Fußball-Saison 2022/23
Saisonstart: 20. August

  • Foto: pixabay

Region (lk). Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) hat die Termine für die Saison 2022/23 im Herrenbereich auf Verbandsebene festgelegt. Geplanter Start der Meisterschaftswettbewerbe im Herrenbereich ist das Wochenende des 20./21. August 2022. Die offizielle Saisoneröffnung ist für den 19. August im Rahmen eines Spiels der Mittelrheinliga geplant. Die Mittelrheinligisten können sich bei Interesse im Frühjahr beim Verbandsspielausschuss um die Austragung bewerben. Geplantes Ende der Meisterschaftswettwerbe im Seniorenspielbetrieb ist am 10./11. Juni 2023. Alle Planungen gelten weiterhin vorbehaltlich der aktuellen behördlichen Verfügungslage, die vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie berücksichtigt werden muss. Über alle weiteren Details zur bevorstehenden Saison informieren die spielleitenden Stellen rechtzeitig vor der neuen Spielzeit. Die Meisterschaftswettbewerbe der neuen Spielzeit 2022/23 sollen im bekannten Hin- und Rückrunden-Modus ausgetragen werden. Sollte es aufgrund der COVID-19-Pandemie zu einer Verschiebung des Starts oder zu Unterbrechungen kommen, werden die Spielpläne angepasst. Die Rahmenterminpläne für den Verbandsspielbetrieb der Frauen, die Junioren und Juniorinnen und den Kreisspielbetrieb aller Wettbewerbe werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. Für alle Informationen zum Senioren- und Jugendspielbetrieb auf Kreisebene wenden sich Interessierte bitte direkt an die zuständigen Kreisspielausschüsse und Kreisjugendausschüsse.

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.