Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Nachrichten
Seit vielen Jahren ist die Dreifeldhalle am Gymnasium in einem schlechten Zustand. Jetzt haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Die Wiedereröffnung soll Mitte kommenden Jahres stattfinden.

Dreifeldhalle Gymnasium Frechen
Sporthalle wird saniert

Schüler und Sportler in Frechen können hoffen, dass sich der schlechte Zustand der Dreifeldhalle am Gymnasium Frechen bald verbessern wird. Die sanierte Halle soll Mitte kommenden Jahres wieder für Schul- und Vereinssport zur Verfügung stehen.Frechen (lk). Schon vier Jahre ist es her, da hieß es im Wochenende: „Nach der Auflösung der Erstaufnahmestation für Asylsuchende vor fast einem Jahr ist die Sporthalle nur noch eingeschränkt nutzbar. Das Dach ist undicht, die Sanitäreinrichtungen defekt,...

  • Frechen
  • 11.05.22
  • 184× gelesen
Nachrichten
Ab Montag, 25. April, soll die Landesstraße L61 zwischen Satzvey und Katzvey zwecks Sanierung vollgesperrt werden.

L 61 wird saniert
Straße bleibt zwei Monate lang gesperrt

Satzvey (red). Der Landesbetrieb Straßenbau NRW saniert ab Montag, 25. April, bis voraussichtlich Dienstag, 7. Juni, die Landesstraße L61 in Mechernich zwischen den Ortslagen Satzvey und Katzvey. Während der Bauarbeiten muss die Straße zwischen den Abzweigen Gartzemer Straße und Am Katzenstein vollgesperrt werden. In Folge des Hochwassers des parallel verlaufenden Veybachs im vergangenen Sommer muss die Fahrbahn in einer Tiefe von bis zu zwei Metern saniert und im Vollausbau erneuert werden,...

  • Mechernich
  • 22.04.22
  • 76× gelesen
Nachrichten
Dringender Handlungsbedarf für den Hängesteg zwischen Halft und Alzenbach.

Ungewisse Zukunft
Hängesteg zwischen Halft und Alzenbach in keinem guten Zustand

Der Hängesteg in Halft steht vor einer ungewissen Zukunft. Das Bauwerk ist in die Jahre gekommen und bedarf seit Langem regelmäßiger Instandsetzungsarbeiten. Schon seit ihrem Bau im Jahre 1947 weist die Fußgängerbrücke einige konstruktionsbedingte Schwachstellen auf. Allein das Schwingungsverhalten führt nach Ansicht der Experten zur Lockerung von Verbindungsmitteln und zur Überbeanspruchung von Bauteilen. Seit 1983 wird ein Brückenbuch geführt und es finden regelmäßige Bauwerksprüfungen statt....

  • Eitorf
  • 12.04.22
  • 234× gelesen
  • 1
  • 1
Nachrichten
Der alte Meister beim „Gesundheitscheck“: Constanze Falke, Hermann Krause und Betina Roß (von links) informieren über die Sanierungsarbeiten.
8 Bilder

Sanierung Beethovendenkmal
„Gesundheitscheck“ für den größten Sohn der Stadt

Bonn/Bornheim (fes). Imposant baut sich die massive grün-schwarze Skulptur von Bonns bekanntestem Sohn in einer Werkstatthalle in Bornheim auf. Damit wirkt die weltbekannte Statue Ludwig van Beethovens, die seit 1845 auf dem Münsterplatz in Bonn steht, gewaltiger und größer als viele sie sonst wahrnehmen, meint Hermann Krause vom städtischen Gebäudemanagement in Bonn und dort zuständig für die Sanierung von Denkmälern. Seine Kollegin, Kunsthistorikerin Constanze Falke, ebenfalls in dieser...

  • Bonn
  • 31.03.22
  • 81× gelesen
Nachrichten
Glehn mit der oben von Bleibuir kommenden und unten rechts nach Eicks führenden Kreisstraße 27. Die Gesamtbaukosten belaufen sich nach Angaben des Kreises auf rund 2,3 Millionen Euro.

Baukosten 2,3 Millionen
Kreisstraße 27 vermutlich bis Weihnachten gesperrt

Mechernich-Eicks/Glehn (lk). Ab Montag, 28. März und voraussichtlich bis kurz vor Weihnachten werden die Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße 27 zwischen Glehn und Eicks fortgeführt. „Zu diesem Zweck muss die K 27 voll gesperrt werden“, so Jürgen Winand von der Stadtverwaltung Mechernich. Die Arbeiten seien nach der Flutkatastrophe unterbrochen worden, weil die ausführende Baufirma für dringende Reparaturarbeiten herangezogen worden war, die die Flut verursacht hatte.Den Verkehrsteilnehmern...

  • Euskirchen
  • 25.03.22
  • 118× gelesen
Nachrichten
Hell und einladend präsentiert sich der historische Innenraum.

Münster in neuem Glanz
... und es werde Licht

Bonn (we). Hell, freundlich, geradezu optimistisch und hoffnungsfroh wird das Bonner Münster in Zukunft seine Gläubigen empfangen. Im fünften Jahr der Bau- und Renovierungsarbeiten ist der Innenraum der historischen Basilika so gut wie fertig gestellt: „Hier und da stehen noch Holzpodeste, wo die Statuen künftig auf steinernen Ständern ruhen werden“, erklärt ein sichtlich zufriedener Stadtdechant Wolfgang Picken. Die Bauleute und Architekten haben innen und außen ganze Arbeit geleistet. Während...

  • Bonn Innenstadt
  • 16.03.22
  • 7× gelesen
Nachrichten
Pressekonferenz der Euskirchener ‚Mutmacher‘ (v.links): Hans-Peter Neußer, Bürgermeister Sascha Reichelt, Günter Blauen, Christian Lange und Svenja Zeimetz.
5 Bilder

Euskirchen plant Frühlingswoche
Die meisten kommen wieder

Für die Woche vom 25. bis 30. April plant der Stadtmarketingverein ZEUS ein großes Frühlingsfest. Quasi als „Pre-Opening“ der Euskirchener Fußgängerzone, wie Svenja Zeimetz, Wirtschaftsförderin der Stadt, es beschreibt. Euskirchen. „Totalschaden“ - so lautete das vernichtende Urteil für die Euskirchener Innenstadt nach der Flutkatastrophe vom 14. Juli 2021. Seit dem ist viel passiert. Die allermeisten haben den Mut nicht verloren und arbeiten seit mehr als neun Monaten am Wiederaufbau ihrer...

  • Euskirchen
  • 11.03.22
  • 805× gelesen
Nachrichten
Für den Rektor der Universität Bonn Michael Hoch ist das zeitlich begrenzte Ausweichen auf einen Teil der Hofgartenwiese die einzige echte Option für die mindestens zehn Jahre dauernde Sanierung des kurfürstlichen Schlosses.
2 Bilder

Sanierung Hauptgebäude
Umzug auf die Hofgartenwiese?

Bonn (mt). Es ist ein Plan, der aus Sicht der Universität alternativlos ist: Während der anstehenden Sanierung des Hauptgebäudes an der Hofgartenwiese sollen die Hörsäle auf die Hofgartenwiese „umziehen“. Teile der im Barockschloss untergebrachten Fakultäten sowie die Verwaltung sollen in mehreren Ausweichquartieren unterkommen – doch eine Aula mit 700 qm Nutzfläche und insgesamt 16 Hörsäle (mit jeweils 100 bis 450 qm) sollen in Modulbauten auf der Hofgartenwiese und im angrenzenden Stadtwald...

  • Bonn Innenstadt
  • 09.03.22
  • 98× gelesen
Nachrichten
Das Fort X am Neusser Wall.

4,4 Millionen Euro werden investiert
Fort X wird endlich saniert

Das Fort X am Neusser Wall soll saniert werden und auf Dauer für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben.Köln. Die Suche nach einem Investor hört sich jedenfalls nicht so einfach an: Die Ausschreibung der Stadt Köln folgt aufgrund einer zeitlich befristeten „Anhandgabe“ für die Planung der Sanierung des Forts. Dabei kann das Fort selbst nicht erworben werden. Grundlage ist ein Erbbaurechtsvertrag. Auch die Anhandgabe ist ein besonderes Verfahren zur Vergabe städtischer Grundstücke. Der künftige...

  • Köln Innenstadt
  • 25.02.22
  • 466× gelesen
Nachrichten
Der Plan zeigt die einzelnen Bauchschnitte für die Sanierung der Kernstadt von bad Münstereifel. Ob der angestrebte Zeitplan am Ende eingehalten werden kann, ist jetzt auch von der Witterung abhängig.

Tiefbauarbeiten in der Kernstadt
Bald kommt das Pflaster

Bad Münstereifel. Derzeit werden im 1. Bauabschnitt (unteren Teil der Werther Straße) die letzten Versorgungleitungen ( Strom, Telekom, Vodafone ) verlegt. Die Erneuerung der unterirdischen Infrastruktur ist damit abgeschlossen. Dies ist die Voraussetzung für die Herstellung der neuen Oberflächenbefestigung. Die gesamten Pflasterarbeiten sollen, wie im Plan dargestellt, in 8. Bauabschnitten umgesetzt werden. Schon in der letzten Woche hat die Firma Strabag mit den vorbereitenden Arbeiten für...

  • Bad Münstereifel
  • 11.02.22
  • 57× gelesen
Nachrichten
Die Südorangerie ist zu Beginn der umfangreichen Renovierungsmaßnahmen eingerüstet und komplett mit Folie eingedeckt. Hier wird unter anderem das Dach saniert.
3 Bilder

Schloss Augustusburg
Mehr als ein neuer Anstrich

Schloss Augustusburg wird umfassend saniert. Die Arbeiten werden bis zum Ende des Jahrzehnts andauern, denn die Erneuerung der 300 Jahre alten UNESCO-Welterbestätte erfordert besondere Sorgfalt. Der Besuch des historischen Orts wird aber weiterhin möglich sein.Brühl (zi). In Schloss Augustusburg werden zunächst alle Fenster saniert, oder, wenn dies aufgrund des Zustandes nicht mehr möglich ist, denkmalgerecht ausgetauscht. Aktuell sind die beiden Köpfe auf der Ostseite, die man vom Bahnhof aus...

  • Brühl
  • 04.02.22
  • 533× gelesen
Nachrichten
Beim Hochwasser im Juli wurde der Bahnübergang in Katzvey überspült. Für Reparaturarbeiten muss er jetzt zwei Wochen lang für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Reparaturarbeiten nach der Flut
Bahnübergänge werden gesperrt und saniert

Vier Bahnübergänge werden im Februar vorrübergehend für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Mechernich (lk). In Mechernich-Katzvey wird der Bahnübergang für Reparaturarbeiten in Folge des Hochwassers voraussichtlich von Donnerstag, 10. Februar, bis Mittwoch, 23. Februar, komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. „Die Reparaturen entlang der Bahnstrecke kämpfen sich weiter Richtung Eifel vor, damit die Züge bald wieder fahren können“, erklärte Jürgen Winand vom Straßenverkehrswesen der Stadt...

  • Mechernich
  • 26.01.22
  • 280× gelesen
Nachrichten
Der Leidenhausener Platz soll Quartiersflair erhalten.
2 Bilder

Gestaltung und Regenauffang
Plätze in Eil liegen in historischem Rheinarm

Eil (kg). Wann der letzte Tropfen des Rheins die Uferböschungen benetzte, wird wohl sehr lange zurückliegen. Heute erkennt man aber noch gut, dass sich von Elsdorf über Urbach und Eil eine breite und mehrere Meter Tiefe Senke befindet. Das Überbleibsel eines alten Rheinbetts. Noch kurz vor dem Bau der ICE-Schleife konnte man in Höhe der Ecke Hansestraße/ Theodor-Heuss-Straße im Feld eine nasse Stelle erkennen. Einige hundert Meter entfernt von dieser Stelle beginnen Aushub- und Erdarbeiten....

  • Porz
  • 26.01.22
  • 104× gelesen
Nachrichten

Sanierung Krebsbachtalbrücke
Vollsperrung auf der A1 am Wochenende

Von Freitagabend, 28. Januar, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 31. Januar, 5 Uhr, ist die A1 in Fahrtrichtung Trier zwischen den Anschlussstellen Wißkirchen und Mechernich vollgesperrt. Eine Umleitung über die B477 ist ausgeschildert. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert die Krebsbachtalbrücke. Kreis Euskirchen (lk). Für die umfangreichen Arbeiten sei an diesem Wochenende, so die Autobahn GmbH, eine „Vollsperrung zwingend erforderlich“. Die Krebsbachtalbrücke wird in weiten Teilen erneuert. Das Bauwerk...

  • 25.01.22
  • 505× gelesen
Nachrichten
Die Deutzer Brücke wird in Richtung Innenstadt während der Instandsetzung für etwa fünf Wochen für den motorisierten Verkehr gesperrt sein.

Fahrbahnbelag muss erneuert werden
Deutzer Brücke hat Sanierungsbedarf

Köln. Die Verwaltung legt dem Verkehrsausschuss in seiner Sitzung einen Beschluss für die Erneuerung des Fahrbahnbelags der beiden Fahrspuren auf der Nordseite der Deutzer Brücke vor. Bei Bauwerksprüfungen waren erhebliche Schäden festgestellt worden. Wenn der Rat der Vorlage im Februar zustimmt, soll nach Ausschreibung und Vergabe in den Sommerferien mit den Arbeiten vor Ort begonnen werden. Während der Instandsetzung müssen beide Fahrspuren in Richtung Innenstadt für rund fünf Wochen gesperrt...

  • Köln
  • 13.01.22
  • 23× gelesen
Nachrichten
Fabiano Pinto, Gereon Lindlar und Jutta Schmidt (v.li.) an der Baustelle auf der Brücke zur Insel Grafenwerth.
2 Bilder

Brücke Grafenwerth
Prestige-Objekt wird in den kommenden zwei Jahren saniert

Bad Honnef. Die Brücke Grafenwerth war schon bei ihrer Fertigstellung am 15. April 1912 ein Prestige-Objekt. Stadt, Architekt und bauausführende Firma hatten sich für ein damals noch sehr modernes Bauwerk aus Stampfbeton entschieden. Kommerzienrat Wilhelm Girardet hatte eine Spende von 30.000 Mark dazugegeben. 1993 wurde die Brücke über den alten Rheinarm, die das Festland mit der Rheininsel Grafenwerth verbindet, in die Denkmalliste aufgenommen. In den nächsten zwei Jahren wird sie von Grund...

  • Bad Honnef
  • 30.12.21
  • 42× gelesen
Nachrichten

Radwege saniert
Sanierung geht weiter

Hürth-Hermülheim (me). Im Stadtteil Hermülheim wurden die Radwege entlang der Krankenhausstraße im Abschnitt zwischen Dankwartstraße und In den Höhnen beidseitig saniert. Hierfür mussten zunächst Fräsarbeiten ausgeführt und abschließend Asphaltdeckschichten aufgetragen werden. Fertiggestellt wurden ferner die Teilbereiche der Krankenhausstraße zwischen Horbeller Straße und Severinusstraße sowie im Stadt-teil Efferen zwischen Mohlbergstraße und Ampelanlage. Die Arbeiten wurden im Auftrag der...

  • Hürth
  • 17.12.21
  • 39× gelesen
Nachrichten
Neben einer neuen Heizung werden barrierefreie Toiletten und einer neuer Prallschutz in der Turnhalle installiert.
2 Bilder

Sportler müssen warten
Kleine Hallen werden saniert - Platz 1 erst 2022

Porz - (kg). Seit Längerem wird im Porzer Stadtgymnasium an der Turnhalle und der Gymnastikhalle gearbeitet. Die Turnhalle befindet sich am kleinen Parkplatz zwischen Humboldtstraße und dem Eingang zur Sportanlage (Platz 1), die Gymnastikhalle befindet sich gegenüber der Einmündung der Fauststraße in die Dorotheenstraße. Beide Sporthallen werden für rund 1,1 Millionen Euro generalsaniert. Darunter fallen neue Dächer und Fenster sowie die Instandsetzung der Außenfassade. Zudem erhält die...

  • Porz
  • 02.09.21
  • 16× gelesen
Nachrichten
An Haus 1 sind die Satteldächer erkennbar, Haus 3 (l.) und Haus 2 (r.) steigen ebenfalls in die Höhe. Später wird die neue West-Ost-Achse vom City Center bis zum Rhein führen.

Friedrich-Ebert-Platz wächst
Arbeiten an Häusern und Hauptstraße schreiten voran

Porz - (kg). Kürzlich wurde die Fahrbahndecke der Hauptstraße auf einem Teilstück erneuert und eine Linksabbiegerspur zur späteren Tiefgarage hergestellt. In Haus 1 (Bauherr: moderne stadt) sind die Satteldächer hergestellt und Dach- und Fassadenarbeiten werden ausgeführt. Die Fertigstellung der Wohn- und Handelsfläche (3.400 und 2.400 Quadratmeter) ist für das kommende Frühjahr vorgesehen. Dann wird im Erdgeschoss ein Rewe-Markt mit Backshop sein Sortiment anbieten. Auch die Rohbauten der...

  • Porz
  • 26.08.21
  • 30× gelesen
Nachrichten
Der Flughafen Köln/Bonn soll die ehemalige Baustraße zurückbauen – einer von vielen Beschlüsse der BV Porz.

Sport und Verkehr
BV Porz tagte letztmals vor der Sommerpause

Porz - (kg) Die Sportanlage, die sich direkt am Porzer Stadtgymnasium befindet, soll für rund 4,3 Millionen Euro saniert werden. Darin sind ein Kunstrasen, weitere Sportmöglichkeiten, sowie ein neues Umkleide- und Sanitärgebäude enthalten. Der 1957 errichtete Platz wurde zuletzt 1979 saniert. Dem Baubeschluss hat die Bezirksvertretung (BV) Porz grünes Licht gegeben. Abschließend entscheidet der Rat der Stadt Köln. In Zündorf sollen die Houdainer Straße und ein Teilstück der Hauptstraße für...

  • Porz
  • 21.07.21
  • 7× gelesen
Nachrichten
v.L.n.R. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Thomas Meißner WGaV, Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
5 Bilder

Köln: Ministerin Scharrenbach und Henriette Reker in Zollstock
Startschuss für neuartige Sanierung eines Wohnhauses gefallen.

In Köln-Zollstock fiel heute der Startschuss für eine neuartige, energetische Sanierung eines 1955 erbauten Wohnhauses der Wohnungsgenossenschaft am Vorgebirgspark eG. NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach eröffnete den kleinen Festakt mit Reibekuchen und Getränken, zusammen mit Nachbarn, Anwohnern und Vertretern aus Politik und Wirtschaft: „Das ist eine lobenswerte Initiative der Wohnungswirtschaft die zeigt, dass Gebäudesanierung und Bezahlbarkeit von Wohnraum gleichzeitig erreicht werden kann“,...

  • Köln
  • 07.07.20
  • 1.544× gelesen
  • 1
Nachrichten
Das äußere Gerüst am Kurhaus und das neue Bauschild.

Viel los am und im Kurhaus
Die Sanierung macht Fortschritte - überraschende Einblicke

Bad Honnef - Viel los ist am und im Kurhaus: Die Sanierung macht Fortschritte und bietet so manche überraschende Einblicke. Das äußere Baugerüst mit 16 Meter hohen Stützen hält auch bei Windstärke 10. Es wird das bewegliche Wetterschutzdach stützen, damit durch die Arbeiten am eigentlichen und dann offenen Dach keine Feuchtigkeit an die empfindliche, denkmalgeschützte Stuckdecke oder ins Mauerwerk gelangt. Architekt Michael Deisenroth vergleicht die Außenkonstruktion mit einem Dombau über einem...

  • Bad Honnef
  • 06.08.19
  • 3× gelesen
Nachrichten
Die Friedhofsmauer von Melaten muss saniert werden.
2 Bilder

Der Putz ist ab
Mauer des Melaten-Friedhofs wird grundsaniert

Köln - „Die Mauer sieht schon seit einiger Zeit nicht mehr so gut aus, zumindest teilweise, und wir sind froh, dass wir jetzt die finanziellen Mittel haben, um sie zu sanieren“, sagte Manfred Kaune, Leiter des Amtes für Landschaftspflege und Grünflächen der Stadt Köln. 4,2 Kilometer Mauer umgeben den Melaten-Friedhof in Braunsfeld, der zwischen Aachener Straße, Oskar-Jäger-Straße, Melatengürtel, Weinsbergstraße und Piusstraße liegt. Das Gemäuer besteht aus sehr unterschiedlichen Teilen. „Teile...

  • Lindenthal
  • 14.05.19
  • 4× gelesen
Nachrichten
Bezirksvertreter Torsten Ilg von den Kölner FREIEN WÄHLERN ist besorgt über den Zustand des Pflasters auf der Schwalbacher Straße in Köln-Zollstock (Foto FWK).

Köln Zollstock
„Parkplätze sanieren und Bäume retten auf der Schwalbacher Straße.“

„Ich bin schon etwas überrascht darüber, dass die Verwaltung trotz mehrfachen Nachfragens, die Sanierungsmaßnahmen entlang der Schwalbacher Straße als erledigt betrachtet. Die Stolperfallen und Verwerfungen rund um die Parkbuchten sind eigentlich unübersehbar,“ So beschreibt Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) den Zustand des Pflasters auf der Schwalbacher Straße in Zollstock. Sein Antrag auf Sanierung der maroden Parkbuchten und Maßnahmen zum Schutz der dortigen Bäume, wird am 13. Mai...

  • Köln
  • 21.04.19
  • 244× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.