Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Nachrichten
So wird der neue Bau aussehen.

Schulerweiterung
Module im Minutentakt

Dünnwald. Die Erweiterung der Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung in der Berliner Straße 975 geht voran. Die ersten Elemente auf Holzmodul-Bau-Basis wurden angeliefert. Im 45-Minuten-Takt brachten die Transporter die Riesen aus Holz. Ein Kranzug brachte die 28 Raumzellen – durchschnittlich vier Meter hoch, drei Meter breit und elf Meter lang – auf das Baufeld. 28 dieser Raumzellen werden für den Erweiterungsbau in Dünnwald benötigt. Sie sind aus deutschem sowie österreichischen...

  • Mülheim
  • 24.03.22
  • 11× gelesen
Nachrichten

Förderung für KiTa- und Schulausflüge
„Wildnis(t)räume“ rufen

Kreis Euskirchen (lk). Dieses Jahr gibt es für Kindertagesstätten und Schulklassen wieder Förderungen für einen Besuch der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ im Nationalpark Eifel. Dabei können die Kosten für kindgerechte Programme oder Busfahrten zum Standort Vogelsang IP ganz oder teilweise erstattet werden. Finanzielle Unterstützung gibt es von Heimat-Touren NRW, der StädteRegion Aachen, vom Kreis Euskirchen und vom Förder¬verein Nationalpark Eifel. In der großen barrierefreien...

  • Euskirchen
  • 17.02.22
  • 126× gelesen
Nachrichten
An beiden Schulen wird noch mit Hochdruck gearbeitet.

Zwei neue Gymnasien im Westen
Anmeldezahlen stimmen - Schulstart im Sommer

Köln. Die neuen Gymnasien im Kölner Westen nehmen konkrete Formen an. Zum kommenden Schuljahr gab es für die neuen Gymnasien Zusestraße in Lövenich und Aachener Straße in Müngersdorf einmalig ein vorgezogenes Anmeldeverfahren. Beide Schulen haben die für die Genehmigung erforderliche Mindestanmeldezahl erreicht und können damit insgesamt 186 Kinder aufnehmen, also 93 pro Schule. An den neuen Schulstandorten wird mit Hochdruck an Klassen-, Fach- und Verwaltungsräumen, Mensen und Schulhöfen...

  • Lindenthal
  • 11.02.22
  • 89× gelesen
Nachrichten
Die Proteste von Anwohnern haben bewirkt, dass doch nicht alle 102 zur Fällung vorgesehen Bäume auf dem Grundstück der Schulen am Niehler Kirchweg gefällt werden müssen.

Baumrettung
Einige Bäume auf dem Grundstück der Schulen am Niehler Kirchweg werden gerettet

Nippes (rs). Gut ein Drittel der ursprünglich zur Fällung bestimmten Bäume auf dem Schulgrundstück am Niehler Kirchweg können bleiben. Die Bezirksvertreter*innen aus Nippes hatten sich gemeinsam mit einer Bürgerinitiative das Grundstück des zur Sanierung und Erweiterung vorgesehen Barbara-von-Sell-Berufskollegs und des Abrisses und Neubaus der Edith-Stein-Realschule angesehen. Auf ihrer letzten Sitzung im Dezember vergangenen Jahres hatten sie dann beschlossen, dass ein Drittel der 102 Bäume,...

  • Nippes
  • 19.01.22
  • 46× gelesen
Nachrichten
Bezirksbürgermeisterin Claudia Greven-Thürmer freut sich über den Bau der Grundschule an der Thessaloniki-Allee und plädiert für weitere Schulfortschritte.

Nachrichten zu Schulen im Stadtbezirk
Fortschritte und Forderungen

Kalk (kg). Die Schulklassen-Auslagerung der KGS Zehnthofstraße wurde beendet. Seit Beginn des neuen Schuljahrs findet der Schulbetrieb wieder in Ostheim statt. Das geht aus einer Mitteilung der Gebäudewirtschaft in der Bezirksvertretung (BV) Kalk hervor. Demnach gingen die Modulbauten, das Ersatzlehrerzimmer und die Verwaltungsräume in den Sommerferien in Betrieb. Die BV Kalk kritisierte die Auslagerung, die Ende 2018 begann, und den Transport der Kinder mit Bussen zur Ersatzschule in die...

  • Kalk
  • 23.12.21
  • 41× gelesen
Nachrichten
4 Bilder

Unterricht und Nachhilfe in Zeiten der Pandemie
Weniger Unterricht, weniger Klassenarbeiten, weniger Noten

Corona bringt uns alle immer wieder durcheinander. Deshalb sind Ziel und Realität häufig sehr unterschiedlich. Dies betrifft ganz besonders die Schulen und natürlich die Schüler und ihre Familien. Nachhilfe oder Nachhilfeunterricht bedeutet Unterstützung der Schüler außerhalb des Regelunterrichtes an Schulen oder Hochschulen. Ich habe mich mit Sonja Cissé aus Bergheim, der Leiterin von Nachhilfe Cissé, getroffen und mit ihr über die Unterstützung von Schülern gesprochen sowie Ideen gesammelt,...

  • Rhein-Erft
  • 28.11.20
  • 262× gelesen
Nachrichten
Weil viele Schulen coronabedingt dichtmachen, muss das erfolgreiche Lesementoren-Projekt in Bergheim pausieren.
2 Bilder

Hans-Jürgen Knabben: Wir hoffen sehr, dass wir weitermachen können
Leselernhelfer-Projekt liegt auf Eis

Es war alles bereits geplant, doch Corona machte jetzt auch den Lesementoren in Bergheim einen Strich durch die Rechnung. Der für den 3. November organisierte Workshop zur Online-Qualifizierung der mittlerweile 60 aktiven Lernhelfer konnte aufgrund der neuen Schutzverordnung leider nicht stattfinden. Unter dem Motto „Digitaler Treffpunkt der Generationen“ sollten die Teilnehmer lernen, Tablets in ihre Arbeit einzubinden – in Zeiten des Homeschoolings und Online-Lernens ein wichtiger Schritt in...

  • Bergheim
  • 04.11.20
  • 167× gelesen
Nachrichten
Blick in den Tulpenweg von der Straße "Am Apostelhof " zur Adam-Schall-Straße - die Fahrbahn ist ca. 3,5m breit und in beiden Richtungen für Fahrzeuge offen.

Politik lehnt Antrag ab
Tulpenweg; Gefährlicher Radweg für Schüler?

Gefährlicher Radweg für Schüler? Zur Sicherheit der Schüler die mit dem Fahrrad von Königsdorf zur Schule / Gymnasium, Realschule fahren wurde ein empfohlener ausgeschildeter Radweg eingerichtet. Ein gelbes, rechteckiges Schild mit Fahrradsymbol und Pfeil (Z 442). Dieser führt über den Kreisel Neubuschbell , den Käthe Krämer Weg - Paul Krämer Allee, Am Apostelhof weiter auch über den Tulpenweg. Dieser Tulpenweg ist im Bereich der Krämer Stiftung weitgehend auf eine Breite von 3,5m...

  • Frechen
  • 26.02.20
  • 100× gelesen
Nachrichten
Foto: Hauptschule Ringelnatzstraße Köln Rodenkirchen

Rodenkirchen/Wesseling
Nach Schulbrand in Wesseling: Freie Wähler fordern gemeinsame Hauptschule.

Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) hat angesicht des Großbrands in der Wilhelm-Busch-Hauptschule in Wesseling, die Idee einer gemeinsamen, interkommunalen Hauptschule für den Kölner Süden und Wesseling auf die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 23.03.2020 setzen lassen: „Ich möchte zunächst durch eine Anfrage von der Verwaltung wissen, ob hier die Möglichkeit besteht, die Schüler im Einzugsgebiet von Wesseling und Rodenkirchen, zumindest temporär im völlig intakten...

  • Köln
  • 24.02.20
  • 507× gelesen
  • 1
Nachrichten
Großer Schlussapplaus nach dem End Theme der Star Wars Suite von John Williams für ArtAccA unter Leitung von Tobias Dalhof. Rechts die Moderatorin der Konzerte: Martina Bialas.

Das Projektorchester ArtAccA hat dafür ein Konzept
Wie begeistert man Kinder für das Akkordeon?

Marl/Wesseling: "ArtAccA Galaktisch - Sonne, Mond und Sterne", so hieß das Motto des diesjährigen Konzertes des Projektorchesters ArtAccA unter Leitung von Tobias Dalhof im Theater Marl. Im Konzertprogramm "Die Planeten" von Gustav Holst und die "Star Wars Suite" von John Williams, sinfonische klassische Musik aus den Jahren 1914 bis 1916 und Filmmusik mit klassischen Anleihen.  Wie begeistert man Kinder für das Akkordeon? ArtAccA macht es vor! In Kooperation mit der Stadt Marl lädt der Verein...

  • Wesseling
  • 18.02.20
  • 489× gelesen
  • 1
Nachrichten
2 Bilder

Müll vermeiden und Müll entsorgen
Pestalozzischule ein echtes Vorbild für mich

Heute spaziere ich, wie so oft, an den Grünanlagen rund um die Pestalozzischule in Manfort vorbei. Lehrer und Schüler sind gerade damit beschäftigt mit Greifzangen den Müll einzusammeln. Erstaunt spreche ich den Lehrer an und erfahre, dass sich die Klassen im Wechsel verpflichtet haben den Müll hier draußen aufzuheben und zu entsorgen. Damit erklären sich auch die Veränderungen, die mir in neuerdings ins Auge gefallen sind. In letzter Zeit sind die Wiesenflächen als ausgesprochen gepflegt zu...

  • Leverkusen
  • 15.11.19
  • 60× gelesen
Nachrichten

Standpunkt der SPD Overath
Ganztag an Grundschulen bedarfsgerecht ausbauen

Die SPD Overath war es, die Ende der 90er-Jahre den Antrag gestellt hatte, OGS-Angebote an allen Overather Grundschulen einzurichten. Trotz stetiger Erweiterungen und auch Neubauten an einigen Schulen platzen die OGS nun aber aus allen Nähten, und können den Bedarf schon jetzt nicht mehr decken, weil die vorhandenen Räume – z. B. für das Mittagessen – nicht mehr ausreichen. Grund ist nicht etwa, dass unsere Schülerzahlen stark ansteigen, sondern dass die Nachfrage nach Ganztagsbetreuung seitens...

  • Overath
  • 26.02.19
  • 44× gelesen
Nachrichten
Erweiterungsbau Heinrich-Mann-Gymnasium.

Schul-Campus für den Kölner Norden
Vorschläge für mehr Schulen

Chorweiler - (hub). Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner sieht Bedarf für eine neue weiterführende Schule. Auch gäbe es bereits ein Schulgelände. So könnte auf dem Gelände der ehemaligen Hauptschule Worringen ein neues großes Gebäude für ein Gymnasium entstehen. Der Sportunterricht könnte auf der Bezirkssportanlage am Erdweg stattfinden. Es sei paradox, dass die Stadt Dormagen für Worringer Kinder Schulplätze bereithalten solle. Warum nicht freie Flächen an der S-Bahn-Haltestelle Blumenberg...

  • Chorweiler
  • 20.02.18
  • 3× gelesen
Nachrichten
Eine alte Schulbank, historische Schulbücher, Hefte, Rechenschieber und sogar Zeugnisse hat das Worringer Heimatarchiv in seinem Bestand. Der 1. Vorsitzende Hans-Josef Heinz (Foto) nahm auf der alten Schulbank Platz.  Das Heimatarchiv ist mittwochs von 17 bis 19 Uhr geöffnet.
2 Bilder

Schule im Kölner Norden
Wie es früher einmal war und was heute unbedingt nötig ist

Worringen - Das erste Unterrichtsgebäude in Worringen befand sich in der Vikarie an der Alten Neusser Landstraße. Da sich die Schulvikarie als zu klein erwies, wurde sie gegen das alte Pastoratshaus an der St.-Tönnis-Straße getauscht. 1840 musste die Schule um ein Stockwerk erhöht werden. 1869 wurde die Kirche (Alt) St. Pankratius zur Schule umgebaut, worin die Mädchen übersiedelten. Im Oktober 1889 wurde das neue Schulgebäude für Knaben an der St.-Tönnis-Straße bezogen. Das Pastorat wurde...

  • Chorweiler
  • 20.02.18
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.