Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Nachrichten
PD Dr. Philipp Lingohr, Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie am UKB, Philipp Bergedieck, Assistenzarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie und Dr. Nils Sommer, Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie simulieren einen Eingriff am Laparoskopie Trainer.

Virtuelle Bauch OPs
Lernen, ohne dass Blut fließt

Bonn/Region (red). Das Lehreteam der Chirurgie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) setzt modernste Laparoskopie-Trainer ein, um Medizinstudierende und Assistenzärztinnen und –ärzte an moderne OP-Techniken heranzuführen. Neben Grundlagenübungen können am Trainer auch verschiedene OPs simuliert werden. Laparoskopische Operationen sind mittlerweile Standard bei vielen chirurgischen Routineeingriffen – z.B. bei Blinddarmoperationen, aber auch bei großen Tumorentfernungen. Dabei werden eine Kamera...

  • Bonn
  • 19.01.22
  • 36× gelesen
Ratgeber
Beschäftigt sich seit vielen Jahren unter sportwissenschaftlichen und ernährungswissenschaftlichen Gesichtspunkten mit dem Thema des menschlichen Körpergewichts: Professor Dr. Ingo Froböse.

Fit ins Frühjahr
Wer abnehmen will, muss essen

Im Körper befinden sich etwa 60 Billionen Körperzellen und 200 Milliarden Fettzellen und die wollen vor allem nur Eines: satt sein! Region (red). Diäten sind mit Verzicht und einer Reduktion der Nahrungsaufnahme verbunden. So sollen die Pfunde purzeln. Doch genau das Gegenteil ist der Fall, denn der Körper wird in den Zustand des Hungerns versetzt. Er fährt alle überlebenswichtigen Funktionen auf Sparflamme herunter und versucht, die Reserven zu sichern. Der Stoffwechsel wird aus dem Takt...

  • 04.01.22
  • 385× gelesen
Nachrichten
Michael Enders, unterwegs für die Gutschein-Aktion 2021

Schenken und damit Gutes tun - das geht!
Gutscheine-Aktion 2021 der Leukämie- und Lymphomhilfe e.V. - LLH NRW

Nein, was ist dieses Jahr schnell vergangen, Weihnachten steht schon wieder vor der Tür! Corona hat uns noch fest im Griff. Das Benefizkonzert der Leukämie- und Lymphomhilfe NRW, konnte nur unter strengen Pandemie-Richtlinien durchgeführt werden. Das begeisterte Publikum reiste musikalisch in die schottischen Highlands, begleitet von Dudelsack-Klängen und schottischer Folk-Musik. Dazu gab es einen Augenschmaus, die Scottisch Dance Tanzgruppe. Die Einnahmen aus diesem Konzert werden vom...

  • Nümbrecht
  • 13.12.21
  • 60× gelesen
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Aktuelle Suchtthemen – einfach erklärt
Podcast für Menschen aus dem Umfeld von Suchtkranken...

...und Betroffene die Rückfälle vermeiden wollen. Ob in den Sozialen Medien, bei Telefonaten oder bei Veranstaltungen, immer wieder kommen neue und aktuelle Fragen auf. Teilweise kann ich die direkt beantworten, häufig bedarf es aber auch einer gründlichen Recherche. Da es sich in den meisten Fällen nicht um spezifische Fragen für EINEN Betroffenen handelt und ein allgemeines Interesse besteht, habe ich überlegt wie ich schnell und umfassend die Informationen verteilen kann. Immer wieder...

  • Rhein-Erft
  • 10.11.21
  • 57× gelesen
Nachrichten
Symposium
5 Bilder

Symposium Non-Hodgkin-Lymphome für Patienten, Angehörige, Ärzte und Interessierte
Symposium 04.09.2021, 08:30 - 17:00 Uhr Tagungsort NH Hotel Düsseldorf City Nord, Münsterstr. 230-238

Am 4. September 2021 veranstaltet die Non-Hodgkin-Lymphome Hilfe e.V. das Symposium Non-Hodgkin-Lymphome für Patienten, Angehörige, Ärzte und Interessierte in Düsseldorf als Präsenzveranstaltung. Bitte Beachten Sie die Vorschriften wegen der Pandemie. Bitte geimpft, genesen, oder Test mit Nachweis D. Die wissenschaftliche Leitung hat Dr. med. Dr. rer. nat. Heinz Albert Dürk, Chefarzt der Onkologie und Hämatologie vom St. Josef-Krankenhaus Hamm Bockum-Hövel übernommen. Zu den Vorträgen konnte...

  • Bergneustadt
  • 21.07.21
  • 183× gelesen
  • 1
Nachrichten
Immer noch sehr begehrt: Impfungen gegen das Coronavirus

So bekommt man schneller einen Termin
Kein Corona-Impftermin! Was tun?

Rhein-Erft-Kreis Seit Dezember 2020 wird bundesweit gegen Corona geimpft. Nachdem es in der ersten Hälfte diesen Jahres nahezu unmöglich war, einen Impftermin zu bekommen, kann nun jeder eine Spritze zum Schutz erhalten. Denn seit Anfang Juni 2021 gibt es keine (offiziellen) Priorisierungsgruppen mehr. Das bedeutet, dass dennoch zuerst nur wenige Menschen einen Termin buchen können. Schließlich ist der Andrang nach wie vor hoch, auch wenn einige Politiker bereits eine nachlassende...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.21
  • 56× gelesen
Nachrichten
Das große Los hatte der TSV-Glessen mit seinem engagierten Übungsleiter Hermann Wachten (3.v.l.) gezogen - hier 2018 am Tombola-Stand bei "Glessen läuft" mit dem ehemaligen Materialwart Günter Schauff und ihren Ehefrauen.
2 Bilder

TSV Glessen trauert um seinen langjährigen Übungsleiter Hermann Wachten
"Fitness für alle" lag ihm am Herzen

Der TSV Glessen trauert um seinen langjährigen Übungsleiter Hermann Wachten, der im Alter von 67 Jahren verstorben ist. „Fitness für alle“ war sein Programm und seine Berufung. 1989 hatte der junge Sportlehrer den TSV-Kurs von Walter Reckien übernommen. Mit Kreativität und Herzblut brachte der gebürtige Kölner und Wahl-Glessener jede Woche Dienstag die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim gefürchteten „Teppichfliesen“-Spiel, Circuit-, Kasten-, Medizinball-, Matten- und Stuhltraining gehörig ins...

  • Bergheim
  • 17.05.21
  • 1.125× gelesen
Nachrichten
2 Bilder

Defibrillatoren sollen Erste-Hilfe auf dem Land unterstützen

Die Bad Münstereifeler Sozialdemokraten wollen die Erste-Hilfe mit Defibrillatoren in ihrer Kommune verbessern. Die Kurstadt erfreut sich außerhalb von Pandemiezeiten einer stetig wachsenden Anzahl von Besucherinnen und Besucher. Hier sorgt der demographische Wandel dafür, dass das Durchschnittsalter der Gäste, aber auch der Einheimischen steigt und somit auch statistisch die Wahrscheinlichkeit einen plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand zu erleiden. Etwa 50.000 Menschen sind in Deutschland...

  • Bad Münstereifel
  • 12.05.21
  • 37× gelesen
Nachrichten
Feinstaub aus der Quarzgrube Frechen über Buschbell
2 Bilder

Quarz Feinstaub in Buschbell
Das Quarzwerk in Frechen verschenkt bei Sturm sehr große Mengen an Quarzfeinstaub

Das Quarzwerk in Frechen verschenkte am Dienstag 4. Mai 2021 sehr große Mengen an Quarzfeinstaub an die Bürger in Buschbell - aber nicht jedes Geschenk möchte man haben, besonders nicht solche, mit gesundheitlichen Gefahren. Durch den heftigen Sturm am 4.5.2021 über den ganzen Tag schaufelte der Wind den feinen Quarzstaub aus der freien offenen Oberfläche von 1200m x 270m - ca 0,3 km² mit dem Wind aus Südwest in den Ort Buschbell und weiter bis nach Weiden-Uesdorf. Besonders gut war dies aus...

  • Frechen
  • 08.05.21
  • 149× gelesen
Nachrichten

Video-Sprechstunde: Schlaganfall
GFO-Kliniken Rhein-Berg: Frag den Arzt

Video-Konferenz am Mittwoch, 28. April, von 16 bis 17 Uhr mit Prof. Dr. Thomas Els, Chefarzt der Klinik für Neurologie an den GFO Kliniken Rhein-Berg zum Thema Schlaganfall.  Hier können Sie sich zum Webinar anmelden! Sie haben Fragen zum Vortrag oder möchten sich am Ende an einer Diskussion beteiligen? Stellen sie diese schriftlich über das Chatfenster. Die Fragen können Sie auch anonym stellen. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Die technischen Anforderungen sind minimal. Die...

  • Bergisch Gladbach
  • 23.04.21
  • 70× gelesen
Nachrichten
Fotocollage zur Online-Staffel + Seepferdchen-Helden-Schneemann
3 Bilder

#trotzdemSPORT
DLRG Bedburg auf dem Trockenen - neue Herausforderungen

Auch wenn wir als Rettungsschwimmverein im vergangenen Jahr lediglich bis April und von September bis Oktober im Schwimmbad trainieren konnten und den Rest der Zeit auf dem Trockenen saßen, bleiben wir zusammen fit. Dies ist neben den positiven gesundheitlichen Aspekten essentiell um unsere Fitness, welche wir als Rettungsschwimmer benötigen, aufrecht zu halten. Aus diesem Grund stellte ein kleines motiviertes Team für unsere Mitglieder in der ersten Hälfte des Jahres ein zwei Mal wöchentlich...

  • Bedburg
  • 07.02.21
  • 231× gelesen
  • 1
Ratgeber
Die Ausbildung zur Zytologieassistentin startet im März 2021 an der Zytologieschule Bensberg. Am 10. Februar findet eine Online-Informationsveranstaltung statt.

Ausbildung zur Zytologieassistentin
Guter Job in Medizin & Diagnostik: Online-Infotag 10. Februar

An der Zytologieschule Bensberg startet am 8. März 2021 wieder die schulische Ausbildung zur Zytologieassistentin. Am Mittwoch, 10. Februar 2021 um 11 Uhr lädt Schulleiter Dr. Markus M. Valter zur digitalen Infoveranstaltung ein. Der Beruf Zytologieassistentin/Zytologieassistent bleibt in Deutschland auch in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin sehr gefragt. Ausgebildete Zytologieassistenten haben deshalb in fast allen Bundesländern beste Berufsaussichten und Verdienstmöglichkeiten nach ihrer...

  • Bergisch Gladbach
  • 27.01.21
  • 127× gelesen
Nachrichten
Sängerin
3 Bilder

„Singen in Coronazeiten“
„Nur ein glücklicher Vogel kann singen“

Glückliche Vögel singen. Glückliche Menschen singen auch. „Nur ein glücklicher Vogel kann singen“ sagte einst die Primadonna Maria Callas. Wer kennt sie nicht? Maria Callas, eine der bedeutendsten Sopranistinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre unverwechselbare Stimme erklingt heute noch in zahlreichen Filmen. Die griechisch-amerikanische Opernsängerin war in ihrem kurzen Leben nicht immer glücklich. Bei einigen ihrer letzten Auftritte konnte man ihrer Stimme anmerken, dass ihr Leben nicht ganz glatt...

  • Nümbrecht
  • 26.01.21
  • 89× gelesen
  • 1
Nachrichten

Gesundheit
Raucherentwöhnung mit Homöopathie - Betrachtung einer Methode

Ein Jahresanfang ist traditionell mit guten Vorsätzen verbunden. Auch wenn jeder andere Tag des Jahres genau so gut geeignet ist, Sinnvolles zu tun, ist der Jahreswechsel besonders beliebt. Mehr Sport treiben, gesünder leben, abnehmen und mit dem Rauchen aufhören sind die bevorzugten Wünsche. Widmen wir uns im folgenden Letztgenanntem – genauer gesagt, einer beworbenen Methode. Raucher könnten danach endlich – im doppelten Wortsinn aufatmen: Sie wären ihr Laster los und könnten wieder...

  • Kerpen
  • 12.01.21
  • 215× gelesen
Nachrichten
WECO Raketen
2 Bilder

Lassen sie es krachen?
Kein Raketen- und Böller Verbot in Frechen

Lassen sie es krachen? zu Silvester am 31.12.2020 Werden die Deutschen in diesem Jahr ein lärmfreies Silvester erleben? Das wird – trotz Böllerverkaufsverbots in Zeiten von Corona – vermutlich nicht ganz der Fall sein. Gerade in Großstädten mutmaßt manch ein Kommunalpolitiker, man werde am 31. Dezember erstaunt sein, wie viele Feuerwerkskörper noch in Kellern und Schränken lagern oder illegal beschafft wurden. Das Böllerverkaufsverbot zum Jahresende 2020 ist aus der puren Not der Pandemie...

  • Frechen
  • 31.12.20
  • 1.341× gelesen
  • 1
  • 1
Nachrichten
Foto: Marc Tollas / pixelio.de

Wissenschaft / Medizin / Gesellschaft
Ein Virus freut sich auf Weihnachten

Wir leben in einer Zeit, die die Menschheit in dieser Form noch nicht mitgemacht hat. Zweifellos gab es schon Epidemien und Pandemien, aber die Voraussetzungen, dagegen ankämpfen zu können, waren noch nie so gut wie heute. Selbstverständlich ist es für die meisten von uns ungewöhnlich, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Besonders Brillenträger, die mit dem Fahrrad bspw. zum Einkaufen fahren, erkennen im Zielgebäude erst einmal recht wenig. Gleichwohl ist diese Maßnahme richtig und wichtig –...

  • Kerpen
  • 22.12.20
  • 75× gelesen
Nachrichten
Michael Enders
3 Bilder

Selbsthilfegruppe in Coronazeiten
LLH Leukämie-u.Lymphomhilfe Oberberg

Die Corona-Pandemie hat unser Zusammenleben stark verändert. Auch die monatlichen Treffen der LLH Leukämie- und Lymphomhilfe Oberberg waren davon betroffen, man konnte nur miteinander telefonieren oder eine E-Mail verschicken. Jetzt trifft sich die Gruppe wieder einmal im Monat, selbstverständlich unter strenger Einhaltung der vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen. Leider sind andere Erkrankungen nicht weniger geworden, die Arbeit der Selbsthilfegruppe ist weiterhin wichtig und nötig. Die...

  • Nümbrecht
  • 25.10.20
  • 197× gelesen
Ratgeber

Immunsystem stärken
Gesund bleiben in Zeiten wie Corona

COVID-19 begleitet uns seit Anfang des Jahres und ist mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Die warme Jahreszeit hat uns sehr dabei geholfen, mit dieser Pandemie umzugehen und sie sogar für eine Zeit lang in den Hintergrund rücken zu lassen. Doch wenn die Temperaturen stark sinken und der Atem in der Morgenluft weiße Wölkchen bildet, ist sicher: Die kalte Jahreszeit steht nicht nur vor der Tür, sondern mit ihr auch die Unsicherheit, die bezüglich des Virus...

  • Gummersbach
  • 18.09.20
  • 224× gelesen
  • 1
Nachrichten
2 Bilder

Theorie online, Praxis im Labor mit Gehalt
Infoveranstaltungen MTA-L-Ausbildung 2.0

Das RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln stellt die neue MTA-L-Ausbildung 2.0 in Infoveranstaltungen vor. In der zweigleisigen MTA-L-Ausbildung lernen angehende MTA die Theorie im interaktiven Online-Unterricht von den RBZ-Dozenten während der Arbeitszeit im Ausbildungslabor. Den Großteil der praktischen Ausbildung der MTA-Schüler übernehmen die ausbildenden Labore. Während der gesamten dreijährigen Ausbildungszeit zahlt das Fachlabor ein Gehalt. Ausbildungsbeginn ist der 5. Oktober 2020. Am...

  • Köln
  • 21.08.20
  • 195× gelesen
Nachrichten
Wesseling, mal anders

Ich war doch so vorsichtig mit dem Essen in der Corona-Zeit, aber jetzt komme ich um das Abnehmen nicht mehr herum. Und dabei habe ich mich doch erst kürzlich so angestrengt…
Fasten wie ein Profi, Teil 2

Mittlerweile bin ich ja Fastenprofi. Ok, fast ein Profi. Aber wenn man zum wiederholten Mal viel Geld ausgibt, um wenig zu essen, hat man schon Erfahrung. Eine Woche bei 800 Kalorien pro Tag, dazu Sport und jede Menge Vorträge. Mein Energiepegel fühlt sich allerdings mehr nach 200 als nach 800 Kalorien an. Ich bin der einzige Mann unter acht weiblichen Fastenfans. Nun macht es mir nichts aus, wenn ich mich mit niemandem über Fußball unterhalten muss. Aber wie steigt man in einen Gesprächssalat...

  • Wesseling
  • 07.06.20
  • 829× gelesen
Nachrichten
Michael Enders - bunte Gesichtsmasken
2 Bilder

Leukämie- u. Lymphomhilfe e.V., Selbsthilfeverband NRW, Bergneustadt
Michael Enders verschenkt 300 bunte Gesichtsmasken

Die Gesundheit ist das Wichtigste Gut des Menschen. Gerade in der Corona Krisenzeit kann jeder seinen Teil dazu beitragen, um sich und andere zu schützen! Da könnten Gesichtsmasken doch helfen, dachte sich Michael Enders, Vorsitzender der LLH Leukämie- und Lymphomhilfe Selbsthilfeverband in NRW und Leiter der Selbsthilfegruppe Oberberg. Seit 22 Jahren ist der Lebensinhalt von Michael Enders Patienten zu helfen. Dazu aktualisiert er ständig seinen Wissenstand, um auf dem neuesten Stand der...

  • Bergneustadt
  • 26.04.20
  • 282× gelesen
  • 1
Nachrichten

Noch ein paar Corona-Wochen zu Hause und mir passt keine Hose mehr. Dabei hatte ich doch so eine Mühe, die Kilos loszuwerden…
Fasten wie ein Profi

Das Sixpack am Bauch sitzt perfekt. Gut, die Schutzschicht darüber ist mit 3 cm mittlerweile vielleicht etwas zu großzügig geraten. Aber eigentlich ist es der Rücken mit seinen ständigen Verspannungen, der dann den Ausschlag gab. Zwei Wochen lang will ich mich nur von Fasten und Sport ernähren. Ich weiß, in meiner Generation macht man sowas eigentlich noch nicht. Dafür sind die Vegan-Vegetarier-Jünger mit ein paar Jahrzehnten weniger zuständig. Aber andererseits, es muss mal was passieren. Im...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 568× gelesen
  • 1
Sport
Die Rolle Klopapier ersetzt den Softball: TSV-Trainerin Susanne Godenau zeigt die Übungen per Zoom-Video.
3 Bilder

Online-Sport beim TSV-Glessen
Jeder schwitzt für sich allein

Seit Mitte März sind die Sporthallen in Bergheim geschlossen. Damit die Sportler nicht auf Entzug kommen, bietet der TSV Glessen Online-Sportkurse über die Video-App Zoom an. „Alles was man dafür braucht, ist etwas Platz für die Matte, einen Computer, Tablet oder Smartphone mit Internet“, erklärt Vorsitzender Richard Beckschulte. Erste Tests im heimischen Wohnzimmer liefen nach ein paar Anfangsschwierigkeiten erfolgreich - mal war kein Ton zu hören, mal die Übungsleiterin aus dem Bild....

  • Bergheim
  • 09.04.20
  • 255× gelesen
  • 1
Sport

Wichtige Information des Budo Sechtem e.V.
Einstellung des Trainingsbetriebs

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, werden in Nordrhein-Westfalen alle Schulen und Kindergärten schließen. Das hat der Krisenstab der Landesregierung am Freitag, den 13.03.2020 beschlossen. Bereits ab dem 16.03.2020 soll keine Schulpflicht mehr herrschen und spätestens am 18.03.2020 sollen dann alle derartigen Einrichtungen offiziell geschlossen werden. Da auch wir, als Sportverein, den bestmöglichen Beitrag zur Verbreitung von Virenübertragungen leisten möchten, werden auch wir...

  • Bornheim
  • 13.03.20
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.