Nachrichten
Der Deutsche Wetterdienst warnt ab Donnerstagnachmittag - vor allem aber für Freitag - vor Gewittern und Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 110 Stundenkilometern.

Unwetterwarnung
Gewitter mit Starkregen und schwere Sturmböen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Donnerstagnachmittag für die westlichen Teile in Nordrhein-Westfalen eine amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter herausgegeben. Das Unwetter erreicht laut dem DWD zunächst den Westen des Münsterlandes, des Ruhrgebiets und des Rheinlands. Dort könnte es ab dem Nachmittag zuerst zu orkanartigen Böen und heftigem Starkregen kommen. Die Menschen müssten zudem mit Hagelkörnern rechnen. Am Donnerstagvormittag schien fast überall im Rheinland noch die...

Nachrichten - Waldbröl

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen Waldbröl

Nachrichten

Dicht drängten sich die Mitsänger*innen vor der Bühne. Jürgen Hennlein gab den Ton an.
2 Bilder

Mundorgelsingen
Mit bunten Fahnen und vergangenem Winter

Waldbröl (eif). Fragt man die Kinder von heute nach der Mundorgel, erntet man ratlose Blicke. Das war früher anders: Das Liedheftchen, das es anfangs für 50 Pfennig zu kaufen gab, war über viele Jahre eines der populärsten Liederbücher in West-Deutschland. Besaß Anfang der 70er Jahre noch jedes zweite Kind im Alter von zehn bis 15 Jahren eine Mundorgel, so nannte Mitte der 90er Jahre nur noch jedes sechste Kind das Liederbuch sein Eigen. So war es nicht verwunderlich, dass das ältere Publikum...

  • Waldbröl
  • 17.05.22
  • 8× gelesen
Waldbröls und Windecks Bürgermeisterinnen Larissa Weber (l.) und Alexandra Gauß wollen für den Schladernring ein Pilotprojekt anstoßen.

Zwei Bürgemeisterinnen, ein Projekt
Schladernring: Biker sollen in der Spur bleiben

Waldbröl/Windeck. In der Biker-Saison verbreiten die „Knieschleifer“ auf dem sogenannten Schladernring mit schöner Regelmäßigkeit Angst und Schrecken bei Anwohnern und Verkehrsteilnehmern. Gemeint ist das kurvenreiche, unfallträchtige Teilstück der B256 vom Kreisel an der Präsidentenbrücke Schladern/Rosbach bis zum Kreisel, der zum oberbergischen Panarbora abzweigt. Kaum ein Wochenende, an dem es dort nicht zu Beinah-Unfällen oder schweren Stürzen kommt. Im letzten Herbst hatten sich die...

  • Waldbröl
  • 13.05.22
  • 222× gelesen
In Eichen wurde das Dorf geputzt.

Wir in Eichen
Viele Hände, schnelles Ende

Waldbröl (eif). „Viele Hände – ein schnelles Ende“, treffender ist die Müllsammelaktion der Bürgergemeinschaft „Wir in Eichen“, kaum zu beschreiben. Viele Kinder und Erwachsene beteiligten sich an der traditionellen Stadtteilreinigung. Nachdem wegen der Corona zwei Jahre lang keine Müllsammelaktion starten konnte, galt es jede Menge Müll zu sammeln. Besonders die Wiese und der Platz um den Spielplatz herum waren sehr stark verschmutzt. Besondere Größere „Fundstücke“ waren Autoreifen, ein...

  • Waldbröl
  • 07.05.22
  • 12× gelesen
Die freiwilligen Helfer von fünf bis 75 Jahren hatten etliche Säcke Müll und Schrott in und um Bohlenhagen gesammelt.

Müllsammlung Bohlenhagen
Frühjahrsputz in Bohlenhagen

Bohlenhagen (kr). Klein und Groß, Jung und Alt – gemeinsam zogen die Bewohner los, um ihr Dorf von Unrat zu befreien. 35 Bohlenhagener zwischen fünf und 75 Jahren trafen sich bei strahlendem Sonnenschein in der Dorfmitte. Mit festem Schuhwerk und ausgerüstet mit Arbeitshandschuhen, Greifzangen und Müllsäcken durchstöberten die fleißigen Sammler Straßenränder, Böschungen, Wiesen und Feldwege nach achtlos weggeworfenen Gegenständen. Zahlreiche Autoreifen, viele Masken, kaputte Flaschen, Dosen,...

  • Waldbröl
  • 04.05.22
  • 15× gelesen
Ortsbeauftragter Florian Krebs mit seiner Medaille und seiner Urkunde.

THW Waldbröl
THW-Mitglieder wurden jetzt geehrt

Waldbröl (eif). Als Zeichen der Anerkennung für ihren Einsatz in der größten Naturkatastrophe der Landesgeschichte Nordrhein-Westfalens, wurden 31 Helfer*innen des THW-Ortsverbandes Waldbröl ausgezeichnet. Stellvertretend für den Innenminister Herbert Reul, überreichten Anna Pier von der Regionalstelle Olpe und Florian Krebs, Ortsbeauftragter des Ortsverbandes Waldbröl, die „Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille” an die Einsatzkräfte. Die silberne Medaille trägt auf der Vorderseite...

  • Waldbröl
  • 03.05.22
  • 9× gelesen
Vorsitzender Michael Jaeger (r.) und sein Vize Reinhard Grüber (l.) ernannten Günter Püthe zum Ehrenmitglied.

Bürgerbusverein Waldbröl
Überwältigt von der Hilfsbereitschaft

Waldbröl (eif). „Wir sind der einzige Bürgerbusverein in Deutschland, der keine Busse hat.“ Mit dieser sarkastischen Mitteilung eröffnete der Vorsitzende des Vereins, Michael Jaeger, die gut besuchte Jahreshauptversammlung des Vereins. Sie startete geplant, aber nach der Brandkatastrophe in der Markthalle unter ungewöhnlichen Umständen. Die Thematik des „Wie geht es weiter?“ beherrschte natürlich den ganzen Abend. Die fälligen Neuwahlen des Vorstandes waren rasch abgehakt. Es gab nur eine...

  • Waldbröl
  • 03.05.22
  • 12× gelesen

Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt
Mit Fußraste aufgesetzt

Waldbröl: Schwere Verletzungen hat sich am Sonntagmittag (15. Mai) ein Motorradfahrer aus Troisdorf bei einem Sturz in Waldbröl-Rölefeld zugezogen. Der 62-Jährige war gegen 12.10 Uhr mit einer Harley-Davidson auf der Kreisstraße 17 aus Richtung Grünenbach gekommen und hatte nach Zeugenangaben in einer Linkskurve mit einer Fußraste aufgesetzt. Daraufhin verlor er die Kontrolle über seine Maschine, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und in dem dort anschließenden Grünstreifen zu Fall. Nach einer...

  • Waldbröl
  • 16.05.22
  • 97× gelesen

Betrunken Unfall gebaut
Büsche bremsen Auto

Waldbröl: Ein 37-Jähriger aus Waldbröl musste am Donnerstag (12. Mai) nach einem Unfall auf der B256 eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der 37-Jährige fuhr kurz vor Mitternacht vom Waldbröler Zentrum in Richtung Hermesdorf. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr über die Gegenfahrbahn sowie einen Geh- und Radweg, bevor das Auto in Büschen zum Stehen kam. Ein Atemalkoholtest zeigte 2,4 Promille. Der 37-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An...

  • Waldbröl
  • 13.05.22
  • 86× gelesen

Polizei hofft auf Hinweise
Exhibitionist gesucht

Waldbröl: Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Mann, der sich am Samstagabend (7. Mai) einer Frau in unsittlicher Weise gezeigt hat. Die 31-Jährige ging gegen 18.40 Uhr in der Parkanlage an der Dr. Goldenbogen-Straße spazieren, als der Mann sie nach dem Weg zu einer Tankstelle fragte. Nach einem kurzen Gespräch zog der Mann unvermittelt seine Hose runter und entblößte sein Geschlechtsteil. Die 31-Jährige flüchtete, der Unbekannte entfernte sich in unbekannte Richtung. Der...

  • Waldbröl
  • 09.05.22
  • 308× gelesen

Waldbröl: Pedelec-Unfall
Zeugen gesucht

Waldbröl: Ein 73-jähriger Radfahrer aus Waldbröl zog sich am Dienstagnachmittag (19. April) bei einem Sturz mit seinem Pedelec leichte Verletzungen zu. Der Mann beabsichtigte gegen 16.30 Uhr mit seinem Pedelec von der Bruchgasse nach links auf den Wiesenweg einzubiegen. Zeitgleich fuhr ein weißer Pkw den Wiesenweg in Richtung "In der Gasse" und übersah vermutlich den vorfahrtsberechtigten Pedelecfahrer. Um ein Zusammenstoß zu vermeiden bremste der 73-Jährige abrupt ab. Durch das Abbremsen kam...

  • Waldbröl
  • 21.04.22
  • 61× gelesen

Defekter Griff am Tretroller
12-Jähriger schwer verletzt

Waldbröl:  Mit einem zusammenklappbaren Tretroller ist ein 12-Jähriger am Mittwoch (2. März) auf der Goethestraße schwer gestürzt. Der junge Waldbröler war gegen 15.10 Uhr mit seinem Tretroller auf dem Gehweg der Goethestraße bergab gefahren, als sich während der Fahrt plötzlich der linke Lenkergriff löste. Der 12-Jährige kam zu Fall und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach einer Behandlung durch einen Notarzt am Unfallort brachte ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Siegen....

  • Waldbröl
  • 03.03.22
  • 84× gelesen

Unfall mit jungem Radfahrer
Schwarzer Corsa gesucht

Waldbröl: Nach einem Unfall mit einem 11-jährigen Radfahrer in Waldbröl-Hermesdorf sucht die Polizei nach einem schwarzen Opel Corsa, der sich im Anschluss von der Unfallstelle entfernte. Gegen 16.45 Uhr war am Montag (14. Februar) ein 11-jähriger Junge mit seinem Fahrrad auf dem Rad- und Gehweg der Hauptstraße in Richtung Waldbröl-Zentrum gefahren. Zur gleichen Zeit wollte der Fahrer eines schwarzen Opel Corsa vom Parkplatz des Lidl-Marktes nach links in Richtung Reichshof-Denklingen abbiegen....

  • Waldbröl
  • 15.02.22
  • 152× gelesen

Sport

Bärbel Geisler bringt ihre Seniorenturngruppe in Schwung. Seit 1952 ist die Übungsleiterin und pensionierte Sportlehrerin Mitglied im TuS. Doch mit 83 Jahren legt sie den Job als Übungsleiterin nieder.

TuS 06 SeniorenTurnen
Radetzky-Marsch und ein dicker Blumenstrauß

Waldbröl. Bevor die Senioren Turngruppe des TuS 06 Waldbröl wie immer mit dem Radetzky-Marsch in die Aufwärmrunde startete, wurden mit der scheidenden Übungsleiterin Bärbel Geisler Erinnerungen ausgetauscht. Die 83-jährige möchte den Job jetzt an eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger übergeben. Doch der- oder diejenige ist noch nicht gefunden, wirft die Leiterin der Turnabteilung Sigrid Kröger ein, die zum Abschied auch zu dieser Übungsstunde erschienen war. „Sigrid hat mich 1952 mit in den...

  • Waldbröl
  • 04.01.22
  • 44× gelesen
3 Bilder

Erfolgreiches Rennwochenende für Daniel Heinze in Most

Nach dem Saisonstart am Osterwochenende in Brünn, standen am vergangenen Wochenende die Läufe drei und vier des German Moto Masters auf dem Plan. Daniel Heinze aus Waldbröl wollte im tschechischen Most den Anschluss an den Tabellenführer finden, was auch gelang. Mit einem Saisonsieg im Gepäck ging es bereits am Donnerstag einmal quer durch Deutschland zur zweiten Saisonstation in Most, auf eine Strecke die der junge Rennfahrer besonders mag und auf der er im vergangenen Jahr zwei Siege im...

  • Waldbröl
  • 28.05.19
  • 70× gelesen
2 Bilder

Erster Saisonsieg für Motorradrennfahrer Daniel Heinze in Brünn

Am vergangenen Wochenende startete der Waldbröler Daniel Heinze zu seinen ersten beiden Saisonrennen in Brünn, wo er sich auch den ersten Sieg in der neu gegründeten Rennserie German Moto Masters sicherte. Das Rennwochenende lief dabei allerdings schwieriger als erwartet. Das diesjährige Osterfest verbrachte Daniel Heinze in der Tschechischen Republik, genauer gesagt nahe der Stadt Brünn in Südmähren, auf dem Automotodrom Brünn. Auf der 5,4 Kilometer langen Berg- und Talbahn fand die erste...

  • Waldbröl
  • 25.04.19
  • 148× gelesen
2 Bilder

Saisonstart in Tschechien: Rennfahrer Daniel Heinze gibt Vollgas

Pünktlich zu den Ostertagen am nächsten Wochenende, wo die meisten im Garten Ostereier suchen gehen, wird sich Daniel Heinze auf sein Motorrad schwingen und im Tschechischen Brünn um die ersten Meisterschaftspunkte der Saison 2019 fahren. Der Vorjahres-Meister des Hafeneger Cups startet in diesem Jahr in der neu gegründeten German Moto Masters. Der 30-Jährige aus Waldbröl im Bergischen Land, startet mit viel Selbstbewusstsein in das Jahr 2019, in dem er auf jeden Fall ein Wort um den Titel in...

  • Waldbröl
  • 15.04.19
  • 110× gelesen
3 Bilder

Motorradrennfahrer Daniel Heinze peilt 2019 den Meistertitel an

Acht Siege in neun Rennen, Pole Positions und schnellste Rennrunden auf fünf verschiedenen Rennstrecken Europaweit, dazu ein Gaststart bei der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft im belgischen Zolder. Rennfahrer Daniel Heinze aus Waldbröl hat eine spannende Saison auf seinem Motorrad erlebt, in der er den Meistertitel im Hafeneger Cup in der Klasse Supersport 600 feiern konnte. Dabei fährt der 29-Jährige noch gar nicht so lange Motorradrennen. Nach einigen Renntrainings in den...

  • Waldbröl
  • 17.01.19
  • 182× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.