Nachrichten - Mechernich

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen Mechernich

Nachrichten

Der Musikverein St. Martin Eicks feiert am Pfingstsonntag, 5. Juni, nach zwei Jahren Pause wieder sein traditionelles Burgfest.

Burgfest in Eicks
Pfingstspektakel im Hof der Burg Eicks

Der Musikverein St. Martin Eicks lädt zu Pfingstsonntag in den Hof des Wasserschlosses in Eicks ein. Das traditionelle Burgfest ist nach zwei Jahren Pause wieder da. Mechernich-Eicks (hs). Nach zweijähriger Pandemie-Pause lädt der Musikverein St. Martin Eicks wieder zum Burgfest in Eicks ein. Am Pfingstsonntag, 5. Juni, öffnet der Burghof dann seine Pforten. „Inmitten der historischen Gemäuer wird den Besuchern des Burgfestes ein außergewöhnliches und gemütliches Ambiente geboten“, so Rudolf...

  • Mechernich
  • 19.05.22
  • 11× gelesen
Auf Links gedrehte Bake in der „Bärenschweiz“ nahe dem Mühlenpark-Kreisverkehr. Sie soll eigentlich den Verkehr während der Nacht nach Hostel unterbinden, weil dort im Frühjahr Kröten zum Laichgeschäft in den Caster-Teichen wandern.

Zeugen gesucht
Unterwegs ohne Rücksicht auf Verluste

Wenn es schnell von A nach B gehen soll, dann interessieren sich Nutzer eines Wirtschaftswegs nicht für den Fortbestand der heimischen Amphibien. Stattdessen öffnen sie illegal Schranken und fahren die paarungswilligen Kröten platt.Roggendorf/Hostel (lk). „Es ist echt traurig, wie viele Kröten auf ihrer Wanderung zu den Caster-Fischteichen überfahren werden“, klagt der Roggendorfer Umweltaktivist Jörn Hück“. Und dies nur, weil desnachts immer wieder die beiden Sperrbaken aufgeflext werden, mit...

  • Mechernich
  • 13.05.22
  • 244× gelesen
In diversen mittelalterlichen Disziplinen können sich die Nachwuchsritter am letzten Maiwochenende auf Burg Satzvey üben.

Kinderritterfest auf Burg Satzvey
Leben im Mittelalter zum Anfassen und Erleben

Es wird ein aufregendes Wochenende: Kettenhemden tragen, an der Rittertafel herzhaft schmausen oderden ritterlichen Parcours erfolgreich bestehen – auf Burg Satzvey werden am 28. und 29. Mai viele Kinderträume endlich wahr. Satzvey (hs). An zwei Tagen können Kinder in die aufregende Epoche des Mittelalters eintauchen und selbst zu Rittern, Burgfräulein oder Knappen werden. Dazu wird das beeindruckende weitläufige Gelände rund um die idyllische Wasserburg in eine Welt längst vergangener Zeiten...

  • Mechernich
  • 12.05.22
  • 383× gelesen
Mina Bongart demonstrierte das Ausmaß der Zerstörung, in dem sie aufzeigte, wie hoch das Wasser in der Flutnacht im Keller der alten Schule stand und alles Aufgebaute zunichtemachte.
2 Bilder

Wiederaufbau
„Jugendkeller“ soll bleiben

Der „Jugendkeller“: Eine Institution, die seit über 50 Jahren ehrenamtlich und über viele Generationen erst ins Leben gerufen und schließlich gewissenhaft betrieben sowie umsorgt wurde. Gezeichnet von den vergangenen Dekaden erlangte der historische Keller der „alten Schule“ in Bleibuir eine einzigartige Bedeutung als Treffpunkt und Rückzugsort vieler Jugendlicher und junger Erwachsener - nicht nur aus dem Mechernicher Stadtgebiet. Mechernich-Bleibuir (hs). Die Flut im Sommer des vergangenen...

  • Mechernich
  • 12.05.22
  • 19× gelesen
Die Dorfgemeinschaft schmückte den Maibaum mit selbst gebastelten Anhängern. Das Ergebnis war so schön, dass der Baum noch in der Nacht entwendet wurde.

Kommern-Süd ertanzt sich Spielplatz
Fauler Freier stiehlt Maibaum

Der von Kindern geschmückte Dorfmaibaum in Kommmern-Süd wurde gestohlen.Mechernich-Kommern (lk). Der Tanz in den Mai in Kommern-Süd stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wir ertanzen uns einen Spielplatz“. Die Dorfgemeinschaft hatte sich zum Ziel gesetzt, viele Spenden für einen neuen Spielplatz zu sammeln. Höhepunkt des Nachmittags war das gemeinsame Schmücken der Birke. Dafür hatten viele Kinder des Dorfes bunte Anhänger gebastelt, darunter große Marienkäfer aus bunter Pappe und hübsche...

  • Mechernich
  • 06.05.22
  • 114× gelesen
Die über 50 Feuerwehrleute aus dem gesamten Mechernicher Stadtgebiet hätten größtenteils schon in den letzten zwei Corona-Jahren geehrt werden sollen. Der Erste Beigeordnete Thomas Hambach (v. l.) hatte eine 500-Euro Spende an die Mechernicher Kinderfeuerwehr übergeben, Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick vielen ihre Urkunden überreicht und persönlich gratuliert.

Feuerwehr ehrt Mitglieder
Über 50 auf einen Schlag

Mechernich-Floisdorf (lk). Eigentlich werden jedes Jahr langjährige und treue Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mechernich geehrt. Nun hatten aber die drei vergangenen, pandemiegezeichneten Jahre dafür gesorgt, dass dies nicht stattfinden konnte. Als Resultat wurden jüngst alle Ehrungen der letzten drei Jahre sozusagen „auf einen Schlag“ vorgenommen – bei (voller Hütte und bester Stimmung im Floisdorfer Dorfgemeinschaftshaus. Ausgezeichnet wurden Mitglieder, die 25, 35, 50, 60, 70 und 75...

  • Mechernich
  • 06.05.22
  • 81× gelesen

Blaulicht

Zeugen gesucht
Raubüberfall auf Spielhalle

Mechernich (lk). Mit einem Messer bedrohte ein Räuber in der Nacht zu Mittwoch, 23. März, Mitarbeiter einer Spielhalle auf der Turmhofstraße. Der Überfall ereignete sich um 0.50 Uhr. Der bewaffnete Täter steckte das gestohlene Bargeld in eine Tüte und verließ danach die Spielhalle in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich telefonisch unter 0 22 51 – 79 90 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Mechernich
  • 24.03.22
  • 76× gelesen
3 Bilder

THW Euskirchen beleuchtet Astropeiler

Ob nächtlicher Brand oder Verkehrsunfall – wenn große Flächen ausgeleuchtet werden müssen, sind die Spezialisten der Fachgruppe Beleuchtung vom Technischen Hilfswerk (THW) Euskirchen mit von der Partie. Zuletzt waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte im Einsatz, damit die Schäden nach einem Tornado in Roetgen bereits nachts begutachtet werden konnten. Im November trainierten die Helferinnen und Helfer vom THW Euskirchen gemeinsam mit Einsatzkräften vom THW Düren auf dem Gelände des Astropeilers...

  • Mechernich
  • 27.11.19
  • 115× gelesen
3 Bilder

Fit für den Einsatz bei Nacht

An drei Stationen übten Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) Euskirchen das Retten eingeklemmter Personen bei Nacht. Die Fachgruppe Beleuchtung leuchtete das Abfallwirtschaftszentrum des Kreises aus, welches als Übungsstätte der THW Übung „Novemberlicht 2018“ diente. Dann konnten die Bergungsgruppen die Verletzten schonend retten. Simuliert wurde beispielsweise, dass durch einen Hydraulikfehler eine Person unter einem Container eingeklemmt wurde. „Die Helfer müssen an dieser...

  • Mechernich
  • 17.11.18
  • 56× gelesen

Tragischer Unfall in Kommern
Fußgänger bei Kollision mit Auto tödlich verletzt

Ein 22 Jahre alter Mann aus dem Stadtgebiet Zülpich ist am frühen Sonntagmorgen auf der B266 tödlich verunglückt. Der Mann hatte nach einem Mannschaftsabend den Bus seines Sportvereins in Kommern verlassen und war zu Fuß auf der vierspurigen Bundesstraße in Richtung Euskirchen losgezogen. Zwei Angehörige des Vereines suchten mit einem Wagen mehrfach die B266 nach ihm ab. Dabei befuhren sie langsam den rechten Fahrstreifen. Eine in die gleiche Richtung fahrende 43- jährige Frau überholte den...

  • Mechernich
  • 05.11.18
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der Tennis-Club Blau-Gold Kommern lädt am Sonntag, 15. Mai, von 13 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür auf die Tennis-Anlage am Wildpark in Kommern.

Tennis-Club Blau-Gold Kommern
Aufschlag in die Freiluftsaison

Der Tennis-Club Blau-Gold Kommern lädt ein zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 15. Mai, von 13 bis 16 Uhr. Der Schnuppertag findet auf der Tennis-Anlage am Wildpark in Kommern statt.Kommern (hs). Die Tennis-Anlage am Wildpark in Kommern-Süd ist fein rausgeputzt, alle Plätze sind spielbereit. Am Tag der offenen Tür beim Tennis-Club (TC) Blau-Gold Kommern am Sonntag, 15. Mai, dreht sich von 13 bis 16 Uhr alles rund um Tennis. Unter dem Motto „kommen, schauen, mitmachen“ ist es sozusagen ein...

  • Mechernich
  • 28.04.22
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.