Frechen

Beiträge zum Thema Frechen

Nachrichten
Bürgermeisterin Susanne Stupp (3.v.l.), Betriebsleiter Thomas Schlesinger (l.) und der neue Badleiter Mathias Pille (r.) begrüßten die ersten Gäste des Terrassenfreibades: Iris Theisen (3.v.r.), Anita Schürmann (2.v.r.) sowie Hermann Weiß (2.v.l.) mit seinen Söhnen Dominik (vorne links) und Anton.

Terrassenfreibad Frechen
Badesaison noch möglich

Das Terrassenfreibad Frechen ist in seine 65. Badesaison gestartet. Bürgermeisterin Susanne Stupp überreichte den ersten drei Badegästen Tagesfreikarten für das Schwimmbad im Kurt-Bornhoff-Sportpark.Frechen (lk). Über fünf Tageskarten konnte sich Iris Theisen freuen. Sie war der erste Badegast der Saison. Den zweiten Platz mit drei Tageskarten sicherte sich Anita Schürmann. Als dritte Gruppe kamen die Brüder Dominik und Anton Weiß mit ihrem Vater Hermann in den Genuss von noch zwei Tageskarten....

  • Frechen
  • 24.05.22
  • 155× gelesen
Blaulicht

Feuerwehreinsatz Norkstraße
Einfamlienhaus ausgebrannt

Frechen (lk). Vollständig ausgebrannt ist am Samstag, 21. Mai, ein Haus auf der Norkstraße. Der Brand wurde um 10.34 Uhr gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen Anbau und Erdgeschoss eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits selbstständig verlassen. „Infolge der schnellen Brandausbreitung und der damit einhergehenden starken Wärmebeaufschlagung wurde auch die Fassade eines Nachbargebäudes und die Gartenüberdachung eines weiteren Objektes in Brand...

  • Frechen
  • 23.05.22
  • 626× gelesen
Sport
Huch, schon so spät? Der obligatorische Blick auf Fitnessuhr und Smartwatch beim Start gehört für viele Dauerläufer dazu. So auch beim Start des Frechener Frühlingslaufs.

Volkslauf in Frechen
Lokale Läufer räumen ab beim Frühlinglauf

Über 800 Laufbegeisterte gingen am vergangenen Sonntag, beim GVG-Frühlingslauf durch die Frechener Innenstadt, an den Start. Die Turnerschaft (TS) TS Frechen und die Agentur pulsschlag zeigten sich zufrieden nach dem Lauf: „Vom Wetter bis hin zu der Stimmung vor dem Rathaus der Töpferstadt hat alles gepasst“, teilten sie nach Abschluss des Laufes schriftlich mit. Frechen (lk). Beliebte Besonderheit des Frechener Laufes war wieder die Bergwertung. Dabei wurden in jeder Runde die Teilnehmer...

  • Rhein-Erft
  • 23.05.22
  • 212× gelesen
Nachrichten
Die Bürger - Meisterin Susanne Stupp mit Olha  Dondyk (Links) und ihre Mutter OKSANA. SiE SiND AUS DER UKRAINE  GEFLÜCHTET
3 Bilder

Blatt-Gold trifft die Ukraine mit Frau Stupp
Die Ukraine im Herzen

Hier kommt ein Bericht von Yvonne Freiberg: Heute vor genau 2 Wochen da war in Alt St.Ulrich ein Konzert mit der Ukraine im Herzen. Da haben die um 19 Uhr bis 21 Uhr ein Konzert gegeben. Da war auch die Susanne Stupp unsere Bürgermeisterin von Stadt Frechen. Da war das ganze Blatt-Gold-Team und es waren auch 2 Sängerin mit einer Klavier Spielerin da, die haben sehr laut gesungen. Gänsehaut! Da war auch Olha Dondyk und Oksana ihre Mutter. Sie kommen aus Kiew. Und dann haben wir immer wieder ein...

  • Frechen
  • 17.05.22
  • 20× gelesen
Nachrichten

Deutsches Sportabzeichen
Kleine Feier zum Abschluss

Frechen (lk). Bei einer kleinen Feier auf der Hauptkampfbahn im Kurt-Bornhoff-Sportpark hat das Frechener DSA-Team (Foto) 82 Sportler mit dem Deutschen Sportabzeichen (DSA) ausgezeichnet. Insgesamt haben im vergangenen Jahr 266 Sportler in Frechen das Deutsche Sportabzeichen errungen. Bereits zum 59. Mal erfolgreich war Dietrich Pabst, immerhin schon 83 Jahre alt. Bei den Frauen liegt Gertrund Heinsdorf (81 Jahre) mit 51 erfolgreichen Teilnahmen vorne. Für das Sportabzeichen trainiert wird...

  • Frechen
  • 16.05.22
  • 28× gelesen
Nachrichten
Die Examensklasse von Karin Roggendorf an der Pflegefachschule des St. Katharinen-Hospitals in Frechen feierte 1978 ihren Abschluss.
2 Bilder

Tag der Pflege
Auf Augenhöhe mit den Ärzten

Anlässlich des internationalen Tages der Pflege am Donnerstag, 12. Mai sprechen erfahrene Pflegekräfte aus dem St. Katharinen Hospital in Frechen über die Veränderungen des Pflegeberufes in den vergangenen 50 Jahren.Frechen (lk). Die Pflegefachschule Frechen hat im vergangen Jahr ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Am 1. Oktober 1971 startete dort der erste dreijährige Ausbildungskurs mit acht Schülerinnen. Erster Standort war seinerzeit noch gegenüber dem heutigen Marktkauf, wo heute die...

  • Rhein-Erft
  • 12.05.22
  • 348× gelesen
Nachrichten

Landtagswahl NRW 2022
Jeder nur zwei Kreuze

Rhein-Erft-Kreis (lk). Wer wird die Zukunft des Landes Nordrhein-Westfalen in den kommenden fünf Jahren entscheidend gestalten? Die Antwort auf diese Frage liegt am Sonntag, 15. Mai auch in den Händen der knapp 350.000 Wahlberechtigten im Rhein-Erft-Kreis. Bei der NRW-Landtagswahl wird ein enges Rennen zwischen den Spitzenkandidaten Hendrik Wüst (CDU) und Thomas Kutschaty (SPD) erwartet. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Wahlberechtigt sind alle Deutschen, die am Wahlsonntag das...

  • Rhein-Erft
  • 10.05.22
  • 60× gelesen
Nachrichten

Schlemmer- und Abendmarkt
Mittwochs wird geschlemmt

Frechen (lk). Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und die Menschen zieht es immer häufiger vor die Tür. „Was passt da besser, als sich mit Freunden an der frischen Luft zu treffen und in gemütlicher Runde etwas zu Essen und zu trinken?“, fragt der Aktivkreis Frechen und lädt wieder zum Schlemmer- und Abendmarkt in die Frechener Fußgängerzone ein. Der erste Schlemmermarkt des Jahres findet am Mittwoch, 4. Mai, statt. Die Märkte beginnen um 15 Uhr und enden gegen 22 Uhr. Für...

  • Frechen
  • 27.04.22
  • 203× gelesen
Nachrichten
Im vergangenen Jahr trafen sich die „Kidical-Mass“-Teilnehmer vor ihrer emo-Radtour auf dem Frechener Rathausplatz.

"Kidical Mass" in Frechen
Zweirad-Demo für sichere Fahrradwege

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Radeln für mehr Sicherheit“: Eine Gruppe Frechener Bürger ruft für Samstag, 7. Mai, 15 Uhr, erneut zur Fahrraddemo „Kidical Mass“ auf. Mitmachen können alle, die sich für ein fahrradfreundliches Frechen starkmachen möchten und ein Fahrrad haben. Frechen (lk). Unter dem Motto „Wir wollen eine Stadt, in der auch Kinder und Jugendliche sich sicher und selbstständig mit dem Rad bewegen können“ laden die Initiatoren alle dazu ein, gemein-sam bei einer polizeilich...

  • Frechen
  • 26.04.22
  • 156× gelesen
Nachrichten

Spieletreff
Gemeinsam spielen

Frechen (lk). Ein Spieletreff am Vormittag findet am Mittwoch, 18. Mai von 10 bis 12 Uhr in der Stadtbücherei Frechen, Johann-Schmitz-Platz 1-3, statt. Wer gerne in gemütlicher Runde Gesellschaftsspiele spielt, ist hier richtig. Eine große Auswahl neuer und klassischer Spiele wartet darauf, mit- und gegeneinander gespielt zu werden. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0 22 34 – 5 01 13 34 oder per E-Mail an stadtbuecherei@stadt-frechen.de. Es wird gebeten, sich...

  • Frechen
  • 20.04.22
  • 17× gelesen
Nachrichten

Müllsammelaktion
„Der Dreck muss weg“

Frechen (lk). „Der Dreck muss weg!“, sagt Uwe Tietz von der SPD Frechen und lädt wieder zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion ein. Am Samstag, 30. April soll ab 10 Uhr (auch bei Regen) der Bürgerpark am Krankenhaus von herumfliegenden Müll befreit werden. Die Teilnehmer treffen sich an den Spielgeräten im Park. „Lassen Sie uns gemeinsam einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass unser Veedel wieder gepflegter aussieht“, ruft der Ratsherr zum Mitmachen auf. Hilfsmittel werden gestellt. Aus...

  • Frechen
  • 20.04.22
  • 112× gelesen
Nachrichten

FrechenBaum
‚Bäumchen wechsel dich‘ vor dem Frechener Rathaus

Frechen (lk). Zur Förderung des Stadtklimas und der Artenerhaltung der Obstbaumsorten im Stadtgebiet verschenkt die Stadt Frechen im Rahmen der FrechenBaum Aktion auch in diesem Jahr wieder Obstbäume an Frechener Bürger. Vergangene Woche wurden 26 Kirschbäume, auf die sich die Interessierten zu Anfang des Jahres beworben hatten, ausgegeben. Die Ausgabe fand vor dem Eingang des Rathauses statt. Zusammen mit der Projektverantwortlichen Ilse Zilken-Heuseler (li.) überreichte Bürgermeisterin...

  • Frechen
  • 08.04.22
  • 31× gelesen
Nachrichten

Peter Kleinen lässt die Puppen sprechen
Dank an „Corona-Ritter“

Frechen-Bachem (lk). Corona-Leugner, Impfgegner, Makenverweigerer und Menschen, die die Corona-Maßnahmen der Regierung ablehnen, verschaffen sich nicht nur auf Facebook und Twitter Gehör. Seit einigen Monaten kommen sie auch montags mal vor die Tür. Die überschaubare Zahl an Montagsspaziergängern lässt vermuten, dass ein Großteil der Bevölkerung die eingeleiteten Maßnahmen zumindest toleriert, wenn nicht sogar befürwortet. Wurde zu Anfang der Pandemie noch für das medizinische Personal in den...

  • Frechen
  • 08.04.22
  • 77× gelesen
Nachrichten
Olga Schmidt, Boris Palatnik und Galina Klaus (v.l.n.r.) übersetzen für die Vertriebenen beim Ukraine-Treff in der alten Feuerwache.
2 Bilder

Treffpunkt für Geflohene
Ehrenamtliche Übersetzer gesucht

Frechen (lk). Ihren zweiten Treff für Vertriebene aus der Ukraine hat die Stadt Frechen auf dem Gelände der alten Frechener Feuerwache angeboten. Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie Ehrenamtliche standen zum Austausch mit den Vertriebenen des Krieges in der Ukraine bereit. Informationstafeln gaben erste Hinweise für Deutsch-Kurse oder Adressen für Essensausgaben. Ebenso lagen Wegweiser mit den wichtigsten Adressen im Stadtgebiet in leichter Sprache aus. Irmgard Bremm, Abteilungsleiterin der...

  • Frechen
  • 06.04.22
  • 145× gelesen
Blaulicht

Betrunken unterwegs
In Schlangenlinien unterwegs im Kreis

Frechen/Hürth (lk). Alkohol im Straßenverkehr ist keine Frage des Alters, dies beweisen Polizeikontrollen am Montag, 4. April. Gegen 18.45 Uhr wurde der Polizei eine 72-Jährige in Königsdorf gemeldet, die mit ihrem Auto auf der Strecke Pfeilstraße – Friedrich-Ebert-Straße – Hildeboldstraße Schlangenlinien fuhr, dazu habe sie mehrfach unvermittelt gebremst, um anschließend wieder rasant loszufahren. Die verständigten Polizisten trafen die Autofahrerin an, als sie in ihre Hofeinfahrt fuhr. Als...

  • Rhein-Erft
  • 06.04.22
  • 62× gelesen
Nachrichten

ADFC-Fahrradaktion in Königsdorf
Fahrradmarkt Nummer 2

Frechen-Königsdorf (lk). Gemeinsam mit dem Fahrradgeschäft „ Koenigsrad „, Franz-Lenders-Straße. 31, veranstaltet der ADFC Frechen am Samstag, 14. Mai, 10 bis 14 Uhr einen weiteren Fahrradmarkt. Privatpersonen können an diesem Tag von 10 bis 14 Uhr bis zu fünf Fahrräder und Fahrradzubehör anbieten. Je Erwachsenenrad ist eine Gebühr von 3 Euro und für Kinderräder von 1,50 Euro zu zahlen. Wer sein Rad anbieten will, muss nicht beim Rad bleiben. Den möglichen Verkauf des Rades übernimmt der ADFC....

  • Frechen
  • 05.04.22
  • 93× gelesen
Nachrichten
Das Team der neuen Abteilung „Gefäßchirurgie & Endovaskuläre Chirurgie“ steht jetzt rund um 
die Uhr auf dem Gelände des St. Katharinen-Hospitals bereit.

Neue Abteilung im St. Katharinen Hospital
Anlaufstelle für Menschen mit Gefäßerkrankungen

Frechen (lk). Im neuen Gebäude gegenüber der Notaufnahme des St.-Katharinen-Hospitals Frechen ist eine Anlaufstelle für Menschen mit diversen Gefäßerkrankungen entstanden. Die neu aufgestellte Abteilung „Gefäßchirurgie & Endovaskuläre Chirurgie“ ist im selben Gebäude wie die Abteilung „Orthopädie & Sportmedizin“ untergebracht.Frechen (lk). Seit Sommer 2021 steht das Team der Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie als eigenständige Abteilung zur Versorgung von akut- und...

  • Frechen
  • 30.03.22
  • 374× gelesen
Nachrichten
Mitglieder des Fördervereins der Lindenschule sammelten 39 Umzugskartons mit gut erhaltenem Spielzeug. Die Spenden sollen an die ukrainischen Kinder, die in Frechen Zuflucht gefunden haben, verteilt werden.

Spendenaktion der Lindenschule
Kinder spenden Spielzeug

„Auch wir können Hilfe vor Ort leisten“ – das war der große Wunsch des Vereins der Freunde und Förderer der Lindenschule Frechen mit Blick auf die schlimme Situation in der Ukraine und die vielen geflüchteten Familien. So entstand die Idee, eine Spielzeugspenden-Aktion der Kinder der Lindenschule für die aus der Ukraine ankommenden Kinder zu starten.Frechen (lk). Jedes Kind konnte Spielzeug in der Schule abgeben. Innerhalb einer Woche wurden so unglaubliche 39 Kartons gut erhaltenes Spielzeug...

  • Frechen
  • 30.03.22
  • 263× gelesen
Blaulicht

Unfall auf der Alte Straße
Pedelecfahrer schlug mit Kopf auf Asphalt auf

Bei einem Alleinunfall auf der Alte Straße zog sich ein Pedelecfahrer am Montagabend, 28. März, schwere Kopfverletzungen zu. Die Polizei prüft, ob ein Stoffbeutel am Lenker des Zweirads zum Sturz geführt haben kann. Frechen (lk). Nach ersten Ermittlungen soll der 53-Jährige gegen 20.10 Uhr mit seinem Pedelec entlang der Alte Straße in Richtung Keimesstraße gefahren sein. Nach Zeugenangaben habe sich der Fahrradfahrer ohne Fremdeinwirkung plötzlich nach vorne überschlagen und sei mit dem Kopf...

  • Frechen
  • 29.03.22
  • 266× gelesen
  • 1
Nachrichten
Die Renovierung einer alten Scheune im Wolfstal führt Minthe, gespielt von Diana Maria Frank, zurück in ihre vergessene Vergangenheit.
Video 2 Bilder

Im Nachtlicht
Mystery - Made in Germany

Die Frechener Filmproduzentin Anja Uhland sticht mit ihrem dunklen Mystery-Drama „Im Nachtlicht“ heraus aus dem deutschen Komödienallerlei und lädt für Dienstag, 12. April, 20 Uhr, zu einer Sondervorstellung mit anschließendem Publikumsgespräch ins Berli Theater ein. Frechen/Hürth. „Mystery - Made in Germany“ war vor wenigen Jahren noch kaum denkbar. Lockten in den vergangenen Jahrzehnten fast ausschließlich deutsche Beziehungskomödien mit den immer gleichen Schauspielern die Menschen ins Kino,...

  • Rhein-Erft
  • 29.03.22
  • 256× gelesen
Blaulicht

Vater und Sohn verhaftet
Viele Drogen, aber kein Benzin

Frechen/Köln (lk). Eine Autopanne ist einer kriminellen Familie aus dem Rhein-Sieg-Kreis zum Verhängnis geworden. Am Sonntagabend, 27. März, hatte ein 22-Jähriger mit seinem Mercedes-Geländewagen eine Autopanne auf der Bundesautobahn A4 am Autobahnkreuz Köln-West. Doch Hilfe nahte in Form seines 49 Jahre alten Vaters, der in seinem Ford zur Pannenstelle fuhr. Dorthin war aber auch die Polizei unterwegs und die stellte Folgendes fest: Der Sohn war nicht im Besitz eines Führerscheins, ein...

  • Rhein-Erft
  • 28.03.22
  • 244× gelesen
Nachrichten

Reparatur-Café
Zum Reparieren in die „Oase“

Frechen (lk). Das Reparatur-Café im Mehrgenerationenhaus „Oase“ findet unter Beachtung der derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln in den neuen Räumen des Mehrgenerationenhauses in der Dr. Tusch-Strasse 1-3 ( Eingang „Platz der deutschen Einheit“ ) am Samstag, 2.April, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt. Weitere Informationen unter 01 52 – 52 72 69 31.

  • Frechen
  • 23.03.22
  • 75× gelesen
Nachrichten

Sieger "Jeckes Klassenzimmer"
„D‘Zoch kütt“ kurz vor Ostern

Frechen (lk). „Aus großer Kraft folgt große Verantwortung“: Diesem Lebensmotto seines verstorbenen Onkels treu bleibend, wacht Comic-Superheld Spiderman schon seit vielen, vielen Jahren über die Bürger von New York. Diese „Macht der Verantwortung“ bekam jetzt auch Frechens designierter Karnevalsprinz „Werner I.“ (Mörs) zu spüren: Er hatte Kindertagesstätten und Schulen aus Frechen zur Aktion „Jeckes Klassenzimmer“ eingeladen. „Wer schmückt seine Einrichtung an den tollen Tagen im Februar am...

  • Frechen
  • 17.03.22
  • 765× gelesen
Nachrichten

Verkaufen und Codieren
ADFC-Fahrradmarkt

Frechen (lk). „Sofern Corona uns nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht, möchte der ADFC Frechen am Samstag, 2. April vor dem Rathaus wieder einen Gebrauchtradmarkt für jedermann veranstalten, verbunden mit der Möglichkeit, sein Fahrrad codieren zu lassen“, erklärt Dieter Zaremba (Foto), Ortsgruppensprecher des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Frechen. Privatpersonen können an diesem Tag von 10 bis 14 Uhr bis zu fünf Fahrräder und Fahrradzubehör anbieten. Je Erwachsenenrad...

  • Frechen
  • 14.03.22
  • 320× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.