Anzeigen-Echo

Beiträge zum Thema Anzeigen-Echo

Nachrichten
Baustellenführung: Auch der renaturierte Lauf des Mottelbachs stieß auf großes Interesse, erläutert von Tiefbauamtsleiter Pascal Hilgenberg.

Noch ist alles eine große Baustelle
Wiehl im Umbruch

Wiehl. Rund 150 Interessierte ließen sich über die großen Baustellen im Wiehler Stadtgebiet führen. Im Mittelpunkt des Interesses: die Straßen im Zentrum, der Wiehlpark und das Stadtteilhaus Drabenderhöhe. „Alles sehen, alles fragen“ lautete das Motto der Veranstaltung zum bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“. Interessierte konnten sich vor Ort aus erster Hand über den Fortgang der Bau-projekte informieren zu lassen. Im Wiehler Zentrum führte der Leiter des Tiefbaus im Rathaus, Pascal...

  • Wiehl
  • 20.05.22
  • 58× gelesen
Sport
Gasgriff auf Anschlag - nur noch Sekunden, bis die Bremsen gelöst werden: Start frei zum Motocross-Rennen auf der anspruchsvollen Strecke im Uelpetal.
25 Bilder

Motocross in Bielstein
Der MX-Cup ist zurück - unsere Bildergalerie

Eine staubtrockene Piste sorgte dafür, dass das Streckenteam viel zu tun hatte mit der Bewässerung. Aber: Es hat sich gelohnt! Es war eine äußerst erfolgreiche Rückkehr des MX-Cups auf den Bielsteiner Waldkurs. 346 Starter boten den Zuschauer eine perfekte Show. Justin Heimann aus Much dominierte die MX2 Jugend-Klasse, Jaden Lee Wendeler aus Wiehl schloss sein erstes Heimrennen als Sechster ab. Einen Kampf ums Podium boten sich die beiden Piloten Nico Hombach (Jennecken) und Lars Mittelstedt...

  • Wiehl
  • 19.05.22
  • 105× gelesen
Nachrichten
Goldener Trog: Wildwuchs und umgestürzte Bäume am „Mundloch“ des Stollens sind beseitigt, das Team gönnt sich eine Pause.

Goldener Trog
Heimatverein legt „Goldenen Trog“ frei

Wiehl. Engagierte Mitglieder des Wiehler Heimatvereins haben den „Goldenen Trog“ im Wiehler Pfaffenberg wiederbelebt. Der Eingang des gut 1.100 Meter langen und 58 Meter tiefen wasserführenden Erzbergwerkstollen, das „Mundloch“, wurde in Teamarbeit von umgestürzten Bäumen und Wildwuchs befreit und freigelegt. Der Bereich um den Stolleneingang wurde im Umkreis von fünf Metern gesäubert. Der Wasserlauf ist nach dieser Aktion wieder gut sichtbar und auch der Weg zum Trog ist inzwischen gefahrlos...

  • Wiehl
  • 18.05.22
  • 87× gelesen
Sport
Siegerehrung: Die stellvertretende Geschäftsführerin des Stadtsportverbandes Wiehl, Nicole Woberschal, überreicht den Kickern die Medaillen.

Kickende Viertklässler
Marienhagener Schüler holen den Fußball-Pokal

Wiehl. Nach zweijähriger Pause waren nicht nur die Schüler der vierten Klassen froh und glücklich, endlich wieder in Turnierform ihre fußballerischen Kräfte messen zu können, auch die Lehrer, zuschauende Eltern und die Organisatoren des Stadtsportverbandes Wiehl hatten Spaß und Freude am Turnier und genossen einen gelungenen Restart nach Corona. Im Wiehltalstadion lieferten sich die sechs Schulmannschaften spannende Spiele im Turniermodus „Jeder gegen Jeden“ und geizten nicht mit Toren. Nach...

  • Wiehl
  • 17.05.22
  • 90× gelesen
Nachrichten
Kristin Soest (Tagbetreuung im Haus am Konradsberg) informierte über die tiergestützte Intervention.

Markt der Möglichkeiten
Kompetenzen nutzen, voneinander lernen

Wiehl. Von „Aromatherapie“ über „Persönliche Zukunftsplanung“ bis „Unterstützte Kommunikation“: Im Laufe ihrer Berufstätigkeit haben sich zahlreiche Mitarbeiter*innen der HBW (Haus für Menschen mit Behinderung Wiehl) zu vielfältigen Themen fortgebildet. Um einen Überblick über diese vorhandenen Kompetenzen zu vermitteln, lud Petra Kaufmann, Pädagogische Leitung des HBW, ihre Kolleginnen und Kollegen zum ersten „Markt der Möglichkeiten“ ein. Sie verwandelte das Begegnungszentrum Gähnfeld in ein...

  • Wiehl
  • 17.05.22
  • 20× gelesen
Blaulicht

Zwei Zusammenstöße in Wiehl
Einmal war's ein Baum

Wiehl: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag (14. Mai) an der Einmündung L336 / Oberwiehler Straße ereignet hat. Ein 81-jähriger Wiehler fuhr um 14:40 Uhr mit seinem grauen VW auf der Oberwiehler Straße von der Derschlager Straße kommend in Fahrtrichtung Einmündung L336. Eine 55-jährige Waldbrölerin fuhr mit ihrem grauen Mercedes auf der Oberwiehler Straße von Heckelsiefen kommend in Fahrtrichtung L336. Im Einmündungsbereich kam es zum...

  • Wiehl
  • 16.05.22
  • 113× gelesen
Nachrichten
Judith Dürr-Steinhart (r.) wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt, Jürgen Grafflage (3.v.r.) zum zweiten Vorsitzenden. Ihre beiden Vorgänger William Bauer (l.) und Dr. Roland Adelmann (r.) gratulierten zur  Wahl. Josephine Pilars de Pilar (l.) und der Pianist Lutz Angermann (3. v. l.) begleiteten die Mitgliederversammlung musikalisch.
2 Bilder

Freundeskreis Jokneam
Neuer Vorstand ++ Hermann Ehrenvorsitzender

Wiehl. Positiv überrascht wurde der Vorstand des Freundeskreises Wiehl/Jokneam von der unerwartet starken Resonanz auf die Einladung zur Mitgliederversammlung. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause kamen rund 40 Mitglieder in die Wiehltalhalle. Der Ort wurde gewählt, um die Sicherheitsabstände einhalten zu können. Der noch amtierende Vorsitzende Dr. Roland Adelmann freute sich, die zwangsweise verschobene Ehrung von Iris und Gerhard Hermann endlich nachholen zu können. In seiner Laudatio hob er...

  • Wiehl
  • 16.05.22
  • 41× gelesen
Nachrichten
Klettern erwünscht: Bürgermeister Ulrich Stücker wollte angesichts der tollen Spielmöglichkeiten gerne selbst wieder Kind sein.

Neue Klettergeräte, neue Hütte
Garten der kleinen Forscher

Wiehl. Die Stadt Wiehl hat in ihre Kindertagesstätte in Weiershagen investiert. Die Räume wurden renoviert und umgebaut, um ein hohes Maß an Flexibilität zu erreichen. Und vor allem: Das Außengelände hat eine deutliche Aufwertung erfahren. Es wurde komplett neu gestaltet als „Garten der kleinen Forscher“. Verantwortlich zeichnet Landschaftsarchitekt Gerd Bermbach als Planer. Rund 600.000 Euro hat sich die Stadt das Projekt kosten lassen. Bürgermeister Ulrich Stücker freute sich bei der...

  • Wiehl
  • 13.05.22
  • 28× gelesen
Nachrichten
Annette Wieners liest aus ihrem Bestseller „Die Diplomatenallee“.

Hochkarätige Lesereihe
Präsenzlesung wird verschoben

Oberberg. Die Volkshochschule (VHS) Oberberg wollte in eine neue Lesereihe mit der Autorin und Journalistin Annette Wieners starten -am Donnerstag, 12. Mai, 20 Uhr, sollte Annette Wieners im Burghaus Bielsteinzu Gast sein und aus ihrem Roman „Die Diplomatenallee“ lesen. Der Termin wird auf den 18. August verschoben; die Autorin ist krank. Die Schriftstellerin und Hörfunkjournalistin ist beim Westdeutschen Rundfunk tätig. „Die Diplomatenallee“ ist bereits Wieners siebter Roman, eine Geschichte...

  • Wiehl
  • 09.05.22
  • 19× gelesen
Nachrichten
Die Kinder Neele, Niklas und Ole setzten mit Alexandra Noss und Tim Vogel vom Fachbereich Schule der Stadt Wiehl sowie Bürgermeister Ulrich Stücker die ersten Kartoffeln.

OGS Oberwiehl
Seilgarten, Spielgeräte und ein Schulgarten

Wiehl. Am Schulstandort Oberwiehl ist in die Infrastruktur der Offenen Ganztagsschule (OGS) investiert worden. Mit einem kleinen Fest sind die neuen Außenanlagen offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden. Von den Maßnahmen profitieren die städtische Gemeinschaftsgrundschule sowie die Sprachförderschule des Oberbergischen Kreises: OGS-Räume und Außenanlage nutzen Schüler*innen beider Schulen. Entsprechend nahmen an der Feier nicht nur Bürgermeister Ulrich Stücker und Mitglieder des Wiehler...

  • Wiehl
  • 04.05.22
  • 35× gelesen
Nachrichten
Der Männergesangverein Alferzhagen will seine Zukunft sichern und ist auf der Suche nach neuen Sängern.

MGV Alferzhagen-Merkausen
Singen, feiern, helfen

Wiehl. Mit der ersten Jahreshauptversammlung seit 2019 startete der 1924 gegründete Männergesangverein Alferzhagen-Merkausen wieder in die aktive Zeit. Der Vorstand wurde bestätigt: 1. Vorsitzender bleibt Markus Freitag, sein Vertreter und 1. Kassierer ist Georg Esser, 2. Kassierer Bernd Klein, Schriftführer Manfred Damelang, Günter Menzel und Michael Willberg komplettieren den Vorstand als Notenwarte. Es wurde über den Bestand als einziger Chor in den Wiehler Bergdörfern gesprochen. Zurzeit...

  • Wiehl
  • 28.04.22
  • 46× gelesen
Blaulicht

Kutschen-Unfall
17-Jährige lebensgefährlich verletzt

Wiehl: Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche hat sich heute (22. April) in Bielstein eine 17-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Eine 14 Jahre alte Passagierin erlitt vermutlich leichte Verletzungen. Die beiden Mädchen waren gegen 13.35 Uhr mit einer Pferdekutsche und zwei vorgespannten Pferden auf der Dreibholzer Straße von Bomig in Richtung Bielstein unterwegs, als die Pferde nach Zeugenangaben aus unbekannter Ursache durchgingen. In einer Linkskurve geriet das Gespann nach...

  • Wiehl
  • 22.04.22
  • 320× gelesen
Nachrichten
Zum Baustellenrundgang am künftigen Stadtteilhaus begrüßte Bürgermeister Ulrich Stücker (M.) die an der Umsetzung der Pläne Beteiligten von Stadt und Fachbüros.

Umbau in Drabenderhöhe
Kulturhaus wird zum Stadtteilhaus

Wiehl. Es ist das zentrale Projekt in Wiehl-Drabenderhöhe: der Umbau des Kulturhauses in ein modernes Stadtteilhaus. Dafür stehen Mittel von Bund und Land in Höhe von fast vier Millionen Euro zur Verfügung. Aus dem in die Jahre gekommenen Kulturhaus soll ein modernes Begegnungszentrum wachsen - mit Angeboten für einen weiten Personenkreis. Ende kommenden Jahres soll das Projekt fertiggestellt sein. Lebendiger Mittelpunkt„Hier entsteht ein lebendiger Mittelpunkt mit Strahlkraft in die Region“,...

  • Wiehl
  • 22.04.22
  • 45× gelesen
Nachrichten
Zwei der drei neuen Glocken. Sie wurden per Lkw angeliefert und mit einem Kran umgesetzt.

Die Glocken sind da
Osterfreude in der Kirche Marienhagen

Wiehl. Ein Jahrhundertereignis für die Kirchengemeinde Marienhagen-Drespe: Der Einbau drei neuer Glocken in der evangelischen „Bunten Kirche“ Marienhagen. Im Karfreitagsgottesdienst, 15. April, 9.30 Uhr, soll der Dreiklang der Glocken zum ersten Mal zu hören sein. Superintendent Michael Braun wird den Gottesdienst leiten. Architekt Frank Reuter aus Ründeroth war erleichtert, dass alles ohne Schwierigkeiten geklappt hat - trotz des widrigen Wetters. „Achim, ich glaub, wir brauchen doch noch...

  • Wiehl
  • 13.04.22
  • 43× gelesen
Nachrichten
Bürgermeister Ulrich Stücker (2.v.l.) war einer der Gäste bei der Verleihung des Heimatpreises an die Siebenbürger Sachsen Drabenderhöhe durch Ministerin Ina Scharrenbach.

Besondere Auszeichnung
Heimatpreis erstmals vergeben

Wiehl. Erstmals in der Geschichte des Landes hat die NRW-Landesregierung den Heimatpreis für die Siebenbürger Sachsen verliehen. Die Drabenderhöher erhielten für den „Turm der Erinnerung“, der auf dem Gelände des Altenheims steht, den Ehren-Hauptpreis aus der Hand von Ministerin Ina Scharrrenbach. Letztendlich sei es nicht schade, dass die Preisverleihung des Heimatpreises 2020 wegen der Pandemie erst jetzt stattfinde, weil 2022 ein Jubiläumsjahr sei: Vor 65 Jahren übernahm das Land NRW die...

  • Wiehl
  • 12.04.22
  • 49× gelesen
Sport
Toben und Turnen in der renovierten Turnhalle des TuS Wiehl: Tobias Luxenburger, Julia Thomas, Hildegard Wirths und Ingo Stockhausen (v.l.) inmitten der Eltern-Kind-Turngruppe.

Turnhalle in neuem Kleid
TuS Wiehl: Wohlfühlen in der „neuen“ Turnhalle

Wiehl. Die Sonne leuchtete in die modernisierte Turnhalle des TuS Wiehl, in der Eltern-Kind-Gruppe wurde munter geturnt. Zu Gast waren Ingo Stockhausen, Vorstandsvorsitzender der Volks-bank Oberberg, und Tobias Luxenburger, Leiter des Sparkassen-Beratungs-Centers, die sich über die fröhlich lebhafte Atmosphäre freuten. Ohne finanzielle Hilfe wäre das Projekt gescheitert. So hatten die Volksbank und die Sparkasse Gummersbach jeweils 5.000 Euro für Sanierung der Halle gespendet. Anlass für...

  • Wiehl
  • 12.04.22
  • 27× gelesen
Sport
Freude bei der U15 der Wiehler Penguis über den Vizemeister-Titel.

Penguins schlagen den Meister
U15 dennoch "nur" Vizemeister

Wiehl. Im letzten Saisonspiel hatte der Wiehler Eishockeynachwuchs die Duisburger Füchse zu Gast. Vom ersten Bully an entwickelte sich ein packendes Match. Die Füchse gingen schnell in Führung, doch die U15-Penguins waren vom Rückstand nicht lange beeindruckt. Mit drei Treffern in Folge von Ben Kautschke, Mats Göbel und Leo Kurz gingen sie mit 3:1 bis zur Drittelpause in Führung. Der Beginn des zweiten Drittels gehörte dann wieder den Füchsen, die drei Tore in den ersten fünf Drittelminuten zur...

  • Wiehl
  • 07.04.22
  • 44× gelesen
Blaulicht

BMW bei Einbuch erbeutet
Wer hat GM-KP 220 gesehen?

Wiehl: Bei einem Einbruch in der Nacht zu Freitag (1. April) haben Unbekannte in Wiehl-Neuklef unter anderem einen schwarzen BMW erbeutet. Bewohner des Hauses an der Straße "Auf dem Buhlscheid" hatten gegen 01.30 Uhr Geräusche in der Wohnung vernommen und mussten kurze Zeit später feststellen, dass sich Einbrecher Zugang zum Haus verschafft hatten. Im Flur des Hauses nahmen sie Handtaschen und Rucksäcke an sich und entwendeten zudem einen Schlüsselbund, an dem sich auch der Autoschlüssel eines...

  • Wiehl
  • 01.04.22
  • 209× gelesen
Sport
Sie freuen sich über den Landesmeister-Titel: Die U17-Eishockeycracks der Wiehler Penguins.

Penguins Landesmeister
Eishockey:U17 ist Landesmeister

Wiehl. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison empfingen die Wiehler Penguions die Real Stars aus Bergisch Gladbach zum Derby. Durch einen Sieg konnten die Penguins sich vorzeitig den U17-Landesmeister-Titel sichern. Die Penguins gingen hoch motiviert ins Spiel. Sean Liefert erzielte bereits in der dritten Minute den Führungstreffer. Nach zwei überstandenen Unterzahl- Situationen erhöhte Sean Liefert auf Vorlage von Ben Kautschke den Spielstand. Nur 30 Sekunden später erzielte Justus...

  • Wiehl
  • 01.04.22
  • 50× gelesen
Nachrichten
Der neue Vorstand mit (v.l.) Daria Wippermann, Heike Ostrowicki, Werner Becker-Blonigen, Markus Schell, Alexandra Noss, Mario Scheidt und Thomas Seimen.

Kulturkreis Wiehl
Neuer Vorstand

Wiehl. Sechs Jahre hatte Werner Becker-Blonigen den Vorstandsvorsitz des Kulturkreis Wiehl inne. In der jüngsten Mitgliederversammlung stellte er sich nicht mehr zur Wahl. Geschäftsführerin Alexandra Noss dankte ihm im Namen des Vorstandes für die gute und konstruktive Zusammenarbeit. In Abwesenheit wurde auch den langjährigen Beisitzern Horst Rieger und Manfred Bösinghaus gedankt. Beide haben die Vorstandsarbeit durch ihre individuelle musikalische Expertise bereichert. Zum Nachfolger wählten...

  • Wiehl
  • 31.03.22
  • 98× gelesen
Nachrichten
Das Mühlenwehr ist schon bald Geschichte.

Aggerverband
Mühlenwehr weicht der Aufwertung der Wiehl

Oberberg. Der Aggerverband setzt seine Arbeiten zur Revitalisierung der Wiehl fort: Die Arbeiten im alten Kurpark östlich der Mühlenstraße sinmd gestartet. Der Fußweg entlang des Ufers ist ab DRK-Haus gesperrt. Von der Sperrung nicht betroffen ist die Fußgängerbrücke über die Wiehl. Somit gibt es weiterhin die Möglichkeit, zu Fuß durch den Park zwischen Mühlenstraße und Gymnasium unterwegs zu sein – wenn auch über den kleinen Umweg an der Wiehler Wasser Welt und den Tennisplätzen entlang. Die...

  • Wiehl
  • 30.03.22
  • 42× gelesen
Nachrichten
Über ein Online-Angebot der Stadtbücherei Wiehl lassen sich jetzt Filme und Serien streamen.

Filmfriend
Filme streamen via Stadtbücherei

Wiehl. „Filmfriend“ heißt eine Video-on-Demand-Plattform für Bibliotheken. Das Streaming-Angebot reicht von deutschen Filmklassikern bis hin zu internationalem Arthouse-Kino. Der kostenfreie Zugang erfolgt über das Online-Portal der Stadtbücherei Wiehl. Wer Nutzer*in der Wiehler Stadtbücherei ist, darf sich freuen: Mit Eingabe von Lesernummer und Passwort öffnet sich jetzt auch ein Online-Zugang in die große Welt der Filme. Über das Video-on-Demand-Angebot „filmfriend“ können Filme...

  • Wiehl
  • 28.03.22
  • 25× gelesen
Nachrichten

Sperrung Bahnhofstraße
Änderung der Verkehrsführung

Die Umgestaltung der Bahnhofstraße geht in ihre nächste Phase. Damit ändert sich die bisherige Verkehrsführung: Ab Dienstag, 15. März, steht der neue Abschnitt vom Kreisverkehr am Bahnhof bis zur Volksbank zur Verfügung. Nächste Woche beginnen die Bauarbeiten zur Neugestaltung im zweiten Teilbereich der Bahnhofstraße. Die dazu notwendige Sperrung betrifft den Abschnitt zwischen der Volksbank und der Einfahrt Sparkassen-Parkplatz. Die Zufahrt zu diesem Parkplatz bleibt von der Bahnhofstraße aus...

  • Wiehl
  • 11.03.22
  • 42× gelesen
Nachrichten
Er will etwas Gutes für die Gesellschaft tun: Weitblicklotse Otto Schütz.

Wiehler Weitblicklotse
Otto Schütz ist neuer Wiehler Weitblicklotse

Wiehl. Die Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises hat mit Otto Schütz einen neuen Ansprechpartner in Wiehl. Der Hinweis am Bürofenster des Weitblick-Büros im Erdgeschoss des Wiehler Rathauses ist nicht zu übersehen. Mit einer grünen Fahne der Ehrenamtsinitiative wirbt Standortlotse Otto Schütz für die neue Anlaufstelle engagierter Bürger*innen. Die Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises ist ein Netzwerk und eine Plattform für Menschen, die sich in ihren...

  • Wiehl
  • 10.03.22
  • 67× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.