Tafel

Beiträge zum Thema Tafel

Nachrichten
Hildegard Schönenborn ist Vorsitzende der Overather Tafel. Foto: Overather Tafel/bvo

Interview mit der Vorsitzenden der Overather Tafel
Neue Herausforderungen

Frage: Deutschland erwartet aktuell bis zu eine Million Flüchtlinge aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine. Sind sie in Overath auf neue Kunden eingerichtet? Schönenborn: Selbstverständlich hat sich auch die Overather Tafel sofort mit der neuen Situation auseinandergesetzt. Und wir haben bereits die ersten Menschen, die alles zurücklassen mussten, traumatisiert sind und nur durch die Flucht ihr Leben retten konnten, in unserer Tafel versorgt. Die Zahl unserer Kunden wird deutlich...

  • Overath
  • 24.03.22
  • 37× gelesen
Nachrichten
Die hohen Energiekosten setzen die Tafeln in NRW unter Druck.

Teure Energie
Die Tafeln stehen unter Druck - Geldspenden erbeten

In Nordrhein-Westfalen benötigen derzeit mehr als 350.000 Menschen die Hilfe von Tafeln, um satt zu werden. Die Tafeln wiederum kämpfen aktuell mit bekannten Problemen: Der Kraftstoff für die Lebensmitteltransporte und die Heizung für die rund 500 Ausgabestellen, alles ist viel teurer geworden. Leidtragende sind die Kunden. Die Preisexplosion für Gas und Benzin setzt die Tafeln in Nordrhein-Westfalen unter Druck. «Wir haben 172 Tafeln mit 500 Ausgabestellen in NRW, die meisten Räume sind...

  • 21.03.22
  • 5× gelesen
Nachrichten
Die Fidele Birker sammelten zum 30-Jährigen für die Lohmarer Tafel
2 Bilder

2.100 Dosen gespendet
Konserven für die Tafel

Birk. „Wir haben unser Sammelziel erreicht“ freute sich Torsten Büllesbach, Präsident der Karnevalsgesellschaft „Fidele Birker“, als er zusammen mit weiteren Vorstandsmitgliedern knapp 2.100 Konserven an die Lohmarer Tafel übergeben konnte. Zum 30-Jährigen der Karnevalsgesellschaft (KG) hatte sich der Verein zum Ziel gesetzt, wieder eine karitative Einrichtung aus der Region zu unterstützen. Bei der Auswahl war es der KG wichtig, dass möglichst viele Menschen von der Aktion profitieren und dass...

  • Lohmar
  • 10.01.22
  • 15× gelesen
Nachrichten

Verschenkt
Fahrscheine für Tafelkunden

Neunkirchen-Seelscheid. 500 Fahrscheine zur Nutzung des Bürgerbusses hat die Bürgerstiftung Seelscheid gekauft. Bei einem Treffen von Vertretern:innen der Bürgerstiftung Seelscheid, der Tafel Neunkirchen-Seelscheid und dem Bürgerbus wurden die Fahrscheine offiziell der Tafel übergeben. Die Tafel stellt die Fahrscheine dann interessierten Tafelkunden zur Verfügung. Diese dürfen den Bürgerbus unentgeltlich nutzen. Zum Beispiel, um Einkäufe zu tätigen, Termine wahrnehmen zu können oder für...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 05.01.22
  • 134× gelesen
Nachrichten

Sammelaktion
Solidarität will gelernt sein

Frechen (lk). Die Familien der Kindertagesstätte St. Audomar haben haltbare Lebensmittel gesammelt, welche von den Kindern an die Frechener Tafel übergeben wurde. „Die Kinder haben sich sehr gefreut durch ihre Aktion ein „kleines Licht in die Welt“ zu tragen und sie staunen, als sie sahen, wie viele Lebensmittel seitens der Supermärkte und Bäckereien zusammenkamen, die ansonsten nicht mehr in den Verkauf gelangen würden“, schreibt uns Christiane Kunz von der KiTa St. Audomar. Die Kinder hätten...

  • Frechen
  • 28.12.21
  • 14× gelesen
Nachrichten
Über den Scheck von Jonas Martinett (Lidl) und das neue Fahrzeug freuten sich Tafel-Leiterin Marion Skarpil und Diakon Markus Schlimm (hinten, von links) und die Fahrer Wilfried Bauer, Dieter Reiners und Achim Rützel (vorne, von links).

Schöne Bescherung für die Tafel
Hilfe vor Ort mit „Gute Tat am Pfandautomat“

Schöne Bescherung für die Tafel durch die Lidl-AktionNeunkirchen-Seelscheid. Für das Tafel-Team um Marion Skarpil und Diakon Markus Schlimm ist ein Traum in Erfüllung gegangen. „Nachhaltigkeit ist uns besonders wichtig“, so Skarpil. Daher habe man von einem neuen Tafelauto mit Elektroantrieb geträumt und, damit es nicht nur beim Träumen bliebe, sich um eine Unterstützung durch die Lidl-Aktion „Gute Tat am Pfandautomat“ beworben. Bereits seit März arbeitet das Unternehmen Lidl mit dem Verband...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 23.12.21
  • 178× gelesen
Nachrichten
Zur Spendenübergabe hatte Gaby Reifenhäuser Anfang Dezember eingeladen: Monika Bähr (Vorstandvorsitzende SKM), Alexander Biber (Bürgermeister Stadt Troisdorf), Gaby Reifenhäuser (v.l.n.r.)

Hilfe für die Tafel
Unternehmen Reifenhäuser spendet 20.000 Euro

Das Unternehmen Reifenhäuser unterstützt das Tafelcafé des Katholischen Vereins für soziale Dienste (SKM) mit einem Spendenbetrag von 20.000 Euro. In der Warteschlange stehen, um an der Ausgabe der Tafel Lebensmittel zu erhalten – das muss so nicht sein. Damit Kundinnen und Kunden in einer angenehmeren Situation warten können, plant der SKM die Einrichtung und den Betrieb eines Tafelcafés. Es soll eine Stätte der Begegnung werden und als Ort der sozialen Kommunikation, Integration und...

  • Troisdorf
  • 20.12.21
  • 73× gelesen
Nachrichten
Auf der Lückerather Aulabühne hatten sich während des Advent 101 Gabenpakete für Bedürftige angesammelt. Am Mittwoch gaben die Lückerather Grundschüler sie ab, am Donnerstag werden sie von der „Tafel“ verteilt.

Haute Couture bei der Tafel
Modehaus spendet Tafel gesamte Winterkollektion

Mechernich/Lückerath (lk). Seit etwa 15 Jahren packen Lückerather Grundschüler Weihnachtspakete für Bedürftige, die von der „Tafel“ verteilt werden. Die Zahl der in den Familien zusammengestellten Hilfslieferungen schwankt kaum – im vergangenen Jahr gab es trotz Corona-Pandemie mit 115 Gabenpaketen allerdings einen Rekord, aber immer waren es um die hundert – diese Woche genau 101.Vorsitzender Wolfgang Weilerswist, Manuela Pütz, Peter Schulte und Toni Klinkhammer von der Mechernicher Tafel...

  • Mechernich
  • 16.12.21
  • 40× gelesen
Nachrichten
Rund 40 Ehrenamtler waren im Einsatz um die Weihnachtskisten bei den Spendern abzuholen und um im Gemeindehaus alle Vorbereitungen für den Ausgabetag zu treffen.

Weihnachtskisten für die Tafel
Weihnachten ist kein Fest fürs Ego

Waldbröl. „Für mich ist das hier schon Weihnachten“, strahlt Liane Althoff im Foyer des evangelischen Gemeindehauses am Wiedenhof und weist auf die zwei großen Säle hinter sich hin. Dort ist das Ergebnis der Aktion „Weihnachtskiste“ in beeindruckender Vielfalt auf Tischen und auf dem Boden liebevoll sortiert zu bestaunen. Zum 15. Mal hat die Tafel Oberberg Süd in diesem Jahr diese Aktion der Nächstenliebe auf den Weg gebracht. An sieben Annahmestellen im Südkreis konnten individuell gepackte...

  • Waldbröl
  • 16.12.21
  • 34× gelesen
Nachrichten

Erfolgreiche Aktion
Glückliche Gesichter

Hürth (me). Die Weihnachtspaketaktion der Hürther Tafel war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, wie Vorsitzender Peter Gaebel mitteilt. Durch die vielen und reichhaltig gepackten Pakete, 420 an der Zahl, und der 300 Geschenke für Kinder konnte die Tafel-Helfer bei ihren Kunden in glückliche Gesichter schauen. „Unser Dank gilt allen Vereinen, Schulen, Kindergärten, Firmen und den vielen Hürther Bürgerinnen und Bürgern, die uns mit ihren Spenden zu diesem Erfolg unterstützt haben“,...

  • Hürth
  • 14.12.21
  • 34× gelesen
Nachrichten

Aktion Weihnachtskiste 2021
Weihnachten bei den Tafeln der AWO

Rhein-Sieg-Kreis. Auch dieses Jahr sammeln die Tafeln wieder Weihnachtspakete für bedürftige Menschen. Die Arbeiterwohlfahrt Bonn/Rhein-Sieg, Träger der Tafeln in Bad Honnef, Hennef, Königswinter und Much bittet Mitbürgerinnen und Mitbürger: „Schenken Sie eine Weihnachtskiste!“ Gerade zu den Weihnachtstagen wollen die Tafeln den Menschen, die zu ihnen kommen, etwas Besonderes geben können. Das sind Lebensmittel, die den Tafeln normalerweise nicht zur Verfügung stehen.In die Kiste gepackt werden...

  • Rhein-Sieg
  • 10.12.21
  • 98× gelesen
Nachrichten

Erschwerte Bedingungen im Lockdown
Kürtener Tafel sagt DANKE

2020 ist ein Jahr, das auch in die Geschichte der Kürtener Tafel eingehen wird. ...und das nicht nur, weil sowohl das Tafel-Team als auch die Hilfsbedürftigen immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt wurden. Ein Normalbetrieb war nur Anfang des Jahres möglich. Mitte März musste dann das Tafelhaus schließen - man wollte helfen, konnte aber nicht. Lösungen wurden gesucht und gefunden - Die Kundinnen und Kunden konnten 15 Wochen lang durch einen Lieferservice mit frischen Lebensmitteln...

  • Kürten
  • 07.01.21
  • 100× gelesen
Nachrichten
Helfer/-innen der Gruppe Mobile Nachbarn Kürten & Fahrer Tafel für den Leferservice
4 Bilder

Lieferservice endet
Kürtener Tafel - Re-Start nach den Ferien

Ein Schritt Richtung Normalität soll es nach den Sommerferien bei der Kürtener Tafel geben. Aufgrund der Corona-Krise wurde das Tafelhaus in Kürten-Dürscheid ab 15. März 2020 geschlossen. Aber das Team um Werner Bauschert suchte nach einer zeitnahen Lösung für die Kundinnen und Kunden. Gestützt durch eine großzügige Spende der Bethe-Stiftung Köln konnte zusammen mit einem Netzwerk für Nachbarschaftshilfe (www.mobile-nachbarn-kuerten.de) seit 02. April 2020 ein Lieferdienst zur Versorgung...

  • Kürten
  • 04.07.20
  • 93× gelesen
Nachrichten
David Lee Schlenker (Mitte) überreichte den Spendenscheck an Heinz-Willi Schäfer (re.) und Bernd Reetz.

Weihnachten im Oktober
Bäckermeister überreichte eine Rekordspende an die Tafel

Hennef - Mit den Worten „Weihnachten im Oktober“ bedankte sich Kreisvorsitzender Heinz-Willi Schäfer bei David Lee Schlenker, dem Inhaber der DLS-Mühlenbäckerei, für die „Extra“-Spende zum 100-jährigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Schon zum sechsten Mal (seit 2014) unterstützt David Lee Schlenker mit seinen Brotspendenaktionen die Hennefer Tafel der AWO. Insgesamt konnte er so der Tafel schon 50.000 Euro zuführen. Geld, was für die Tafel wichtig ist, die jährlich rund 40.000 Euro für...

  • Hennef
  • 24.10.19
  • 5× gelesen
Nachrichten
Helga Allermann, Susanne Hanke, Gunda Sträter von den Beginen und Petra Weber (v.l.) von „Widdersdorf hilft“ bringen am 12. November die Widdersdorfer Tafel an den Start.

Widdersdorfer Tafel nimmt Arbeit auf
Ehrenamtliche Helfer gesucht

Die Umschlagstelle für die neue Widdersdorfer Tafel ist zwar klein, aber für den Anfang reicht es aus: Die Initiative „Widdersdorf hilft“ beginnt am 12. November erstmals mit der Ausgabe von Lebensmitteln an bedürftige Mitbürger. Das größte Hindernis ist aus dem Weg geräumt: Die Initiative, die 2015 entstand, um sich um geflüchtete Menschen zu kümmern, bekommt für ihre gemeinnützige Arbeit eine Garage zur Verfügung gestellt. Kostenlos. Einen geeigneten Raum zu finden, so Helga Allermann von...

  • Lindenthal
  • 06.11.18
  • 196× gelesen
  • 1
Nachrichten
Freude bei der Übergabe der Plätzchen im vergangenen Jahr an die Bergneustädter Tafel.

Große Backaktion für die Bergneustädter Tafel
Hunderte Plätzchen aus Leserhand

Schnitzel oder Roulade am Mittag, Obstsalat als Snack, Kuchen am Nachmittag, Salat, Joghurt oder gar Gegrilltes am Abend. Für viele eine Selbstverständlichkeit, für einige aber das Schlaraffenland. Die meisten Menschen können sich gar nicht vorstellen, wie wenig andere zum Leben haben. Zum Leben – an „Extrawürste“ gar nicht zu denken. Die Tafeln im Oberbergischen haben immer mehr Zulauf. Aus allen Altersschichten kommen die „Kunden“, wie sie tafelintern genannt werden. Um den Menschen, denen es...

  • Bergneustadt
  • 25.10.18
  • 83× gelesen
Nachrichten
Gisela Rump (2.v.li.) und ihr Team von der Sankt Augustiner Tafel freuen sich über den Scheck von Maximilian Klesse.

Pfandspende übergeben
Lidl überreichte der Sankt Augustiner Tafel 1.125 Euro

Mülldorf - Ein großer Kühlschrank und Hygieneartikel - darüber freuen sich aktuell besonders die Mitarbeiter der Sankt Augustiner Tafel. Am Mülldorfer Pfarrheim ist ein Kühlschrank schließlich notwendig zur Kühlung der Lebensmittel. „Wir sind Lidl sehr dankbar“, sagte Gisela Rump bei der Spendenübergabe. Dazu überbrachte Maximilian Klesse von der Lidl-Regionalgesellschaft den symbolischen Scheck über 1.125 Euro: „Wir spenden an die Tafeln, wenn sie sich bewerben“. Das hatten die Mülldorfer...

  • Sankt Augustin
  • 30.11.17
  • 6× gelesen
Nachrichten
Schwarz-weiß-Gebäck der besonderen Art. Das sind die Lieblingsplätzchen unserer Auszubildenden Christin Schneider.
3 Bilder

Plätzchen backen für die Bergneustädter Tafel
Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept

Oberberg - Vanillekipferl, Berliner Brot, Zimtsterne, Husarenkrapfen, Bethmännchen, Makronen... Welches sind Ihre Lieblingskekse zur Weihnachtszeit? Und vor allem: Verraten Sie uns Ihr Rezept? Wir freuen uns darauf! Das ANZEIGEN-ECHO und die AggerEnergie wollen mit Ihnen gemeinsam Weihnachtsplätzchen für den guten Zweck backen - nämlich für die Tafel in Bergneustadt. So funktioniert´s: Senden Sie uns bis Freitag, 1. Dezember, Ihr Lieblingsplätzchen-Rezept. Wir veröffentlichen die Rezepte hier...

  • Oberberg
  • 21.11.17
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.