Wohnzimmerkonzert

Beiträge zum Thema Wohnzimmerkonzert

Nachrichten
Dr. Mojo and Friends: Klaus Stachuletz aus Remscheid hatte für das RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff Ulli Gonschiorek aus Bergisch-Gladbach mit der Bluesharp mitgebracht.

Blues, Oldies, Folksongs mit Dr. Mojo
Gute Stimmung in Mines Spatzentreff

Wesseling. Zweimal musste es verschoben werden - das von RheinKlang 669 organisierte 32. Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff mit Dr. Mojo alias Klaus Stachuletz unter dem Motto "Musik à la Carte" war ursprünglich im Juni 2020 geplant. Fast zwei Jahre später fand es dann endlich statt. Dr. Mojo hat ein breites Repertoire von Oldies, Blues, Folksongs und Balladen, mal langsam und gefühlvoll, dann wieder fetzig und mit stampfendem Groove. Und er präsentiert die Songs unplugged - er...

  • Wesseling
  • 10.05.22
  • 347× gelesen
  • 1
Nachrichten
Tolle Stimmung mit Geht Nich Gibt's Nich beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff

Tolle Stimmung in Mines Spatzentreff
Geht Nich Gibt's Nich Wohnzimmerkonzert

Wesseling. Voll war es in Mines Spatzentreff beim 37. Wesselinger Wohnzimmerkonzert  am letzten Freitag. Zu Gast war zum zweiten Mal in Wesseling das neu gegründete Trio GEHT NICH GIBT'S NICH, das sind ELPI alias Lothar Prünte, Gesang/Gitarre, Michael Schak, Gitarre, und Thomas Husemann, Bass, mit Pop-/Rock-Klassikern der letzten 50 Jahre. Die drei Musiker haben im November 2021 ihr Debüt in der Clubgastronomie des THC Kronenbusch e.V. bei einem Benefizkonzert zugunsten von Mümine Murzoglu ...

  • Wesseling
  • 06.05.22
  • 484× gelesen
  • 4
Nachrichten
In Action: Dorothea Tausch, Gesang, und Lars Hartke, Saxophon beim 35. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert.

Das erste Jazz-Konzert in Mines Spatzentreff
Roomful of Jazz begeisterten

Wesseling. Das 35. Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff, organisiert von RheinKlang 669, war gleichzeitig das erste Jazz-Konzert. Roomful of Jazz spielte in großer Besetzung Gesang, Saxophon, Piano und Bass und erfüllte das voll besetzte Café am Rhein mit ihrer gut hörbaren Musik. Neben dem Wesselinger Musikfestival im Mai und den Wesselinger Lichtern im September hat der Verein RheinKlang 669, dessen Mitglieder diese kulturellen Aktivitäten für Wesseling alle ehrenamtlich machen, im...

  • Wesseling
  • 19.02.22
  • 650× gelesen
  • 9
Nachrichten
Inhaberin Mine Murzoglu von Mines Spatzentreff, dem Café am Rhein in Wesseling.

Ein Interview mit Mine Murzoglu
Vier Jahre Mines Spatzentreff

Wesseling. Am 3. Februar 2018 wurde Mines Spatzentreff eröffnet. "Wesseling hat einen neuen Treff für Jung und Alt,", so lautete der Titel eines Artikels im Werbekurier. "Kommt hereinSPAZiert in mein Wohnzimmer und fühlt Euch wie zuhause," schrieb Inhaberin Mine Murzoglu damals in ihrer Einladung zur Neueröffnungsfeier. Und viele waren gekommen und überbrachten ihre Glückwünsche, darunter auch Bürgermeister Erwin Esser und seine 1. Stellvertreterin Monika Engels-Welter. Mit Sekt, Orangensaft...

  • Wesseling
  • 04.02.22
  • 710× gelesen
  • 4
Nachrichten
Maybe Tomorrow We'll Meet Again - ein Song von Daniel Bongart, den er beim 34. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff gemeinsam mit Jens Kimmel, Gitarre, und Michael Semmler, Piano, darbot.

Volles Haus in Mines Spatzentreff
34. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert

Wesseling. Volles Haus in Mines Spatzentreff, dem Café am Rhein in Wesseling. Gemeinsam mit dem Kulturverein RheinKlang 669 lud Mine Murzoglu zum Konzert am zweiten Freitag im Jahr 2022. Es war das 34. Wohnzimmerkonzert, das ehrenamtlich organisiert wurde - leider mussten einige aufgrund des Pandemieverlaufes abgesagt oder verschoben werden. Aber Daniel Bongart wollte trotz Omikron ein Zeichen gegen Corona setzen und unterstreichen, dass die Kultur noch nicht tot ist. Sogar wenn er nur für das...

  • Wesseling
  • 16.01.22
  • 443× gelesen
  • 5
Nachrichten
Junodori in der Besetzung Judith Nordbrock, Gesang und Piano, und Ulli Klein, Vibraphon und Percussion, beim 33. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff.
2 Bilder

Judith Nordbrock und Ulli Kuhn
Wieder ein tolles Wohnzimmerkonzert

Wesseling. Zweimal gastierte Junodori schon zu einem RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff - einmal im Duo mit Sergii Chernenko, Saxophon und Querflöte, und einmal im Sommer in großer Besetzung. Junodori ist ein Musikprojekt der Kölner Tonmeisterin Judith Nordbrock, Piano und Gesang, ergänzt von einem beachtlichen Kreis internationaler Musiker. Ihre Musik verbindet Pop mit Jazz, dabei sind die Harmonien und Rhythmen eingängig, aber nicht banal - insgesamt präsentiert sie ein...

  • Wesseling
  • 23.11.21
  • 306× gelesen
  • 3
Nachrichten
Ismael de Barcelona beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff

Flamencoklänge beim Wohnzimmerkonzert
Ismael de Barcelona und Juan del Rhin

Wesseling. Ein besonderes Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff präsentierte RheinKlang 669 letzte Woche: zu Gast war Ismael de Barcelona mit traditionellem Flamenco als Eigenkompositionen und Covers von Paco de Lucia bis zu den Gypsy Kings sowie Werken der klassischen Gitarre - alles auf einem Instrument. Er beeindruckte mit gefühlvollen und intensiven Interpretationen der ganz unterschiedlichen Werke - gerne reißt er dabei die Mauern zwischen Flamenco und klassischer Gitarre ein, indem er...

  • Wesseling
  • 13.09.21
  • 398× gelesen
  • 4
Nachrichten
Joe Bennick begeisterte wieder beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff.

RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Joe Bennick
Non-stop Programm

Wesseling. Im Juni 2020 nach dem ersten Corona-Lockdown war Joe Bennick das erste Mal zu Gast in Wesseling mit einem Lesekonzert "Erlensee" in Mines Spatzentreff. Dann ging es Schlag auf Schlag: im August war er der Music Act der Late-Night-Show von Torben Schmidt und Joshua Clausnitzer "Wenn einer liest, zaubert der andere" und last not least war er zu den ehrenamtlich von RheinKlang 669 e.V. organisierten 4. Wesselinger Lichtern im September eingeladen. Ein Wohnzimmerkonzert mit ihm war dann...

  • Wesseling
  • 27.08.21
  • 292× gelesen
  • 1
Nachrichten
Die kölsche Band Schank zu Gast beim 30. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff.

RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Schank
Tresenfolk aus dem Wildem Westen

Wesseling. Mandy Ansey vom RheinKlang 669 Organisationsteam begrüßte die Besucher des 30. Wohnzimmerkonzertes im Spatzengarten unter dem bunten Schirmhimmel vor Mines Spatzentreff. Sie stellte die Band, die vor der Tür des Cafés in einem orangefarbenen Pavillon aufgebaut hatte, mit einem Zitat von ihrer Website vor: "Wir ziehen in die Stadt und wären gerne auf dem Land. Wir lieben den Fortschritt und vermissen die gute alte Zeit. Wir wünschen uns ewige Jugend und werden dabei immer älter....

  • Wesseling
  • 07.08.21
  • 332× gelesen
  • 2
Nachrichten
Nice'n'Breezy - das sind Sabine Galuschka, Gesang, und Johannes Bongartz, Gitarre. Und der Bandname ist auch Programm.

Open-Door-Concert in Mines Spatzentreff
Nice'n'Breezy überzeugte wieder

Wesseling. Auch wenn es in Corona-Zeiten nicht einfach ist, Veranstaltungen durchzuführen, es war wieder ein großartiges Konzert in Mines Spatzentreff! RheinKlang 669 präsentierte das 24. Wohnzimmerkonzert mit Nice'n'Breezy - das ist das Duo Sabine Galuschka, Gesang, und Johannes Bongartz, Gitarre. Und sie positionierten sich vor dem Eingang zum Café im orangefarbenen Pavillon, damit für die Zuhörer "auf Abstand" im Café selbst mehr Platz war. Über 20 Zuhörer waren nämlich trotz Corona...

  • Wesseling
  • 11.10.20
  • 367× gelesen
  • 5
Nachrichten
Jens Witte und Suse Zilgens - das war "Herr Witte" aus der Euregio-Region beim 23. Wohnzimmerkonzert vor Mines Spatzentreff.

Gut besuchtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
Herr Witte kam zu zweit

Wesseling. Beim 23. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff war Herr Witte zu Gast - mit Liedern über das merkwürdige Leben und die Ungereimtheiten der Liebe – melancholisch, zum Denken animierend und hintergründig, aber auch überraschend humorvoll. In der Presse, im Internet und auf den Plakaten waren angekündigt: Jens Witte, Andreas Mosch und Suse Zilgens - mit Akustikgitarre, Bass und Cello... Wie das in diesen Corona-Zeiten so manchmal ist - nicht alles läuft wie geplant, und...

  • Wesseling
  • 19.09.20
  • 578× gelesen
  • 4
Nachrichten
Ivi Rochél begeisterte bei ihrem Solo-Debut die Gäste von Mines Spatzentreff.

Großartiges RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
Ivi Rochél (ohne Dr. Pun)

Wesseling. Für das zweite RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert im August in Mines Spatzentreff war das Duo Rochel vs. Dr. Pun angekündigt - mit positivem Reggae-Pop, interpretiert von Sängerin Ivi Rochél mit Gitarre und Dr. Pun (Thomas Rost) am Bass. Da der Bassist erkrankt war, wurde daraus das grandiose Debut der quirligen Frontfrau. Zum ersten Mal musste sie auch den Sound für Gesang und Gitarre selbst machen - und er stimmte. Emotionen - gleich welcher Art - verarbeitet sie in ihren Songs:...

  • Wesseling
  • 29.08.20
  • 638× gelesen
  • 5
Nachrichten
Junodori im orangenen Pavillon vor Mines Spatzentreff: Judith Nordbrock, Gesang und Piano, mit Sergii Chernenko, Saxophon und Querflöte, und Carl Zinsius, Schlagzeug. Als Gastmusiker Torben Jahnke, Gitarre.

Junodori in großer Besetzung
3. RheinKlang 669 Open Air Wohnzimmerkonzert

Wesseling. Unter dem Namen Junodori präsentiert die Kölner Tonmeisterin Judith Nordbrock ihre Songs in ganz unterschiedlichen Besetzungen: mal als Solistin, indem sie sich selbst am Klavier begleitet, mal im Duo, aber auch mit größeren Combos mit Bass, Schlagzeug/Percussion, Vibraphon, Bläsern und Akkordeon, für die sie jeweils die Arrangements schreibt. Ihre Musik verbindet Pop mit Jazz, dabei sind die Harmonien und Rhythmen eingängig, aber nicht banal - insgesamt präsentiert sie ein...

  • Wesseling
  • 26.08.20
  • 605× gelesen
  • 5
Nachrichten
David Ropertz und Philipp Jeschke bilden das Singer-Songwriter-Duo STUNDE ZEHN.

Besonderes Wohnzimmerkonzert Open Air
Stunde Zehn lockte viele Zuhörer an

Wesseling. Schon im Vorfeld des 21. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzertes hatte Mine Murzoglu zahlreiche Reservierungen entgegengenommen- es war aufgrund der Corona-Pandemie am 5. Juni noch abgesagt worden. Das Wetter spielte mit, und so konnte das Singer-Songwriter-Duo Stunde Zehn vor vielen Zuhörern open Air und unter dem bunten Schirmhimmel vor Mines Spatzentreff ganz verschiedenartige Songs präsentieren. Gesang, Gitarren- und Percussion-Klänge nahmen das Publikum mit auf eine musikalische...

  • Wesseling
  • 20.07.20
  • 468× gelesen
  • 3
Nachrichten
Das erste RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff nach dem Corona-Lockdown mit CAYU World Music Bonn.

Vielfalt in Wesseling
RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte wieder gestartet

Wesseling. John Hay, in London geborener Gitarrist des Ensembles CAYU - World Music Bonn - nach dem ersten RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert nach dem Corona-Lockdown open air vor Mines Spatzentreff: "Es war großartig, nach einigen Monaten Corona-Pause vor einem begeisterten Publikum zu spielen! Der Ort ist sehr schön, mit Blick auf den Rhein - und die Fußgängerzone in Wesseling hat ein besonderes Flair. Wir machen kulturell sehr vielfältige Musik, und das kam in Wesseling gut an. Offenbar sind...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 588× gelesen
  • 4
Nachrichten
Lesekonzert mit Joe Bennick vor Mines Spatzentreff.

Wesselinger Kulturleben normalisiert sich
Lesekonzert mit Joe Bennick

Wesseling. Im Januar 2020 gab es die letzten Wohnzimmerkonzerte in Mines Spatzentreff, organisiert vom ehrenamtlichen Team des Vereins RheinKlang 669, mit Chris Heron und Papa Jo's One Man Acoustic Jam. Mitte März begann dann der Lockdown wegen der Corona-Pandemie – zunächst mit der Absage von Veranstaltungen. Nicht nur das 10. Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival im Mai musste abgesagt werden, auch viele kleinere Konzerte wie die Wohnzimmerkonzerte mit Two And A Half Guitars, bornzero und...

  • Wesseling
  • 13.06.20
  • 836× gelesen
  • 4
Nachrichten
Papa Jo's One Man Acoustic Jam alias Jochen Wingsch gastierte in Wesseling.

Inzwischen eine Institution in Wesseling - die RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte
Überzeugendes Gastspiel von Papa Jo's One Man Acoustic Jam

Wesseling. Inzwischen ist es eine Institution in Wesseling - die RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte! Mindestens einmal im Monat lädt das ehrenamtlich arbeitende Organisationsteam zu ganz unterschiedlichen Konzerten in Mines Spatzentreff ein. Die Musiker und Bands kommen dabei nicht nur aus Wesseling und der näheren Umgebung. Und immer ist der Eintritt frei - es geht der Hut 'rum. Im Januar gab es gleich zwei Konzerte. Das zweite bestritt Papa Jo's One Man Acoustic Jam. Das ist Jochen Wingsch aus...

  • Wesseling
  • 04.02.20
  • 390× gelesen
  • 3
Nachrichten
Das RheinKlang 669 Organisationsteam beim Pressetermin für das 9. Wesselinger Musikfestival 2019.

Ein Rückblick auf Aktivitäten des Vereins RheinKlang 669
Dieses Jahr gibt es das 10. Wesselinger Musikfestival

Der Verein RheinKlang 669, der es sich seit nun zehn Jahren zur Aufgabe gemacht hat, das Wesselinger Kulturleben mit Musik aller Couleur zu bereichern, hielt jetzt Rückschau auf die Aktivitäten im Wesentlichen des letzten Jahres: großes Musikfestival im Mai, Wesselinger Lichter im September - leider ins Wasser gefallen - und Wohnzimmerkonzerte im monatlichen Turnus seit November 2018. 16. November 2018 Wieder ein großartiges neues Projekt des RheinKlang 669-Teams für das Wesselinger...

  • Wesseling
  • 15.01.20
  • 564× gelesen
  • 1
Nachrichten
Chris Heron gastierte beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Wesseling, wo er auch zwei Jahre lang gelebt hat.

RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Chris Heron
Chapter One - Back To The Roots

Wesseling. 2015 startete Christian Heron Alois Brückner alias Chris Heron sein Soloprojekt. Der gebürtige Bitburger tritt live mit Akustikgitarre und einfühlsamer Stimme auf. Seine Texte erzählen vom Leben – vom Fallen, Wiederaufstehen, von der Befreiung vom Negativen und von Fragen an die Zukunft. Die eingängigen Melodien gehen in Kopf, Ohr und Bein. Zum neuen Jahrzehnt hat er eine neue EP "Chapter One" herausgebracht. Und seine Release Tour startete in Wesseling, denn hier hat er zwei Jahre...

  • Wesseling
  • 08.01.20
  • 350× gelesen
  • 3
  • 1
Nachrichten
Mathias Nelles begeisterte sein Publikum beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff.

RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert begeisterte wieder
Mathias Nelles kann kölsche Lieder, Irish Folk und Rock Classics

Wesseling. Es war eigentlich die Zeit der Weihnachtsfeiern in Unternehmen und Vereinen. Trotzdem hatten sich etliche Musikfreunde in Mines Spatzentreff zum schon elften RheinKlang 669  Wohnzimmerkonzert mit Mathias Nelles am Freitag, dem 13. Dezember, eingefunden. Der Kölner steht inzwischen über 20 Jahre auf der Bühne. Und er hat Spaß daran, Menschen zu unterhalten - ob mit Covers oder auch mit eigenen Songs. Und das merkt man ihm sofort an. "Wie ich mein Publikum begeistere? Mit einer großen...

  • Wesseling
  • 25.12.19
  • 580× gelesen
  • 5
  • 1
Nachrichten
(v.l.n.r.) MGV-Vorsitzender Manfred Speuser, Jubilar Christian Bach und Chorleiterin Daniela Bosenius freuten sich gemeinsam über die gelungene Überraschung: Ein exklusives Wohnzimmerkonzert zum 80. Geburtstag!
4 Bilder

Wohnzimmerkonzert zum 80. Geburtstag in Grevenbroich-Noithausen

Grevenbroich-Noithausen / Bedburg.   (bs) Schon lange im Vorfeld hatten Ehefrau und Tochter den Überraschungsbesuch des MGV Quartettverein in Grevenbroich-Noithausen zum 80. Geburtstag bei Fördermitglied Christian Bach mit dem MGV-Vorsitzenden Manfred Speuser geplant. Bach, der als Förderer und Freund des Quartettverein nicht nur jedes Herbstkonzert besucht, sondern auch sonst jede Gelegenheit wahrnimmt, den Königshovener MGV live zu hören, war vom exklusiven Wohnzimmerkonzert als...

  • Bedburg
  • 02.11.19
  • 266× gelesen
Nachrichten
Die Band Freiraum - das sind Frank Hentschel, Gitarre und Gesang; Jochen Wellnitz, Bass; Susan Hollender, Gesang; Arno Labonte, Gitarre. und Johannes Schneider, Cajon.

Neuntes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
Freiraum aus dem Kölner Süden in Wesseling

Wesseling. Als Hoppel Grassmeier die Gäste am Freitag in Mines Spatzentreff begrüßte, fragte er, wer denn  RheinKlang 669 noch nicht kennt. Eine Hand ging zaghaft nach oben. Inzwischen hat es sich in Wesseling herumgesprochen, dass der eingetragene Verein das musikalische Kulturleben der Stadt bereichert. Im nächsten Jahr steht das zehnte große Musikfestival am letzten Mai-Wochenende an - auf zwei Bühnen am Rhein, in einigen Kneipen und Cafés, in der Kirche St. Germanus und im Seniorenheim St....

  • Wesseling
  • 20.10.19
  • 399× gelesen
  • 4
Nachrichten
Freiraum - das sind Susan Hollender, Gesang; Frank Hentschel, Gitarre und Gesang; Arno Labonte, Gitarre; Johannes Schneider, Cajon, und Jochen Wellnitz, Bass.

In der Reihe der RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte
Die Band Freiraum gastiert in Mines Spatzentreff

Wesseling. Der Wesselinger Kulturverein RheinKlang 669 präsentiert am Freitag, 18. Oktober 2019, um 19 Uhr das neunte Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff mit der Band Freiraum  aus dem Kölner Süden. Unkompliziert akustisch Musik machen – das ist Freiraum. Zwei Akustik-Gitarren, ein Bass, ein Cajon und zwei Stimmen sorgen für mal zarte, mal rockige Momente – ob nun mit Cover-Versionen bekannter Stücke oder tollen, emotionalen Eigenkompositionen. Alles, was akustisch gut klingt...

  • Wesseling
  • 15.10.19
  • 462× gelesen
  • 1
Nachrichten
Die fünf Musiker des Akkordeon-Trio Plus begeisterten in Mines Spatzentreff: Anita Brandtstäter, Elena Taran und Werner Mutz, Akkordeon; Olek Gelba, Drums, und Urs Wiehager-Dietz, Kontrabass.

Achtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff
Akkordeon-Trio Plus begeisterte

Wesseling. Nach der Sommerpause präsentierte RheinKlang 669 ein besonderes Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: das Akkordeon-Trio Plus, eine Formation des Akkordeon-Orchesters Wesseling, spielte  abwechslungsreiche Musik von Klassik über Tango und Musette, Klezmermusik und Balkan-Folk bis zu originaler Tanzmusik. Für Melodie und Rhythmus sind in erster Linie die drei Akkordeonisten zuständig: Anita Brandtstäter, Elena Taran und Werner Mutz. Elena Taran spielt ein Bajan, ein...

  • Wesseling
  • 29.09.19
  • 672× gelesen
  • 6
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Hier begeisterte SchoHnzeit bei der Wessinale 2021 vor dem Wesselinger Rheinforum.
  • 17. Juni 2022 um 19:00
  • Mines Spatzentreff
  • Wesseling

38. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit SchoHnzeit

RheinKlang 669 präsentiert das 38. Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff am Freitag, 17. Juni 2022, um 19 Uhr: zu Gast ist das Duo SchoHnzeit, das sind Sue Behr-Lauscher, Gesang, und Rainer Behr, Gitarre/Gesang, mit ihrem unplugged Cover-Programm. Schohnzeit steht für "finest unplugged Covermusik mit besonderem Touch" - gemischt mit eigenen Liedern. Seit 2013 durchstreifen Sue Behr-Lauscher und Rainer Behr ganz Deutschland und begeistern mit Ihrem Programm der 1960er bis 2000er...

Werner Weimars "LiveAcoustivChartShow" in Mines Spatzentreff am 22. Juli 2022.
  • 22. Juli 2022 um 19:00
  • Mines Spatzentreff
  • Wesseling

39. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Werner Weimar

RheinKlang 669 präsentiert das 39. Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff am Freitag, 22. Juli 2022, um 19 Uhr: zu Gast ist Werner Weimar mit seiner "LiveAcousticChartShow". Die „LiveAcousticChartShow“ ist ein Cover-Projekt des Sängers und Gitarristen Werner Weimar. Bereichert werden die Songs durch den Saxophinsten Jürgen Springwald als Gastmusiker. Das Programm besteht aus Chart-Songs der 1970er/80er/90er Jahre, vorgetragen mit kraftvoller und ausdrucksstarker Stimme!...

Joe Bennick und Mister Whistler - eine Begegnung der beiden Singer-Songwriter in Mines Spatzentreff.
  • 26. August 2022 um 19:00
  • Mines Spatzentreff
  • Wesseling

40. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Joe Bennick und Mister Whistler

RheinKlang 669 präsentiert das 40. Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff am Freitag, 26. August 2022, um 19 Uhr: mit Joe Bennick aus Bonn und Mister Whistler aus Köln - zwei Künstler, eine Begegnung, das Beste aus zwei Welten. Wenn die beiden Singer-Songwriter Joe Bennick und Mister Whistler aufeinandertreffen, begegnen sich zwei Welten. Diese Gegensätze verbinden sich bei einem gemeinsamen Konzert zu einer umfassenden Gemeinsamkeit. Mit dem außergewöhnlichen Konzept eines...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.