Unfall Oberberg

Beiträge zum Thema Unfall Oberberg

Blaulicht

Zwei Zusammenstöße in Wiehl
Einmal war's ein Baum

Wiehl: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag (14. Mai) an der Einmündung L336 / Oberwiehler Straße ereignet hat. Ein 81-jähriger Wiehler fuhr um 14:40 Uhr mit seinem grauen VW auf der Oberwiehler Straße von der Derschlager Straße kommend in Fahrtrichtung Einmündung L336. Eine 55-jährige Waldbrölerin fuhr mit ihrem grauen Mercedes auf der Oberwiehler Straße von Heckelsiefen kommend in Fahrtrichtung L336. Im Einmündungsbereich kam es zum...

  • Wiehl
  • 16.05.22
  • 113× gelesen
Blaulicht

Mit dem Pedelec gestürzt
Radlerin schwer verletzt

Wiehl: Schwere Verletzungen hat sich am Sonntag (1. Mai) eine 61-jährige Pedelec-Fahrerin zugezogen. Um 11:25 Uhr fuhr die Gummersbacherin mit ihrem Pedelec auf dem Bergweg in Jennecken. An einer Teer-Erhöhung auf der Fahrbahn stürzte sie und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Wiehl
  • 02.05.22
  • 77× gelesen
Blaulicht

Kutschen-Unfall
17-Jährige lebensgefährlich verletzt

Wiehl: Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche hat sich heute (22. April) in Bielstein eine 17-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Eine 14 Jahre alte Passagierin erlitt vermutlich leichte Verletzungen. Die beiden Mädchen waren gegen 13.35 Uhr mit einer Pferdekutsche und zwei vorgespannten Pferden auf der Dreibholzer Straße von Bomig in Richtung Bielstein unterwegs, als die Pferde nach Zeugenangaben aus unbekannter Ursache durchgingen. In einer Linkskurve geriet das Gespann nach...

  • Wiehl
  • 22.04.22
  • 320× gelesen
Blaulicht

Frontalzusammenstoß
Beide Fahrer schwer verletzt

Wiehl: Auf der Landstraße 145 haben sich am Morgen (14. April) zwei Autofahrer bei einer Frontalkollision schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 07.40 Uhr war ein 21-Jähriger mit einem Audi auf der L 145 von Wiehl-Alferzhagen in Richtung Gummersbach-Dieringhausen gefahren. In Höhe der Abzweigung nach Pergenroth verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über den Wagen. Dieser geriet auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit dem entgegenkommenden Renault eines 54-Jährigen zusammenprallte. Die...

  • Wiehl
  • 14.04.22
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.