Drabenderhöhe

Beiträge zum Thema Drabenderhöhe

Nachrichten
Zum Baustellenrundgang am künftigen Stadtteilhaus begrüßte Bürgermeister Ulrich Stücker (M.) die an der Umsetzung der Pläne Beteiligten von Stadt und Fachbüros.

Umbau in Drabenderhöhe
Kulturhaus wird zum Stadtteilhaus

Wiehl. Es ist das zentrale Projekt in Wiehl-Drabenderhöhe: der Umbau des Kulturhauses in ein modernes Stadtteilhaus. Dafür stehen Mittel von Bund und Land in Höhe von fast vier Millionen Euro zur Verfügung. Aus dem in die Jahre gekommenen Kulturhaus soll ein modernes Begegnungszentrum wachsen - mit Angeboten für einen weiten Personenkreis. Ende kommenden Jahres soll das Projekt fertiggestellt sein. Lebendiger Mittelpunkt„Hier entsteht ein lebendiger Mittelpunkt mit Strahlkraft in die Region“,...

  • Wiehl
  • 22.04.22
  • 43× gelesen
Nachrichten
Bürgermeister Ulrich Stücker (2.v.l.) war einer der Gäste bei der Verleihung des Heimatpreises an die Siebenbürger Sachsen Drabenderhöhe durch Ministerin Ina Scharrenbach.

Besondere Auszeichnung
Heimatpreis erstmals vergeben

Wiehl. Erstmals in der Geschichte des Landes hat die NRW-Landesregierung den Heimatpreis für die Siebenbürger Sachsen verliehen. Die Drabenderhöher erhielten für den „Turm der Erinnerung“, der auf dem Gelände des Altenheims steht, den Ehren-Hauptpreis aus der Hand von Ministerin Ina Scharrrenbach. Letztendlich sei es nicht schade, dass die Preisverleihung des Heimatpreises 2020 wegen der Pandemie erst jetzt stattfinde, weil 2022 ein Jubiläumsjahr sei: Vor 65 Jahren übernahm das Land NRW die...

  • Wiehl
  • 12.04.22
  • 48× gelesen
Sport
Glücklich über die bestandene Sporteignungsprüfung an der Sporthochschule Köln sind (hinten v.l.)  Moritz Reinboth, Paul Roth, David Fischer, Markus Hihn und Jan Kemmerling vom Trainerstab sowie   Anne Oschmann, Tanja Schuck,  Frederike Sieber und Trainer Wolfram Gündisch.

Erfolgreiche Aspirant*innen
Drabenderhöher Verein bereitet Weg zur SPoHo

Oberberg. Mit persönlichen Bestleistungen haben alle fünf Aspirant*innen des 16. Sportvorbereitungskurses des BV09 Drabenderhöhe die schwere Prüfung der Sporthochschule (SPoHo) Köln geschafft. Damit erhöht sich die Anzahl der erfolgreichen Prüfungsabsolventen aus allen bisherigen Kursen auf 83. Anne Oschmann und Paul Roth blieben in der Prüfung fehlerfrei. Frederike Sieber und Tanja Schuck schafften die Prüfung mit jeweils einem Defizit. David Fischer zeigte Nerven, bestand jedoch mit zwei...

  • Oberberg
  • 25.02.22
  • 82× gelesen
Nachrichten
Vorsitzender Axel Hackbarth (r.) gratulierte dem Jubilar Friedel Wirth (l.) zum 90. Geburtstag.

Friedel Wirth 90
Seit 80 Jahren aktiv am Akkordeon

Drabenderhöhe. Wirklich schon 90? Ja. Der Jubilar: Friedel Wirth. Der Vorsitzende des Akkordeon-Orchesters Drabenderhöhe-Bergisch Land, Axel Hackbarth, gratulierte dem langjäh- riges Mitglied herzlich. Dem ein oder anderen ist Friedel Wirth während seines Berufslebens in den Zügen der Deutschen Bahn begegnet oder auch bei den vielen Wanderungen des Sauerländischen Gebirgsvereines. Ebenso wie das Wandern liebt der Jubilar das Musizieren: Er spielt seit 80 Jahren Akkordeon. Im Alter von zehn...

  • Wiehl
  • 21.02.22
  • 59× gelesen
Nachrichten
So zeigt sich der Nösnerlandpark derzeit - die Umgestaltung wird seine Aufenthaltsqualität deutlich erhöhen.

200.000 Euro Förderung
Noesnerlandpark wird 2022 neu gestaltet

Wiehl. Noch in diesem Jahr erfährt der Nösnerlandpark in Drabenderhöhe eine deutliche Aufwertung: Die Stadt Wiehl erhält aus EU-Mitteln fast 200.000 Euro Förderung für die Umgestaltung. Das Geld stammt aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und deckt 80 Prozent der Investitionssumme ab. Rund 50.000 Euro steuert die Stadt Wiehl bei.Basketball, Volleyball und Tischtennis, SpielplatzVor allem der Spielplatz wird ein neues Gesicht erhalten und zudem seine sportliche Note...

  • Wiehl
  • 10.01.22
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.