Die Themen des Tages für Rhein-Sieg

Nachrichten
Vorstandsvorsitzende Monika Bähr, Wolfgang Overath, Schatzmeister Heinz-Gerd Wiemar, Franz Huhn, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Georg Becker, die stellvertretende Bürgermeisterin Dr. Susanne Haase-Mühlbauer und Architekt Kaj Jensen (von links)
2 Bilder

SKM feiert Richtfest
Bauen gegen Wohnungslosigkeit

Übergangswohnungen und Notfallschlafstellen - SKM feiert Richtfest für das Neubauprojekt an der LuisenstraßeSiegburg. „Wir sind kein Investor und kein Immobilienunternehmen. Wir bauen hier, weil wir täglich die Wohnungslosigkeit wahrnehmen“, erläuterte Monika Bähr, Vorstandsvorsitzende des SKM, dem katholischen Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis, in ihrer Begrüßungsrede. Mit zahlreichen Gästen beging die Einrichtung das Richtfest für den Neubau an der Luisenstraße, in unmittelbarer...

Nachrichten
Setzen sich gemeinsam für eine umfassende Baustellenbetreuung ein: (v.l.) Lidio Guedes, Constructel (v.l.), Sonja Kreikemeyer und Klaus-Peter Jonas, beide Stadt Niederkassel.

Nun ist Ranzel an der Reihe
Glasfaserausbau macht weitere Fortschritte

Teilnahme an Pilotprojekt sorgt dafür, dass Niederkassel bei der Ausbaugeschwindigkeit deutschlandweit einen Spitzenplatz einnimmtNiederkassel. Die Tiefbauarbeiten für den Glasfaserausbau in Lülsdorf sind abgeschlossen. Nun ist Ranzel an der Reihe, wo sich über 70 Prozent der Hauseigentümer für einen kostenlosen Hausanschluss entschieden haben. Die regulären Kosten hierfür liegen bei 799,95 Euro und werden von der Telekom übernommen. Da es in Lülsdorf hin und wieder Beschwerden über die...

Nachrichten
Das Foto zeigt die Hilfsgruppe mit Winfried Arnold sowie und Helmut Meis als derzeitigen Präsident des Lions Club Troisdorf

5.000 Euro gespendet
Lions Troisdorf unterstützten Ukraine Hilfe Sieglar

Die Ukraine Hilfe Sieglar, eine private Initiative, die von Winfried Arnold und Franz Matern ins Leben gerufen wurde, freut sich über die großzügige Unterstützung durch den Lions Club Troisdorf. Die Initiative entstand in Anlehnung an die von Gunther Maassen initiierte Aktion "Sankt Augustin hilft". Die Sieglarer stehen im direkten Kontakt zur Hilfsorganisation SSF (Rescuers without borders), die große Erfahrung mit dem Einsatz in Krisengebieten hat und über den HelpPoint an der polnischen...

Nachrichten
Nunzio Orefice, Wolfgang Schmitz-Mertens, Andreas Becker, Christian Lohmar, Fabian Lohmar und Peter Wasserfuhr (von links) stießen auf den grandiosen Erfolg an.

Rekordhöhe an Spenden
Moselwein, Leckereien und Lupinenkaffee

Spende aus den Erlösen des Herbstmarktes erreicht erneut RekordhöheTroisdorf. Auch wenn die Besucherzahl des Herbstmarktes 2021 an der Burg Wissem, aufgrund von Corona-Auflagen, ein wenig verhalten war, konnte die Initiative „Aus der Region – Für die Region“ dennoch einen sensationellen Erfolg verbuchen. Denn mit der Rekordspende von 3.550 Euro wurde das Ergebnis aus dem Vorjahr aufs Neue übertroffen. Rückblickend sorgte in erster Linie das tolle Angebot für Begeisterung. Bauer Christian Lohmar...

Nachrichten
Die Erde, gebettet in ein schützendes Nest, im Hintergrund erhebt sich der Phönix zu neuem Leben.

Mut zum Frieden
WECO beteiligt sich an Feuerwerkskunstprojekt

Eitorf. Dank der Traditionsfirma WECO gehört die kleine Gemeinde Eitorf zu den über den ganzen Globus verteilten Orten, die am größten Feuerwerkskunstprojekt der Geschichte mitgewirkt haben. Weltweit setzten Feuerwerker am 8. Mai, dem Tag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges, auf Initiative des Verbands der Pyrotechniker ein Zeichen für Frieden, Freiheit und Menschenwürde. Das Friedensfeuerwerk, das Solidarität mit den Menschen in der Ukraine, aber auch mit weiteren Kriegsopfern in aller Welt...

Nachrichten
10 Bilder

Sachstand Covid-19 im Kreis
Aktuelle Zahlen von Dienstag, 24. Mai

24.05.2022 Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 151.677 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 239,2 (Quelle: tagesaktuelles Dashboard RKI). Aufgrund der geltenden Rechtslage erfolgen nur noch eingeschränkt Testungen. In die 7-Tages-Inzidenz fließen zudem nur positive PCR-Testungen ein, nicht aber die positiven Antigen-Schnelltestungen (Bürgertests). Deswegen bildet die berechnete Inzidenz das Infektionsgeschehen im...

Nachrichten
Der Redaktionsleiter der Rheinischen Anzeigenblätter, Ulf-Stefan Dahmen (hinten), und Projektleiter Volker Düster (3.v.r.) nahmen den 3. Preis für die beste digitale Aktivität beim „Durchblick-Preis 2022“ entgegen - hier mit allen Preisträgern und den BVDA-Moderatoren Carina Brinkmann (l.), Leiterin Nachhaltigkeit und Politik, und Hauptgeschäftsführer Dr. Jörg Eggers (r.).

BVDA vergibt "Durchblick-Preis 2022"
Ausgezeichnet: „Jecke“ Aktion

Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter ehrt das ­„jecke“ Projekt der Rheinischen Anzeigenblätter „Karnevals­wagen för ze Hus“ - ein großer Dank an alle Wagenbauer. Nach der Corona-bedingten Absage des Karnevals hatten die Rheinischen Anzeigenblätter im vergangenen Jahr eine besondere Aktion ins Leben gerufen, die „Karnevalswagen för ze Hus“. Dabei waren Sie, unsere Leserinnen und Leser aufgerufen, einen Karnevalswagen für zu Hause zu bauen. Am Ende kürten die Leser per Stimmabgabe die...

Nachrichten
2 Bilder

Was will ich eigentlich?
Ausbildungsmesse in Niederkassel

Niederkassel. Die Schulzeit ist zu Ende, der Realschulabschluss geschafft oder das Abi in der Tasche. Und jetzt? Mit Sicherheit ist bei vielen Schüler*innen das Reisen erstmal eine beliebte Variante, um nach der nervenaufreibenden Schulzeit abzuschalten. Aber was dann? Irgendwann holt einen die Realität doch ein. Manche Schüler*innen möchten auch direkt nach der Schule studieren oder einen Ausbildungsberuf ergreifen. Eine Zeit der Überlegungen und Selbstreflexion beginnt. Was kann ich...

Rhein-Sieg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Tankstellenräuber ermittelt
"Grenzübergreifender" Erfolg für die Polizei

Eine Serie von Raubüberfällen auf Tankstellen in der Region scheint aufgeklärt zu sein. In Kerpen-Türnich, Bornheim-Roisdorf, Weilerswist und Swisttal-Heimerzheim waren Angestellte mit vorgehaltenen Schusswaffen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen worden. Nun haben umfangreiche Ermittlungen des Kriminalkommissariats 13 der Bonner Polizei sowie der Polizei des Rhein-Erft-Kreises und des Kreises Euskirchen wohl zur Klärung der Tatserie geführt. Die Überfälle hatten sich am 5. März in Kerpen und...

  • 13.05.22
  • 362× gelesen

Auf der A61 in Richtung Rheinbach
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Auf der Autobahn A61 ist es am Mittwochnachmittag, 11. Mai, kurz nach 16 Uhr zu einem schweren Lkw-Auffahrunfall gekommen. Dabei wurde der Fahrer lebensgefährlich verletzt. In Folge des Unfalls kam es zu kilometerlangem Stau. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei war ein bislang nicht abschließend identifizierter Mann mit seinem 40-Tonner vom Kreuz Bliesheim aus in Fahrtrichtung Koblenz auf der Bundesautobahn 61 unterwegs, als er gegen 16.10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor...

  • Rhein-Sieg
  • 12.05.22
  • 214× gelesen
2 Bilder

Wer hat Margret L. gesehen?
78-jährige Frau aus Bad Honnef vermisst

Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 78-jährigen Margret L aus Bad Honnef. Die Vermisste wurde zuletzt am Sonntag, 24. April, gegen 13 Uhr an ihrer Wohnanschrift gesehen, von wo sie zu einen Spaziergang aufgebrochen war. Am Abend stellten Angehörige fest, dass die 78-Jährige nicht nach Hause zurückgekehrt war. Derzeit liegen keine Anhaltspunkte für ihren aktuellen Aufenthaltsort vor. Auch Umfangreiche Suchmaßnahmen in der Nacht zu Montag, u.a. mit Flächensuchhunden, einem ManTrailer-Hund...

  • Bad Honnef
  • 25.04.22
  • 428× gelesen
Symbolbild

Lkw-Unfall in Brenig
Vier Verletzte - Unfallfahrzeug sichergestellt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 182 in Brenig sind am Mittwochmorgen (20.04.2022) zwei Lkw zusammengestoßen. Vier Unfallbeteiligte wurden dabei verletzt. Bornheim. Der 32-jährige Fahrer eines mit Mutterboden beladenen Sattelzuges war zur Unfallzeit gegen 7.45 Uhr auf der L 182 aus Richtung Bornheim in Richtung Heimerzheim unterwegs. In Höhe des Bisdorfer Weges kam er aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur nach links ab und geriet in den Gegenverkehr, wo der Sattelzug...

  • Bornheim
  • 21.04.22
  • 62× gelesen

Schon wieder fast passiert!
4.000 Euro reichen Trickbetrüger nicht aus

Am Mittwoch, 13. April wurde ein 92-jähriger Mann aus Niederkassel beinahe Opfer eines Trickbetruges. Der 92-Jährige wurde gegen 11 Uhr von einem angeblichen Polizisten angerufen. Ihm wurde gesagt, dass seine Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und ein Radfahrer tödlich verletzt worden sei. Nun müsse er eine Kaution in Höhe von 28.000 Euro bezahlen, damit seine Tochter nicht ins Gefängnis müsse. Der Niederkasseler entgegnete, dass er lediglich über 4.000 Euro Bargeld und keine...

  • Niederkassel
  • 20.04.22
  • 76× gelesen

Tödlich verletzt
61-jähriger Fahrer starb bei Alleinunfall auf der L330

Bei einem Alleinunfall auf der L330 zwischen Eudenbach und Buchholz ist am Freitagvormittag, 8. April,  ein 61-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen und nach Aussagen von Zeugen war der Mann gegen 10:30 Uhr auf der Landstraße in Fahrtrichtung Eudenbach unterwegs, als sein Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum stieß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 61-Jährige aus seinem Pkw...

  • Königswinter
  • 08.04.22
  • 299× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Baustellenfahrzeug beschädigt - 40.000 Euro Schaden

In der Nacht vom 5. auf den 6. April, zwischen 17 und 7 Uhr wurde ein Bagger auf einer Baustelle in Niederkassel am Ginsterweg beschädigt. Der Täter schnitt mehrere Kabel und Schläuche durch. Zudem durchtrennte er den Keilriemen. Weiterhin befüllte er den Motor, das Getriebe und den Tank mit einem Granulat, ähnlich wie Katzenstreu. Dadurch wurde der Bagger unbrauchbar gemacht. Wer kann Hinweise zu dem Täter geben? Kontakt unter 02241 541-3221. (Re.)

  • Niederkassel
  • 07.04.22
  • 100× gelesen

Zeugen gesucht
In Niederkassel mit Faustschlägen niedergeschlagen

Am Sonntagabend, 3. April, stieg ein 25-jähriger Niederkasseler gegen 23 Uhr an der Haltestelle "Mondorfer Realschule" aus dem Bus. Auf dem Weg nach Hause kam ihm in der Lothringer Straße ein fremder 20 bis 30 Jahre alter Mann entgegen. Der Fremde schlug ihm plötzlich mehrfach mit der Faust in das Gesicht und forderte dabei Geld. Der 25-Jährige zog einen 20-Euro-Schein aus der Tasche und warf ihn dem Unbekannten entgegen. Dieser nahm das Geld und lief in unbekannte Richtung davon. Er wird...

  • Niederkassel
  • 04.04.22
  • 477× gelesen
Schwerer Unfall am Sonntagabend an der Anschlussstelle Rheinbach

Motorradunfall
Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt

Rheinbach (red). Eine 27-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der L471 schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 19.45 Uhr mit ihrem Motorrad in Fahrtrichtung Rheinbach-Wormersdorf unterwegs. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung B266, Rheinbach-Wormersdorf, kommend in Höhe der Anschlussstelle auf die Autobahn A61 in Richtung Koblenz abbiegen wollte hat die Motorradfahrerin nach Angaben der Polizei übersehen. Bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw erlitt die Frau...

  • Rhein-Sieg
  • 28.03.22
  • 173× gelesen

Telefon-Spoofing
63-jährige Niederkasselerin um 12.000 Euro betrogen

Im Glauben, mit der eigenen Bank zu telefonieren, hat eine 63-jährige Frau aus Niederkassel Anfang März 2022 einem angeblichen Bankangestellten die Zugangsdaten ihres Onlinebankkontos genannt. Im Display ihres Telefons wurde die entsprechende Rufnummer der Bank angezeigt. Offensichtlich hatten die Täter durch sogenanntes Telefon-Spoofing die Telefonnummer des Geldinstitutes simuliert. Als sie nun Post von ihrer Bank bekam, weil ihre Zugangsdaten geändert wurden, wurde sie stutzig. Nach...

  • Niederkassel
  • 11.03.22
  • 157× gelesen
Immer wieder werden ältere Menschen Opfer von dreisten Betrügern.

Wieder nach "Schockanfruf" bei Seniorin:
9.000 Euro und der Schmuck sind weg

Wann hat der Wahnsinn ein Ende? Erneut wurde eine Seniorin das Opfer von skrupellosen Betrügern. Diesmal in Bornheim. Wie die Polizei mitteilt, habe eine Betrügerin am Mittwochmittag gegen 12 Uhr auf dem Festnetzanschluss der 89-jährigen Frau in Bornheim angerufen und sich als Tochter der Angerufenen ausgegeben. Sie berichtete dann, dass sie einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe, bei dem ein anderer Verkehrsteilnehmer getötet worden sei. Aufgrund dessen müsse nun eine Kaution in Höhe...

  • Bornheim
  • 10.03.22
  • 286× gelesen

Zeugen gesucht
Bus drängt Fahrradfahrer von der Straße

Am letzten Freitag, 4. März, gegen 14.20 Uhr kam es in der engen Kehre auf der Steiner Straße kurz vor Eitorf-Stein zu einem Beinahunfall zwischen einem Omnibus und einem 68-jährigen Fahrradfahrer, bei dem der Radler aus dem Westerwald auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn ausweichen musste, um den Unfall zu vermeiden. Der Fahrradfahrer fuhr von Eitorf-Mühleip in Richtung Stein. In der Kurve kam ihm dann ein Bus entgegen, der sich nach seinen Angaben komplett auf seiner Fahrbahn befand. Der...

  • Eitorf
  • 07.03.22
  • 159× gelesen
3 Bilder

Wer hat Kaca D. gesehen?
14-Jährige aus Troisdorf vermisst gemeldet

Der Vater der 14-jährigen Kaca D. aus Troisdorf hat seine Tochter bei der Polizei als vermisst gemeldet. Das Mädchen war Ende Februar 2022 zu einem namentlich nicht bekannten Freund nach Bonn gefahren. Seitdem ist sie nicht mehr nach Hause gekommen. Es bestand zwischenzeitlich telefonischer Kontakt zum Vater, in dem Kaca D. versicherte, dass es ihr gut ginge, sie aber nicht heimkehren möchte. Nach Angaben des Vaters war das Mädchen schon öfter vermisst, ist aber immer nach wenigen Tagen wieder...

  • Troisdorf
  • 07.03.22
  • 1.199× gelesen
2 Bilder

Vermisst
Natalie A. aus Siegburg wird seit Mitte Februar gesucht

Bereits seit Mitte Februar 2022 ist die 16-jährige Natalia A. nicht mehr zu Hause gewesen. Das Mädchen hatte die Wohnung der Mutter verlassen, weil sie bei einer Freundin übernachten wollte. Seit dem ist sie nicht mehr heimgekehrt. Über Social Media konnte die Mutter Kontakt zu ihrer vermissten Tochter herstellen. Sie gab an, dass es ihr gut gehe und sie bald wieder nach Hause käme. Dies ist bislang nicht geschehen. Wer hat Natalia A., die mit weißen Nike Turnschuhen und einer schwarzen Jacke...

  • Siegburg
  • 07.03.22
  • 879× gelesen

Tödlich verletzt
38-jähriger Motorradfahrer kollidiert frontal mit PKW

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr am Donnerstag, 3. März, gegen 19.05 Uhr ein 38-jähriger Sankt Augustiner die Südstraße mit seinem Motorrad Suzuki von der Bonner Straße kommend in Fahrtrichtung Rathausallee. In Höhe der Südstraße Haus Nr. 33 verließ ein 39-jähriger Opel-Fahrer aus Hennef den Parkplatz vor den Südarkaden und bog nach links in die Südstraße in Fahrtrichtung Bonner Straße ein. Der Motorradfahrer kollidierte frontal mit der linken Fahrzeugseite des einbiegenden Kombis. Der Mann...

  • Sankt Augustin
  • 04.03.22
  • 231× gelesen
  • 1

Neue Betrugsmasche
Angebliche Käufer auf eBay Kleinanzeigen

Ein 57-jähriger Mann aus Neunkirchen-Seelscheid wollte Ende Februar über eBay Kleinanzeigen zwei Konzertkarten für 180 Euro verkaufen. Am Ende war er aber um 950 Euro ärmer. Wie funktioniert's?Ein seriöser Verkäufer bietet einen Artikel an. Darauf meldet sich ein Täter, der vorgibt, den Artikel kaufen zu wollen. Angeblich scheitere es aber an der Bezahlung, wie nach der Vereinbarung zum Kauf behauptet wird. Kurz darauf erhält der Verkäufer eine Nachricht, bei der vorgegeben wird, sie stamme von...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 03.03.22
  • 153× gelesen
2 Bilder

Fotofahndung
Geld mit gestohlener Bankkarte abgehoben

Nachdem eine 74-jährige Sankt Augustinerin Ende November 2021 beim Einkaufen bestohlen worden war, wurde die entwendete Bankkarte an einem Geldautomaten in nur 2 Minuten dreimal eingesetzt und 1.500 Euro vom Konto der Geschädigten abgehoben. Die Seniorin war bei einem Haushaltsdiscounter in den Südarkaden einkaufen. Nachdem sie an der Kasse noch mit Bargeld bezahlt hatte, stellte sie kurze Zeit später fest, dass das Portemonnaie nicht mehr in ihrer Handtasche war. Sie suchte die nächste Filiale...

  • Sankt Augustin
  • 02.03.22
  • 171× gelesen
Das Foto zeigt das Mordopfer Ernst Kaminski vor seinem Tod. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, wurden insgesamt 5.000 Euro ausgesetzt.

Cold Case Belohnung ausgesetzt
5.000 Euro Belohnung

Region (red). Eine Mordermittlung aus dem Jahr 1994 beschäftigt die Bonner Mordkommission aktuell als Ermittlung zu einem hierzu initiierten Cold-Case-Fall. Nachdem hierzu bereits am 15.09.2021 eine Vorstellung in der Fernsehsendung „XY - ungelöst“ erfolgte, stellten die Ermittler den aktuellen Erkenntnisstand nun in der Fahndungssendung vor: Am 23.05.1994 hatten Schüler in Ruppichteroth-Beiert in der Waldgemarkung „In der Mordkaule“ mehrere Knochen gefunden. Aus den ersten...

  • Bonn
  • 22.02.22
  • 150× gelesen

Kiosk mit Axt überfallen
Wer hat etwas gesehen?

Bewaffnet mit einer Axt hat ein Unbekannter am Donnerstagabend, 17. Februar, einen Kiosk an der Hans-Böckler-Straße in Troisdorf überfallen. Zwischen 20 und 220 Uhr betrat er das Geschäft und bedrohte den Ladenbesitzer mit der Axt und forderte ihn auf, Geld herauszugeben. Das tat der Kioskbetreiber jedoch nicht, sodass der Täter stattdessen mit einer Handvoll Zigarettenschachteln aus dem Laden flüchtete. Der Kioskbetreiber konnte den Mann wie folgt beschreiben: circa 168 bis 170 cm groß,...

  • Troisdorf
  • 21.02.22
  • 124× gelesen

Fahndung
Einbruch in Golfanlage in Niederkassel

Unbekannte sind zwischen Dienstag und Mittwoch, 8. und 9. Februar, in eine Golfanlange an der Heerstraße in Niederkassel eingebrochen. Im Keller eines Zubehör-Shops brachen sie einen Zigarettenautomaten auf und durchsuchten außerdem die Kassen des Shops und des zugehörigen Restaurants. Vermutlich gelangten sie durch die Eingangstür der Restaurant-Küche in das Gebäude und versuchten, alle Türen im Erdgeschoss zu öffnen. Außerdem versuchten sie, auch in die Kellerräume zu gelangen und brachen...

  • Niederkassel
  • 10.02.22
  • 164× gelesen

Quad-Diebe flüchtig
Senioren nehmen Verfolgung auf

Ein Ehepaar (75 und 76 Jahre alt) aus Much war am Mittwochvormittag (09.02.2022) gerade ins Auto gestiegen und wollte losfahren, als sie sahen, wie ein unbekannter Mann auf dem Quad ihres Sohnes aus dessen Einfahrt fuhr. Geistesgegenwärtig nahmen sie die Verfolgung des mutmaßlichen Diebs auf - verloren seine Spur jedoch, als dieser durch schlammige Feldwege in Richtung Drabenderhöhe flüchtete. Nachdem sie die Verfolgung in Höhe Tillinghausen aufgeben mussten, benachrichtigten sie ihren Sohn,...

  • Much
  • 10.02.22
  • 59× gelesen

Quad-Diebe flüchtig
Senioren nehmen Verfolgung auf

Ein Ehepaar (75 und 76 Jahre alt) aus Much war am Mittwochvormittag (09.02.2022) gerade ins Auto gestiegen und wollte losfahren, als sie sahen, wie ein unbekannter Mann auf dem Quad ihres Sohnes aus dessen Einfahrt fuhr. Geistesgegenwärtig nahmen sie die Verfolgung des mutmaßlichen Diebs auf - verloren seine Spur jedoch, als dieser durch schlammige Feldwege in Richtung Drabenderhöhe flüchtete. Nachdem sie die Verfolgung in Höhe Tillinghausen aufgeben mussten, benachrichtigten sie ihren Sohn,...

  • Much
  • 10.02.22
  • 22× gelesen

Gesehen?
Polizei fahndet nach schwergewichtigen Supermarkträubern

Am Mittwoch, 9. Februar, kurz vor 20 Uhr, betraten zwei bislang unbekannte Tatverdächtige durch einen Hintereingang ein Lebensmittelgeschäft an der Geistinger Straße in Hennef im Ortsteil Geistingen. Dort bedrohten sie einen 23-jährigen Angestellten mit einem Messer und ließen sich in den Büroräumen einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag aushändigen. Anschließend flüchteten sie mit der Beute über den Parkplatz des Geschäftes zur Geistinger Straße. Dort stiegen sie in einen silberfarbenen...

  • Hennef
  • 10.02.22
  • 91× gelesen

Gullydeckel lag auf der Straße
Kleintransporter schwer beschädigt

Alfter. Bislang Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag in Alfter einen Gullydeckel ausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Ein Autofahrer, der dies zu spät bemerkte, überfuhr den Metalldeckel und beschädigte dabei sein Fahrzeug. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 43-Jähriger am Samstag, 05.02.2022, um 05:10 Uhr mit seinem Kleintransporter in Alfter den Stühleshof in Fahrtrichtung der Pelzstraße. In Höhe der Bushaltestelle fuhr er über einen herausgehobenen Gullydeckel....

  • Bornheim
  • 07.02.22
  • 36× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.