Nachrichten
Der Deutsche Wetterdienst warnt ab Donnerstagnachmittag - vor allem aber für Freitag - vor Gewittern und Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 110 Stundenkilometern.

Unwetterwarnung
Gewitter mit Starkregen und schwere Sturmböen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Donnerstagnachmittag für die westlichen Teile in Nordrhein-Westfalen eine amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter herausgegeben. Das Unwetter erreicht laut dem DWD zunächst den Westen des Münsterlandes, des Ruhrgebiets und des Rheinlands. Dort könnte es ab dem Nachmittag zuerst zu orkanartigen Böen und heftigem Starkregen kommen. Die Menschen müssten zudem mit Hagelkörnern rechnen. Am Donnerstagvormittag schien fast überall im Rheinland noch die...

Nachrichten - Eitorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen Eitorf

Nachrichten

Spendenübergabe bei der Tafel mit (v.li.) Klaus Esser, Conny Oberhauser, Jürgen Goldschmidt und Ralf Fuhrmann.
2 Bilder

50 Jahre auf der Bühne
Benefizkonzert brachte 2.700 Euro für die Tafel ein

Erst im fünften Ansatz konnte Jürgen Goldschmidt endlich sein Benefizkonzert zum 50. Bühnenjubiläum präsentieren. Schon vor drei Jahren hatten er und seine Lebensgefährtin Conny Oberhauser, die seit 2005 als Duo „Strings2Voices“ erfolgreich die Musikszene bereichern, mit der Planung des Jubiläumskonzerts begonnen, das ursprünglich im März 2020 stattfinden sollte. Insgesamt viermal machte jedoch Corona einen Strich durch die Planungen, bis jetzt Ende April die große Show endlich starten konnte....

  • Eitorf
  • 16.05.22
  • 266× gelesen
Die Erde, gebettet in ein schützendes Nest, im Hintergrund erhebt sich der Phönix zu neuem Leben.

Mut zum Frieden
WECO beteiligt sich an Feuerwerkskunstprojekt

Eitorf. Dank der Traditionsfirma WECO gehört die kleine Gemeinde Eitorf zu den über den ganzen Globus verteilten Orten, die am größten Feuerwerkskunstprojekt der Geschichte mitgewirkt haben. Weltweit setzten Feuerwerker am 8. Mai, dem Tag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges, auf Initiative des Verbands der Pyrotechniker ein Zeichen für Frieden, Freiheit und Menschenwürde. Das Friedensfeuerwerk, das Solidarität mit den Menschen in der Ukraine, aber auch mit weiteren Kriegsopfern in aller Welt...

  • Eitorf
  • 10.05.22
  • 80× gelesen
Eltern mit Kindern oder Kinderwagen müssen an einigen neuralgischen Punkten in Hombach auf die Fahrbahn der L87 ausweichen, weil der Gehweg dort nicht passierbar ist, demonstrieren Undine Dönhoff und Michael Brose.

Ortstermin
Hoffnung auf Besserung der Situation an der L87 in Hombach

Schon seit Jahren ist die stark befahrene Hombacher Straße (L87) bekannt dafür, dass Fußgänger hier sehr gefährlich leben. Denn dort ist die Fahrbahn sehr eng, Wohnhäuser und auch Vorgärten reichen oft fast bis an die Straße. Die Bürgersteige sind ganz schmal und stellenweise gar nicht vorhanden. Auf der Fahrbahn geparkte Autos sorgen zusätzlich für unübersichtliche Situationen und Gefahren. Und wenn sich Lastwagen oder gar Traktoren begegnen, wird es besonders kritisch. Vor allem Eltern mit...

  • Eitorf
  • 10.05.22
  • 85× gelesen
Blumen von Bürgermeister Rainer Viehof für die künftige Erste Beigeordnete Iris Prinz-Klein.

Mehr Frauenpower
Neue Erste Beigeordnete für Eitorf wird Iris Prinz-Klein

Eitorf. Anfang Mai hat der Rat in geheimer Abstimmung eine neue Beigeordnete gewählt. Die 56-jährige Diplom-Verwaltungswirtin Iris Prinz-Klein setzte sich gegen ursprünglich fünf Mitbewerber durch. Nach Vorauswahl blieb sie bis zur Ratssitzung zusammen mit Klaus Märzhäuser, dem amtierenden Beigeordneten aus Neunkirchen-Seelscheid, im Rennen und konnte die Wahl mit 19 zu 15 Stimmen für sich entscheiden. Bürgermeister Rainer Viehof gratulierte mit Blumen und auch die Fraktionen hießen die neue...

  • Eitorf
  • 04.05.22
  • 209× gelesen
Thomas Feldkamp und Alwin Müller mit der Creativkünstlerin Angelika Schledz (v.li.).

Alles "handgeklöppelt"
Neues Veranstaltungsformat "Eitalk" kam bestens an

Eitorf. Zum ersten „Eitalk“ begrüßten Heimatvereinsvorsitzender Alwin Müller und Thomas Feldkamp (Leiter des Eitorfer Kulturbüros Talkgäste und Zuschauer im gut besuchten Theater am Park. Die beiden Gastgeber sind zugleich Initiatoren, Organisatoren und Moderatoren des neuen Veranstaltungsformats. Sie räumten unumwunden ein, sich bei der Grundidee beim „Hennefer Sofa“ bedient zu haben, bewiesen aber schnell, dass das Programm seine ganz spezifische Eitorfer Note hat. Von der Idee bis zum...

  • Eitorf
  • 27.04.22
  • 131× gelesen
  • 1
Tafelleiter Paul Hüsson und Mitarbeiterin Claudia Brüßel sortieren die eingegangenen Spenden.

Spendenaktion
Die Kostenexplosion macht es der Eitorfer Tafel schwer

Eitorf. Zu einer großen Spendenaktion hatte die Tafel kürzlich aufgerufen. Hintergrund war dieses Mal jedoch nicht eine Extra-Ausgabe zu Ostern, sondern ein allgemeiner, sich stetig steigernder Mangel an Vorräten, erklärte Tafelleiter Paul Hüsson. Während der Bedarf der Kunden immer größer wird, weil bei steigenden Kosten Arbeitslosengeld oder Sozialhilfe immer weniger auskömmlich sind, geht gleichzeitig das Volumen der Sammlungen in den großen Märkten zurück. Ursächlich dafür ist nicht zuletzt...

  • Eitorf
  • 14.04.22
  • 157× gelesen

Blaulicht

Zeugen gesucht
Bus drängt Fahrradfahrer von der Straße

Am letzten Freitag, 4. März, gegen 14.20 Uhr kam es in der engen Kehre auf der Steiner Straße kurz vor Eitorf-Stein zu einem Beinahunfall zwischen einem Omnibus und einem 68-jährigen Fahrradfahrer, bei dem der Radler aus dem Westerwald auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn ausweichen musste, um den Unfall zu vermeiden. Der Fahrradfahrer fuhr von Eitorf-Mühleip in Richtung Stein. In der Kurve kam ihm dann ein Bus entgegen, der sich nach seinen Angaben komplett auf seiner Fahrbahn befand. Der...

  • Eitorf
  • 07.03.22
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Frauen Fussball WM in Frankreich - So schätzen Experten die Chancen ein

Die deutsche Frauenmannschaft hat auch 2019 in Frankreich gute Chancen auf einen Titel, so ein Chancenanalyst. Allerdings muss sich das Team bei den Quoten noch hinter Frankreich und den USA einreihen, die bei den Buchmachern noch größere Chancen auf den Titel zugesprochen wird. Mit einem passenden Bonus (hier mehr) lassen sich hier gute Wettchancen generieren. Natürlich ist das Wetten auf den Favoriten eine super sichere Sache, wobei der Sportwetter kaum verlieren kann. Da aber oftmals die...

  • Eitorf
  • 23.05.19
  • 44× gelesen
  • 1

Sport hat es uns angetan...

Es finden sich einige Kriterien, die die Qualität eines Wettbüros kennzeichnen. Dabei kann ein Kunde innerhalb vieler Anbieter wählen und kann für sich entscheiden, welche Angebote zusagen und welche Anbieter vielleicht eher eine weniger gute Leistung generieren. Es finden sich möglicherweise • Unklarheiten, • Unsicherheiten und • Schwierigkeiten, die für Einsteiger und auch für erfahrene Wettspieler weniger gut sind. Ein Vergleich zwischen einigen Anbietern erscheint aus diesem Grund recht...

  • Eitorf
  • 19.03.19
  • 90× gelesen
  • 1

Ratgeber

Gesundheit
Wissenswertes zum Thema Sodbrennen

Sodbrennen bezeichnet ein schmerzhaftes, leicht brennendes Gefühl in der oberen Magengegend, das durch den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre (Oesophagus) ausgelöst wird. Dieser Rückfluss kann als vollkommen normal bezeichnet werden und kommt selten bis gelegentlich bei den meisten Menschen vor, zum Beispiel nach einem fettigen Essen. Zur Linderung können Präparate auf Basis von Natriumhydrogencarbonat verschaffen. Die Alternativmedizin bringt Sodbrennen mit einer Übersäuerung des...

  • Eitorf
  • 21.12.18
  • 128× gelesen
  • 1

Reisen
Top 5 Sehenswürdigkeiten in Dubai

1. The Palm Dubai Die Palmeninseln von Dubai sind mittlerweile bekannt aus vielen Medienberichten. Sie entstehen vor der Küste Dubais. Es gibt drei künstliche Inseln The Palm Jumeirah, The Palm Jebel Ali und The Palm Deira. Am weitesten fertiggestellt ist die Palm Jumeirah. Die Shoreline Apartments und Villen sind fertiggestellt. Momentan werden die Hotels und die Monorail gebaut. Das bekannteste Hotel wird das Atlantis Dubai sein. Es gibt nur zwei Atlantis Hotel auf der Welt, eines in Dubai...

  • Eitorf
  • 20.12.18
  • 447× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.