Geld

Beiträge zum Thema Geld

Nachrichten
Die Inflationsrate liegt mit 7,7 Prozent im Vergleich zum Vormonat so hoch wie seit den 70er Jahren nicht mehr.

Das Leben in NRW wird teurer
Inflationsrate steigt auf 7,7 Prozent

Das ist der höchste Stand seit fast 50 Jahren: Die Inflationsrate ist im April in Nordrhein-Westfalen auf 7,7 Prozent gestiegen. Die Haupt-Preistreiber sind schnell ausfindig zu machen: Denn bei Energie und Lebensmitteln sind deutliche Preisanstiege zu verzeichnen. 7,7 Prozent - so hoch war der Preisaufschlag eines durchschnittlichen Warenkorbs ausgewählter Alltagsprodukte im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit. Damit liegt die Teuerungsrate den...

  • 28.04.22
  • 10× gelesen
Blaulicht

Betrug
Wundersame Geldvermehrung?

Bergheim (red). Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 suchen Zeugen, die zwei bislang unbekannte Frauen in der Bergheimer Fußgängerzone gesehen haben. Wie die Pressestelle der Polizei mitteilt, wird den beiden Frauen vorgeworfen, eine 40-jährige Bergheimerin am Mittwoch, 2. März, betrogen und einen fünfstelligen Bargeldbetrag gestohlen zu haben. Die Betrogene beschrieb eine der Täterinnen als 60 bis 65 Jahre alt, etwa 1.55 bis 1.60 groß und kräftig. Sie soll außerdem ein graues Stirnband,...

  • Bergheim
  • 03.03.22
  • 64× gelesen
Ratgeber

Geld
Wie Sie Ihre Finanzen zum Teil Ihrer Selbstfürsorge-Routine machen

Jeden Samstagmorgen, nachdem ich eine volle Kanne Kaffee aufgebrüht habe, lege ich mich auf ein sonniges Plätzchen auf der Couch, öffne eine Tabellenkalkulation und beginne zu überprüfen, wohin mein Geld in der vergangenen Woche geflossen ist. Ich nenne dies meine Geldpraxis. Ich gehe einen Schritt zurück, um zu sehen, ob und wo ich zu viel ausgebe, zu wenig spare und alles andere dazwischen. Ähnlich wie ich für meine körperliche Gesundheit jogge und für meine geistige Gesundheit meditiere, ist...

  • Köln
  • 17.02.21
  • 72× gelesen
  • 1
Ratgeber

Werte
Zeit ist Geld

Das stimmt! Zum Beispiel in der industriellen Produktion. Die Erfindung der Fließbänder ist ein Beleg für die Richtigkeit dieser Aussage. Die Formulierung “Zeit ist Geld” wird allerdings heute fast ausschließlich im Zusammenhang mit Menschen und deren Zeit benutzt. Etwa 80% der Befragten vervollständigen den Satz “Zeit ist ...” mit dem Begriff “Geld”. Selbstverständlich können wir mehr schaffen, mehr erledigen, unter Umständen also mehr Geld verdienen, wenn wir uns beeilen. In diesem Sinne gilt...

  • Kerpen
  • 21.09.20
  • 52× gelesen
Nachrichten
Die Schützenvereine sind von den Corona-Auswirkungen besonders betroffen und sollen vom Land Hilfe erhalten.

Corona-Hilfe für Vereine
50 Millionen-Programm startet am Mittwoch

NRW - Sie prägen vielerorts das öffentliche Leben, mit ihren Veranstaltungen, Festivitäten und ihrem Engagement, die ortsansässigen Vereine. Doch in Corona-Zeiten heißt es: keine Feste, keine Einnahmen, aber Kosten durch stornierte Verträge - den ersten Vereinen steht das Wasser bereits bis zum Hals. An diesem Mittwoch startet nun ein Hilfsprogramm des Landes - mit einem Volumen von 50 Millionen Euro. Die Corona-Krise bringt so manchen Verein in Nordrhein-Westfallen in finanzielle...

  • 13.07.20
  • 56× gelesen
Nachrichten
Stefan Hitz (Einsatzkoordinator GN-Service), Slawomir Adamzyk (Mitarbeiter), Olaf Wagner (Jobcenter- Geschäftsführer) und Nadin Jänsch (Projektkoordinatorin, v. l.) profitieren von der klassischen Win-Win-Situation.

31 Millionen Euro für Langzeitarbeitslose
Jobcenter Köln erhielt Drittmittel

Köln - (ha). Das Jobcenter Köln erhielt seit 2015 Drittmittel von mehr als 31,22 Millionen Euro für Projekte, die langzeitarbeitslose Menschen wieder auf dem Arbeitsmarkt etablieren sollen. Die Gelder setzen sich aus Zuwendungen des Landes, des Bundes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) zusammen. Der größte Anteil an Fördersummen mit nahezu 26 Millionen Euro beanspruchen das „ESF-Bundesprogramm zur Eingliederung langzeitarbeitsloser Leistungsberechtigter“ (Projektlaufzeit bis Ende 2020) und...

  • Köln
  • 27.02.18
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.