Die Themen des Tages für Rhein-Sieg

Nachrichten
Blick in das „Auge“ des Forums. Durch das Glasdach dringt Licht in die Etagen.

Überdachte Erlebniswelt
„Happy Franky“ bringt Leben ins Forum zurück

Troisdorf. Ein „Ort der Lebensfreude“ soll es werden, viel mehr erfuhr die Öffentlichkeit bislang nicht über Zukunft des Forums. Was genau man sich darunter vorzustellen hat, offenbarten jetzt bei einem Rundgang durch das entkernte Gebäude, Gunca Mucuk und Stephanie Wiss von der Firma KAURI CAB, Projektentwickler und Miteigentümer des Gebäudes. Soviel vorweg: das Gesamtkonzept, bestehend aus einem Mix aus Unterhaltung, Sport, Lifestyle, Gastronomie, Containerhotel und Shopping ist wohl...

Nachrichten

Mobiles Impfen
Rhein-Sieg-Kreis impft mobil bis 8. Juli

Rhein-Sieg-Kreis. Nach wie vor bietet der Rhein-Sieg-Kreis mobile Impfangebote in den Kreiskommunen an. Diese Termine richten sich auch an aus der Ukraine geflüchtete Menschen sowie an Kinder ab zwölf Jahren. Donnerstag, 30. Juni, in Bornheimvon 10 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt, Nähe Peter-Fryns-Platz, in Bornheim und von 12.30 bis 14.30 Uhr am Fachmarktzentrum „Am Roten Boskoop“ in Bornheim-Merten Freitag, 1. Juli, in Windeckvon 10 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Windeck-Rosbach und von...

Nachrichten
Höhe Natorampe und auf der anderen Seite in Widdig verliefe die optimale Tunnelversion für eine Rheinquerung aus Umweltsicht.

Planungen zur Rheinspange
Tunnelvarianten stehen nun ganz vorne

Niederkassel. Die Planungen zur Trassenführung der Rheinspange 553 schreiten voran. Nun gibt es ein Ergebnis der Bewertungen der einzelnen Möglichkeiten aus Umweltsicht und das ist eindeutig: Die Tunnelvarianten erweisen sich aus Umweltsicht insgesamt am vorteilhaftesten. Die endgültige Bewertung aus Sicht der Umweltverträglichkeitsstudie wird jedoch erst im Sommer nach dem dritten Abstimmungstermin zur Umweltverträglichkeitsstudie (UVS) vorliegen. In der vorläufigen Bewertung hinsichtlich der...

Nachrichten

Stachelrock „goes“ Benefiz
für Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Rhein-Sieg lädt am Freitag, 15. Juli, ab 18.30 Uhr ins Sion im S-Carre zum „Stachelrock-Benefizkonzert“. Schon seit vielen Jahren veranstaltet die Rockband aus dem Kreis mindestens ein Konzert im Jahr für einen guten Zweck. Wie schon im letzten Jahr stellt das Team vom Sion im S-Carré seine Bühne dafür zur Verfügung. Der Eintritt ist wieder frei. Die Band freut sich auf viele großzügige Spenden. Was die Empfänger der Einnahmen angeht, bleibt die Band...

Nachrichten
Die Befürworter des Jugendzentrums versammelten sich auf dem Sportplatz, um ein klares Signal für ihre Unterstützung zu geben.
2 Bilder

Begegnungsort für alle
„Bahnhof Brückberg“

Das Jugendzentrum „Bahnhof Brückberg“ soll ein Begegnungsort für alle werdenSiegburg-Brückberg. Kaum ein Thema erhitzt derzeit die Gemüter so sehr wie das angedachte Jugendzentrum in Siegburg-Brückberg. Hier plant die Stadt Siegburg zwei ausrangierte Eisenbahnwaggons auf dem Sportplatz hinter der Adolf-Kolping-Schule aufzustellen, die dann vom Evangelischen Jugendwerk bespielt werden sollen. Ziel ist nicht nur ein vielfältiges kulturelles Programm für Kinder und Jugendliche im Stadtteil zu...

Nachrichten
3 Bilder

Sachstand Covid-19 im Kreis
Aktuelle Zahlen von Donnerstag, 1. Juli

01.07.2022 Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 166.752 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 335,1 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI). In die 7-Tages-Inzidenz fließen nur positive PCR-Testungen ein, nicht aber die positiven Antigen-Schnelltestungen (sogenannte Bürgertests). Deswegen bildet die berechnete Inzidenz das Infektionsgeschehen im Rhein-Sieg-Kreis nicht vollständig ab. Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis...

Nachrichten
Auf der Zielgeraden wurden alle Teilnehmer lautstark von den Zuschauern angefeuert. So auch Leo Finkenrath (631) und Jona Müller-Goldkuhle (79), die beim Familylauf auf die Plätze zwei und drei der Altersklasse mU14 kamen und im Gesamtklassement die Plätze acht und neun belegten.
49 Bilder

16. Europalauf Hennef
Jeder der rund 1.200 Teilnehmer wurde angefeuert

Hennef. In diesem Jahr konnte endlich wieder der traditionelle Europalauf stattfinden, durch die Corona-Pandemie musste er in den letzten beiden Jahren ausfallen. Es war der 16. Europalauf, zu dem am sommerlich warmen Samstagnachmittag rund 1.200 Teilnehmer antraten. Beim letzten Lauf 2019 waren über 2000 am Start, wie der stellvertretende Geschäftsführer vom Hennefer Turnverein Wilfried Schmidt als Chef-Organisator des Laufes informierte. Mit der Teilnehmerzahl war er aber in der momentanen...

Nachrichten
Mit berechtigtem Stolz präsentieren die Mondorfer BV-ler die neuen „Schmuckkästchen“: v.l.n.r.: BV-Vorsitzender Marko Götsch. Jens Babiak, Karin und Helmut Göldner.

Bürgerverein feiert Richtfest
Bürgerverein (BVM) verschönert Rheinufer

Richtfest mit Helfern, Sponsoren und Freunden auf Pauli’s WieseMondorf. Die Mondorfer Rheinallee entwickelt sich so langsam zur „Pracht-Allee“. Der Mondorfer Bürgerverein hat vor Kurzem die alten Waschbetonblumenkästen an der Uferpromenade rund um den Fähranleger weitgehend durch Blumenkübel aus korrosionsbeständigem Cortenstahl ersetzt. Finanzielle Unterstützung erhielten sie dabei von der Bürgerstiftung Niederkassel sowie von Christel Möllers und Iris Stocksiefen. In einer schweißtreibenden...

Nachrichten
Landrat Sebastian Schuster (rechts) verabschiedete Schulleiter Günther Au (2.v.r.) in feierlichem Rahmen am Carl-Reuther-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef gemeinsam mit Thomas Wagner, Schul- und Bildungsdezernent des Rhein-Sieg-Kreises (2.v.l.) und Karsten Kloß, Leitender Regierungsschuldirektor der Bezirksregierung Köln (links).

Abschied
Schulleiter Günther Au feierlich verabschiedet

Rhein-Sieg-Kreis. „Ihre Beständigkeit, 38 Jahre den Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises die Treue zu halten, zeigt, dass Sie nicht nur Ihren beruflichen Weg, sondern Ihre Bestimmung gefunden haben“, mit diesen Worten würdigte Landrat Sebastian Schuster den langjährigen Schulleiter des Carl-Reuther-Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef, Günther Au. Es gebe niemanden, der „die Steine“ des Berufskollegs besser kenne als Günther Au, der in seiner zwölfjährigen Zeit als Schulleiter die...

Nachrichten
Doris Hochschild wird von Bürgermeisterin Claudia Wieja mit dem Ehrenamt des Monats Juli ausgezeichnet.

Breit gefächert engagiert
Doris Hochschild ist Ehrenamtlerin des Monats

Lohmar. Das Ehrenamt ist so vielfältig wie die Bereiche, in denen helfende Hände benötigt werden. Der Bedarf steigend. „Ehrenamtliche Tätigkeiten werden immer wichtiger. Gerade mit Blick auf die demographische Entwicklung – nicht alles lässt sich durch die Familie auffangen“, so die Ehrenamtlerin des Monats, Doris Hochschild. Die 66-Jährige ist breit gefächert engagiert. Vor zehn Jahren tritt Hochschild in die Fußstapfen ihres verstorbenen Mannes Ingo und übernahm einige seiner Ehrenämter. So...

Nachrichten - Rhein-Sieg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen Rhein-Sieg

Nachrichten

Gabriele Engels (Stadtwerke), Frank Baquet (Leiter des Kunsthauses), Sem Seiffert, erste Beigeordnete Tanja Gaspers, Kulturamtsleiter Rainer Land und Stadthallenleiter Florian Sydow (v.li.) blicken zuversichtlich auf einen Sommer voller kultureller Höhepunkte.

Kulturelle Hochgenüsse
"Tropen Air" bietet Konzerte und Straßentheater

Das „TROPEN AIR“ wurde in der Corona-Pandemie aus der „Not heraus geboren“ und ist mittlerweile zu einer echten Sommertradition geworden. Nun sind in der dritten Auflage des ungewöhnlichen Open Air-Spektakels acht hochkarätige Konzerterlebnisse in der Innenstadt geplant. Wie auch in den Vorjahren ist der Eintritt auf den Platz neben der Stadthalle frei, über eine Spende würden sich die Künstler allerdings sehr freuen. Hierzu wird ein Hut die Runde machen. An vier Samstagen gehen jeweils um...

  • Troisdorf
  • 05.07.22
  • 7× gelesen

Friedensgebet für die Ukraine
und für die Welt

Nach Urlaubs- und feiertagsbedingter Pause geht das Friedensgebet für die Ukraine und für die Welt weiter. Organisiert von der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) findet es montags um 18:00 Uhr vor der Antoniuskapelle in Sankt Augustin-Niederpleis (Ecke Bönnscher Weg/Antoniusstraße) statt. Wer mag, kann gerne eine Kerze mitbringen. Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich an Elisabeth Becker

  • Sankt Augustin
  • 05.07.22
  • 4× gelesen
Markus Thüren (re.) gratulierte im Namen der Stadt Max Schnell, Stefan Krengel, Leondrit Gashi, Alexandra Krengel (v.li.) zum offiziellen Startschuss des Boxclub Niederkassel.

Startschuss
Boxclub Niederkassel e.V. „steigt in den Ring“

Rheidt. Zum Start des Vereinslebens des neugegründeten Niederkasseler Boxvereins gaben sich im Trainingscamp in der Litauerstraße viele Freunde, Aktive und Vertreter aus Sport, Gesellschaft und Stadtverwaltung die Klinke in die Hand, um Glückwünsche zu überbringen. Vor Ort hatten sie Gelegenheit, sich bei Sparringskämpfen und Trainingseinheiten ein Bild zu machen und zu informieren. Der Verein, der aus dem ehemaligen von Stefan Krengel und seiner Ehefrau Alexandra betriebenen Boxclub Rheidt...

  • Niederkassel
  • 04.07.22
  • 105× gelesen
Zum Vereinsjubiläum gab es unter anderem „TVE-Muffins“.
2 Bilder

Jubiläum & Turnier
Sport- und Spielfest sowie Tennisturnier

Bad Honnef. Der TV Eiche Bad Honnef hatte anlässlich seines 120-jährigen Bestehens bei bestem Sommerwetter auf den Kirchplatz eingeladen. Das dort ausgerichtete Sport- und Spielfest lockte neben vielen Familien auch etliche spontane Besucher an. Die verschiedenen Abteilungen des Vereins, das Fitness-Studio Vital und der Bewegungskindergarten nutzten die Gelegenheit, sich in ihrer ganzen Vielfalt zu präsentieren. Wer mochte, konnte Leichtathletik zum Anfassen erleben oder sein Talent im...

  • Bad Honnef
  • 04.07.22
  • 7× gelesen
Hiltrud Bennemann, Inge Kolfenbach, Katharina Beschoner, Ursula Voll, Annika Beschoner und Olymia Kiss (v.li.) wurden in ihren Vorstandsämternb wiedergewählt.

Erfolgreiche Bilanz
Rosen für die kfd-Powerfrauen bei Versammlung

Bad Honnef. Die kfd Sankt Johann Baptist hat ihre Jahreshauptversammlung durchgeführt. Im Pfarrsaal kamen zahlreiche Mitglieder zum Kaffeetrinken zusammen. Nach einer Friedensandacht und dem Bittgebet für die Notleidenden Menschen in den Kriegs- und Krisengebieten, trug die Vorsitzend Ursula Voll die Jahresbilanz vor. Es konnten in den vergangenen zwei Jahren zwar keine großen Präsenztreffen gestaltet werden, aber doch zahlreiche Veranstaltungen „auf Abstand“. Die Mitglieder wurden erfreut mit...

  • Bad Honnef
  • 04.07.22
  • 7× gelesen
Bürgermeister Otto Neuhoff und die Restaurierungsberater Gereon Lindlar und Helena Kaldenhoff inspizierten nach der Öffnung der Zeitkapsel deren historischen Inhalt.

Zeitkapsel geöffnet
Fundstücke trotz Wasserschaden weitestgehend erhalten

Bad Honnef. Die im Zuge von Sanierungsarbeiten an der Brücke Grafenwerth gefundene Zeitkapsel ist geöffnet worden. Den von der Stadt im Zuge der Brückensanierung beauftragten Restaurierungsberater Gereon Lindlar und Helena Kaldenhoff gelang es, den gebördelten Deckel der Kapsel zu öffnen, um die wertvollen Zeitzeugnisse aus der Bauzeit der Brücke schonend zu bergen. Dabei gab es gleich mehrere Überraschungen: So muss die Kapsel bei den letzten großen Rheinhochwassern, die bis knapp unter die...

  • Bad Honnef
  • 04.07.22
  • 18× gelesen

Blaulicht

Ominöser gelber Zettel
Fahndung: falscher Handwerker bestiehlt Seniorin

Vor knapp einem Monat am 2. Juni, wurde eine 91-jährige Henneferin von einem falschen Handwerker um ihren Schmuck erleichtert. Unter dem Vorwand, einen gelben Zettel mit einer Vertragsnummer für die Arbeiten zu benötigen, lenkte er die Dame ab und konnte so den Schmuck stehlen.  Drei Wochen später am 23. Juni wurde eine 86-jährige Frau aus Niederkassel auf dieselbe Art und Weise betrogen und bestohlen.Gegen 15 Uhr verschaffte sich der unbekannte Täter unter dem Vorwand eine Dichtheitsprüfung...

  • Niederkassel
  • 28.06.22
  • 198× gelesen

65.000 Euro "gerettet"
Bankangestellte verhindert Geldübergabe

Ein großer Dank gilt einer 56-jährigen Bankangestellten, die eine Geldübergabe an falsche Polizisten in Höhe von 65.000 Euro verhinderte. Am Montag, 13. Juni, um 15 Uhr erhielt eine 88-jährige Henneferin einen Anruf. Der Mann am anderen Ende des Hörers gab sich als Polizist aus. Er gaukelte der 88-Jährigen vor, dass ihr Sohn und ihre Schwiegertochter einen schweren Verkehrsunfall gehabt hätten, wodurch ihr Sohn schwer verletzt worden sei. Ihre Schwiegertochter habe den Unfall verursacht. Damit...

  • Hennef
  • 14.06.22
  • 248× gelesen

Polizei bietet Infos
Einbrecher erbeuten teuren Schmuck

Am Montag, 13. Juni, in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 11.30 Uhr, sind Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Niederkasseler Straße in Niederkassel-Uckendorf eingebrochen. Vermutlich waren die Täter über den Zaun in den Garten des Hauses geklettert und konnten sich so unbeobachtet der Hausrückseite nähern. Zunächst hebelten sie erfolgreich eine Schiebeterrassentür auf. Die Schiebetür ließ sich jedoch nicht aufschieben, da sie von innen durch eine Holzleiste blockiert wurde. Also...

  • Niederkassel
  • 14.06.22
  • 70× gelesen
3 Bilder

Fahndung mit Bildern
Einbruch in Troisdorfer Bowlingcenter im Mai

In den frühen Morgenstunden am Montag, 30. Mai 2022, wurde nach einer Alarmauslösung gegen 04.00 Uhr der Einbruch in ein Bowlingcenter an der Heinkelstraße in Troisdorf festgestellt. Die Täter hatten ein Fenster auf der Seite zum Junkersring aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen. In dem Gebäude durchbrachen sie eine Wand und schnitten mit einem Winkelschleifer einen Geldautomaten auf. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats 3, gehen die Ermittler von mindestens drei...

  • Troisdorf
  • 08.06.22
  • 487× gelesen
Sichergestellte Asservate

Kinderpornografie
18 Durchsuchungsbeschlüsse im Rhein-Sieg-Kreis

Die Polizei NRW hat den sexuellen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie zu einem zentralen Schwerpunkt der nordrhein-westfälischen Kriminalitätsbekämpfung erklärt. Am vergangenen Donnerstag, 02.06.2022, fand im Zuständigkeitsbereich der Polizei Rhein-Sieg-Kreis eine Durchsuchungsaktion bei mehreren Tatverdächtigen statt. Unter der Leitung des Ersten Kriminalhauptkommissars Rainer Krist wurden zahlreiche Durchsuchungsbeschlüsse umgesetzt. Neun Teams von erfahrenen Ermittlerinnen und Ermittlern...

  • Siegburg
  • 08.06.22
  • 168× gelesen

Brutaler Vorfall im ICE
Bahnhof Siegburg: Zwei Schwerverletzte nach Streit

Bereits am letzten Freitag, 3. Juni, kam es gegen 11 Uhr zu einem Vorfall auf dem Bahnsteig des Bahnhofes Siegburg, bei dem zwei Männer schwer verletzt wurden. Einer der Verletzten, ein 38-jähriger Fahrgast aus Nürnberg, wurde von einem Tatverdächtigen so schwer verletzt, dass er auf dem Bahnsteig reanimiert werden musste. Er kam, nachdem sich sein Gesundheitszustand stabilisiert hatte, in die Uniklinik in Bonn. Nach Angaben der behandelnden Ärzte befindet sich der Mann nicht in Lebensgefahr....

  • Siegburg
  • 07.06.22
  • 520× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Tapfere Gegenwehr der Mondorfer Defensive gegen in dieser Szene Timo Hübers, Sebastian Andersson, Anthony Modeste und Ellyes Skhiri (weiß,v.li.).

3.000 Fans und ein Traumtor
TuS Mondorf im Testspiel gegen den 1. FC Köln

Mondorf/Troisdorf. Ein Event der besonderen Art wurde den Fußballfreunden des Rhein-Sieg-Kreises geboten. Die Profimannschaft des 1. FC Köln trat im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die kommende Bundesligasaison zum ersten Testspiel im Troisdorfer Aggerstadion gegen die Landesligisten des TuS Mondorf an. Eigentlich war dieses Spiel zum 100. Vereinsjubiläum des TuS Mondorf vor zwei Jahren vorgesehen. Dank der besonderen Verbindungen des heutigen TuS-Präsidenten und ehemaligen Nationalspielers...

  • Niederkassel
  • 04.07.22
  • 89× gelesen
Celine Schneider.

NRW-Jugendmeisterschaften
Medaillenregen für das LAZ Puma

Rhein-Sieg-Kreis. Die die NRW Jugendmeisterschaften fanden im Troisdorfer Aggerstadion statt. Für die LAZ Puma Rhein-Sieg Aktiven gab es einen wahren Medaillenregen. Mit 2 x Gold 3x Silber und 3x Bronze zeigten sich alle Athleten und Athletinnen gut für die Deutschen Jugendmeisterschaften gerüstet. Mit Eliah Rieck (LAZ) und Celine Schneider (LAZ) hat das LAZ Puma zwei Langstreckler in der U20 die mit Gold über die 3000 m das Stadion verließen. Eliah lief die 3000 m in 9:09,64 min und Celine in...

  • Rhein-Sieg
  • 29.06.22
  • 33× gelesen
Erfolgreich bei den Schülerspielen.
2 Bilder

WSV Blau-Weiß Rheidt
Erfolgreiche Kanuten des WSV Blau-Weiß Rheidt

Rheidt. Auf dem Fühlinger See in Köln wurden die Westdeutschen Meisterschaften im Kanurennsport ausgetragen. Trotz Rekordtemperaturen gaben die Sportler*innen ihr Bestes im Kampf um die Landesmeistertitel. Für den WSV Blau-Weiß Rheidt startete neben dem meisterschaftserfahrenen Kurzstreckenpaddler Matthias Panzer die Nachwuchsriege, bestehend aus Frieda Bosse, Mia Sophie Hentschel, Niklas Junkersdorf und Karla Bosse. Für Matthias Panzer ist es das erste Wettkampfjahr in der Altersklasse der...

  • Niederkassel
  • 20.06.22
  • 47× gelesen

Ein Baustein des VFG Meckenheim gegen Gewalt
Selbstbehauptungskurse beim VFG

Wie in den letzten Jahren bietet der VFG Meckenheim auch in diesem Jahr seine begehrten Selbstbehauptungskurse wieder an, wie immer unter der Leitung des hochqualifizierten Dipl. Sportwissenschaftlers Michael Schindewolf und seinem Team. Die Kurskonzeption beinhaltet in allen Kursen grundsätzlich grundlegende Selbstbehauptungstechniken, eigene Schwächen und Stärken erkennen, „Nein“ sagen lernen, Umgang mit dem eigenen Körper (Körpersprache/Einsatz der Stimme), Umgang mit „Anmache“, Raub und...

  • Meckenheim
  • 18.06.22
  • 8× gelesen
Startaufstellung zum Jedermannsrennen.

Rund in Spich
Erfolg für Teilnehmer und Oganisatoren

Spich. Pünktlich erfolgte der erste Startschuss zum Rennwochenende „Rund in Spich“. Der 1. Vorsitzende Dieter Kirchartz schickte als erstes die Hobbyfahrer auf die Strecke. 40 km waren auf der 1,2 km langen Rundstrecke zu absolvieren. Bereits nach wenigen Runden lösten sich drei Fahrer unter Beteiligung des Spichers Erik Fischer, die jedoch kurz darauf auf zwei Fahrer schrumpften. Wenige Runden später musste auch Erik Fischer seinen Mitstreiter ziehen lassen und wurde einige Zeit später vom...

  • Troisdorf
  • 17.06.22
  • 65× gelesen
Sommerfest - Volleyball - TSV Seelscheid
5 Bilder

TSV Seelscheid - Volleyball
Sommerfest der Volleyballabteilung

Am Samstag, den 11.6 fand das alljährliche Sommerfest der Volleyballabteilung auf der Beachanlage in Breitscheid statt. Bei bestem Beach-Wetter wurden in alter Tradition gemischte Teams aus Spielern, Ehemaligen und Eltern aller Mannschaften gebildet und miteinander gespielt. In den Spielpausen wurde bei Strandatmosphäre, gekühlten Getränken und guter Verpflegung viel gelacht und mannschaftsübergreifende Kontakte gepflegt. Danke an alle Helfer der Abteilung für den Aufbau, die Verpflegung und...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 15.06.22
  • 17× gelesen

Ratgeber

Eulenberg-2022
2 Bilder

Rhein-Sieg goes green!
Ferien-Tipp: Über Schmetterlinge und Hummeln

Alle Schmetterlingsfreunde in NRW sind einmal im Jahr dazu aufgerufen vier Wochen lang im Garten, am Straßenrand oder in öffentlichen Grünanlagen, Falter zu zählen und die Beobachtungsdaten zu melden. Der Naturschutzbund zählt noch bis zum 15 Juli 2022 die Schmetterlinge. Machen Sie mit. Mehr Infos unter: https://nrw.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/zeit-der-schmetterlinge/zaehlaktion/index.html Wer noch mehr Freude an der Natur hat, dem sei die Ausstellung „Bombus - Über das...

  • Rhein-Sieg
  • 03.07.22
  • 6× gelesen
Faultier in Puntarenas
11 Bilder

19 Tage Rundreise durch Costa Rica
Costa Rica - Pura Vida!

Nach langer Wartezeit infolge der Corona-Pandemie war es endlich soweit. Mitte März 2022 starteten mein Mann Ralf und ich von Frankfurt aus nach Costa Rica, dessen Hauptstadt San José wir nach 12 Flugstunden erreichten. Soviel sei vorweggenommen: Wer Costa Rica nur wegen seiner Badestrände an der Pazifik- oder Karibikküste bereist, wird die eigentliche Schönheit des Landes nicht kennenlernen. Und das wäre wirklich ein großes Versäumnis. Costa Rica ist bekannt für seine abwechslungsreichen,...

  • Bad Honnef
  • 23.04.22
  • 127× gelesen
  • 1
„Lernen vom Profi“ - heißt das Motto für Kids beim Graffiti-Workshop, den Rot-Weiß Dünstekoven in den Osterferien unter anderem mit Streetart-Künstler Martin Liebschner durchführt.

Graffiti in den Ferien
Jetzt wirds richtig bunt

Swisttal (red). Nachdem bereits im letzten Jahr mit einem ersten Kreativ-Aufruf der einmalige Graffiti-Workshop mit den Arte King aus Köln gestartet wurde, geht es jetzt in die zweite Phase. In den Osterferien ab dem 19. April 2022 stehen Streetartkünstler Martin Liebschner, bekannt als „Plaque one“, und Raphael Mohr alias „Frank Zappel“ von den Arte King aus Köln Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahre für vier Tage am Kalksandstein-Stadion in Dünstekoven zu Verfügung. Gemeinsam soll aus den...

  • Swisttal
  • 09.03.22
  • 72× gelesen
5 Bilder

Die perfekte Ffliese
Das sind die besten Fliesen für Ihr Badezimmer

Langlebig und wasserdicht - Fliesen sind das perfekte Material, um die Wände und Böden in Ihrem Badezimmer vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Erhältlich in einer Vielzahl von Materialien, Farben und Größen, bieten Fliesen auch eine Menge stilistischer Freiheit - egal, was Ihre Designvorlieben sind, Sie sind sicher, mehrere Arten von Badezimmerfliesen zu finden, die Sie lieben werden. Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten, wie Sie Farben, Typen und Größen von Badezimmerfliesen auswählen...

  • Alfter
  • 17.02.21
  • 124× gelesen

Technisches Whitepaper Über Drahtformen & Kundenspezifische Geschweißte Drahtbaugruppen

Die Herstellung von Stahldrahtformen und Schweißdrahtbaugruppen erfordert ein enormes Maß an Wissen und Erfahrung. Das Endprodukt kann nur dann optimal erreicht werden, wenn die Materialien, Prozesse, Gerätekonstruktion und Stückzahlen auf die Anwendung abgestimmt sind. Der Konstrukteur sollte sich bewusst sein, dass ein praktischer und vernünftiger Toleranzansatz wichtig für die Gesamtkosten eines Teils ist. Im Allgemeinen werden engere Toleranzen die Produktkosten erhöhen. Drahtform, Größe...

  • Windeck
  • 03.09.20
  • 212× gelesen
  • 1

Fördertechnik-Lösungen, die Ihre Produkte in Bewegung halten

In den letzten Jahren sind die Fördersysteme dramatisch intelligenter geworden. Viele Fördersysteme, Subsysteme und sogar Komponenten sind jetzt in der Lage, Statusberichte an die lokale Steuerungsebene und die OEMs zu liefern, um bei der Diagnose von Problemen zu helfen, bevor diese zu Betriebsausfällen führen. Mit der Absicht, unerwartete Ausfallzeiten zu minimieren, ermöglicht es die Fülle an historischen Daten und gewonnenen Erkenntnissen Komponentenherstellern, Fördertechnikherstellern und...

  • Windeck
  • 03.09.20
  • 437× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.