Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Ratgeber
Wenn Stress zu Verspannungen führt, kann eine Auszeit mit Wärmekissen im Nacken Soforthilfe leisten.
Foto: djd/Hermes Arzneimittel/Kaspars Grinvalds - stock.adobe.com

Wenn einem der Stress im Nacken sitzt
Entspannt statt angespannt

(djd). Ist die Seele angespannt, reagiert der Körper oft verspannt: Wenn wir bei der Arbeit oder im Privatleben unter Druck oder Ängsten leiden, ändern wir unbewusst unsere Haltung, ziehen den Kopf ein und die Schultern zusammen. Die Folge: steinharte Muskeln in Nacken, Rücken und Schultern, dazu Schmerzen, die auch in Kopf und Arme ausstrahlen können. Rückenschmerzen und Verspannungen gehören zu den häufigsten stressbedingten Gesundheitsbeschwerden. Und der Stresslevel der Bevölkerung ist in...

  • Leichlingen
  • 13.05.22
  • 11× gelesen
Nachrichten
Bei den Corona-Booster-Impfungen liegt NRW im Bundesschnitt auf Rang zwei - nur Bremen schneidet besser ab.

Viele Fragen bleiben offen
NRW liegt bei zweiter Booster-Impfung mit vorn

Aktuell sinken die Corona-Inzidenzwerte - auch in NRW. Die Sommermonate scheinen eine - zumindest in dieser Hinsicht - unbeschwerte Zeit zu werden. Doch der nächste Herbst und natürlich auch Winter kommen bestimmt. Dann wird erneut die Frage mitentscheidend sein, wie hoch die Impfquote im Lande ist. Das sind die aktuellen Zahlen: Knapp 1,4 Millionen vorwiegend ältere Menschen in Nordrhein-Westfalen haben bisher eine zweite Auffrischungsimpfung gegen Corona erhalten. Das geht aus Daten des...

  • 11.05.22
  • 34× gelesen
Ratgeber
Endlich wieder ausschlafen. Foto: zinkevych/stock.adobe.com/spp-o

Schlummern wie ein Murmeltier
Gesunder Schlaf

(spp-o). Laut einer Studie verspüren 24 Prozent der Deutschen häufig oder regelmäßig innere Unruhe und Angstgefühle. Sorgen um die Zukunft oder den Job oder Mehrfachbelastungen durch Familie und Beruf lassen sie einfach nicht mehr los. An erholsamen Schlaf ist dann nicht mehr zu denken. Wer jeden Tag aufs Neue ins Hamsterrad steigt und getrieben ist vom täglichen Multitasking zwischen alltäglichen und beruflichen Aufgaben, fühlt sich auf Dauer gestresst. Kommen dann noch persönliche Probleme...

  • Leverkusen
  • 22.04.22
  • 17× gelesen
Nachrichten
v.lks.n.re. Michael Enders, PD Dr. Götz Grigoleit, Rosa Bomholt

Projekt Forschungsarbeit zu Leukämie in Duisburg
Spende aus Bucherlös "Meine Unterbewohner" am 13. April überreicht

Michael Enders, 1. Vorsitzender Leukämie- und Lymphomhilfe Landesverband NRW e.V. (LLH) und die Autorin Rosa Bomholt übergaben am Mittwoch, den 13.04.22 in Duisburg Helios Klinikum eine Spende aus Bucherlös in Höhe von 3.500,-- € an PD Dr. Götz Ulrich Grigoleit, Chefarzt Hämatologie/ Onkologie und Stammzelltransplantation, für das Projekt Forschungsarbeit zu Leukämie. Weitere verkaufte Bücher sollen in Zukunft noch mehr Spenden bringen. Seit Rosa Bomholts Stammzelltransplantation bis heute...

  • Nümbrecht
  • 18.04.22
  • 27× gelesen
  • 1
Nachrichten
Ab sofort bieten die Obstbauern des Rheinlandes Erdbeeren aus der Region an.

Lecker: Erdbeeren!
Heimische Obstbauern läuten Erntesaison ein

Noch sind sie in der Regel aus den Gewächshäusern, aber schon jetzt aus der Region. Auch im Rheinland beginnt die Erdbeersaison. Die ersten Früchte der neuen Ernte sind reif, werben die hiesigen Obstbauern für ihre Produkte, die ohne lange Transportwege auf den heimischen Tisch kommen. Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauern läutet heute die diesjährige Erdbeersaison ein. Die ersten reifen roten Früchte der neuen Ernte aus dem heimischen Anbau kommen in der Regel noch aus...

  • 14.04.22
  • 9× gelesen
Ratgeber
Nervöses Schwitzen - nein, danke! Gerade in besonderen Momenten wie bei einer Hochzeit möchte man frisch wirken.
Foto: djd/Perspirex/Getty Images/Andrey Sayfutdinov

Unangenehme Schweißausbrüche
Wenn Schwitzen zur Belastung wird

(djd). Für viele Betroffene ist es ganz typisch: Ein wichtiger Vortrag steht an, ein Vorstellungsgespräch, ein Date oder ein gesellschaftlicher Anlass, bei dem man im Mittelpunkt steht – und vor lauter Aufregung, Nervosität oder gar Angst bricht der Schweiß aus allen Poren. Das liegt auch daran, dass die Funktion der Schweißdrüsen durch das vegetative Nervensystem gesteuert wird. Durch psychische Belastungen kann also das Schwitzen verstärkt werden. Doch ebenso ist es andersherum: Wenn man...

  • Leverkusen
  • 13.04.22
  • 31× gelesen
Nachrichten
NRW-Innenminister Herbert Reul sieht NRW ausreichend mit Jodtabletten für den Fall einer nuklearen Katastrophe versorgt.

Katastrophenschutz in NRW
Keine Bunker, aber Jodtabletten

Der Krieg in der Ukraine hat bei vielen Deutschen Ängste vor einem eventuellen atomaren Angriff auf Westeuropa geschürt. Wäre NRW für einen solchen Katastrophenfall gewappnet? Nordrhein-Westfalen hat nach Angaben der Landesregierung einen ausreichenden Vorrat an Jodtabletten für den Erstschutz der Bevölkerung bei einem nuklearen Unfall oder Krieg. Allerdings verfügt das Land über keine eigenen Bunkeranlagen, in denen die Menschen Zuflucht suchen könnten. Das geht aus einer vom Düsseldorfer...

  • 12.04.22
  • 34× gelesen
Ratgeber
Die Balance im Fokus behalten: Attraktivität und Wohlbefinden können stark von einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt abhängen. Foto: djd/Jentschura International

Ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt
Auf die Balance kommt es an

(djd). Zum Start in den Sommer sehnen sich viele Frauen nach mehr Attraktivität. Sie wünschen sich ein paar Corona-Kilos weniger - und dafür mehr Lebensfreude und Leistungsfähigkeit. Doch in einem durchgeplanten Familienalltag bleibt oft wenig Zeit für persönliche Belange. Zumal die meisten Frauen gar nicht wissen, wo sie überhaupt ansetzen sollen. Auf Snacks und Fast Food verzichten? Einen Ernährungsplan erstellen? Regelmäßige Bewegungseinheiten einplanen? Alles auf einmal oder lieber peu à...

  • Bergisch Gladbach
  • 07.04.22
  • 10× gelesen
Nachrichten
Wegfall von 3G, 2Gplus und Maskenpflicht - ab Sonntag werden die Corona-Regelungen gelockert.

Corona-Lockerungen ab Sonntag
Kritik der Ärzte - Hallek: «Unverzeihlich»

Leitende Ärzte in Nordrhein-Westfalen haben in Interviews das Auslaufen wesentlicher Corona-Schutzmaßnahmen an diesem Samstag kritisiert. «Ich hätte mir gewünscht, dass die strengeren Regelungen zumindest noch bis Ostern gelten», erklärte Professor Oliver Witzke, Direktor der Klinik für Infektiologie am Uniklinikum Essen, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Freitag). Der Leiter der Medizinischen Klinik I am Universitätsklinikum Köln, Michael Hallek, sagte im Podcast «Talk mit K» des...

  • 01.04.22
  • 83× gelesen
Nachrichten
In NRW nahm die Zahl der Beschäftigten in der Gesundheitsbranche während der Pandemie spürbar zu.

Gesundheitsbranche in NRW
Deutliches Wachstum in der Pandemie

Sie wurden in der Pandemie zum Dank beklatscht und stehen seit mittlerweile zwei Jahren ganz besonders im Fokus: die Beschäftigten in Krankenhäusern, Praxen sowie Pflege- und Altenheimen - auch in Nordrhein-Westfalen. Die Zahl der Beschäftigten ist in NRW dabei in den vergangenen beiden Pandemie-Jahren deutlich gestiegen. Das Statistische Landesamt teilte am Mittwoch mit, dass die Beschäftigtenzahl in der Pandemie spürbar zugelegt habe. Von Ende Juni 2020 bis Ende Juni 2021 wuchs die...

  • 23.02.22
  • 12× gelesen
Nachrichten
Eine wirkliche Entlastung in den Krankenhäusern steht inmitten der Omikron-Welle weiterhin noch aus.

Zeitverzögerung in Krankenhäusern
Omikron-Höhepunkt noch nicht ganz erreicht

Während die Corona-Inzidenz-Zahlen in den vergangenen Tagen im Schnitt stetig rückläufig sind - auch im Rheinland - und sich die Situation dementsprechend zu entspannen scheint, ist in den Krankenhäusern noch nichts von einer Entlastung zu spüren. Ein Branchenvertreter nennt die Situation dort weiter belastend. Die Sieben-Tage-Inzidenz ging in den vergangenen Tagen auch in NRW zurück. In den Kliniken spiegelt sich das aber noch nicht wieder. Ihnen steht der Höhepunkt der Belastung durch die...

  • 22.02.22
  • 13× gelesen
Ratgeber
Seefisch ist eine natürliche Jodquelle und auch sonst sehr gesund. Er sollte regelmäßig auf den Tisch kommen.

Richtig essen für die Schilddrüse
Richtig essen für die Schilddrüse

(djd). Von Stoffwechsel bis Stimmung, von Hitzeempfinden bis Herzschlag: Die Schilddrüse beeinflusst über ihre Hormone zahlreiche Körperfunktionen und dadurch auch das allgemeine Wohlbefinden. Damit das schmetterlingsförmige Organ am Hals richtig arbeiten kann, braucht es bestimmte Spurenelemente wie Jod und Selen, die mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Ist bei Fehlfunktionen der Schilddrüse die Einnahme von Medikamenten erforderlich, sind bei der Ernährung ebenfalls einige Dinge zu...

  • 21.02.22
  • 528× gelesen
Ratgeber
Als Allergiker unbeschwert durch die pollenreiche warme Jahreszeit - dafür ist eine konsequente Behandlung wichtig.

Gesundheit! Allergie?
Pollenalarm im Frühjahr, juckt mich nicht!

(djd). Niesen, Juckreiz, tränende Augen: Allergien sind weit verbreitet. So erkranken laut Robert Koch-Institut (RKI) mehr als 20 Prozent der Kinder und mehr als 30 Prozent der Erwachsenen in Deutschland irgendwann an mindestens einer allergischen Erkrankung. Bei Kindern sind Jungen häufiger betroffen als Mädchen. Im Erwachsenenalter kehrt sich das Verhältnis um. Linda-Apotheker Martin Beutling aus Oberhausen weiß aus Erfahrung: „Am häufigsten kommen die Menschen wegen Heuschnupfen in die...

  • 15.02.22
  • 30× gelesen
Ratgeber
Schnell- und PCR-Tests, nicht selten liefern sie unterschiedliche Testergebnisse.

Schnell- und PCR-Tests
Ist auf die Corona-Testergebnisse Verlass?

Vom Corona-Testergebnis hängt dieser Tage vieles ab: Ob man zur Arbeit kann oder als genesen gilt, ob Sportler bei Olympia starten dürfen. Doch oft liefern die Tests unterschiedliche Ergebnisse. Wie kann das sein? Der Schnelltest zu Hause ist trotz Symptomen beharrlich negativ, der PCR-Test im Labor dann aber positiv. Oder umgekehrt: Der Antigentest bei einer engen Kontaktperson ist positiv, der Labortest negativ. Fast jeder kennt derzeit solche Fälle. Bei Olympia werden Sportler tagelang...

  • 14.02.22
  • 77× gelesen
Nachrichten
Der Ärztliche Leiter der Chest Pain Unit, Dr. Dennis Rottländer, Internistin Nicole Lewandowski und Prof. Dr. Marc Horlitz, Chefarzt der Kardiologie (v. l.).

Eröffnung CPU im Krankenhaus Porz
Eine Herzensangelegenheit

Porz. Treten akut unklare Schmerzen in der Brust auf, sollte abgeklärt werden, ob ein Herzinfarkt vorliegt. Für diese Fälle ist die neue Chest Pain Unit (CPU) im Krankenhaus Köln-Porz gedacht. Bei der CPU handelt es sich eine spezialisierte Überwachungsstation zur Behandlung von Patienten mit einem Verdacht auf Infarkt. Rund um die Uhr steht dort ein spezialisiertes Team bereit. Patienten werden bei einem Verdachtsfall zeitnah auf die CPU verlegt und an eine Monitoranlage angeschlossen, um bis...

  • Porz
  • 11.02.22
  • 72× gelesen
Nachrichten
Physiker Björn Pandikow (l.) und Chefarzt Dr. Peter Vacha betrachten die CT-Bilder eines Patienten, der gerade im Linearbeschleuniger liegt.
2 Bilder

Waffe im Kampf gegen den Krebs
Neuer Linearbeschleuniger

Gummersbach. Das Onkologische Zentrum am Klinikum Oberberg in Gummersbach hat eine neue Waffe gegen den Krebs: den Linearbeschleuniger Halcyon. Es ist erst das vierte, installierte Gerät seiner Art in NRW. Dem Therapiezentrum am Klinikum ist die Klinik für Strahlentherapie eng angebunden. Chefarzt Dr. Peter Vacha und sein Team decken das gesamte Spektrum moderner Strahlentherapie ab, arbeiten mit innovativen Methoden, wie jetzt mit dem neuesten Linearbeschleuniger Halcyon. Ziel in der...

  • Oberberg
  • 09.02.22
  • 209× gelesen
Nachrichten
Ruhe
3 Bilder

Weltkrebstag
Internationaler Aktionstag - Freitag 4. Februar „Weltkrebstag“

Am 4. Februar ist „Weltkrebstag“, jährlicher internationaler Aktionstag der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie anderer Organisationen. Durch die Einführung eines „Weltkrebstages“ im Jahre 2006 sollen Krebserkrankungen besser erforscht und behandelt, das öffentliche Bewusstsein angeregt und Vorsorge- bzw. Vorbeugungsmassnahmen eingeführt und verbessert werden. Inzwischen gibt es mehr als über 800 Organisationen, die sich an den Aktionen anlässlich des Weltkrebstages beteiligen. Die Union...

  • Nümbrecht
  • 03.02.22
  • 54× gelesen
  • 1
Nachrichten
Michael Enders, unterwegs für die Gutschein-Aktion 2021

Schenken und damit Gutes tun - das geht!
Gutscheine-Aktion 2021 der Leukämie- und Lymphomhilfe e.V. - LLH NRW

Nein, was ist dieses Jahr schnell vergangen, Weihnachten steht schon wieder vor der Tür! Corona hat uns noch fest im Griff. Das Benefizkonzert der Leukämie- und Lymphomhilfe NRW, konnte nur unter strengen Pandemie-Richtlinien durchgeführt werden. Das begeisterte Publikum reiste musikalisch in die schottischen Highlands, begleitet von Dudelsack-Klängen und schottischer Folk-Musik. Dazu gab es einen Augenschmaus, die Scottisch Dance Tanzgruppe. Die Einnahmen aus diesem Konzert werden vom...

  • Nümbrecht
  • 13.12.21
  • 60× gelesen
  • 1
Nachrichten

Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung
Frauenrechte stärken!

Zum Tag der Menschenrechte ist es der CDU ein Anliegen insbesondere auf die Rechte von Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen. Die Zahl der von FGM betroffenen Frauen in Deutschland wird nach Angabe des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf derzeit 67.000 Personen geschätzt. Bereits im September hatte Joshua Kraski, Mitglied im Sozialausschuss, eine Anfrage bezüglich dieses Themas an die Verwaltung gestellt. Dabei lag der Schwerpunkt darauf, wie Frauen und Mädchen in...

  • Leverkusen
  • 13.12.21
  • 23× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Aktuelle Suchtthemen – einfach erklärt
Podcast für Menschen aus dem Umfeld von Suchtkranken...

...und Betroffene die Rückfälle vermeiden wollen. Ob in den Sozialen Medien, bei Telefonaten oder bei Veranstaltungen, immer wieder kommen neue und aktuelle Fragen auf. Teilweise kann ich die direkt beantworten, häufig bedarf es aber auch einer gründlichen Recherche. Da es sich in den meisten Fällen nicht um spezifische Fragen für EINEN Betroffenen handelt und ein allgemeines Interesse besteht, habe ich überlegt wie ich schnell und umfassend die Informationen verteilen kann. Immer wieder...

  • Rhein-Erft
  • 10.11.21
  • 56× gelesen
Nachrichten
Symposium
5 Bilder

Symposium Non-Hodgkin-Lymphome für Patienten, Angehörige, Ärzte und Interessierte
Symposium 04.09.2021, 08:30 - 17:00 Uhr Tagungsort NH Hotel Düsseldorf City Nord, Münsterstr. 230-238

Am 4. September 2021 veranstaltet die Non-Hodgkin-Lymphome Hilfe e.V. das Symposium Non-Hodgkin-Lymphome für Patienten, Angehörige, Ärzte und Interessierte in Düsseldorf als Präsenzveranstaltung. Bitte Beachten Sie die Vorschriften wegen der Pandemie. Bitte geimpft, genesen, oder Test mit Nachweis D. Die wissenschaftliche Leitung hat Dr. med. Dr. rer. nat. Heinz Albert Dürk, Chefarzt der Onkologie und Hämatologie vom St. Josef-Krankenhaus Hamm Bockum-Hövel übernommen. Zu den Vorträgen konnte...

  • Bergneustadt
  • 21.07.21
  • 182× gelesen
  • 1
Nachrichten
Immer noch sehr begehrt: Impfungen gegen das Coronavirus

So bekommt man schneller einen Termin
Kein Corona-Impftermin! Was tun?

Rhein-Erft-Kreis Seit Dezember 2020 wird bundesweit gegen Corona geimpft. Nachdem es in der ersten Hälfte diesen Jahres nahezu unmöglich war, einen Impftermin zu bekommen, kann nun jeder eine Spritze zum Schutz erhalten. Denn seit Anfang Juni 2021 gibt es keine (offiziellen) Priorisierungsgruppen mehr. Das bedeutet, dass dennoch zuerst nur wenige Menschen einen Termin buchen können. Schließlich ist der Andrang nach wie vor hoch, auch wenn einige Politiker bereits eine nachlassende...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.21
  • 56× gelesen
Nachrichten
2 Bilder

Defibrillatoren sollen Erste-Hilfe auf dem Land unterstützen

Die Bad Münstereifeler Sozialdemokraten wollen die Erste-Hilfe mit Defibrillatoren in ihrer Kommune verbessern. Die Kurstadt erfreut sich außerhalb von Pandemiezeiten einer stetig wachsenden Anzahl von Besucherinnen und Besucher. Hier sorgt der demographische Wandel dafür, dass das Durchschnittsalter der Gäste, aber auch der Einheimischen steigt und somit auch statistisch die Wahrscheinlichkeit einen plötzlichen Herz-Kreislauf-Stillstand zu erleiden. Etwa 50.000 Menschen sind in Deutschland...

  • Bad Münstereifel
  • 12.05.21
  • 37× gelesen
Nachrichten
Feinstaub aus der Quarzgrube Frechen über Buschbell
2 Bilder

Quarz Feinstaub in Buschbell
Das Quarzwerk in Frechen verschenkt bei Sturm sehr große Mengen an Quarzfeinstaub

Das Quarzwerk in Frechen verschenkte am Dienstag 4. Mai 2021 sehr große Mengen an Quarzfeinstaub an die Bürger in Buschbell - aber nicht jedes Geschenk möchte man haben, besonders nicht solche, mit gesundheitlichen Gefahren. Durch den heftigen Sturm am 4.5.2021 über den ganzen Tag schaufelte der Wind den feinen Quarzstaub aus der freien offenen Oberfläche von 1200m x 270m - ca 0,3 km² mit dem Wind aus Südwest in den Ort Buschbell und weiter bis nach Weiden-Uesdorf. Besonders gut war dies aus...

  • Frechen
  • 08.05.21
  • 146× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.