Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

Nachrichten
Mit lautem Klingeln und fröhlicher Stimmung radelten am Wochenende 165 Teilnehmer durch Frechen.

Kidical Mass 2
Familiäre Demo für fahrradfreundliche Stadt

Über 160 Fahrradfahrer stellten bei der weiten Kidical Mass in Frechen klare Forderungen an Stadt- und Kreisverwaltung für ein fahrradfreundliches Frechen. Frechen. „Liebe Kinder, wir wissen, wie stolz ihr seid, wenn ihr ganz allein zur Schule fahren dürft“, tönt es aus den Lautsprechern zum Auftakt der Fahrraddemo am Kurt-Bornhoff-Sportpark, „Aber wir haben Angst, weil es keine sicheren, durchgängigen Radwege zur Schule gibt!“ Genau das wollen demonstrierende Familien auf Rädern ändern. Mit...

  • Frechen
  • 10.05.22
  • 174× gelesen
Nachrichten
Teilnehmer der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ 2021 aus Bonn, dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Kreis Euskirchen erhielten im Gobelinsaal des Alten Rathauses attraktive Preise für ihren Einsatz im vergangenen Jahr.

ADFC-Aktion
„Mit dem Rad zur Arbeit“ 2022

Bonn/Region (red). Wieder in gewohnter Form findet in diesem Jahr die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit statt. Berufstätige und Studierende sind aufgerufen, in Bonn und den Kreisen Rhein-Sieg und Euskirchen ihre Wege mit dem Rad zurückzulegen. Auf der Eröffnungsveranstaltung im Alten Rathaus übergab Bürgermeisterin Melanie Grabowy in Vertretung für Oberbürgermeisterin Katja Dörner, Schirmherrin der Aktion 2021, den Stab an Dr. Olga Nevska für die neue Schirmherrin, die Deutsche Telekom. Nachdem die...

  • Bonn
  • 03.05.22
  • 122× gelesen
Nachrichten
Der Radweg rechts im Bild ist wegen der Bauarbeiten gesperrt. Für alle. Der verbleibende Weg links jedoch frei. Und aus Sicht des ADFC auch für Radfahrer zu nutzen, die nicht auf die Umleitung ausweichen wollen.

Radverkehr Rheinaue
Kann schon mal eng werden

Beuel (red). Seit in der Beueler Rheinaue an der Verbreiterung des Radweges gebaut wird, wird´s hier schon mal eng: Fußgänger und Jogger kommen sich immer wieder mit Radfahrern in die Quere. Und das kann dann schon mal zu gefährichen Situationen führen. Für beide Seiten. Der ADFC weist den pauschalen Vorwurf, die Radfahrer würden sich vorschriftswidrig verhalten, zurück. Er sieht statt dessen in der „missverständlichen Ausschilderung der Baustelle“ den Hauptgrund für die dortigen Konflikte....

  • Beuel
  • 06.04.22
  • 8× gelesen
Nachrichten

Verkaufen und Codieren
ADFC-Fahrradmarkt

Frechen (lk). „Sofern Corona uns nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht, möchte der ADFC Frechen am Samstag, 2. April vor dem Rathaus wieder einen Gebrauchtradmarkt für jedermann veranstalten, verbunden mit der Möglichkeit, sein Fahrrad codieren zu lassen“, erklärt Dieter Zaremba (Foto), Ortsgruppensprecher des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Frechen. Privatpersonen können an diesem Tag von 10 bis 14 Uhr bis zu fünf Fahrräder und Fahrradzubehör anbieten. Je Erwachsenenrad...

  • Frechen
  • 14.03.22
  • 320× gelesen
Nachrichten
450.000 Radfahrende wurden am Dhünn-Radweg in einem Jahr gezählt.

Fahrradzählstellen knacken erste Million
Dhünn-Radweg ist Spitzenreiter bei den Radfahrern

Leverkusen. Die drei Fahrradzählstellen in Leverkusen dokumentieren die große Bedeutung des Radverkehrs auf den Trassen und wichtigen Pendlerrouten in Leverkusen, sagt der Allgemeine Fahrrad-Club (ADFC) und blickt auf die aktuellen Stände. Obwohl sie erst ein Jahr installiert sind, wurde an den Radzählanlagen am 8. Februar die erste Million geknackt. Dhünn-Radweg ist  Spitzenreiter Rund 450.000 Radfahrende (450.310) haben bisher diesen Radweg genutzt. Auf Platz zwei liegt die Fahrradzählstelle...

  • Leverkusen
  • 16.02.22
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.