Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Motorradunfall
Fahrer wurde schwer verletzt

Waldbröl. Ein Motorradfahrer aus Hennef ist am Donnerstagnachmittag (28. April) auf der Bundesstraße 256 in Waldbröl Mühlenbach von der Fahrbahn abgekommen; er musste mit schweren Verletzungen in das Waldbröler Krankernhaus eingeliefert werden. Der 21-Jährige war mit einer Suzuki gegen 17.30 Uhr auf der B 256 in Richtung Waldbröl gefahren. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und im dort ansteigenden Böschungsbereich zu Fall. Nach...

  • Oberberg
  • 29.04.22
  • 14× gelesen

Mit dem Auto überschlagen
84-Jähriger wurde schwer verletzt

Engelskirchen. Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstag (28. April) ein 84-jähriger Autofahrer aus Engelskirchen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er sich mit seinem Mercedes auf der Bliesenbacher Straße in Engelskirchen-Loope überschlagen hatte. Der 84-Jährige war gegen 10.15 Uhr mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw zusammengestoßen, woraufhin sich der Mercedes des Seniors überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Engelskirchener zog sich dabei schwere...

  • Oberberg
  • 29.04.22
  • 13× gelesen

Neue Anschrift
Kriminalkommissariat ist umgezogen

Gummersbach. Das Kriminalkommissariat Gummersbach zieht am heutigen Freitag vom Dienstgebäude in der Hubert-Sülzer-Straße in neue Büros in der Steinmüllerallee 4 um. Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter des Kommissariats sind an der neuen Anschrift ab Montag (2. Mai) unter den gewohnten Telefonnummern zu erreichen. Die Polizei bittet Bürgerinnen und Bürger bei anstehenden Terminen beim Kriminalkommissariat Gummersbach auf die geänderte Anschrift zu achten.

  • Oberberg
  • 29.04.22
  • 9× gelesen

Vorsicht bei der Weitergabe von Daten
Großer Ärger für eine Gummersbacherin

Gummersbach. Eine Gummersbacherin hatte in der vergangenen Woche ein Auto auf einem Online-Verkaufsportal angeboten. Es meldete sich ein Interessent und schnell einigten sich beide auf einen Verkaufspreis und eine Anzahlung. Der Wagen sollte wenige Tage später abgeholt und dann komplett bezahlt werden. Vor der Überweisung der Anzahlung schickte der Interessent eine Kopie seines Personalausweises. Daraufhin schickte auch die Gummersbacherin eine Kopie ihres Ausweises, ihre E-Mailadresse sowie...

  • Oberberg
  • 29.04.22
  • 30× gelesen

Die Polizei sucht Zeugen
Grabschmuck gestohlen

Hürth (me). In der Nacht zu Dienstag (26. April) haben Unbekannte mehrere Gräber eines Friedhofs in Hürth-Gleuel beschädigt und Grabschmuck entwendet. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 suchen Zeugen und Betroffene, deren Gräber von den Tätern beschädigt wurden. In der Zeit von Montag (25. April, 16.30 Uhr) und Dienstag (6 Uhr) begaben sich unbekannte Täter auf das Friedhofsgelände an der Straße „Am Hummelsboor“. Die Unbekannten beschädigten nicht nur die Vorhängeschlösser zu einem Tor,...

  • Hürth
  • 28.04.22
  • 207× gelesen
Innerhalb einer guten Stunde wurde ein Autofahrer in Weilerswist-Hausweiler gleich drei Mal von der Polizei „geblitzt“.

Polizei-Kontrolle in Hausweiler
Ein Autofahrer wurde gleich drei Mal „geblitzt“

Hausweiler. Das war schon ein Kuriosum, das auch die Polizei selten erlebt: Am vergangenen Donnerstag, 14. ­April, war die Polizei Eus­kirchen an der Euskirchener Straße im Einsatz, um die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer zu messen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 50 Kilometer pro Stunde. Ein Verkehrsteilnehmer zeigte sich an diesem Tag besonders „eifrig“ und wurde im Rahmen der Kontrolle innerhalb von nur 67 Minuten gleich drei Mal mit einer erhöhten Geschwindigkeit...

  • Weilerswist
  • 28.04.22
  • 150× gelesen

Zeugen gesucht
82-Jährige überrascht Einbrecher:in

Frechen-Königsdorf (lk). Die Polizei sucht eine etwa 30 Jahre alte Schwarze Person, mit dunklen Haaren, die sich nach Aussagen einer Zeugin am Montagmorgen, 25. April, 8 Uhr, unerlaubt Zutritt zu einem Grundstück auf dem Sperlingsweg verschafft hat. Der Mann oder die Frau hatte zuvor mehrfach an der Haustür des betroffenen Gebäudes geklingelt. Da niemand die Tür öffnete, soll die Person das Gartentor aufgebrochen und sich in den Garten begeben haben. Dort bemerkte sie eine 82-Jährige und...

  • Frechen
  • 26.04.22
  • 113× gelesen

WhatsApp-Betrug
Dreiste Masche

Rhein-Erft-Kreis (hs). Drei Geschädigte aus dem Rhein-Erft-Kreis haben am Wochenende Anzeige bei der Polizei erstattet, nachdem sie mehrere tausend Euro an falsche Verwandte überweisen hatten. Die Betrüger kontaktierten einen 54-Jährigen aus Wesseling, einen 60-Jährigen aus Kerpen und einen Frechener (62) am Freitag (22. April) per Messengerdienst und erschlichen sich mit einer Lüge Geld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Laut ersten Erkenntnissen sollen die Betrüger in...

  • Rhein-Erft
  • 26.04.22
  • 33× gelesen
Die Polizei hatte in der Nacht Spezialkräfte angefordert, weil ein Mann häusliche Gewalt ausgeübt und gedroht hatte, sich selbst umzubringen.

Ehefrau verletzt
Täter vermutlich psychisch krank

Wesseling (red). In der Nacht zu Dienstag haben Kräfte einer Spezialeinheit in Wesseling einen 50-jährigen Mann in seiner Wohnung überwältigt. Dem Mann wird vorgeworfen, seine Ehefrau verletzt und bedroht zu haben. Da Hinweise auf eine psychische Erkrankung vorliegen, brachten Rettungskräfte den Tatverdächtigen in eine Klinik. Gegen 20 Uhr trafen Polizisten im Rotdornweg auf eine Frau, die auf dem Balkon ihrer Wohnung stand. Sie erklärte Hilfe zu brauchen. „Im Einsatzverlauf trat ihr Ehemann...

  • Rhein-Erft
  • 26.04.22
  • 1.067× gelesen

Hier wird geblitzt
Geschwindigkeitskontrollen in Oberberg

Die Oberbergische Polizei führt in der nächsten Woche an folgenden Stellen gezielte Geschwindigkeitsmessungen durch: Montag, 25.04.2022 Radevormwald - Wellringrade Dienstag, 26.04.2022 Wipperfürth, Egener Straße Mittwoch, 27.04.2022 Gummersbach, Steinmüller Allee Donnerstag, 28.04.2022 Lindlar – Eichholz, L 299 Freitag, 29.04.2022 Waldbröl, L 324 Die Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises plant in der nächsten Woche folgende Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 25.04.2022 Hückeswagen – Linde,...

  • Oberberg
  • 25.04.22
  • 45× gelesen
2 Bilder

Wer hat Margret L. gesehen?
78-jährige Frau aus Bad Honnef vermisst

Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 78-jährigen Margret L aus Bad Honnef. Die Vermisste wurde zuletzt am Sonntag, 24. April, gegen 13 Uhr an ihrer Wohnanschrift gesehen, von wo sie zu einen Spaziergang aufgebrochen war. Am Abend stellten Angehörige fest, dass die 78-Jährige nicht nach Hause zurückgekehrt war. Derzeit liegen keine Anhaltspunkte für ihren aktuellen Aufenthaltsort vor. Auch Umfangreiche Suchmaßnahmen in der Nacht zu Montag, u.a. mit Flächensuchhunden, einem ManTrailer-Hund...

  • Bad Honnef
  • 25.04.22
  • 426× gelesen

Kutschen-Unfall
17-Jährige lebensgefährlich verletzt

Wiehl: Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche hat sich heute (22. April) in Bielstein eine 17-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Eine 14 Jahre alte Passagierin erlitt vermutlich leichte Verletzungen. Die beiden Mädchen waren gegen 13.35 Uhr mit einer Pferdekutsche und zwei vorgespannten Pferden auf der Dreibholzer Straße von Bomig in Richtung Bielstein unterwegs, als die Pferde nach Zeugenangaben aus unbekannter Ursache durchgingen. In einer Linkskurve geriet das Gespann nach...

  • Wiehl
  • 22.04.22
  • 317× gelesen
Neben einer kleinen Plantage mit 30 Marihuana-Pflanzen entdeckten die Polizeibeamten Bargeld, Kokain, gestohlen gemeldetes Diebesgut sowie Schreckschusspistolen, Luftdruckwaffen und einen Schlagring.

Drogen, Diebesgut und Waffen sichergestellt
SEK stürmt Haus am Grünen Weg

Frechen (lk). „Rüde geweckt“ wurden am Mittwochmorgen, 20. April, die Anwohner der Straße Grüner Weg in Frechen. Gegen 6 Uhr stürmten SEK-Beamte der Polizei dort eine Doppelhaushälfte. Anwohner beobachteten „rund 20 Fahrzeuge“ mit denen die Polizei anrückte. Bei der Razzia stellte die Polizei, nach eigenen Angaben, mehrere Pflanzen einer Marihuana-Plantage, Kokain, Waffen und Diebesgut sicher. Die überraschte Familie war bereits in der Vergangenheit mehrfach wegen des Besitzes, Anbaus und...

  • Frechen
  • 22.04.22
  • 894× gelesen

Verfolgungsjagd in Engelskirchen
Unfallstelle wird noch gesucht

Engelskirchen: Einer Verkehrskontrolle wollte sich am frühen Freitagmorgen (22. April) der Fahrer eines schwarzen Audis entziehen, dem eine Polizeistreife kurz nach Mitternacht auf der Leppestraße in Engelskirchen Anhaltezeichen gegeben hatte. Nachdem der Fahrer zunächst seinen Audi angehalten hatte, beschleunigte er seinen Wagen und flüchtete von der Kontrollstelle in Richtung Märkische Straße. Bei der Verfolgung, die sich über die L 136 in Richtung Ründeroth fortsetzte, fuhr der Fahrer mit...

  • Engelskirchen
  • 22.04.22
  • 133× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Messerstiche in Bein und Brustkorb

Mit einem Messer wurde am Karfreitag, 15. April, 17.50 Uhr, ein 22-Jähriger aus Euskirchen auf dem Friedhof Schleiden-Gemünd angegriffen und schwer verletzt.Schleiden-Gemünd (lk). Ein Freund (27) des Opfers konnte aus einiger Entfernung beobachten, wie der Euskirchener von zwei Männern angesprochen wurde. Es entwickelte sich offensichtlich ein Streitgespräch. Der 27-Jährige zog seinen Freund zu sich und beide flüchteten über die Straße im Müsgesauel. Hier sackte der 22-Jährige plötzlich...

  • Euskirchen
  • 22.04.22
  • 90× gelesen

Feuerwehreinsatz in Großbüllesheim
Fahrzeuge von Schaustellern brannten

Euskirchen-Großbüllesheim (lk). Durch ein Feuer am frühen Donnerstagmorgen, 21. April, 1.27 Uhr, verbrannten auf einem Schaustellergelände am Schneppenheimer Weg insgesamt drei Schaustellerfahrzeuge. Das Feuer sprang auf eine direkt danebenstehende Lagerhalle über. Die eingesetzten Feuerwehren brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich. Aufgrund der noch unbekannten Brandursache wurde der Brandort durch die Polizei...

  • Stadt Euskirchen
  • 21.04.22
  • 116× gelesen

Bastler und Raser im Visier
„Carfreitag“ an Karfreitag

Kreis Euskirchen (lk). Im Rahmen der Kontrollen unter dem Motto ROT (- Raser, Poser und Tuning) über den „Carfreitag“ wurden insgesamt 400 Kraftfahrzeuge angehalten und kontrolliert. Von diesen Fahrzeugen handelte es sich bei 355 Fahrzeugen um Motorräder. Die Kontrollen wurden auch auf Geschwindigkeitsüberprüfungen ausgeweitet. Hier wurde speziell der Verlauf der Bundesstraße 258 in einer 50-ziger Zone überwacht. Es wurden 288 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Von diesen lagen 109 in einem...

  • Euskirchen
  • 21.04.22
  • 22× gelesen
An Baustellen in Brühl und Wesseling bedienten sich die Diebe und hatten es auf Kupferkabel abgesehen.

Brühl und Wesseling
Hunderte Meter Kupferkabel geklaut

In Brühl und Wesseling wurden mehrere hundert Meter Kupferkabel gestohlen.Brühl/Wesseling (red). Die Polizei des Rhein-Erft-Kreises ist derzeit auf der Suche nach unbekannten Kupferdieben, die zwischen Donnerstag, 14. April, und Dienstag, 19. April, Kabel von Gebäuden in Brühl und Wesseling entwendet haben. Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag, 15. April, mehr als einhundert Meter Stromkabel von einer Baustelle an der Straße Am Birkenhang in Wesseling entwendet. Die Täter sollen samt Beute...

  • Rhein-Erft
  • 21.04.22
  • 222× gelesen

Waldbröl: Pedelec-Unfall
Zeugen gesucht

Waldbröl: Ein 73-jähriger Radfahrer aus Waldbröl zog sich am Dienstagnachmittag (19. April) bei einem Sturz mit seinem Pedelec leichte Verletzungen zu. Der Mann beabsichtigte gegen 16.30 Uhr mit seinem Pedelec von der Bruchgasse nach links auf den Wiesenweg einzubiegen. Zeitgleich fuhr ein weißer Pkw den Wiesenweg in Richtung "In der Gasse" und übersah vermutlich den vorfahrtsberechtigten Pedelecfahrer. Um ein Zusammenstoß zu vermeiden bremste der 73-Jährige abrupt ab. Durch das Abbremsen kam...

  • Waldbröl
  • 21.04.22
  • 61× gelesen

Pedelec von Auto erfasst
Jugendlicher lebensgefährlich verletzt

Bergneustadt: Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Jugendlicher aus Bergneustadt bei einem Verkehrsunfall in Bergneustadt- Niederrengse: Der 16-jährige befuhr mit einem Pedelec gegen 13:30 Uhr die stark abschüssige Straße 'Zur Feriensiedlung' in Richtung der Landstraße 173. Als er die Kreuzung der beiden Straßen erreichte beabsichtigte er die Landstraße geradeaus zu passieren. Im Kreuzungsbereich wurde er vom Pkw eines 63-jährigen aus Gummersbach erfasst, der zur Unfallzeit die Landstraße...

  • Bergneustadt
  • 21.04.22
  • 109× gelesen
Symbolbild

Lkw-Unfall in Brenig
Vier Verletzte - Unfallfahrzeug sichergestellt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 182 in Brenig sind am Mittwochmorgen (20.04.2022) zwei Lkw zusammengestoßen. Vier Unfallbeteiligte wurden dabei verletzt. Bornheim. Der 32-jährige Fahrer eines mit Mutterboden beladenen Sattelzuges war zur Unfallzeit gegen 7.45 Uhr auf der L 182 aus Richtung Bornheim in Richtung Heimerzheim unterwegs. In Höhe des Bisdorfer Weges kam er aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur nach links ab und geriet in den Gegenverkehr, wo der Sattelzug...

  • Bornheim
  • 21.04.22
  • 62× gelesen

Die Polizei warnt:
Betrug mit Gewinnspielabos

Oberberg: Angebliche Kosten im Zusammenhang mit Gewinnspielabos werden immer gerne wieder von Betrügern genutzt, um an fremder Leute Geld zu kommen. Neben derzeit im Umlauf befindlichen Mahnschreiben einer nicht existenten Anwaltskanzlei versuchen Betrüger es auch immer wieder telefonisch, wie der Fall einer Frau aus Wipperfürth aufzeigt. Diese war am Dienstag angerufen worden, wobei sich der Mann am Telefon als Mitarbeiter eines Inkassounternehmens vorstellte. Wegen eines angeblich in der...

  • Oberberg
  • 20.04.22
  • 59× gelesen

Angriff auf Polizisten
Betrunkener Radfahrer spuckt um sich

Ein betrunkener Radfahrer hat am Dienstagabend, 19. April zwei Polizisten angegriffen und bespuckt. Hürth-Hermülheim (lk). Gegen 22.45 Uhr bemerkten Polizisten auf der Luxemburger Straße in Höhe der Horbeller Straße einen Radfahrer in Schlangenlinien fuhr. „Bei der Verkehrskontrolle reagierte der augenscheinlich stark alkoholisierte 56-Jährige sofort aggressiv“, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.Der Mann habe wild gestikuliert und sei mit erhobenen Händen auf eine Polizistin...

  • Hürth
  • 20.04.22
  • 96× gelesen

Schon wieder fast passiert!
4.000 Euro reichen Trickbetrüger nicht aus

Am Mittwoch, 13. April wurde ein 92-jähriger Mann aus Niederkassel beinahe Opfer eines Trickbetruges. Der 92-Jährige wurde gegen 11 Uhr von einem angeblichen Polizisten angerufen. Ihm wurde gesagt, dass seine Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und ein Radfahrer tödlich verletzt worden sei. Nun müsse er eine Kaution in Höhe von 28.000 Euro bezahlen, damit seine Tochter nicht ins Gefängnis müsse. Der Niederkasseler entgegnete, dass er lediglich über 4.000 Euro Bargeld und keine...

  • Niederkassel
  • 20.04.22
  • 76× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.