Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Tankstellenräuber ermittelt
"Grenzübergreifender" Erfolg für die Polizei

Eine Serie von Raubüberfällen auf Tankstellen in der Region scheint aufgeklärt zu sein. In Kerpen-Türnich, Bornheim-Roisdorf, Weilerswist und Swisttal-Heimerzheim waren Angestellte mit vorgehaltenen Schusswaffen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen worden. Nun haben umfangreiche Ermittlungen des Kriminalkommissariats 13 der Bonner Polizei sowie der Polizei des Rhein-Erft-Kreises und des Kreises Euskirchen wohl zur Klärung der Tatserie geführt. Die Überfälle hatten sich am 5. März in Kerpen und...

  • 13.05.22
  • 361× gelesen
Blaulicht

Auf der A61 in Richtung Rheinbach
Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Auf der Autobahn A61 ist es am Mittwochnachmittag, 11. Mai, kurz nach 16 Uhr zu einem schweren Lkw-Auffahrunfall gekommen. Dabei wurde der Fahrer lebensgefährlich verletzt. In Folge des Unfalls kam es zu kilometerlangem Stau. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei war ein bislang nicht abschließend identifizierter Mann mit seinem 40-Tonner vom Kreuz Bliesheim aus in Fahrtrichtung Koblenz auf der Bundesautobahn 61 unterwegs, als er gegen 16.10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vor...

  • Rhein-Sieg
  • 12.05.22
  • 214× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Lkw-Unfall in Brenig
Vier Verletzte - Unfallfahrzeug sichergestellt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 182 in Brenig sind am Mittwochmorgen (20.04.2022) zwei Lkw zusammengestoßen. Vier Unfallbeteiligte wurden dabei verletzt. Bornheim. Der 32-jährige Fahrer eines mit Mutterboden beladenen Sattelzuges war zur Unfallzeit gegen 7.45 Uhr auf der L 182 aus Richtung Bornheim in Richtung Heimerzheim unterwegs. In Höhe des Bisdorfer Weges kam er aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur nach links ab und geriet in den Gegenverkehr, wo der Sattelzug...

  • Bornheim
  • 21.04.22
  • 62× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Baustellenfahrzeug beschädigt - 40.000 Euro Schaden

In der Nacht vom 5. auf den 6. April, zwischen 17 und 7 Uhr wurde ein Bagger auf einer Baustelle in Niederkassel am Ginsterweg beschädigt. Der Täter schnitt mehrere Kabel und Schläuche durch. Zudem durchtrennte er den Keilriemen. Weiterhin befüllte er den Motor, das Getriebe und den Tank mit einem Granulat, ähnlich wie Katzenstreu. Dadurch wurde der Bagger unbrauchbar gemacht. Wer kann Hinweise zu dem Täter geben? Kontakt unter 02241 541-3221. (Re.)

  • Niederkassel
  • 07.04.22
  • 100× gelesen
Blaulicht
Schwerer Unfall am Sonntagabend an der Anschlussstelle Rheinbach

Motorradunfall
Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt

Rheinbach (red). Eine 27-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der L471 schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 19.45 Uhr mit ihrem Motorrad in Fahrtrichtung Rheinbach-Wormersdorf unterwegs. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung B266, Rheinbach-Wormersdorf, kommend in Höhe der Anschlussstelle auf die Autobahn A61 in Richtung Koblenz abbiegen wollte hat die Motorradfahrerin nach Angaben der Polizei übersehen. Bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw erlitt die Frau...

  • Rhein-Sieg
  • 28.03.22
  • 173× gelesen
Blaulicht
Immer wieder werden ältere Menschen Opfer von dreisten Betrügern.

Wieder nach "Schockanfruf" bei Seniorin:
9.000 Euro und der Schmuck sind weg

Wann hat der Wahnsinn ein Ende? Erneut wurde eine Seniorin das Opfer von skrupellosen Betrügern. Diesmal in Bornheim. Wie die Polizei mitteilt, habe eine Betrügerin am Mittwochmittag gegen 12 Uhr auf dem Festnetzanschluss der 89-jährigen Frau in Bornheim angerufen und sich als Tochter der Angerufenen ausgegeben. Sie berichtete dann, dass sie einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe, bei dem ein anderer Verkehrsteilnehmer getötet worden sei. Aufgrund dessen müsse nun eine Kaution in Höhe...

  • Bornheim
  • 10.03.22
  • 286× gelesen
Nachrichten
Die verkohlten Überreste von Info-Tafel und Anhänger nach der Brandtsiftung.

Brandstiftung
Fassungslosigkeit über Brandstiftung

Bödingen. Sprachlosigkeit und Entsetzen haben Vorstand und Mitglieder des Vereins „Sibilla Hospiz Bödigen“ fest im Griff. Donnerstagsmorgens noch stolz über das Aufstellen der mobilen Informationstafel auf dem Grundstück, auf dem das Sibilla Hospiz gebaut werden soll, stehen Dr. Willi Fuchs, Ulli Grünewald und Helmut Walterscheid keinen Tag später vor den verkohlten Überresten der selbstgebauten Konstruktion. Von einer Anwohnerin war zu erfahren, dass sie gegen 0.30 Uhr durch das plötzliche...

  • Hennef
  • 08.03.22
  • 35× gelesen
Blaulicht

Kiosk mit Axt überfallen
Wer hat etwas gesehen?

Bewaffnet mit einer Axt hat ein Unbekannter am Donnerstagabend, 17. Februar, einen Kiosk an der Hans-Böckler-Straße in Troisdorf überfallen. Zwischen 20 und 220 Uhr betrat er das Geschäft und bedrohte den Ladenbesitzer mit der Axt und forderte ihn auf, Geld herauszugeben. Das tat der Kioskbetreiber jedoch nicht, sodass der Täter stattdessen mit einer Handvoll Zigarettenschachteln aus dem Laden flüchtete. Der Kioskbetreiber konnte den Mann wie folgt beschreiben: circa 168 bis 170 cm groß,...

  • Troisdorf
  • 21.02.22
  • 124× gelesen
Nachrichten
Die beschlagnahmten Hundewelpen wurden vom Kreis in ein Tierheim gebracht und dort tierärztlich versorgt.

Welpenhandel
Verdacht auf illegalen Tierhandel

Rhein-Sieg-Kreis (red). Das Veterinäramt des Rhein-Sieg-Kreises hat in Meckenheim fünf Golden Retriever – Welpen in einer Privatwohnung beschlagnahmt. Eine Verkäuferin war den Behörden aufgefallen, weil sie bereits in der Vergangenheit Tiere aus Polen ohne gültigen Tollwutimpfschutz verkauft hatte. Das Veterinäramt stellte zudem fest, dass die Frau keine Genehmigung hatte, gewerblich mit Tieren zu handeln. Die von ihr angebotenen Hunde waren außerdem zu jung, um verkauft zu werden. „Wir werden...

  • Meckenheim
  • 02.02.22
  • 41× gelesen
Blaulicht

Täter drohte mit Schusswaffe
Täter flüchtet ohne Beute - Polizei sucht Zeugen

Versuchter Raub auf Kiosk - Tatverdächtiger drohte mit Schusswaffe Alfter. Ein bislang unbekannter Mann hat am späten Montagabend einen Kiosk in Alfter überfallen. Zur Tatzeit gegen 22.15 Uhr betrat der Tatverdächtige nach Angaben der Polizei den Verkaufsraum an der Ecke Pelzstraße/Landgraben, bedrohte einen Mitarbeiter mit einer mutmaßlichen Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach einem kurzen Wortwechsel verließ er das Ladenlokal ohne Beute und lief über den Landgraben in...

  • Bornheim
  • 11.01.22
  • 65× gelesen
Blaulicht

Notdienstabzocker überführt
Verbraucherzentrale gibt Tipps

Ein Neunkirchen-Seelscheider hatte sich an eine aus dem Internet herausgesuchte Schädlingsbekämpfungsfirma gewandt, weil sich in seinem Keller ein Marder einquartiert hatte. Am Mittwochnachmittag, 29. Dezember, erschien dann ein 22-jähriger Mann. Nachdem er einige oberflächliche Arbeiten nach Anweisung des Auftraggebers durchgeführt hatte, bat der junge Mann zur Kasse und händigte eine Rechnung aus. Weil der Hausbesitzer den Betrag nicht in bar begleichen wollte, musste der 22-Jährige eine neue...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 30.12.21
  • 466× gelesen
Nachrichten
Landrat Sebastian Schuster(links) verabschieder den Leitenden Polizeidirektor Harald Wilke.

Abschied nach 40 Jahren Polizeiarbeit
Landrat verabschiedet Abteilungsleiter Polizei

Rhein-Sieg-Kreis. „Harald Wilke hat in seiner überlegten, aber dennoch anpackenden Art in seiner leider nur kurzen Amtszeit bei der Kreispolizeibehörde viel Positives bewirkt und uns allen ein Mehr an Sicherheit gegeben“, sagte Landrat Sebastian Schuster bei der Verabschiedung des Leitenden Polizeidirektors Harald Wilke in den Ruhestand. „Dafür danke ich Ihnen im Namen aller Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Sieg-Kreis und auch ganz persönlich!“ Landrat Schuster ist Behördenleiter der Polizei im...

  • Rhein-Sieg
  • 29.12.21
  • 27× gelesen
Nachrichten
Landrat Sebastian Schuster(links) verabschieder den Leitenden Polizeidirektor Harald Wilke.

Abschied nach 40 Jahren Polizeiarbeit
Landrat verabschiedet Abteilungsleiter Polizei

Rhein-Sieg-Kreis. „Harald Wilke hat in seiner überlegten, aber dennoch anpackenden Art in seiner leider nur kurzen Amtszeit bei der Kreispolizeibehörde viel Positives bewirkt und uns allen ein Mehr an Sicherheit gegeben“, sagte Landrat Sebastian Schuster bei der Verabschiedung des Leitenden Polizeidirektors Harald Wilke in den Ruhestand. „Dafür danke ich Ihnen im Namen aller Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Sieg-Kreis und auch ganz persönlich!“ Landrat Schuster ist Behördenleiter der Polizei im...

  • Rhein-Sieg
  • 27.12.21
  • 20× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Wer kennt den Mann?
Unbekannter räumt in Troisdorf Konto mit gefundener Bankkarte leer

Bargeld und Waren im Wert von mehreren tausend Euro erbeutete ein unbekannter Mann, der Ende August 2021 in einer Bankfiliale an der Kölner Straße in Troisdorf eine Bankkarte gefunden hatte. Ein 85-jähriger Bankkunde hat seine Karte vermutlich am Kontoauszugsdrucker liegen lassen. Als er am nächsten Tag seinen Verlust bemerkte und die Bankkarte bei seiner Hausbank sperren ließ, waren bereits Bargeldabbuchungen und Einkäufe in Troisdorf, Niederkassel, Köln und Düsseldorf erfolgt. Aufgrund eines...

  • Siegburg
  • 23.12.21
  • 1.597× gelesen
Blaulicht

Aufgefundener 80-Jähriger verstorben
Wohl keine Fremdeinwirkung ursächlich

20.12.2021 Der verletzte Senior, der in eine Unfallklinik gebracht worden war, ist in der Nacht zu Freitag (17.12.2021) seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Obduktion durch die Gerichtsmedizin und die Auswertung möglicher Spuren am Fundort ergaben bislang keine Hinweise auf die Einwirkung von Dritten. Derzeit gehen die Ermittler der Kripo von einem internistischen Ereignis mit anschließendem Sturzgeschehen, das zu den Verletzungen des 80-Jährigen geführt hat, aus. (Bi) 16.2.2021 Am...

  • Lohmar
  • 16.12.21
  • 636× gelesen
Nachrichten
Wer am Steuer eine Maske trägt, sollte sich der allgemeinen Regeln der StVO bewusst sein.

Masken im Auto
Die Kreispolizei erklärt, was Fahrzeugführer beachten müssen

Rhein-Sieg-Kreis - Seit nun zwei Wochen gilt bundsweit die Pflicht, in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Da die „echten“ Masken (ob einfache OP-Maske oder FFP2-/FFP3-Masken) nach wie vor Mangelware sind bzw. in erster Linie medizinischem Personal zur Verfügung stehen sollten, ist es auch gestattet, selbst hergestellte Masken aus Stoff oder aber ein Tuch oder Schal zu benutzen. Über den Sinn und Zweck dieser Masken und anderer Mund und Nase...

  • Rhein-Sieg
  • 04.05.20
  • 13× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Unfall am 1. Weihnachtstag
Seniorin wurde in Hennef von Zug erfasst

Hennef - Am 1. Weihnachtstag hat sich in Hennef ein tragischer Bahnunfall am beschrankten Bahnübergang An der Brölbahn/Frankfurter Straße ereignet. Gegen 10.45 Uhr wurde dort eine 78-jährige Seniorin von einem Zug erfasst, die noch am Unfallort verstarb. Der Zug war mit 31 Personen an Bord in Richtung Au unterwegs. Der Lokführer hatte noch Warnsignale abgegeben und eine Notbremsung eingeleitet, konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern. Der zuerst eintreffende Rettungsdienst leitete...

  • Rhein-Sieg
  • 27.12.19
  • 8× gelesen
Blaulicht

Identität geklärt
Leiche vom Mondorfer Hafen war der Gesuchte

Niederkassel-Mondorf - Der am 6. Dezember als vermisst gemeldete Stefan K. aus Niederkassel-Mondorf ist tot. Seine Leiche wurde vor rund zwei Wochen am Mondorfer Hafen von Spaziergängern gefunden. Das Obduktionsergebnis sorgte nun für traurige Gewissheit. Wie die Polizei auf Extra-Blatt-Anfrage mitteilte, wurde die Identität inzwischen durch eine DNA-Analyse bestätigt. Als Todesursache geht man von einem Suizid im Zusammenhang mit einer psychischen Erkrankung aus.  Der 44-Jährige war Anfang...

  • Rhein-Sieg
  • 05.03.19
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.