Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Nachrichten
Erzieher, Kinder und die ganze Zwergenlandfamilie macht mit beim Umwelt-, Natur- und Artenschutz.
5 Bilder

Es blüht und summt
KiTa setzt sich für Umwelt- und Artenschutz ein

Uthweiler. Im Rahmen des Naturprojektes „Wir tun was für Bienen“ setzen setzt sich das „Uthweiler Zwergenland“ nachhaltig für den Erhalt des Natur- und Artenschutzes ein. Das Interesse an der Naturbegegnung ist bei den Familien in der ländlichen Umgebung so groß, dass die KiTa es noch mehr in ihre pädagogische Arbeit einfließen lassen möchte. So haben wurde vor Kurzem mit insgesamt drei Bienenvölkern in der Nähe für die Kinder besondere Orte geschaffen, um der Natur ganz nahe zu sein und...

  • Königswinter
  • 23.05.22
  • 28× gelesen
Nachrichten
Auch das gehört zu einer Geburtstagsparty dazu: Die Kinder sangen ihrem Kindergarten ein tolles Geburtstagsständchen.
21 Bilder

KiTa feiert Geburtstag
50 Jahre für den Nachwuchs

Meckenheim (prl). Ein halbes Jahrhundert besteht der Kindergarten JOhannesnest an der Gelsdorfer Straße bereits. Was vor 50 Jahren mit einer zweigruppigen Betreuung in zwei provisorisch aufgestellten Container-Räumen begann, bietet heute ein umfangreiches Betreuungs-, Förderungs- und Bildungsangebot in drei Gruppen. „Rund tausend Kinder haben wir hier auf das Leben nach dem Kindergarten und natürlich auf die Schule vorbereitet“, sagte Kita-Leiterin Anja Ulrich. Anja UIrich bringt sich seit rund...

  • Meckenheim
  • 16.05.22
  • 123× gelesen
Nachrichten
Der Kindergarten St. Ursula wurde bei der Flut so schwer beschädigt, dass der Betrieb hier seit dem vergangenen SOmmer eingestellt werden musste. Anfang Mai, so die Verantwortlichen, wollen die Kids und ihre Betreuerinnen und Betreuer in die dann frisch sanierte Kita wiedfer einziehen.

Flutschäden
Immer noch reichlich zu tun

Rheinbach (red). Viele in der Region waren – und sind – von der Flut im vergangenen Sommer betroffen. Neben Privatleuten auch die Kommunen selbst und beispielsweise auch die Kirchen. Der Wiederaufbau von Kirchen, Schulen und Kindergärten, aber auch von Büros oder Wohnungen, die der Kirche gehören, braucht seine Zeit. Manchmal mehr, als die Sanierung von privaten Wohngebäuden. Und das hat seinen Grund. „Warum geht´s hier nicht weiter?“, diese oder ähnliche Aussagen und Fragen kämen immer...

  • Rheinbach
  • 16.02.22
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.