Nachrichten
Zufrieden angesichts des deutlichen Wahlsieges: Hendrik Wüst (l), NRW-Ministerpräsident und CDU-Spitzenkandidat.

So hat NRW gewählt
Wüst führt CDU zum Sieg - Grüne sind entscheidend

Bei der Landtagswahl hat NRW-Ministerpräsident Wüst (CDU) den Wettstreit mit SPD-Herausforderer Kutschaty klar für sich entschieden. Doch Kutschaty will noch nicht aufgeben - während selbst der FDP-Spitzenkandidat die CDU und die Grüne am Zuge sieht. Ministerpräsident Hendrik Wüst hat mit der CDU die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen überraschend klar gewonnen - trotzdem hat auch SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty noch einen Funken Hoffnung. Klar ist: Für die bisherige schwarz-gelbe...

Nachrichten - Zülpich

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen Zülpich

Nachrichten

Bildunterschrift: Unter dem Motto „Oldtimer, Gärten und Genuss“ stehen die 4. Gar-den Classics am Sonntag, 15. Mai im Seepark Zülpich. Die Rekordzahl von rund 330 historischen Fahrzeugen wird über den ganzen Park verteilt zu sehen und zu bestaunen sein.

Oldtimer, Gärten und Genuss
4. Garden Classics am Sonntag, 15. Mai im Seepark Zülpich

Zülpich/Unter dem Motto „Oldtimer, Gärten und Genuss“ können die Besucherinnen und Besucher des Seepark Zülpich am Sonntag, 15. Mai wieder eine großartige Symbiose aus der Präsentation hochwertiger Hausgärten und einem Oldtimer-Picknick erleben. Im Rahmen der „4. Garden Classcis“ präsentieren regionale Oldtimerclubs und -besitzer von 12 bis 18 Uhr ihre historischen Schätze im Bereich der Mustergärten des „Rheinischen Zentrums für Gartenkultur“ sowie auf der Seeachse und dem Seeplateau. Gekrönt...

  • Zülpich
  • 11.05.22
  • 79× gelesen
Radeln für ein gutes Klima in Zülpich: Vom 13. Juni bis 3. Juli findet zum zweiten Mal nach der erfolgreichen Premiere im vorigen Jahr die Aktion „Stadtradeln“ statt.

Stadtradeln
Zülpich radelt wieder für ein gutes Klima

Das zweite „Stadtradeln“ in Zülpich findet vom 13. Juni bis 3. Juli statt. Mitmachen kann jeder, der in Zülpich lebt, arbeitet oder anderweitig aktiv ist.Zülpich (red). Ab Montag, 13. Juni, heißt es in der Römerstadt wieder drei Wochen lang „Kilometer sammeln für ein gutes Klima“, denn Zülpich nimmt nach der Premiere im vorigen Jahr erneut am „Stadtradeln“ teil. Beim Stadtradeln geht es um den Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem auch darum, möglichst viele Menschen für den Umstieg auf das...

  • Zülpich
  • 05.05.22
  • 4× gelesen
 Das neue Verkehrsmessgerät wurde an der Ortsdurchfahrt im Ortsteil Enzen angebracht. (v.l.): Westenergie-Kommunalbetreuer Achim Diewald, Bürgermeister Ulf Hürtgen, Ortsvorsteher Christoph Neuhaus und Ordnungsamts-Leiter Werner Lorse.

Verkehrsmessung
Auch Geschwindigkeit wird vom Gerät erfasst

Enzen (red). Das Thema Verkehrssicherheit ist für die Stadt Zülpich ein wichtiger Baustein in der Verkehrsplanung. Daher wurde nun eine weitere Anlage zur Messung von Geschwindigkeiten im Straßenverkehr angeschafft. Dabei handelt es sich um eine solarbetriebene Anlage, die den Verkehr in beiden Richtungen verdeckt aufzeichnet - und zwar sowohl die Art und Anzahl der Fahrzeuge als auch die gefahrenen Geschwindigkeiten. Die Westenergie AG hat die kompletten Anschaffungskosten in Höhe von 2300...

  • Zülpich
  • 22.04.22
  • 138× gelesen

Quirinus-Kirmes
Schutzpatron sorgt für Famillienspaß

Zülpich (lk). An diesem Wochenende findet in Zülpich wieder die Quirinus-Kirmes statt. Das dreitägige Kirmesvergnügen auf dem Parkplatz am Kölntor endet am Sonntag, 24. April, um 22 Uhr. Getreu dem Motto „En Zöllechs ahle Muure, do ess höck widder jett loss!“ dürfen sich die Besucher auf eine Reihe an Attraktionen freuen - vom Kinderkarussell über Entenangeln und einen Autoscooter bis zu Wurf- und Schießbuden. Dazu gibt es auf der diesjährigen Quirinus-Kirmes ein umfangreiches Süßwarenangebot...

  • Zülpich
  • 21.04.22
  • 218× gelesen

Kirmesvergnügen
Attraktionen auf dem Kölntor-Parkplatz

Nach zweijähriger, coronabedingter Zwangspause findet am kommenden Wochenende wieder die traditionelle Quirinus-Kirmes in Zülpich statt. Zülpich (red). Das dreitägige Kirmesvergnügen auf dem Parkplatz am Kölntor beginnt am Freitag, 22. April, um 14 Uhr. Anschließend ist bis etwa 22 Uhr reges Kirmestreiben angesagt. Auch am Samstag, 23. April, ist die Kirmes von 14 bis gegen 22 Uhr und am Sonntag, 24. April, von 11 bis etwa 22 Uhr geöffnet. Getreu dem Motto „En Zöllechs ahle Muure, do ess höck...

  • Zülpich
  • 14.04.22
  • 88× gelesen
ie derzeit noch 18 öffentlichen Telefonstellen im Stadtgebiet Zülpich – hier der Apparat am Kölntor in Zülpich – werden im Laufe des Jahres allesamt abgebaut.

Abbau der Telefonstellen im Stadtgebiet
Telefone verschwinden aus Zülpicher Stadtbild

Zurzeit betreibt die Telekom im Stadtgebiet Zülpich noch 18 öffentliche Telefonstellen. Diese sollen jedoch im Laufe dieses Jahres allesamt abgebaut werden. Zülpich (red). Bislang hatte sich die Stadt Zülpich stets für den Erhalt der öffentlichen Telefone stark gemacht - wenngleich deren Nutzung wegen des in den letzten Jahren stetig wachsenden Fest- und Mobilfunknetzes sehr stark abgenommen hat. Grundlage für den Erhalt der Telefonstellen bildete bis Ende November 2021 eine Regelung im...

  • Zülpich
  • 13.04.22
  • 9× gelesen

Blaulicht

Neulich in Zülpich
Unfallflüchtiger fällt zugekokst vom Dach

Unter Kokaineinfluss flüchtete der Verursacher eines Verkehrsunfalls von der Unfallstelle auf das Dach einer Scheune. Er fiel herunter und wurde bei einer anschließenden Rangelei leicht verletzt.Zülpich (lk). Mittwochmorgen, 11. Mai, 6.25 Uhr bemerkte ein Anwohner der Trierer Straße in Zülpich-Weiler in der Ebene einen fremden Mann auf seinem Hausdach. Dieser hatte Gartenstühle zusammengestellt und war so auf das Dach der Scheune gelangt. Der Anwohner sprach den Mann an, bat ihm vom Hausdach...

  • Zülpich
  • 13.05.22
  • 163× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

13 Bilder

Kampfsportlehrgang mit Großmeistern
45.ter Kampfsport Europalehrgang in Zülpich war ein Erfolg für unsere Jugend

Nun ist er vorbei, der 45.te Europalehrgang mit Meistern und Großmeistern aus Italien, Frankreich, Belgien und Deutschland vom 23.04. + 24.04.2022.  Wie jedes Jahr das letzte Wochenende im April wurde auch in diesem Jahr vom Kampfsportverein "Asahi-Wichterich e.V.", dass ist die Kampfsportabteilung des VfL Niederelvernich, Mülheim-Wichterich 1912/1924 e.V., im Auftrag des "Deutschen Tai Jitsu Verbandes" zu einem Lehrgang der Spitzenklasse eingeladen.  Wieder einmal konnten die Sportler...

  • Zülpich
  • 26.04.22
  • 91× gelesen
  • 1

Fluthilfe kommt noch immer ...
Weitere Unterstützung des VFL Niederelvenich/Mülheim-Wichterich in der Beseitigung der Flutschäden.

Nachdem der VFL Niederelvenich-Mülheim-Wichterich 1912/1924 e.V. als einer der ältesten Sportvereine in Zülpich im Sommer 2021 durch die Flut stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, begannen viele Mitmenschen den Verein zu unterstützen und neben tatkräftiger Hilfe auch Geld zu spenden.  Damals sind fast 40.000 Euro Schaden entstanden und der Verein stand von heute auf Morgen vor einem Müllberg! Nach und nach werden nun die Schäden beseitigt und nachdem der Müll beseitigt und die Gemäuer...

  • Zülpich
  • 07.04.22
  • 23× gelesen

Kampfsportlehrgang
45.ter Kampfsport Europalehrgang in Zülpich

Auch in diesem Jahr lädt der der VfL Niederelvenich-Mülheim-Wichterich 1912/1924 e.V. mit seiner Kampfsportabteilung, dem "Asahi-Wichterich e.V." im Auftrag des Tai Jitsu Verband Deutschland e.V.  wieder zu einem Europa Lehrgang ein. Am 23. Und 24. April richtet der Verein in der Sporthalle Wichterich (Jahnstraße) den 45. Europa-Lehrgang mit Meistern aus verschiedenen Ländern im Tai Jitsu aus. „Besonders die Jugendabteilung wird dann gefördert. Es ist immer ein Erlebnis für den Nachwuchs, von...

  • Zülpich
  • 07.04.22
  • 46× gelesen
  • 1
Jetzt anmelden für den 45. Europa-Lehrgang in Wichterich am 23./24. April.

Kampfsport-Lehrgang
Meister lehren am 23./24. April in Wichterich

Niederelvenich/Mülheim-Wichterich (vd). Der Tai Jitsu Kampfsport-Club Asahi-Wichterich e.V. gehört zum VfL Niederelvenich/Mülheim-Wichterich. Am 23. Und 24. April richtet der Verein in der Sporthalle Wichterich (Jahnstraße) den 45. Europa-Lehrgang mit Meistern aus verschiedenen Ländern im Tai Jitsu aus. „Besonders die Jugendabteilung wird dann gefördert. Es ist immer ein Erlebnis für den Nachwuchs, von Meistern der Spitzenklasse zu lernen“, erklärt Heinrich Böhmer, Leiter der...

  • Zülpich
  • 07.04.22
  • 46× gelesen
Der VfL ist sportliche Heimat für Fußballer, Kampfsportler und Gymnastikgruppen.
5 Bilder

VfL Niederelvenich/Mülheim-Wichterich
Der Wiederaufbau läuft auch beim VfL

Niederelvenich / Mülheim-Wichterich. Die Flutkatas­trophe hat im vergangenen Jahr im Kreis Euskirchen eine Spur der Verwüstung hinterlassen, auch beim VfL Niederelvenich/Mülheim-Wichterich. Andere Vereine hat es sicher noch viel heftiger getroffen, doch der VfL konnte für seine Anlage, die unmittelbar vom Rotbach und vom Bleibach umgeben ist, im Juli 2021 auch nur noch „landunter“ melden. „Unser Sportplatz an der Raiffeisenstraße in Wichterich stand etwa einen halben Meter unter Wasser, unser...

  • Zülpich
  • 07.04.22
  • 226× gelesen

Neuer Ausbildungs- und Verkaufsstall auf der Reitanlage Baumeister
Begeisterte Teilnehmer beim Springlehrgang mit Roel Holthuizen

Anfang März gab der gebürtige Niederländer Roel Holthuizen sein Debüt auf der Reitanlage Baumeister in Zülpich-Merzenich mit einem Springlehrgang von A bis S. Schwerpunkt waren die dressurmäßige und die gymnastizierende Arbeit eines Springpferdes sowie die bewusste Planung eines Spingparcours mit seinen technischen Herausforderungen für Pferd und Reiter. Erst vor Kurzem hat sich Roel Holthuizen mit einem Ausbildungs- und Verkaufsstall auf der Reitanlage Baumeister selbständig gemacht. Er bildet...

  • Zülpich
  • 01.05.19
  • 702× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.