Radwege

Beiträge zum Thema Radwege

Nachrichten
Im vergangenen Jahr trafen sich die „Kidical-Mass“-Teilnehmer vor ihrer emo-Radtour auf dem Frechener Rathausplatz.

"Kidical Mass" in Frechen
Zweirad-Demo für sichere Fahrradwege

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Radeln für mehr Sicherheit“: Eine Gruppe Frechener Bürger ruft für Samstag, 7. Mai, 15 Uhr, erneut zur Fahrraddemo „Kidical Mass“ auf. Mitmachen können alle, die sich für ein fahrradfreundliches Frechen starkmachen möchten und ein Fahrrad haben. Frechen (lk). Unter dem Motto „Wir wollen eine Stadt, in der auch Kinder und Jugendliche sich sicher und selbstständig mit dem Rad bewegen können“ laden die Initiatoren alle dazu ein, gemein-sam bei einer polizeilich...

  • Frechen
  • 26.04.22
  • 156× gelesen
Nachrichten
Lastenräder gehören längst zum Stadtbild, benötigen aber viel Platz zum Abstellen.

Stellplätze für Lastenräder
Mehr Platz für die Öko-Transporter

von Hans-Willi Hermans Kölner Westen. Schnell mal den Wochenendeinkauf erledigen oder mit den Pänz einen Kurztrip ins Grüne unternehmen? Dafür müssen urbane Muttis oder Papis nicht mehr eigens den Wagen aus der Garage holen. Das Lastenrad tuts auch. Es pustet keine unnötigen Schadstoffe in die Luft, und gesund ist das Radeln außerdem. Wer in der Stadt mit dem Lastenrad unterwegs ist, setzt auch ein Zeichen: Ich will die Verkehrswende. Nur leider hinkt die Infrastruktur meist noch hinterher....

  • Lindenthal
  • 31.03.22
  • 19× gelesen
Nachrichten
An der Kölner Straße fehlen Radverkehrsanlagen teilweise komplett.

Neuausrichtung der Verkehrssituation
Kölner Straße bald einspurig?

Vor einem halben Jahrhundert wurde die Kölner Straße auf zwei Spuren pro Fahrtrichtung ausgebaut. Nun sehen Planungen vor, dass zwischen der Berliner Straße und der Steinstraße eine Spur pro Fahrtrichtung für Autofahrer wegfallen und jeweils eine Fahrspur für Räder geöffnet werden soll. von Axel König Porz. Der Bürgersteig soll auf maximal vier Meter Breite erweitert werden. Die Planungen sind in die Abschnitte Berliner Straße-Gremberghovener Straße und von dort bis Höhe...

  • Porz
  • 18.03.22
  • 247× gelesen
Nachrichten
Frechen soll fahrradfreundlicher werden, das ist beschlossene Sache. Nur was geschehen muss, damit Frechen seinen schlechten Ruf als fahrradunfreundlichste Stadt im Rhein-Erft-Kreis verliert, darüber sind sich Stadtverwaltung und Sozialdemokraten nicht einig.

Mit dem Fahrrad in die Innenstadt
Fahrradwege-Netz für ganz Frechen gefordert

Als „unzureichend“ und „ohne tatsächliche Zielführung“ bezeichnet die SPD Fraktion Frechen das von der Stadt vorgelegte Konzept „Fahrradstraßen in der Innenstadt“.Frechen (lk). Das Verwaltungskonzept „sieht die Umgestaltung ausgewählter Straßenbereiche in der Innenstadt zu Fahrradstraßen vor. „Eine Gesamtbetrachtung hinsichtlich der Bedeutung dieses Vorhabens für das Radwegenetz gab es jedoch bisher nicht“, sagt die SPD und stellt sich die Frage nach dem Bedarf der vorgeschlagenen Strecken in...

  • Frechen
  • 01.02.22
  • 153× gelesen
Nachrichten
Optimal sind die Radwege in der Beueler Rheinaue nicht: Sie sind meist zu schmal und an manchen Stellen müssen sich Fußgänger und Radfahrer die Wege teilen. Das soll nach dem Ausbau besser werden.

Radwege werden ausgebaut
Ausbau kann erfolgen

Beuel (red). Der Ausbau der Radwege im rechtsrheinischen Rheinauen-Park kann erfolgen. Das teilte die Bundesstadt Bonn mit. Die Bezirksregierung Köln als Höhere Naturschutzbehörde habe der Stadtverwaltung am Mitte Dezember vergangenen Jahres mitgeteilt, dass sie keine Einwände gegen die erteilte naturschutzrechtliche Befreiung hat. Somit werde die Stadtverwaltung nun die weiteren Schritte zur baulichen Umsetzung angehen. Der Stadtrat hatte bereits am 28. März 2019 die Pläne zur Verbreiterung...

  • Beuel
  • 04.01.22
  • 26× gelesen
Nachrichten
An der Olpener Straße wird die Reinigung der Fahrradwege bemängelt.
2 Bilder

Themen: Fahrradstraße, Radweg und Aufzüge
Verbesserungen für Rad und U-Bahn

Kalk (kg). Mehrere Beschlüsse der Bezirksvertretung (BV) Kalk beschäftigen sich mit dem Thema Rad, unter anderem geht es um die Radwege auf der Olpener Straße von Höhenberg bis Brück. Diese sollen nach einem Antrag von SPD, CDU und Linke besser gereinigt werden, des weiteren zahlreiche Mängel beseitigt und die Unfallgefahr entschärft werden. Die Politiker fragten auch, ob die Benutzungspflicht der Radwege bestehen bleiben soll, wenn die Verkehrssicherheit nicht wieder hergestellt wird. Außerdem...

  • Kalk
  • 29.12.21
  • 38× gelesen
Nachrichten

Radwege saniert
Sanierung geht weiter

Hürth-Hermülheim (me). Im Stadtteil Hermülheim wurden die Radwege entlang der Krankenhausstraße im Abschnitt zwischen Dankwartstraße und In den Höhnen beidseitig saniert. Hierfür mussten zunächst Fräsarbeiten ausgeführt und abschließend Asphaltdeckschichten aufgetragen werden. Fertiggestellt wurden ferner die Teilbereiche der Krankenhausstraße zwischen Horbeller Straße und Severinusstraße sowie im Stadt-teil Efferen zwischen Mohlbergstraße und Ampelanlage. Die Arbeiten wurden im Auftrag der...

  • Hürth
  • 17.12.21
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.