Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Nach gut einer Dreiviertelstunde war der Einsatz beendet und die Kräfte konnten wieder ihre Standorte anfahren.

Feuerwehr im Einsatz
Kellerbrand konnte schnell gelöscht werden

Nach einem Kellerbrand in Pulheim-Geyen konnte bei zwei Bewohnern eine Rauchgasvergiftung nicht ausgeschlossen werden. Durch die rechtzeitige Alarmierung der Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Geyen (hs). Die Feuerwehr Pulheim wurde am Freitagabend, 5. Mai, kurz vor 19 Uhr zu einem Feuer im Lupinenweg in Pulheim-Geyen alarmiert. Laut Auskunft der Anwohner war im Keller ein Feuer ausgebrochen. Die Kreisleitstelle des Rhein-Erft-Kreises entsandte umgehend die Löschzüge Geyen...

  • Pulheim
  • 11.05.22
  • 8× gelesen

Versuchter Bank-Einbruch
Wer hat Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Nümbrecht: Unbekannte haben Montagnacht (9. Mai) versucht, in ein Geldinstitut auf der Winterborner Straße einzubrechen. Der oder die Täter versuchten zwischen 1.45 Uhr und 2 Uhr die Glasschiebetür, die den Vorraum vom restlichen Bereich der Bank trennt, aufzuhebeln. Dies gelang ihnen jedoch nicht. Die Geldautomaten wurden nicht beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen, die im Bereich der Bank verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich beim Kriminalkommissariat Waldbröl unter der...

  • Nümbrecht
  • 10.05.22
  • 75× gelesen

Polizei bittet um Hinweise
Pkw in Brand

Reichshof: Am frühen Dienstagmorgen (10. Mai) ist auf der Eckenhagener Straße auf Höhe der Allenbacher Straße ein geparkter Fiat Ducato in Flammen aufgegangen. Gegen 4.40 Uhr war der Brand von einem Anwohner entdeckt worden, der durch die ausgelöste Fahrzeughupe geweckt worden war. Zur Klärung der Brandursache wird der ausgebrannte Wagen noch von Brandermittlern der Polizei untersucht. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

  • Reichshof
  • 10.05.22
  • 73× gelesen
Neben einem VW Golf und einem Porsche war noch ein Mercedes in den Unfall verwickelt. Der Führerschein des Mercedes-Fahrers wurde beschlagnahmt.

Unfall auf der A555
Vier Personen wurden teils schwer verletzt

Wesseling (red). Am Montagabend ist es zwischen Wesseling und Bornheim auf der BAB 555 in Fahrtrichtung Bonn zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem vier Personen teils schwer verletzt wurden und in Krankenhäuser mussten. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, befuhren zwei Fahrzeuge die linke und die mittlere Fahrbahn der Autobahn in Fahrtrichtung Bonn. Ein weißer Mercedes-AMG versuchte die beiden Fahrzeuge mittig zu überholen, so die Polizei. Dabei touchierte der 20-jährige AMG-Fahrer einen...

  • Rhein-Erft
  • 10.05.22
  • 44× gelesen

Polizei hofft auf Hinweise
Exhibitionist gesucht

Waldbröl: Die Polizei sucht nach einem bislang unbekannten Mann, der sich am Samstagabend (7. Mai) einer Frau in unsittlicher Weise gezeigt hat. Die 31-Jährige ging gegen 18.40 Uhr in der Parkanlage an der Dr. Goldenbogen-Straße spazieren, als der Mann sie nach dem Weg zu einer Tankstelle fragte. Nach einem kurzen Gespräch zog der Mann unvermittelt seine Hose runter und entblößte sein Geschlechtsteil. Die 31-Jährige flüchtete, der Unbekannte entfernte sich in unbekannte Richtung. Der...

  • Waldbröl
  • 09.05.22
  • 308× gelesen

35-Jähriger rastet aus
Hürther belästigt und beleidigt Frauen

Essen/Hürth (lk). Die Bundespolizei hat Sonntagabend, 8. Mai einen aggressiven Mann aus Hürth festgenommen, der zuvor eine Reisende im Flixtrain Nr. 20 sexuell belästigt haben soll. „Der mit Messern bewaffnete Mann leistete erheblichen Widerstand und musste in ein Gewahrsam gebracht werden“, teilt die Polizei mit. Gegen 21:30 Uhr kontaktierten Bahnmitarbeiter, kurz vor dem Halt des betroffenen Zuges im Essener Hauptbahnhof, die Bundespolizei. Ein 35-Jähriger soll während der Fahrt eine...

  • Rhein-Erft
  • 09.05.22
  • 236× gelesen
Starke Rauchentwicklung beim Balkonbrand in Frankenforst. Foto: Feuerwehr Bergisch Gladbach

Wohnung nach Balkonbrand unbewohnbar
Feuerwehr rettet zwei Katzen

Bergisch Gladbach. Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde am Sonntag um 15.26 Uhr über einen Wohnungsbrand im Stadtteil Frankenforst informiert. Mehrere Anrufer teilten mit, dass eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Vollbrand sei. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung von den Einsatzkräften wahrgenommen werden. Eine erste Erkundung ergab, dass auf der Rückseite drei Balkone im ersten, zweiten und dritten Obergeschoss in Vollbrand...

  • Bergisch Gladbach
  • 09.05.22
  • 119× gelesen
10 Bilder

Rettungsübung mit Hubschrauber über dem Rhein
Meldung: "Person im Rhein"!

Nach langer Zeit führte am Donnerstag, d. 05.05.2022 der Luftfahrtbetrieb der Bundespolizei-Fliegergruppe Sankt Augustin gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für hubschraubergestützte Wasserrettung der DLRG Wasserrettung Nordrhein und der DRK Wasserwacht wieder eine gemeinsame Übung zur Rettung von Personen aus Fließgewässer (hier: Rhein) durch. Die Übung wurde mit zwei Hubschraubern der Bundespolizei (H155 und AS332 L1) im Bereich Leverkusen-Hitdorf (Sportboothafen, nördlich der Fähre)...

  • Leverkusen
  • 06.05.22
  • 31× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Autoknacker löste Alarm aus

Frechen-Königsdorf (lk). Polizisten haben in der Nacht zu Freitag, 6. Mai in Frechen die Fahndung nach einem etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann aufgenommen. Ihm wird vorgeworfen, ein verschlossenes Auto geöffnet und durchsucht zu haben. Das Kriminalkommissariat 22 sucht Zeugen, die die Tat oder den Täter, der mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein soll, beobachtet haben. Hinweise nehmen die Ermittler unter 0 22 33 – 5 20 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de...

  • Frechen
  • 06.05.22
  • 157× gelesen
Ein verkehrsunsicherer Kleintransporter eines Schrottsammlers aus Rumänien, der erheblich Mängel aufwies, wurde sichergestellt und durch ein von der Polizei beauftragtes Abschleppunternehmen zur Prüfung zu einem Sachverständigen gebracht. Auf der Ladefläche befand sich eine zur Fahndung ausgeschriebene Werkzeugmaschine, die ebenso sichergestellt wurde. Foto: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Auch eine Kontrollstelle in Kürten eingerichtet
Schwerpunktkontrollen

Kürten. Die Polizei Rhein-Berg führte im Rahmen einer europaweiten Kontrollwoche mit dem Schwerpunkt Alkohol und Drogen einen Kontrolltag durch. Neben zahlreichen Polizisten des Verkehrsdienstes, der Verkehrssicherheitsberatung, der Wachen Bergisch und Burscheid, war eine Gruppe der Bereitschaftspolizei Köln, Beamte der Bezirksregierung und Beamte des Zolls vor Ort. Sogar eine Ärztin stand für Blutprobenentnahmen bereit. Auch an der Wipperfürther Straße in Kürten-Biesfeld war eine...

  • Rhein-Berg
  • 06.05.22
  • 77× gelesen
Im Großeinsatz war die Feuerwehr an einem Wohn- und Pflegekomplex in Refrath. Foto: Feuerwehr Bergisch Gladbach

Brand in Wohn- und Pflegekomplex
56 Einsatzkräfte vor Ort

Bergisch Gladbach. Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurden am gestern (Donnerstag) um 23.47 Uhr -via Notruf 112- über eine starke Verrauchung in einem Wohn- und Pflegekomplex im Stadtteil Refrath informiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine starke Verrauchung im 2.OG des Wohnkomplexes festgestellt werden. Sofort wurde eine Menschenrettung unter Atemschutz in den betroffenen Bereichen durchgeführt. Parallel zur Menschenrettung wurde ein...

  • Bergisch Gladbach
  • 06.05.22
  • 168× gelesen
2 Bilder

Überladen und 44 Mängel
Polizei holte 3,5-Tonner bei Gymnich von der A61

Auf der A61 bei Erftstadt-Gymnich hat die Autobahnpolizei Köln bereits am Dienstagnachmittag, 3. Mai, einen verkehrsunsicheren und überladenen Transporter aus dem Verkehr gezogen. Weil der Fahrer mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Lkw-Fahrer (29) war den Beamten mit seinem 3,5-Tonner auf der A61 bei Erftstadt-Gymnich aufgefallen. "Spezialisten der Schwerlastgruppe schauten sich den 3,5 Tonner genauer an und stellten neben einer knapp 80-prozentigen...

  • Erftstadt
  • 05.05.22
  • 817× gelesen

Pedelec: Unfälle und Diebstahl
28-Jährige schwer verletzt

Wipperfürth: Auf der Gaulstraße in Wipperfürth ist am Mittwochnachmittag (4. Mai) eine 28-jährige Radfahrerin gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr sie um 16:45 Uhr auf dem Fahrradweg auf der Gaulstraße in Richtung Frielingsdorf. Als sie mit dem Vorderreifen den Bordstein touchierte, verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Reichshof: Eine...

  • Oberberg
  • 05.05.22
  • 49× gelesen

Radfahrer + Motorradfahrer
Zwei Stürze, zwei Schwerverletzte

Engelskirchen: Ein 28-jähriger Radfahrer ist am Montag (2. Mai) in Engelskirchen-Wallefeld mit seinem Rad gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Um 11:15 Uhr fuhr der 28-jährige Engelskirchener auf der Biobadstraße in Fahrtrichtung Wallefeld. In Höhe eines dortigen Bauernhofs verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Behandlung brachte ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung...

  • Oberberg
  • 03.05.22
  • 87× gelesen
Großeinsatz der Feuerwehr im Stadtteil Moitzfeld. Fotos: Feuerwehr Bergisch Gladbach
3 Bilder

Feuer zerstört Wohnung
Großeinsatz in Moitzfeld

Bergisch Gladbach. Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurden am gestrigen Nachmittag über einen Wohnungsbrand in Moitzfeld informiert. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte brannte es augenscheinlich in einer zurückliegenden Erdgeschosswohnung mit erheblicher Flammenbildung und Rauchentwicklung an der Straße „Platzer Höhenweg". Die Fensterscheiben an der Terrasse waren bereits zerborsten. Die darüber gelegene Wohnung war durch Flammen ebenfalls massiv...

  • Bergisch Gladbach
  • 03.05.22
  • 139× gelesen

Mit dem Pedelec gestürzt
Radlerin schwer verletzt

Wiehl: Schwere Verletzungen hat sich am Sonntag (1. Mai) eine 61-jährige Pedelec-Fahrerin zugezogen. Um 11:25 Uhr fuhr die Gummersbacherin mit ihrem Pedelec auf dem Bergweg in Jennecken. An einer Teer-Erhöhung auf der Fahrbahn stürzte sie und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Wiehl
  • 02.05.22
  • 76× gelesen

Geschwindigkeits-Kontrollen
An diesen Stellen blitzt dieser Tage die Polizei

Do., 12.05.2022 Alkenrather Str., Bensberger Str., Bismarckstr., Fontanestr., Heymannstr., Hitdorfer Str., Karl-Krekeler-Str., Kreuzbroicher Str., Langenfelder Str., Netzestr., Ophovener Str., Opladener Str., Ringstr., Rolandstr., Scharnhorststr., Solinger Str. Fr., 13.05.2022 Alte Landstr., Auf`m Berg, Berliner Str., Bonner Str., Friesenweg, Kolberger Str., Menchendahler Str., Mühlenweg, Netzestr., Pfarrer-Jekel-Str., Quettinger Str., Reuschenberger Str., Rolandstr., Rüttersweg, Steinbücheler...

  • Leverkusen
  • 02.05.22
  • 747× gelesen
  • 1

Tier ausgewichen
Auto dreht sich mehrfach

Lindlar: Weil ein Tier die Fahrbahn überquerte, kam am Montag (2. Mai) eine 29-jährige Autofahrerin bei Lindlar-Frielingsdorf von der L 302 ab und fuhr in eine Böschung. Die junge Frau aus Wipperfürth fuhr gegen 6.50 Uhr in Richtung Frielingsdorf, als plötzlich ein Tier über die Straße lief. Die Fahrerin konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Tier verhindern. Dabei geriet sie aber nach links von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hoch. Dadurch drehte sich der Wagen...

  • Lindlar
  • 02.05.22
  • 87× gelesen

Hier wird geblitzt
Geschwindigkeitskontrollen in Oberberg

Die Oberbergische Polizei führt in der nächsten Woche an folgenden Stellen gezielte Geschwindigkeitsmessungen durch: Montag, 02.05.2022 Waldbröl, Scharnhorststraße Dienstag, 03.05.2022 Radevormwald B 483 Mittwoch, 04.05.2022 Lindlar – Eichholz – L 299 Donnerstag, 05.05.2022 Reichshof – Wildbergerhütte, Siegener Straße Freitag, 06.05.2022 Gummersbach, Steinmüllerallee Die Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises plant in der kommenden Woche folgende Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 02.05.2022...

  • Oberberg
  • 02.05.22
  • 34× gelesen

Ründeroth
Fünf Verletzte bei Kollision

Engelskirchen: Ein Verkehrsunfall auf der Hüttenstraße in Ründeroth hat am Sonntagmittag (01.05.) fünf Verletzte gefordert. Um 12:35 Uhr beabsichtigte ein 71-jähriger Autofahrer aus Engelskirchen den Rewe-Parkplatz nach links in Richtung Engelskirchen zu verlassen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug einer 25-jährigen Frau aus Gummersbach, die auf der Hüttenstraße in Richtung Wiehlmünden unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht...

  • Engelskirchen
  • 02.05.22
  • 103× gelesen

Motorradunfall
Fahrer wurde schwer verletzt

Waldbröl. Ein Motorradfahrer aus Hennef ist am Donnerstagnachmittag (28. April) auf der Bundesstraße 256 in Waldbröl Mühlenbach von der Fahrbahn abgekommen; er musste mit schweren Verletzungen in das Waldbröler Krankernhaus eingeliefert werden. Der 21-Jährige war mit einer Suzuki gegen 17.30 Uhr auf der B 256 in Richtung Waldbröl gefahren. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und im dort ansteigenden Böschungsbereich zu Fall. Nach...

  • Oberberg
  • 29.04.22
  • 14× gelesen

Mit dem Auto überschlagen
84-Jähriger wurde schwer verletzt

Engelskirchen. Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstag (28. April) ein 84-jähriger Autofahrer aus Engelskirchen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er sich mit seinem Mercedes auf der Bliesenbacher Straße in Engelskirchen-Loope überschlagen hatte. Der 84-Jährige war gegen 10.15 Uhr mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw zusammengestoßen, woraufhin sich der Mercedes des Seniors überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Engelskirchener zog sich dabei schwere...

  • Oberberg
  • 29.04.22
  • 13× gelesen

Neue Anschrift
Kriminalkommissariat ist umgezogen

Gummersbach. Das Kriminalkommissariat Gummersbach zieht am heutigen Freitag vom Dienstgebäude in der Hubert-Sülzer-Straße in neue Büros in der Steinmüllerallee 4 um. Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter des Kommissariats sind an der neuen Anschrift ab Montag (2. Mai) unter den gewohnten Telefonnummern zu erreichen. Die Polizei bittet Bürgerinnen und Bürger bei anstehenden Terminen beim Kriminalkommissariat Gummersbach auf die geänderte Anschrift zu achten.

  • Oberberg
  • 29.04.22
  • 9× gelesen

Vorsicht bei der Weitergabe von Daten
Großer Ärger für eine Gummersbacherin

Gummersbach. Eine Gummersbacherin hatte in der vergangenen Woche ein Auto auf einem Online-Verkaufsportal angeboten. Es meldete sich ein Interessent und schnell einigten sich beide auf einen Verkaufspreis und eine Anzahlung. Der Wagen sollte wenige Tage später abgeholt und dann komplett bezahlt werden. Vor der Überweisung der Anzahlung schickte der Interessent eine Kopie seines Personalausweises. Daraufhin schickte auch die Gummersbacherin eine Kopie ihres Ausweises, ihre E-Mailadresse sowie...

  • Oberberg
  • 29.04.22
  • 29× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.