Impfstellen in Oberberg:Die Impfstellen des Oberbergischen Kreises in Hückeswagen und Waldbröl werden bis auf Weiteres aufgrund der geringen Nachfrage geschlossen. Der vorerst letzte "Impftag" in Hückeswagen ist am 18.05.2022 und in Waldbröl am 20.05.2022. Die Impfstelle Gummersbach in der Kreismitte bleibt geöffnet! Außerdem fährt das Impfmobil weiter durch das Kreisgebiet. Die Impfstelle und das Impfmobil bieten Corona-Schutzimpfungen für Interessierte ab 12 Jahren an....

  • Oberberg
  • 20.05.22
  • 2.733× gelesen
Sport
Das Sommerbiathlon-Team des Schützenvereins Lindlar.

Sommerbiathlon
Lindlarer Landesmeister

Lindlar. Das Heimspiel hat den Sommerbiathleten Glück, sprich reichlich Medaillen, gebracht: Der Schützenverein Lindlar richtete die Landesmeisterschaft Sommerbiathlon Target Sprint aus. Gleichzeitig war dieser Wettkampf eine überregionale Qualifikation für die Sportler des Bundeskaders. Der Schützenverein Lindlar freute sich über die Teilnahme von Sportler*innen aus ganz Deutschland. Nachdem viele fleißige Hände am Tag vor dem Wettkampf aus dem Lindlarer Naturrasenplatz ein Biathlonarena...

  • Lindlar
  • 20.05.22
  • 60× gelesen
Nachrichten
Dummer Olli Fuchs, André Pflaumbaum an der Gitarre und Sängerin Sinah Meier (v.l.).
Video

Musik aus Gummersbach
Freakstorm: weltweit in digitalem Format

Gummersbach. When Dawn Is Breaking: Die Gummersbacher Rockband Freakstorm hat ihre EP vor wenigen Wochen in einer limitierten CD-Auflage veröffentlicht, jetzt erscheinen die fünf Songs weltweit im digitalen Format. Pünktlich zum Release am 20. Mai präsentieren Sängerin Sinah Meier und Drummer Olli Fuchs auch das neue Musikvideo zum Titelsong auf YouTube. Mit Kameramann und Regisseur Maik Keller wurde an vier Tagen gedreht - in der Gummersbacher WareHouseStage und an einem Lost Place in...

  • Gummersbach
  • 20.05.22
  • 133× gelesen
Nachrichten
Der AggerChor gab vor drei Senioreneinrichtungen kleine Konzerte.

Fensterkonzerte
Fensterkonzerte mit Pop und Volksliedern

Engelskirchen. Fensterkonzerte für Seniorenheime: Bewoh- ner*innen des AWO-Otto-Jeschkeit-Altenzentrums sowie des Seniorenheims im Lepperhammer und des St. Josef Hauses kamen in den Genuss eigener kleiner Konzerte. Der AggerChor Loope begeisterte mit Liedern aus Pop, Folk und Volkslieder. Frohe Gesichter der Mitsingenden an den Fenstern war Belohnung für den Chor. Der AggerChor, unter der neuen Leitung von Johannes Wust, konnte in der Corona-Zeit nur erschwert die Stücke üben. Dank der möglich...

  • Engelskirchen
  • 20.05.22
  • 37× gelesen
Nachrichten
Beim Gartenmarkt „Jrön un Jedön“ im LVR-Freilichtmuseum Lindlar ist für alle etwas dabei.

Jrön un Jedön
Gärtnern macht glücklich

Lindlar. Buntes Markttreiben herrscht am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr in der idyllischen Kulisse des LVR-Freilichtmuseums Lindlar. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren über 80 Ausstellende ihr Warenangebot zwischen Obstwiesen, Gärten und historischen Gebäuden. Die Hauptrolle beim Gartenmarkt „Jrön un Jedön“ spielen natürlich die Pflanzen, darunter Iris, Schmucklilien, Akeleien, Orchideen, viele weitere Zierpflanzen und Sommerblumen in großer Auswahl. Besonders...

  • Lindlar
  • 20.05.22
  • 118× gelesen
Nachrichten
Baustellenführung: Auch der renaturierte Lauf des Mottelbachs stieß auf großes Interesse, erläutert von Tiefbauamtsleiter Pascal Hilgenberg.

Noch ist alles eine große Baustelle
Wiehl im Umbruch

Wiehl. Rund 150 Interessierte ließen sich über die großen Baustellen im Wiehler Stadtgebiet führen. Im Mittelpunkt des Interesses: die Straßen im Zentrum, der Wiehlpark und das Stadtteilhaus Drabenderhöhe. „Alles sehen, alles fragen“ lautete das Motto der Veranstaltung zum bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“. Interessierte konnten sich vor Ort aus erster Hand über den Fortgang der Bau-projekte informieren zu lassen. Im Wiehler Zentrum führte der Leiter des Tiefbaus im Rathaus, Pascal...

  • Wiehl
  • 20.05.22
  • 49× gelesen
Nachrichten
Dr. Jessica Möltgen (Projektleiterin), Dr. Nesrin Wilke, Florian Meißner und Günter van Aalst (Vize-Vorstand der DGTelemed).

Sieg beim Fachkongress
OBERBERG_FAIRsorgt gewinnt Telemedizinpreis

Oberberg. „OBERBERG_FAIRsorgt“ hat sich beim Nationalen Fachkongress Telemedizin in Berlin gegen sechs Finalist*innen durchgesetzt und den Telemedizinpreis 2022 der DGTelemed in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH (ZTG) gewonnen. Mit dem Preis werden Institutionen, Einzelpersonen oder interdisziplinäre Arbeitsgruppen beziehungsweise Projektinitiativen ausgezeichnet, die sich im Bereich Telemedizin verdient gemacht haben und deren Leistungen den Zielen der DGTelemed...

  • Oberberg
  • 20.05.22
  • 2× gelesen
Sport
Die beiden Tagesbesten in der Einzelwertung Elodie Hilbring und Adrian Avram.
2 Bilder

Leichtathletik-Team holt Maximum
Gesamtschule Marienheide Kreismeister

Für sieben Mädchen und 10 Jungen der Wettkampfklasse III (2007-2010) der Gesamtschule Marienheide ging es nach Wipperfürth zu den diesjährigen Kreismeisterschaften, die im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ stattfanden. Es galt, in den Disziplinen 75m Sprint/Weitsprung/Hochsprung/Schlagballwurf/Kugelstoßen/800m und die 4x75m Staffel möglichst viele Punkte zu sammeln, um so am Ende in der Addition der zwei besten von drei möglichen Starts pro Disziplin die maximal mögliche Punktzahl zu...

  • Marienheide
  • 20.05.22
  • 20× gelesen
Nachrichten
Freude bei Dr. Guido Weißhaar, Ina Albowitz-Freytag, Thomas Töpfer, Sabine Cramer und Klaus Büser (v.l.) über den BiliCocoon, einen Schlafsack zur Lichttherapie bei Neugeborenen-Gelbsucht.

Innovativer Schlafsack
Innovativer Schlafsack ermöglicht Lichttherapie

Gummersbach. Dass Neugeborene mit Gelbsucht auf die Welt kommen, passiert relativ häufig. Rund 60 Prozent der Neugeborenen haben in den ersten Tagen nach der Geburt einen erhöhten Bilirubin-Wert im Blut. Dass die Säuglinge aber die hilfreiche Lichttherapie auf Mamas Arm in einem kuscheligen Schlafsäckchen förmlich genießen können, ist etwas Besonderes. Dank der Finanzierung durch den Förderverein der Kinderklinik können Neu- und Frühgeborene in der Kinderklinik am Kreiskrankenhaus Gummersbach...

  • Oberberg
  • 19.05.22
  • 3× gelesen
Sport
Nachwuchsturnerinnen: (oben v.l.) Lina Maz, Lena Ressel, Clara Polzer, (unten v.l.) Annika Grütz, Amèlie Schmitz, Isabelle Edelmann und Emma Dibbern.

TV Kleinwiedenest
Nachwuchstalent Lena Ressel

Bergneustadt. Lena Ressel ist das Nachwuchstalent im Gerätturnen beim TV Kleinwiedenest. Es wurden die Pflichtübungen des Deutschen Turnerbundes auf dem Übungsbalken, am Reck, auf der Bodenmatte und über den Kasten geturnt. Bewerteten wurden die Leistungen der jungen Turnerinnen von den Kampfrichterinnen Carina Helwig und Elmira Schmidke. Die Wettkampfleitung hatte Stefanie Felix. Alle jungen Turnerinnen waren sehr aufgeregt, turnten aber ihre Übungen souverän durch. Die Podestplätze: 1. Lena...

  • Bergneustadt
  • 19.05.22
  • 5× gelesen
Nachrichten

Neubaugebiet Jugendherberge
Info-Veranstaltung abgesagt

Lindlar. Am Dienstag, 24. Mai,  sollte eine Info-Veranstaltung zum geplanten Neubaugebiet „An der Jugendherberge“ statt: 18 Uhr im Kulturzentrum Lindlar, Wilhelm-Breidenbach-Weg. Vorgestellt werden sollte das Verkehrsgutachtens, das ein Fachbüro im Auftrag der gemeindeeigenen Bau-, Grundstücks- und Wirtschaftsförderung erstellt hat. Diese Veranstaltung wurde kurzfristig ABGESAGT. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. In der Ausgabe des ANZEIGEN-ECHOs vom 20./21. Mai wird diese Veranstaltung...

  • Lindlar
  • 19.05.22
  • 21× gelesen
Sport
Gasgriff auf Anschlag - nur noch Sekunden, bis die Bremsen gelöst werden: Start frei zum Motocross-Rennen auf der anspruchsvollen Strecke im Uelpetal.
25 Bilder

Motocross in Bielstein
Der MX-Cup ist zurück - unsere Bildergalerie

Eine staubtrockene Piste sorgte dafür, dass das Streckenteam viel zu tun hatte mit der Bewässerung. Aber: Es hat sich gelohnt! Es war eine äußerst erfolgreiche Rückkehr des MX-Cups auf den Bielsteiner Waldkurs. 346 Starter boten den Zuschauer eine perfekte Show. Justin Heimann aus Much dominierte die MX2 Jugend-Klasse, Jaden Lee Wendeler aus Wiehl schloss sein erstes Heimrennen als Sechster ab. Einen Kampf ums Podium boten sich die beiden Piloten Nico Hombach (Jennecken) und Lars Mittelstedt...

  • Wiehl
  • 19.05.22
  • 82× gelesen
Sport
Auf die Plätze, fertig, los: Start zum Sponsorenlauf. Eine halbe Stunde konnten die Kinder so viele Runden absolvieren, wie sie schafften.

Benefiz für die Ukraine
Gesamtschüler laufen für notleidende Kinder

Marienheide. Gesamtschüler* innen unterstützen in Not geratenen Kinder in der Ukraine - mit einem Sponsorenlauf. Viele Schüler*innen der Klassen fünf bis zwölf nahmen am traditionellen Sponsorenlauf der Gesamtschule Marienheide teil. In den vergangenen Jahren wurden mit dem erlaufenen Geld unter anderem das Tierheim Wipperfürth, der Verein Klinikclowns Gummersbach sowie der Kindergarten Arche in Marienheide unterstützt. Dieses Jahr war die erlaufene Summe für die Unicef-Nothilfe für in Not...

  • Marienheide
  • 19.05.22
  • 29× gelesen
Sport
Vize-Meister: Reiner Rohlje, Andreas Grothe, Manfred Nieswand, Jürgen Hecht, Sandor Jankovic (v.l.).

TTC Bergneustadt
Senioren trumpfen auf: Schwalben sind Vize

Bergneustadt. Der TTC Schwalbe Bergneustadt ist Deutscher Vize‐Meister bei den Senioren 60. Bei den in Simmern, Hunsrück, ausgetragenen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften erreichten die Schwalben mit Manfred Nieswand, Sandor Jankovic, Andreas Grothe, Jürgen Hecht und Reiner Rohlje das Endspiel, verloren dieses denkbar knapp mit 3:4 gegen den neuen Titelträger TTF Altshausen aus Baden‐Württemberg. Die besten acht Senioren-Mannschaften Deutschlands trafen sich nach zweijähriger Corona‐Pause, um...

  • Bergneustadt
  • 19.05.22
  • 22× gelesen
Blaulicht

In zwei Tagen dreimal erwischt
Gegenverkehr gefährdet

Gummersbach: Ein Autofahrer ist zwischen Montag und Dienstag (16./17. Mai) gleich dreimal ohne Fahrerlaubnis und unter Betäubungsmitteln stehend von der Polizei erwischt worden. Im letzten Fall flüchtete er mit seinem Auto und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer. Das erste Mal war der 23-Jährige aus Marienheide am Montagabend aufgefallen. Hier war er gegen 19.45 Uhr auf der Hohler Straße angehalten worden. Neben dem Umstand, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, kam hinzu, dass er...

  • Gummersbach
  • 18.05.22
  • 90× gelesen
Nachrichten
Goldener Trog: Wildwuchs und umgestürzte Bäume am „Mundloch“ des Stollens sind beseitigt, das Team gönnt sich eine Pause.

Goldener Trog
Heimatverein legt „Goldenen Trog“ frei

Wiehl. Engagierte Mitglieder des Wiehler Heimatvereins haben den „Goldenen Trog“ im Wiehler Pfaffenberg wiederbelebt. Der Eingang des gut 1.100 Meter langen und 58 Meter tiefen wasserführenden Erzbergwerkstollen, das „Mundloch“, wurde in Teamarbeit von umgestürzten Bäumen und Wildwuchs befreit und freigelegt. Der Bereich um den Stolleneingang wurde im Umkreis von fünf Metern gesäubert. Der Wasserlauf ist nach dieser Aktion wieder gut sichtbar und auch der Weg zum Trog ist inzwischen gefahrlos...

  • Wiehl
  • 18.05.22
  • 85× gelesen
Nachrichten

Konzertsommer
Musik vor Schlosskulisse

Oberberg. Mit einem bunt gemischten Programm startet der Konzertsommer auf Schloss Homburg. Den Anfang macht am Samstag, 21. Mai, das Parfenov Duo, das aus Komponist und Pianist André Parfenov sowie Geigerin Iuliana Münch besteht und sowohl eigene Werke als auch bekannte, aber neu bearbeitete Stücke für Geige und Klavier spielt. Moderiert wird der Abend von Stefan Keim. Direkt am Sonntag, 22. Mai, findet das traditionelle Konzert der Preisträger*innen des regionalen Vorentscheids des...

  • Oberberg
  • 18.05.22
  • 28× gelesen
Blaulicht

Zusammenstoß
Ein Auto hat sich überschlagen

Nümbrecht: Bei einem Verkehrsunfall auf der Oberbierenbacher Straße haben sich am Dienstagabend (17.05.) zwei Fahrzeugführerinnen leichte Verletzungen zugezogen. Eine 21-jährige Autofahrerin aus Wiehl befuhr gegen 20 Uhr die Straße Auf dem Hilgen und beabsichigte an der Einmündung Oberbierenbacher Straße nach links in Richtung Wiehl abzubiegen. Dabei übersah sie den herannahenden Pkw einer 75-jährigen Frau aus Nümbrecht, die auf der Oberbierenbacher Straße in Richtung Gaderoth unterwegs war. Im...

  • Nümbrecht
  • 18.05.22
  • 112× gelesen
Nachrichten
Liane Bernhardt ganz ernst. Das täuscht, sie begeisterte die Frauen mit ihrem Sketch.

Fröhliches Frauenfrühstück
Stress lass‘ nach - Tipps für den Alltag

Bergneustadt. 80 Frauen ließen es sich an Herz, Geist und Gaumen beim „Hackenberger Frauenfrühstück“ der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde gutgehen, dem ersten nach langer Coronapause. Angeregte Gespräche an frühlingshaft gedeckten Tischen, eine fröhliche Atmosphäre - es war wie in einem summenden Bienenstock. Das Frühstücksbuffet war ein Gaumenschmaus. Musikalisch untermalt wurde dieser entspannte Morgen von Eli Fitz und Band. Auch die Lachmuskeln wurden aktiviert: Liane Bernhardt führte...

  • Bergneustadt
  • 17.05.22
  • 14× gelesen
Nachrichten
Leckeres Essen und super Musik auf dem Marktplatz.

Genießen und feiern
Streetfood und Stimmung

Wipperfürth. Leckeres Essen, erstklassige Getränke, bestes Wetter, tolle Stimmung: Beim Streetfood-Festival in der Hansestadt passte alles. So war es kein Wunder, dass die erste Auflage des Wipperfürther Streetfood-Festivals sehr gut besucht war. An drei Tagen konnte man auf dem Marktplatz auf kulinarische Weltreise gehen und sich an den Ständen mit Spezialitäten aus Spanien, Frankreich und Amerika versorgen. Das abwechslungsreiches Musikprogramm mit Solokünstlern und Live-Bands verhalft...

  • Wipperfürth
  • 17.05.22
  • 15× gelesen
Sport
Siegerehrung: Die stellvertretende Geschäftsführerin des Stadtsportverbandes Wiehl, Nicole Woberschal, überreicht den Kickern die Medaillen.

Kickende Viertklässler
Marienhagener Schüler holen den Fußball-Pokal

Wiehl. Nach zweijähriger Pause waren nicht nur die Schüler der vierten Klassen froh und glücklich, endlich wieder in Turnierform ihre fußballerischen Kräfte messen zu können, auch die Lehrer, zuschauende Eltern und die Organisatoren des Stadtsportverbandes Wiehl hatten Spaß und Freude am Turnier und genossen einen gelungenen Restart nach Corona. Im Wiehltalstadion lieferten sich die sechs Schulmannschaften spannende Spiele im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ und geizten nicht mit Toren. Nach...

  • Wiehl
  • 17.05.22
  • 88× gelesen
Nachrichten
Kristin Soest (Tagbetreuung im Haus am Konradsberg) informierte über die tiergestützte Intervention.

Markt der Möglichkeiten
Kompetenzen nutzen, voneinander lernen

Wiehl. Von „Aromatherapie“ über „Persönliche Zukunftsplanung“ bis „Unterstützte Kommunikation“: Im Laufe ihrer Berufstätigkeit haben sich zahlreiche Mitarbeiter*innen der HBW (Haus für Menschen mit Behinderung Wiehl) zu vielfältigen Themen fortgebildet. Um einen Überblick über diese vorhandenen Kompetenzen zu vermitteln, lud Petra Kaufmann, Pädagogische Leitung des HBW, ihre Kolleginnen und Kollegen zum ersten „Markt der Möglichkeiten“ ein. Sie verwandelte das Begegnungszentrum Gähnfeld in ein...

  • Wiehl
  • 17.05.22
  • 19× gelesen
Blaulicht

Festnahmen in GM
Drogen im Wert von 1 Mio pro Jahr hergestellt verkauft

Gummersbach: Polizisten habenmehrere Objekte in Gummersbach durchsucht und dabei fünf Personen wegen des Verdachts der illegalen Herstellung von und des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln sowie Entziehung elektrischer Energie vorläufig festgenommen. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen konnten zwei professionell betriebene Cannabisplantagen mit einem geschätzten jährlichen Verkaufserlös von mindestens 1 Million Euro ausgehoben werden. Der jährliche Energieverbrauch, der für die Betreibung der...

  • Gummersbach
  • 17.05.22
  • 311× gelesen
Nachrichten
Sigrid Marx und Marc Platten präsentierten das neue Einsatzfahrzeug. Mit ihnen freuten sich Kreisdechant Christoph Bersch, Superintendent Michael Braun, Kreisdirektor Klaus Grootens und Wiehls Bürgermeister Ulrich Stücker (v.l.).

Notfallseelsorge
20 Jahre Dienst am Nächsten

Oberberg (gh). Zu den zahlreichen Gästen, die Sigrid Marx im evangelischen Gemeindehaus Wiehl-Marienhagen zu einer kleinen Feierstunde begrüßen konnte, gehörten auch Kreisdechant Christoph Bersch, Superintendent Michael Braun, Kreisdirektor Klaus Grootens und Wiehls Bürgermeister Ulrich Stücker. Sie waren der Einladung der Notfallseelsorge Oberberg gefolgt, die in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag feiert. In ihrem Grußwort gingen Sigrid Marx, die seit gut einem Jahr als Koordinatorin dieser...

  • Oberberg
  • 17.05.22
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.