FVM

Beiträge zum Thema FVM

Sport

Lokalsport
Heimerzheim dreht das Spiel gegen Röttgen

Am 22. Spieltag der diesjährigen Saison musste der SSV Heimerzheim zu Rot-Weiß Röttgen an den Herzogsfreudenweg und konnte sich dabei einen 5:3-Erfolg auf fremdem Rasen erarbeiten. Der SSV fand dabei in der gesamten ersten Hälfte nicht ins Geschehen. Einfache Fehler und Ballverluste, sowie wenig Kreativität im Offensivspiel ließen die Gastgeber immer mehr ins Spiel kommen. So kam es, dass Rot-Weiß binnen sieben Minuten zweimal seinen Zielspieler bedienen konnte und mit 2:0 in die Pause ging....

  • Swisttal
  • 19.04.22
  • 4× gelesen
Sport
Die „Danke Schiri!“-Kreissiegerin Isabelle Strunk aus dem Kreis Euskirchen mit FVM-Vizepräsidentin Johanna Sandvoß (hinten links), FVM-Präsidiumsmitglied Markus Müller (2.v.r.) und Kathleen Oswald (Marketingleiterin Greven Medien, r.) vom DFB-Partner „Das Örtliche“.

Danke Schiri!
Fußball-Verband ehrt seine Unparteiischen

1,5 Millionen Fußballspiele finden Jahr für Jahr in ganz Deutschland statt. 45.000 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sind dafür Woche für Woche im Einsatz. Für diese Leistung verdienen sie Respekt und Dank. Kreis Euskirchen (red). Der Deutsche Fußball-Bund und der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) zeichneten daher Anfang April im Rahmen der Aktion „Danke Schiri!“ 25 Schiedsrichter der neun Fußballkreis im FVM aus – stellvertretend für alle Unparteiischen, die jede Woche Spiele leiten und...

  • Euskirchen
  • 13.04.22
  • 28× gelesen
Sport
Objekt der Begierde bei den Herren, der „Bitburger Pokal“: Wichtiger als der Henkelpott dürfte dem Siegerteam allerdings die Qualifikation für die erste Runde des DFB-Pokals sein.

Bitburger-Pokal 2021/22
Der FVM hat die Viertelfinalpaarungen ausgelost

Der Fußball-Verband Mittelrhein hat die Paarungen des Viertelfinals des Bitburger-Pokal 2021/22 ausgelost. Ausgetragen werden die Partien am 2. März - bis auf ein Duell im Aachener Raum, dessen Paarung aktuell noch nicht feststeht.  Die Viertelfinal-Paarungen des FVM-Bitburger-Pokals 2021/22 TuS 08 Langerwehe (BL) / Alemannia Aachen (RL) – SC Borussia Freialdenhoven (ML) *1. FC Spich (LL) – FC Pesch (ML) FC Hürth (ML) – FC Viktoria Köln (3. Liga) 1.FC Düren (MRL) – SC Fortuna Köln (RL) * Spiel...

  • 02.02.22
  • 157× gelesen
Nachrichten

FVM-ePokal
Kicken im Netz

Region (lk). Nach der erfolgreichen Premiere des FVM-ePokals und der eFootball-Mittelrheinmeisterschaft im vergangenen Jahr spielt der FVM auch in diesem Jahr an der Konsole einen offiziellen FVM-ePokal aus. Dem Siegerteam winkt erneut ein Startplatz im DFB-ePokal. Amateurteams aus den FVM-Vereinen spielen am Samstag, 29. Januar, auf der PS4/PS5 das Fußballspiel FIFA 22. Die Siegermannschaft qualifiziert sich zusammen mit weiteren ePokal-Teams aus der 3. Liga, der FLYERALARM Frauen-Bundesliga,...

  • Rhein-Erft
  • 26.01.22
  • 34× gelesen
Sport

Fußball-Saison 2022/23
Saisonstart: 20. August

Region (lk). Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) hat die Termine für die Saison 2022/23 im Herrenbereich auf Verbandsebene festgelegt. Geplanter Start der Meisterschaftswettbewerbe im Herrenbereich ist das Wochenende des 20./21. August 2022. Die offizielle Saisoneröffnung ist für den 19. August im Rahmen eines Spiels der Mittelrheinliga geplant. Die Mittelrheinligisten können sich bei Interesse im Frühjahr beim Verbandsspielausschuss um die Austragung bewerben. Geplantes Ende der...

  • 26.01.22
  • 36× gelesen
Sport
Objekt der Begierde bei den Herren, der „Bitburger Pokal“: Wichtiger als der Henkelpott dürfte dem Siegerteam allerdings die Qualifikation für die erste Runde des DFB-Pokals sein.

Bitburger Pokal
Die Termine des FVM - Herren spielen zum „Finaltag der Amateure“

Köln/Bonn - (vd) Die Corona-Pandemie hat das Fußball-Geschehen gehörig durcheinander gewirbelt und bei den Amateuren im Fußball-Verband Mittelrhein letztlich zum Saisonabbruch geführt. Eine Ausnahme bildet der „Bitburger Pokal“. Der soll im wahrsten Sinne noch zu einem großen Finale geführt werden - bei den Herren zum bundesweiten „Finaltag der Amateure“ am 22. August. Für den Fußball-Verband Mittelrhein soll das Finale wieder in Bonn ausgetragen werden. Der FVM weist allerdings ausdrücklich...

  • 10.07.20
  • 4× gelesen
Sport
7 Bilder

Neuwahlen im Kreis Jugendausschuss 11.03.2019 des FVM Kreis Rhein-Erft
Im Drei Jahres Rythmus fand der Kreisjugendtag am 11.03.2019 mit Neuwahlen im Fussballkreis-Rhein-Erft statt.

Die Fussballvereine mit Jugendmannschaften im Rhein-Erftkreis waren mit 145 Stimmen von 191 Stimmberechtigten Jugendleitern und Delegierten nach Frechen-Buschbell ins Pfarrheim gekommen. Die Begrüßung und die Einleitung in die Tagesordnung vollzog Kenny Hebeler, der Bisherige kommissarische Vorsitzender des Kreisjugendausschusses. Er stellte sich nicht mehr zur Wahl für den Vorsitz. Hans-Joachim Heine der FVM-Vorsitzende des Jugendspielausschuss des Fussballverbandes Mittelrhein erklärte aus...

  • Elsdorf
  • 12.03.19
  • 241× gelesen
Nachrichten
Rudi Rheinstädtler, Vorsitzender des Verbandsjugendausschusses (r.), FVM-Geschäftsführer Dirk Brennecke (3.v.r.) und FVM-Jugendreferent Oliver Zeppenfeld (l.) freuten sich, mit FC-Vizepräsident Toni Schumacher (3.vl.) und FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle (4.v.l.) sowie Dr. Sebastian Schwab von der DSHS (2.v.l.) und Ralf Esser, Geschäftsführer FUNTECH (5.vl.), die ersten verkleinernden Tornetze an Kölner F-Jugend-Teams übergeben zu können.
3 Bilder

Niedrigere Tore für höhere Spielfreude
FVM und F-Junioren sind Vorreiter - Der FC stiftet die ersten Netze

(red) Beim Nachwuchs der F-Junioren war folgendes, eigentlich absurdes Spielmuster bislang durchaus von Erfolg gekrönt: Anstoß, Schuss von der Mittellinie, Tor! Das wollte der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) ändern: „Der durchschnittliche F-Junioren-Torwart hat allein aufgrund seiner Körpergröße keine Chance, einen hoch geschossenen Ball abzuwehren. Dafür sind die Tore zu groß“, erklärt Oliver Zeppenfeld, Jugendbildungsreferent des FVM. Deshalb sollen künftig niedrigere Tore die Zahl der...

  • Köln
  • 07.09.18
  • 165× gelesen
Sport
Wer wird diesmal den Bitburger-Pokal nach Hause holen?

Bitburger Pokal
Endenich begrüßt Euskirchen - Viktoria muss nach Teveren

Das Viertelfinale des Bitburger-Pokals des Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) ist sowohl für die Herren als auch die Damen ausgelost. Die Spieltermine der Männer sind am 20. bis 22. Februar 2018, die der Damen am 31. März. Bei den Männern kommt es zu folgenden Paarungen: FV Bonn-Endenich (LL) - TSC Euskirchen (ML)[/*]Borussia Freialdenhoven (ML) - Sieger TuS Marialinden (BL) / Fortuna Köln (3. Liga)*[/*]Germania Teveren (LL) - Viktoria Köln (RL)[/*]SV Rott (LL) - Alemannia Aachen (RL)[/*] (* TuS...

  • 15.12.17
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.