Euskirchen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Landrat Markus Ramers und Geschäftsbereichsleiterin Julia Baron stellten zusammen mit Abteilungsleiter Gefahrenabwehr Martin Fehrmann und Kreisbrandmeister Peter Jonas die neue Einheit PSNV-E vor.

Notfallversorgung für Einsatzkräfte
Hohe psychische Belastung

Die Begleitung und Unterstützung von Einsatzkräften der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr nach belastenden Einsätzen wird von speziell dafür ausgebildeten Kräften geleistet. Der Kreis Euskirchen hat nun weitere Kollegen in der psychosozialen Notfallversorgung für Einsatzkräfte (PSNV-E) ausgebildet und in eine neue gebildete „Kreiseinheit PSNV-E“ überführt, welche organisations- und kreisübergreifend agieren kann.Kreis Euskirchen (lk). Erfahrene Einsatzkräfte können meist gut mit hohen...

  • Euskirchen
  • 25.05.22
  • 28× gelesen

Angriff auf Schiedsrichter
Gewalt im Amateurfußball

Euskirchen (lk). Im Gesicht verletzt wurde am Mittwochabend, 18. Mai, gegen 21 Uhr, der Schiedsrichter eines Senioren-Fußballspiels auf der Sportanlage „Am Schwalbenberg“. Auslöser für die Gewalteskalation war eine Entscheidung des Unparteiischen. Darüber war ein Spieler so erbost, dass er wütend auf den Schiedsrichter zulief und diesen, laut Polizeimeldung, wüst beleidigte. Als er hierfür die Rote Karte erhielt, eskalierte die Situation derart, dass der Schiedsrichter vom Spielfeld flüchten...

  • Euskirchen
  • 19.05.22
  • 85× gelesen

Mädchen schwer verletzt
Zweijährige stürzt aus der 2. Etage

Euskirchen (lk). Ein zweijähriges Mädchen ist am Samstagabend, 14. Mai, 21.25 Uhr aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss gefallen. Das Kind wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Unfall ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus auf der Kommerner Straße. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass das Mädchen offensichtlich, in einem durch die Eltern unbeobachteten Moment, über einen Tisch auf die Fensterbank des geöffneten Fensters geklettert war. Von...

  • Stadt Euskirchen
  • 16.05.22
  • 161× gelesen

Nackter Mann gemeldet
Obdachloser wurde geschlagen und ausgezogen

Euskirchen (lk). Ein 29-jähriger Obdachloser ist am Donnerstag, 12. Mai, in Euskirchen geschlagen, ausgeraubt und seiner Kleidung beraubt worden. Gegen 18 Uhr meldeten Anwohner der Polizei einen nackten Mann auf dem Pützbergring. Der 29-Jährige gab an, von mehreren Personen überfallen worden zu sein. Ein Rettungswagen wurde gerufen. Ermittlungen ergaben, dass sich der vermeintliche Tatort auf einem Grundstück in der Nähe der Gottlieb-Daimler-Straße befand. Hier wurde ein weiterer...

  • Stadt Euskirchen
  • 13.05.22
  • 99× gelesen

Tankstellenräuber ermittelt
"Grenzübergreifender" Erfolg für die Polizei

Eine Serie von Raubüberfällen auf Tankstellen in der Region scheint aufgeklärt zu sein. In Kerpen-Türnich, Bornheim-Roisdorf, Weilerswist und Swisttal-Heimerzheim waren Angestellte mit vorgehaltenen Schusswaffen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen worden. Nun haben umfangreiche Ermittlungen des Kriminalkommissariats 13 der Bonner Polizei sowie der Polizei des Rhein-Erft-Kreises und des Kreises Euskirchen wohl zur Klärung der Tatserie geführt. Die Überfälle hatten sich am 5. März in Kerpen und...

  • 13.05.22
  • 361× gelesen

Neulich in Zülpich
Unfallflüchtiger fällt zugekokst vom Dach

Unter Kokaineinfluss flüchtete der Verursacher eines Verkehrsunfalls von der Unfallstelle auf das Dach einer Scheune. Er fiel herunter und wurde bei einer anschließenden Rangelei leicht verletzt.Zülpich (lk). Mittwochmorgen, 11. Mai, 6.25 Uhr bemerkte ein Anwohner der Trierer Straße in Zülpich-Weiler in der Ebene einen fremden Mann auf seinem Hausdach. Dieser hatte Gartenstühle zusammengestellt und war so auf das Dach der Scheune gelangt. Der Anwohner sprach den Mann an, bat ihm vom Hausdach...

  • Zülpich
  • 13.05.22
  • 184× gelesen
Feuerwehrleute aus Euskirchen, Rheinbach, Bad Münstereifel und Weilerswist waren auf dem brennenden Waldstück nahe der Steinbachtalsperre im Einsatz.

Feuerwehr-Großeinsatz in Euskirchen
Löschwasser per Hubschrauber gebracht

Das war kein "gewöhnlicher" Feuerwehreinsatz: In der Nähe der Steinbachtalsperre kam es am Mittwoch, 11. Mai, zu einem Brand auf einer gerodeten Waldfläche. Zahlreiche Feuerwehrleute aus der Region waren im Einsatz - und der Löschwasser-Nachschub kam durch luftige Höhen. Im Süden von Euskirchen brach gestern auf einer gerodeten Waldfläche in einer Größe von rund 1,5 Hektar ein Feuer aus. Feuerwehrleute aus Euskirchen, Rheinbach, Bad Münstereifel und Weilerswist brachten den Brand unter...

  • Euskirchen
  • 12.05.22
  • 40× gelesen
Innerhalb einer guten Stunde wurde ein Autofahrer in Weilerswist-Hausweiler gleich drei Mal von der Polizei „geblitzt“.

Polizei-Kontrolle in Hausweiler
Ein Autofahrer wurde gleich drei Mal „geblitzt“

Hausweiler. Das war schon ein Kuriosum, das auch die Polizei selten erlebt: Am vergangenen Donnerstag, 14. ­April, war die Polizei Eus­kirchen an der Euskirchener Straße im Einsatz, um die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer zu messen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 50 Kilometer pro Stunde. Ein Verkehrsteilnehmer zeigte sich an diesem Tag besonders „eifrig“ und wurde im Rahmen der Kontrolle innerhalb von nur 67 Minuten gleich drei Mal mit einer erhöhten Geschwindigkeit...

  • Weilerswist
  • 28.04.22
  • 150× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Messerstiche in Bein und Brustkorb

Mit einem Messer wurde am Karfreitag, 15. April, 17.50 Uhr, ein 22-Jähriger aus Euskirchen auf dem Friedhof Schleiden-Gemünd angegriffen und schwer verletzt.Schleiden-Gemünd (lk). Ein Freund (27) des Opfers konnte aus einiger Entfernung beobachten, wie der Euskirchener von zwei Männern angesprochen wurde. Es entwickelte sich offensichtlich ein Streitgespräch. Der 27-Jährige zog seinen Freund zu sich und beide flüchteten über die Straße im Müsgesauel. Hier sackte der 22-Jährige plötzlich...

  • Euskirchen
  • 22.04.22
  • 90× gelesen

Feuerwehreinsatz in Großbüllesheim
Fahrzeuge von Schaustellern brannten

Euskirchen-Großbüllesheim (lk). Durch ein Feuer am frühen Donnerstagmorgen, 21. April, 1.27 Uhr, verbrannten auf einem Schaustellergelände am Schneppenheimer Weg insgesamt drei Schaustellerfahrzeuge. Das Feuer sprang auf eine direkt danebenstehende Lagerhalle über. Die eingesetzten Feuerwehren brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich. Aufgrund der noch unbekannten Brandursache wurde der Brandort durch die Polizei...

  • Stadt Euskirchen
  • 21.04.22
  • 116× gelesen

Bastler und Raser im Visier
„Carfreitag“ an Karfreitag

Kreis Euskirchen (lk). Im Rahmen der Kontrollen unter dem Motto ROT (- Raser, Poser und Tuning) über den „Carfreitag“ wurden insgesamt 400 Kraftfahrzeuge angehalten und kontrolliert. Von diesen Fahrzeugen handelte es sich bei 355 Fahrzeugen um Motorräder. Die Kontrollen wurden auch auf Geschwindigkeitsüberprüfungen ausgeweitet. Hier wurde speziell der Verlauf der Bundesstraße 258 in einer 50-ziger Zone überwacht. Es wurden 288 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Von diesen lagen 109 in einem...

  • Euskirchen
  • 21.04.22
  • 22× gelesen
Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr arbeiten an der Unfallstelle an der L210 bei Dom-Esch.

Tödlicher Unfall
82-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersieht Lkw

Zu einem tödlichen Unfall kam es bei Dom-Esch im Kreis Euskirchen, als ein Kleintransporter einen Sattelzug übersah. Bei dem Zusammenstoß an der L210 kam der 82 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters am Mittwoch ums Leben. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt die 69-jährige Beifahrerin des 82-Jährigen. Der Fahrer des Sattelzuges wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Lieferwagens wollte, nach Angaben eines Polizeisprechers, eine Landstraße überqueren. Dabei übersah er offenbar den...

  • Euskirchen
  • 07.04.22
  • 498× gelesen

Anzeige erstattet
Einbrecher vergisst Schlüssel

Euskirchen (lk). Eher ungewöhnliche Einbrüche inklusive Täter wurden der Polizei in Euskirchen gemeldet: Die Mutter eines Jugendliches erstattete Anzeige gegen ihren Sohn, da dieser mehrfach Türen an Haus und Garage der Familie aufgehebelt und hierbei erhebliche Kosten verursacht hatte. Der Grund für dieses Vorgehen – so die Polizei: Der Täter habe häufiger den Schlüssel vergessen.

  • Euskirchen
  • 28.03.22
  • 48× gelesen

Zeugen gesucht
Raubüberfall auf Spielhalle

Mechernich (lk). Mit einem Messer bedrohte ein Räuber in der Nacht zu Mittwoch, 23. März, Mitarbeiter einer Spielhalle auf der Turmhofstraße. Der Überfall ereignete sich um 0.50 Uhr. Der bewaffnete Täter steckte das gestohlene Bargeld in eine Tüte und verließ danach die Spielhalle in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich telefonisch unter 0 22 51 – 79 90 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Mechernich
  • 24.03.22
  • 78× gelesen

Vermutlich Brandstiftung
Strohballen brannten

Mechernich-Antweiler (lk). In der Nacht zum Freitag, 4. März, brannten gegen 2.30 Uhr 18 Strohballen an der Antweilerstraße. Ein Verkehrsteilnehmer hatte die Polizei verständigt, da er die Kreisstraße 24 aus Antweiler kommend in Fahrtrichtung Euskirchen befuhr. Er nahm im Bereich der Antweilerstraße einen hellen Lichtschein wahr, der sich bei genauerer Betrachtung als ein Feuer herausstellte. Die Feuerwehr löschte den Brand. „Es gilt als unwahrscheinlich, dass sich die Strohballen bei minus...

  • Euskirchen
  • 04.03.22
  • 47× gelesen
Symbolfoto

Unfall beim Linksabbiegen
Radfahrer schwer verletzt in die Klinik

Nettersheim. Ein 80-Jähriger aus der Gemeinde Nettersheim befuhr am Montagmittag (11.25 Uhr) mit seinem Pkw die Landstraße 205 in Richtung Marmagen. An der Einmündung zur Kreisstraße 59 befuhr er die dortige Linksabbiegerspur mit der Absicht, nach links auf die K59 abzubiegen.  Im Einmündungsbereich missachtete der Autofahrer nach Polizeiangaben einen entgegenkommenden Radfahrer und bog nach links ab. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Hierbei verletzte sich der Radfahrer (65) aus...

  • Nettersheim
  • 01.03.22
  • 22× gelesen

Verkehrsstreit eskaliert
Angefahren und mitgeschleift

Merzenich (lk). Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am Samstagabend, 26. Februar, in Merzenich-Girbelsrath. Weil er einen 22-jährigen Autofahrer zur Rede stellen wollte, nachdem dieser zu schnell durch ein Wohngebiet gefahren war, stellte sich ein 62-Jähriger diesem in den Weg. Der Fahrer hielt jedoch nicht an. Zuvor soll der 22-Jährige mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Hauptstraße in Merzenich-Girbelsrath unterwegs gewesen sein und dabei eine Frau mit ihrer kleinen...

  • Euskirchen
  • 28.02.22
  • 147× gelesen

Unfall auf K28
Überschlagen und dann nach Hause

Region (lk). Auf der K28 zwischen Zülpich und Vettweiß ereignete sich in der Nacht zu Sonntag ein Alleinunfall, bei dem ein 26-Jähriger sich mit seinem Fahrzeug überschlug und sich dann schwerverletzt von der Unfallstelle entfernte. Am Sonntag, 27. Februar, gegen 5.50 Uhr meldeten Zeugen der Polizei ein rotes Fahrzeug, das in einem Feld am Kreisverkehr K28/ B56N stark beschädigt auf dem Dach liegen würde. Anhand der Beschädigungen geht die Polizei davon aus, dass sich das Fahrzeug mindestens...

  • Euskirchen
  • 28.02.22
  • 453× gelesen

Sexpuppen gefunden
Verbotenes Sexspielzeug illegal entsorgt

Euskirchen-Kirchheim (lk). Zwei Sexpuppen, eine davon mit kindlichen Aussehen, wurden diese Woche auf einem Feldweg sichergestellt. Eine Spaziergängerin hatte am Mitt-wochmorgen, 23. Februar, 8.55 Uhr, die Polizei über den ungewöhnlichen Fund zwischen Euskirchen-Flamersheim und Rheinbach-Loch informiert. Auf einer dort befindlichen Bank im Klostertal befanden sich zwei Kartons, in denen sich zwei Sexpuppen be-fanden. Eine der Sexpuppen habe ein kindliches Erscheinungsbild. Zudem fand sich in...

  • Euskirchen
  • 24.02.22
  • 1.671× gelesen

Besondere Autofahrt um 3 Uhr nachts
Polizei stoppt "Dreirad" in Weilerswist

Dieser besondere Fahrer machte in vielfacher Hinsicht am frühen Sonntagmorgen, 20. Februar, in Weilerswist auf sich aufmerksam. Geschildert wurde der Polizei ein auffällig fahrender Kleinwagen, der bereits einen Reifen verloren habe, die Fahrt allerdings "auf drei Reifen" fortsetze. Und so machte sich eine Streife auf den Weg, die schließlich gegen 3:30 Uhr den Fahrzeugführer in Höhe eines Bahnüberganges stoppen konnte - mit diesem Ergebnis: "Am Steuer saß ein 16-jähriger Jugendlicher, der mit...

  • Weilerswist
  • 21.02.22
  • 192× gelesen

Einbrüche scheitern
Fremder Mann in der Küche

Kreis Euskirchen (lk). Auf frischer Tat ist in Zülpich Mittwochmittag gegen 11.45 Uhr ein Einbrecher erwischt worden. Der polizeibekannte 49-Jährige war durch ein offenes Küchenfenster in eine Wohnung auf der Nideggener Straße eingestiegen und wollte mehrere Gegenstände entwenden. Die Eigentümerin hörte Geräusche im Erdgeschoß. Als sie in die Küche kam, stand sie dem Einbrecher gegenüber und benachrichtigte direkt die Polizei. „Der Mann verhielt sich bis zum Eintreffen der Polizei ruhig“, heißt...

  • Euskirchen
  • 04.02.22
  • 72× gelesen

Zweiter Täter öffnete Beifahrertür
Polizei warnt vor Trickdieben

Euskirchen (lk). Mit einem ungewöhnlichen Trick wollten zwei Männer die Handtasche einer Autofahrerin stehlen. Eine 26-jährige Frau aus Euskirchen wurde am Dienstag, 1. Februar, um 19.42 Uhr, von einem unbekannten Mann auf dem P&R-Parkplatz in Euskirchen angehalten und auf ihren linken Vorderreifen aufmerksam gemacht. Während die 26-Jährige ausstieg, um nach ihrem Reifen zu schauen, öffnete ein weiterer unbekannter Mann kniend die Beifahrertür, um nach ihrer Handtasche zu greifen. Die Frau...

  • Stadt Euskirchen
  • 04.02.22
  • 138× gelesen

Ungebremst aufgefahren
Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Euskirchen/Frechen (lk). Eine 24-jährige Frechenerin soll, nach Zeugenaussagen, ungebremst auf drei vor einer Ampel stehende Fahrzeuge aufgefahren sein. Dabei wurden sie, ihre Beifahrerin und die Fahrerin eines anderen Autos schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag, 27. Januar, 17 Uhr, an einer Baustellenampel auf der Landstraße 194 bei Euskirchen-Großbüllesheim. Alle stehenden Autos wurden aufeinander geschoben. Die Frechenerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die...

  • Euskirchen
  • 28.01.22
  • 497× gelesen

Fahndung nach Brandstifter
Hochsitze brennen in Billig

Euskirchen-Billig (lk). Nach der inzwischen vierten Brandserie in Euskirchen-Billig fahndet die Kriminalpolizei mit einem Lichtbild nach dem Tatverdächtigen. Seit Ende Mai 2021 hatte ein unbekannter Täter an mehreren Hochsitzen im Billiger Wald Feuer gelegt. Bei seiner letzten Tat in der Nacht auf den 15. Dezember 2021 wurde der Tatverdächtige durch eine Wildkamera bei der Tatausführung aufgezeichnet. Mutmaßlich handelt es sich dabei um die gleiche Person, die bereits bei der Tat am 16. August...

  • Euskirchen
  • 20.01.22
  • 129× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.