Die Themen des Tages für Rhein-Sieg

Nachrichten
Jeder Griff musste sitzen bei der feuerwehrtechnischen Prüfung des Leistungsnachweises. | Foto: Gast
21 Bilder

Der Nachwuchs hat's drauf
Leistungsnachweis der Jugendfeuerwehren

Rhein-Sieg-Kreis. Voll konzentriert zeigten die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Walberberg einen Schaumrohr-Löschangriff auf einen Böschungsbrand in der Nähe eines offenen Gewässers. Jeder Handgriff saß und der „Brand“ war in den vorgegebenen fünf Minuten gelöscht. Anschließend nahm die neunköpfige Gruppe den sportlichen und theoretischen Teil des Leistungsnachweises in Angriff. Alle Aufgaben wurden mit Bravour gemeistert. Am diesjährigen Leistungsnachweis der Jugendfeuerwehren des...

Nachrichten
Foto: Pixabay

Tipps und Termine
Veranstaltungen in der Region im Überblick

Offene Gartenpforte Alle Sonntage im Juni: 16., 23. und 30. Juni, 11-18 Uhr; Herbsttermin: Sonntag, 15. September, 11–18 Uhr und individuelle Termine. Unter www.bergische-gartentour.de sind alle Termine und Adressen einsehbar Donnerstag, 13. Juni Bad Honnef, 10-12 Uhr: Rechtsberatung für Frauen mit dem Frauenzentrum Bad Honnef. Infos und Terminvergabe unter 02224-10548 oder info@frauenzentrum-badhonnef.de Hennef-Allner, 15 Uhr: Gemütlicher Kaffeenachmittag des "Club 90" vom Heimat- und...

Nachrichten
Achim_Roth (l.) erläutert Uwe Nolting, wie die Weizensorte bisher im Sortenversuch abgeschnitten hat.  | Foto: Lowis

Gefahr von Missernten reduzieren
Ernten sichern und Grundwasserschutz

Nach Schließung des Versuchsguts Wahn gibt es keine Anbauversuche mehr, die die spezifischen Bedingungen der Region berücksichtigen. Welche Pflanzen eignen sich unter den klimatischen und bodentypischen Parametern besonders für den Anbau vor Ort? Welche Sorte hat die beste Grundgesundheit und benötigt nur wenig Unterstützung durch Pflanzenschutzmittel? Da der Arbeitskreis DRÜBER UND DRUNTER auf die Erkenntnisse aus den Versuchen nicht verzichten wollte, haben die Mitglieder (unter anderem mehr...

Nachrichten
Der symbolische erste Spatenstich zur Rettungswache mit (v.li.) Dr. Michael Rudersorf (Dezernent Bevölkerungsschutz Rhein-Sieg-Kreis), Kreisdirektorin Svenja Udelhoven, Bürgermeister Mario Loskill, Landrat Sebastian Schuster und Jörg Lutz (Bereichsleiter Falck Rettungsdienste).  | Foto: Steimel
2 Bilder

Neue Rettungswache in Ruppichteroth
Mehr Sicherheit für das östliche Kreisgebiet

Rhein-Sieg-Kreis. Ein wichtiges, großes Ereignis zeichnete sich in Ruppichteroth-Schönenberg ab. Aus der Kreisverwaltung in Siegburg reiste neben Landrat Sebastian Schuster gleich eine ganze Delegation an. Viele Ruppichterother Ratsvertreter - an ihrer Spitze Bürgermeister Mario Loskill - waren ebenso gekommen wie zahlreiche interessierte Bürger aus Schönenberg, ihnen vorweg Verantwortliche des Bürgervereins Schönenberg. Eingeladen war zum symbolischen ersten Spatenstich für die neue...

Sport
Landrat Sebastian Schuster, Thomas Eickmann (Vizepräsident Leichtathletikverband Nordrhein), Kreissportdezernent Thomas Wagner und Ines Kleinen (Kreissportbund Rhein-Sieg, vo.v.re.) mit den teilnehmenden Schülern. | Foto: Rhein-Sieg-Kreis

250 Schüler im Wettkampf
Leichtathletik und Talentiade im Aggerstadion

Rhein-Sieg-Kreis. „Sich beim Kugelstoßen, Speerwerfen, Laufen, Springen und den spannenden Disziplinen der Leichtathletik im sportlichen Wettkampf zu messen, das macht Spaß, man ist draußen an der frischen Luft und hat etwas für sich getan! Das weiß ich selber als sportbegeisterter Fußballer und Tennisspieler“, mit diesen Worten begrüßte Landrat Sebastian Schuster die rund 250 Schüler von acht Schulen beim Leichtathletik-Event im Troisdorfer Aggerstadion. Gemeinsam mit der Troisdorfer...

Nachrichten
Hof Tüschenbonnen in Much. | Foto: Veranstalter

Wunderschöne Gärten
Ein- und Ausblicke: Offene Gartenpforte

Alle Sonntage im Juni: 2., 9., 16., 23. und 30. Juni, 11-18 Uhr; Herbsttermin: Sonntag, 15. September, 11 – 18 Uhr und individuelle TermineRhein-Sieg-Kreis. Was als kleine private Garteninitiative in Much begann ist inzwischen eine der größten Veranstaltungen im Bergischen Land geworden. Tausende Gartenfans strömen im Juni wieder in die privaten Garten-Refugien von Solingen im Norden bis Eitorf im Süden. Die Hauptbesichtigungstermine liegen an den fünf Sonntagen im Juni. Informationen zu den...

Nachrichten
Vertreter der Lebenshilfe Rhein-Sieg und die Redner rund um die Bundesvorsitzende Ulla Schmidt (5.v.re.) freuten sich über die erfolgreiche Entwicklung des „Geburtstagskindes“. | Foto: Gast

60 Jahre Lebenshilfe Rhein-Sieg
Ein Ort der Begegnung und der Freiheit

Rhein-Sieg-Kreis. Mit einem fröhlichen „Hurra, hurra, die Lebenshilfe wird 60 Jahr“ gratulierten die „Mucher Pänz“ auf der Bühne der Troisdorfer Stadthalle ihrem Träger zum Geburtstag. Der Verein „Lebenshilfe Rhein-Sieg“, der vor 60 Jahren als Elterninitiative im heimischen Wohnzimmer die ersten Schritte zur Förderung von Kindern mit einer geistigen Behinderung unternahm, ist inzwischen zu einem großen sozialen Verein geworden, in dem sich rund 700 Mitarbeiter unter anderem in...

Nachrichten
Am Start zur Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ 
v.l.n.r.: Angelika Brodesser (stellv. Personalratsvorsitzende), Helmut Schneider (AOK Regionaldirektor), Stephan Smith (1. Beigeordneter), Matthias Großgarten (1. Bürgermeister), Elke Burbach (ADFC), Kimberly Vossler (Betriebliches Gesundheitsmanagement der Stadt Niederkassel), Annette Quaedvlieg (Vorsitzende ADFC Bonn/Rhein-Sieg), Gerhard Bohl (Fachbereichsleiter Zentrale Dienste)

Rauf aufs Rad, raus aus dem Stau
ADFC und AOK starten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“

Um auch die Berufstätigen mehr zum Umstieg vom Auto auf das Fahrrad zu bewegen, hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) zusammen mit der AOK vor zwanzig Jahren die deutschlandweite Initiative „Mit dem Rad zur Arbeit“ ins Leben gerufen. Inhaltlich geht es darum, dass an mindestens 20 Tagen in den Sommermonaten der Weg zur Arbeit mit dem Rad zurückgelegt werden soll, wovon nicht nur die Umwelt im hohen Maße profitiert, sondern auch die persönliche Gesundheit. Im vergangenen Jahr legten im...

Nachrichten
Eröffnung des Fachwerkweges (Streifzug 22) in Ruppichteroth am 3. Oktober 2012. | Foto: Steimel
170 Bilder

Vier sehr informative Streifzüge
Erlebniswandern im östlichen Rhein-Sieg-Kreis

Region. Die 10. Bergischen Wanderwochen feiern dieses Jahr Jubiläum und werden daher gleich zweimal stattfinden - vom 27. April bis 5. Mai sowie vom 21. September bis 6. Oktober. Unter www.bergische-wanderwochen.de ist das komplette Programm aufgelistet. Aber auch abseits dieser Aktionswochen lohnt sich ein Ausflug ins Bergische, um bei verschiedenen Wanderungen die Natur und Geschichte der Region zu erkunden. Im Folgenden haben wir für Sie vier Streifzüge im östlichen Rhein-Sieg-Kreis...

Nachrichten
Routenplanung auf dem Knotenpunktnetz.  | Foto: Paul Meixner

Individuelle Radroutenplanunge
Radregion präsentiert neue Internetseite

Region. Der Verein ‚Radregion Rheinland‘ hat die Internetseite www.radregionrheinland.de komplett überarbeitet und stellt eine Vielzahl an Informationen rund um das Thema Radfahren im Rheinland zur Verfügung. Inspiration findet man über die bereits ausgearbeiteten Themenradrouten in den Kategorien „Natur-, Bahntrassen-, Fluss- und Kultur-Radwege“ und erhält hier auch detaillierte Informationen zu Streckenverläufen sowie die passenden GPX-Tracks, die zum Download angeboten werden. Des Weiteren...

Nachrichten - Rhein-Sieg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen Rhein-Sieg

Nachrichten

Foto: Pixabay

Tipps und Termine
Veranstaltungen in der Region im Überblick

Offene Gartenpforte Alle Sonntage im Juni: 16., 23. und 30. Juni, 11-18 Uhr; Herbsttermin: Sonntag, 15. September, 11–18 Uhr und individuelle Termine. Unter www.bergische-gartentour.de sind alle Termine und Adressen einsehbar Donnerstag, 13. Juni Bad Honnef, 10-12 Uhr: Rechtsberatung für Frauen mit dem Frauenzentrum Bad Honnef. Infos und Terminvergabe unter 02224-10548 oder info@frauenzentrum-badhonnef.de Hennef-Allner, 15 Uhr: Gemütlicher Kaffeenachmittag des "Club 90" vom Heimat- und...

  • Rhein-Sieg
  • 13.06.24
  • 30.799× gelesen
Der Ärztliche Direktor Dr. med. Olivier Hejl (2.v.li.) führte die Besucher - hier Bürgermeister Rainer Viehof und Vertreter der Ratsparteien - durch die neuen Räumlichkeiten. Unter anderem wurden auch die Patientenzimmer besichtigt. | Foto: Herkenrath

Neue Notaufnahme ist fertig
Wichtige Investition für die Existenzsicherung

Eitorf. Das Sankt Franziskus-Krankenhaus in Eitorf besteht seit über 100 Jahren und ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Versorgung an der Oberen Sieg. Gerade in der heutigen Zeit, in der immer mehr Fachabteilungen oder sogar ganze Häuser schließen, kommt dieser Klinik im ländlichen Raum eine noch größere Bedeutung zu. Dem trägt man in Eitorf durch ständige Weiterentwicklung Rechnung. Die jüngste Investition ist der Umbau der Notaufnahme. Mit einer Bausumme von rund...

  • Eitorf
  • 12.06.24
  • 62× gelesen
Graffitikünstler Florian Reinhardt (aka „Florian Fine“) vor der Graffitiwand am Juze Deichhaus.  | Foto: KJA Bonn

Sprayen nach Absprache erlaubt
Erste öffentliche Graffitiwand in Siegburg

Deichhaus. Die erste öffentliche Graffitiwand in Siegburg wurde mit Besuchern des Jugendzentrums Deichhaus eingeweiht. Bereits seit Wochen hatten sich die Jugendlichen im Rahmen eines Workshops auf die Gestaltung der Betonwand an der Frankfurter Straße 90 vorbereitet. Gemeinsam mit dem örtlichen Graffitikünstler Florian Reinhardt (aka „Florian Fine“) fertigten die Teilnehmenden Skizzen und Zeichnungen an, die auf die große Betonfläche übertragen werden sollten. Mehr als vier Stunden wurde bei...

  • Siegburg
  • 12.06.24
  • 38× gelesen

ElschChor Troisdorf:
Mitsingen am 22. Juni Stadtteilzentrum AWO Oberlar

Troisdorfer aufgepasst: Am 22.06.24 von 15:30-16:15 Uhr steht an der Sieglarer Straße Nr. 66-68 in Oberlar eine Tür offen.  Komm rein und sing mit. Nach seiner Probe öffnet der ELSch-Chor Troisdorf an diesem Tag die Pforte des Stadtteilzentrums der AWO zum Mitsingen für Jedermann und -frau. Ob beim Gassigehen mit dem Hund, dem Nachhauseweg oder beim Spaziergang: Mit Musik wird es nochmal so schön und der Tag bekommt ein Sahnehäubchen. Also: Reinschauen und Mitsingen! Texte liegen aus. Wir...

  • Troisdorf
  • 12.06.24
  • 32× gelesen
Wie wird man zum Weinkritiker? Carsten Henn im Gespräch mit der 
probiblio Vorsitzenden Petra Brandl-Kirsch. | Foto: probiblio

Weinkenner Carsten Henn
Eine heitere Reise durch die Welt des Weins

Niederkassel. Es passte von Anfang an perfekt zusammen. Ein gut gelauntes Publikum empfing den Autor, Gastrokritiker und vor allem Weinkenner Carsten Henn mit offenen Armen. Und, da sich alles um das Thema Wein drehte, hatten auch etliche Männer den Weg in die ausverkaufte Veranstaltung in der Bücherei Lülsdorf gefunden. Dabei wäre es beinahe ganz anders gekommen, wie Carsten Henn zu Beginn der Veranstaltung erzählte. Er stand kurz vor dem Start einer wissenschaft lichen Laufbahn, hatte schon...

  • Niederkassel
  • 12.06.24
  • 37× gelesen
Fröhliche Gesichter bei der Präsentation des Bauprojekts (von links):Trowista-Geschäftsführer Wolf-Dieter Grönwoldt, Harald Stange (Leiter städtisches Bauordnungsamt), Frank Stommel (Baucon-Immobilien), Bürgermeister Alexander Biber und Sandra Bußmann (bw-consulting).  | Foto: Stadt Troisdorf

Bauprojekt Mülheimer Straße
Sport, Lifestyle und Workflow an einem Ort

Troisdorf. Bürgermeister Alexander Biber freut sich darüber, dass ein weiteres Vorzeigeprojekt in die Stadt kommt: eine privat finanzierte Dreifach-Sporthalle mit neun Metern Höhe und einer Grundfläche von 45 mal 45 Metern. Direkt daneben entsteht ein Gebäude, in dem es Platz für Geschäfte, Gastronomie und mehr als 5:000 Quadratmeter topmoderner Bürofläche geben wird. Gebaut werden die Halle und das angrenzende Gebäude ab Spätsommer auf dem großen, derzeit brachliegenden Parkplatz zwischen der...

  • Troisdorf
  • 12.06.24
  • 44× gelesen

Blaulicht

Symbolbild-Collage | Foto: Ricardo Kappel AI

Neuer Zeugenaufruf im Fall Jens Bleck
WDR sucht nach entscheidenden Hinweisen

Der tragische Fall Jens Bleck, der im November 2013 - in der Nacht vom 8. auf den 9. November - unter mysteriösen Umständen ums Leben kam, bleibt weiterhin ungeklärt. Der 19-jährige Student wurde nach einem Diskothekenbesuch in Bad Honnef tot im Rhein aufgefunden. Trotz intensiver Ermittlungen und der unermüdlichen Suche seiner Eltern sowie engagierter Journalisten sind viele Fragen offen. Der WDR startet nun einen erneuten Zeugenaufruf, um endlich Licht in die dunklen Ecken dieses Falles zu...

  • Bad Honnef
  • 31.05.24
  • 239× gelesen
Foto: Volker Düster

Zeugen gesucht
Katalysator von Pkw in Niederkassel-Mondorf gestohlen

In Niederkassel kam es in der Zeit zwischen Samstag, 25. Mai, 18 Uhr und Montag, 27. Mai, 15 Uhr zum Diebstahl eines Katalysators aus einem Pkw. Das angegangene Auto war in der Unterdorfstraße in Mondorf auf einem Stellplatz neben der Fahrbahn, der für jedermann frei zugänglich ist, abgestellt. Als der 69-jährige Eigentümer am Montagnachmittag seinen Opel starten wollte, hörte er merkwürdige Motorgeräusche, woraufhin er das Fahrzeug näher in Augenschein nahm. Dabei entdeckte der Mann, dass der...

  • Niederkassel
  • 28.05.24
  • 120× gelesen
Foto: Offizier

20.000 Euro Schaden
Betrunken mit Pkw in Niederkassel überschlagen

Am Sonntag, 19. Mai, kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall in einem Wohngebiet in Niederkassel. Gegen 03.50 Uhr fuhr ein 22 Jahre alter Mann aus Niederkassel mit seinem Auto über die Rathausstraße in Richtung Lülsdorfer Weg. Dabei prallte er mit der rechten Front seines Renaults gegen das Heck eines Fords, der in einer Parkfläche am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkt stand. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Tourneo ein Stück aus der Parkfläche hinausgeschoben....

  • Niederkassel
  • 21.05.24
  • 177× gelesen
Foto: Volker Düster

Zeugen gesucht
Verdächtige Personen auf Fabrikgelände in Niederkassel

Am Freitag, 10. Mai, wurden mehrere Streifenwagen zu einem Chemikalienhersteller an der Feldmühlestraße in Niederkassel-Ranzel entsandt. Zuvor erhielt die Einsatzleitstelle Kenntnis darüber, dass sich drei Personen unbefugt Zutritt zu dem Fabrikgelände verschafft hatten. Unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers und Diensthundeführers wurde das Gelände ohne Erfolg nach den verdächtigen Personen abgesucht. Mutmaßlich hatten sich die Unbekannten Zutritt zu dem Gelände verschafft, indem sie...

  • Niederkassel
  • 13.05.24
  • 119× gelesen
Foto: Volker Düster

Wer hat etwas gesehen?
Einbruch in Tankstelle in Niederkassel-Ranzel

In der Nacht zu Samstag, 11. Mai, brachen Unbekannte in eine Tankstelle an der Gierslinger Straße in Niederkassel-Ranzel ein. Gegen 00:45 Uhr löste der Alarm in der Tankstelle aus. Die hinzugerufenen Polizisten stellten fest, dass die Haupteingangstür so stark beschädigt wurde, dass die Verglasung aus dem Rahmen entfernt werden konnte. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten die Einbrecher Zigaretten und Bargeld in noch unbekannter Menge. Trotz Fahndungsmaßnahmen konnten die Tatverdächtigen...

  • Niederkassel
  • 13.05.24
  • 125× gelesen
Foto: Volker Düster

Wer hat etwas gesehen?
13-Jähriger umgestoßen und Smartphone entwendet

Ein 13-Jähriger aus Niederkassel ist am Freitagmittag, 13. April, gegen 13.20 Uhr von zwei Unbekannten auf dem Heimweg nach der Schule umgestoßen und bestohlen worden. Der Schüler ging über einen "Trampelpfad" an der Straße "Im Schengfeld" in Niederkassel-Rheidt nach Hause. Dabei hielt er sein Smartphone in der Hand, weil er eine Nachricht verfasste. Plötzlich und unerwartet wurde er von zwei unbekannten Personen von hinten gestoßen. Der Junge fiel hin und verlor dabei sein Telefon. Die...

  • Niederkassel
  • 22.04.24
  • 289× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Sieger des Ilse-Hartung-Gedächtnis-Turniers.  | Foto: TTG

Gute Leistungen
TTG Niederkassel als Gastgeber für drei Turniere

Niederkassel. Innerhalb von vier Tagen war die Niederkasseler Tischtennisgemeinschaft Gastgeber für gleich drei Turniere. Begonnen hat die Serie mit dem Bambini-Cup Süd, welcher jährlich vom WTTV veranstaltet wird und in der Dreifachturnhalle in Lülsdorf ausgerichtet wird. Hierbei ist die Besonderheit, dass nicht nur das Können im Tischtennis gefragt ist, sondern auch die Geschicklichkeit. In der Spielklasse für den Jahrgang 2014 gewann bei den Mädchen Josefine Castellon und bei den Jungen...

  • Niederkassel
  • 12.06.24
  • 42× gelesen
6 Bilder

EMX250 beim MXGP of Germany in Teutschenthal
EM-Premiere für Jakob Zweiacker vor 30.000 Zuschauern

Nächstes Level für Jakob Zweiacker, das 17-jährige Motocross-Talent aus Alfter. Im Rahmen des Großen Preises von Deutschland im legendären Talkessel von Teutschenthal gab er am Wochenende seine EM-Premiere und machte seine Sache erstaunlich gut. Die erste Hürde stellte sich bereits in der Qualifikation. Als einer von fünf deutschen Fahrern stellte sich Zweiacker der Herausforderung, einen der 40 Startplätze zu erreichen. Ein klarer Plan und letzte Anweisungen zur Hälfte des Zeittrainings wurden...

  • Alfter
  • 06.06.24
  • 95× gelesen
Sechs Turnerinnen des TuS Mondorf nahmen am Verbandsgruppenentscheid teil.  | Foto: TuS

Verbandsgruppenentscheid
Drei Turnerinnen zum Landesfinale qualifiziert

Mondorf. Der Verbandsgruppenentscheid der Turnverbände Aachen, Düren, Köln und Rhein-Sieg/ Bonn fand in Quadrath-Ichendorf statt. Sieben Turnerinnen des TuS Mondorf hatten sich bei den Verbandseinzelmeisterschaften hierfür qualifiziert, wobei jetzt gesundheitsbedingt nur sechs starteten. Am Vormittag turnten die Jahrgänge 2006 und älter, sowie 2007/2008 um die Qualifizierung zum Landesfinale des Rheinischen Turnerbundes. Für den TuS Mondorf gingen Kaja Vieg (2005), Sena Su Cetin (2006) und...

  • Niederkassel
  • 03.06.24
  • 51× gelesen
Platz nehmen auf der Zuschauertribüne - aber, dabei sein ist alles.  | Foto: Hertha

C-Fußballjuniorinnen der Hertha beim DFB Pokal
Berlin, Berlin, … wir fahren lieber nach Köln!

Rheidt. Auch in diesem Jahr fand anlässlich des DFB-Pokal Finals ein großes Mädchenfußballturnier auf den Vorwiesen des Kölner Stadions statt. Eine der 100 teilnehmenden Mannschaften war die C-Jugend von Hertha Rheidt. Mit Glück konnte man wieder einen Startplatz ergattern. Es hatten sich l über 200 Mannschaften beworben. Früh morgens ging es im Hertha Bus los Richtung Rheinenergie-Stadion. Zu früh, wie sich in den ersten Spielen der Mädchen rausstellte. Diese wurden, trotz deutlicher...

  • Niederkassel
  • 27.05.24
  • 57× gelesen
Landrat Sebastian Schuster, Thomas Eickmann (Vizepräsident Leichtathletikverband Nordrhein), Kreissportdezernent Thomas Wagner und Ines Kleinen (Kreissportbund Rhein-Sieg, vo.v.re.) mit den teilnehmenden Schülern. | Foto: Rhein-Sieg-Kreis

250 Schüler im Wettkampf
Leichtathletik und Talentiade im Aggerstadion

Rhein-Sieg-Kreis. „Sich beim Kugelstoßen, Speerwerfen, Laufen, Springen und den spannenden Disziplinen der Leichtathletik im sportlichen Wettkampf zu messen, das macht Spaß, man ist draußen an der frischen Luft und hat etwas für sich getan! Das weiß ich selber als sportbegeisterter Fußballer und Tennisspieler“, mit diesen Worten begrüßte Landrat Sebastian Schuster die rund 250 Schüler von acht Schulen beim Leichtathletik-Event im Troisdorfer Aggerstadion. Gemeinsam mit der Troisdorfer...

  • Rhein-Sieg
  • 27.05.24
  • 94× gelesen
Foto: Unsplash
Video

Jetzt freie Plätze sichern!
"Der Bewegte Mittwoch" im Re(h)aktiv e.V.

Der Re(h)aktiv e.V. bietet im Dorfgemeinschaftshaus Oelinghoven jeden Mittwoch ein vielseitiges Sportprogramm an. Für folgende Kurse sind noch freie Plätze verfügbar: 09:00 Uhr: Pilates 17:00 Uhr: Rehasport Orthopädie 18:00 Uhr: Rehasport Orthopädie Pilates um 09:00 Uhr: Starten Sie den Tag mit einer energiegeladenen Pilatesstunde, die Ihre Muskulatur stärkt, Ihre Beweglichkeit verbessert und für ein ganzheitliches Wohlbefinden sorgt. Rehasport Orthopädie um 17:00 Uhr und 18:00 Uhr: Diese Kurse...

  • Königswinter
  • 21.05.24
  • 76× gelesen

Ratgeber

Die KI Revolution geht rund um die Welt | Foto: Ricardo Kappel mit Midjourney
2 Bilder

Wie KI die Welt erobert
Meta und NVIDIA führen die Revolution an

Werden sie den Markt beherrschen?Künstliche Intelligenz (KI) ist derzeit ein allgegenwärtiges Thema, das die Art und Weise, wie wir arbeiten, kommunizieren und unsere Umgebung verstehen, grundlegend verändert. Diese Technologie, die einst als futuristisches Konzept galt, ist nun Realität und wirkt sich tiefgreifend auf nahezu jeden Sektor der Wirtschaft und Gesellschaft aus. Revolution in der Arbeitswelt: KI-Technologien automatisieren komplexe Aufgaben, die früher menschliche Eingriffe...

  • Bad Honnef
  • 11.05.24
  • 140× gelesen
Foto: Midjourney
2 Bilder

Die Wiedergeburt der Schrebergärten
Ode an das deutsche Kleingartenwesen

Die Wiedergeburt der Schrebergärten: Eine Ode an das deutsche Kleingartenwesen In einer Welt, die oft von Hektik und Stress geprägt ist, sind Schrebergärten weit mehr als nur ein Stück Land mit ein paar Pflanzen. Sie fungieren als grüne Oasen der Ruhe und sind zugleich Orte der Gemeinschaft und Symbole für die Verbundenheit mit der Natur. In Deutschland, wo das Kleingartenwesen tief verwurzelt ist, erleben diese Gärten eine bemerkenswerte Renaissance. Das Kleingartenwesen ist ein kulturelles...

  • Bad Honnef
  • 25.04.24
  • 141× gelesen

Pflegende Angehörige
Ausgenutzt in einer Welt voller sinnloser Kriege

Pflegende Angehörige – Das unverzichtbare Fundament des deutschen Pflegesystems In einer Gesellschaft, die sich zunehmend den Herausforderungen des demografischen Wandels stellen muss, wird ein oft übersehener, aber unverzichtbarer Aspekt des Pflegesystems zum Herzstück der Versorgung: die pflegenden Angehörigen. In Deutschland, wo die Diskussion über das Pflegewesen kontinuierlich an Fahrt gewinnt, ist es an der Zeit, das verdienstvolle Engagement dieser unsichtbaren Helden ins Rampenlicht zu...

  • Bad Honnef
  • 14.04.24
  • 186× gelesen
  • 1

Bonner Gospelchor Wave of Joy sucht Verstärkung
Sing mit uns!

Bonner Gospelchor Wave of Joy Der Bonner Gospelchor Wave of Joy sucht gute Stimmen in allen Lagen. Er freut sich besonders über junge neue Mitglieder, jedoch sind auch Menschen mit jung gebliebenen Stimmen, die mit Wave of Joy diese wunderbare Musik teilen, und nebenbei noch viele nette Menschen kennenlernen möchten, herzlich willkommen! Wave of Joy ist eine tolle Chorgemeinschaft von rund 70 Frauen und Männern. Der über die Stadtgrenzen von Bonn hinaus bekannte Chor singt mit großer...

  • Bonn
  • 05.03.24
  • 250× gelesen
2 Bilder

Worum es an Weihnachten wirklich geht...
Das Yule Fest - Die Heilige Nacht, Weihnachten und 12 geheimnisvolle Nächte

Die Wintersonnwende ist eines der heiligsten Sonnenfeiern und findet am 21. Dezember statt. Sie bezeichnet die tiefste und dunkelste Nacht des Jahres - wird deswegen auch MUTTERNACHT, althochdeutsch MODRANECHT, genannt. In dieser Nacht gebiert die Göttin tief in der finsteren Erde in der stillsten aller Stunden das wiedergeborene Sonnenkind. Diesen Mythos finden wir in allen Kulturen und Relogionen der Welt und diesen Ritus gab ebenso schon vor der Geburt Jesu. Am deutlichsten manifestiert ist...

  • Bad Honnef
  • 13.12.23
  • 187× gelesen
  • 1
Wenn Dichtungen spröde werden oder aushärten, können Kälte und Feuchtigkeit in die Wohnung ziehen und den Energiebedarf erhöhen. Foto: DJD/GfA-Dichtungen/iStock/Evgen Prozhyrko

Dichtungstausch
Ist alles noch ganz dicht?

(djd). Ausbau von Wärmepumpen, Umstieg auf Solarthermie und Biomasseheizungen: Mit einem reformierten Gebäudeenergiegesetz (GEG) will die Bundesregierung den Gebäudesektor in Deutschland klimafreundlicher machen und im Jahr 2050 schließlich die Klimaneutralität erreichen. 70 Prozent des Energieverbrauchs eines durchschnittlichen Haushalts fallen auf das Heizen zurück, demnach bietet sich hier das größte Sparpotenzial an. Es muss nicht gleich der Ersatz der Heizung sein - schon mit geringen...

  • Rhein-Sieg
  • 13.11.23
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.