Ordnungsamt

Beiträge zum Thema Ordnungsamt

Nachrichten
Mit einem Großaufgebot waren Polizei, Ordnungsamt und Zoll in der vergangenen Woche im Einsatz.
2 Bilder

Verkehrskontrollen
Zu laut, zu tief und illegal

Region (red). Die Bonner Polizei hat in Bornheim umfangreiche Verkehrskontrollen durchgeführt. An dem Einsatz waren neben rund 35 Polizistinnen und Polizisten auch 16 Einsatzkräfte des Zolls und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Bornheim beteiligt. Logistische Unterstützung leistete das Technische Hilfswerk. Im Mittelpunkt der Kontrollaktion standen die Bekämpfung der Hauptunfallursache Alkohol und Drogen im Straßenverkehr und illegales Tuning an Kraftfahrzeugen. Der...

  • Bornheim
  • 21.06.22
  • 19× gelesen
Blaulicht

Gestohlenen Schmuck sichergestellt
Polizei findet Diebesgut bei Räumung

Weilerswist (lk). Bei der Räumung einer Wohnung in Weilerswist haben Polizeibeamte Diebesgut sichergestellt. Ermittlungen ergaben, dass die Beute teilweise aus einem Einbruch in ein Schmuckgeschäft in der Euskirchener Innenstadt stammte. Da der Bewohner (38) derzeit eine Haftstrafe in der Justizvollzugsanstalt Köln absitzt, sollte die ihm von der Gemeinde Weilerswist zugeteilte Wohnung geräumt werden. Auf deren Ersuchen unterstützen dabei Polizeibeamte des örtlichen Bezirksdiensts die...

  • Weilerswist
  • 17.01.22
  • 97× gelesen
Nachrichten
Das Ordnungsamt sucht Zeugen.

Gemeinde Reichshof
Umweltsünder ließen Fässer im Wald zurück

Reichshof (eif). Vor einigen Tagen hat ein Unbekannter zwei große, weiße Fässer und eine Plane im Wald bei Niedersteimel entsorgt. Der Fundort ist gegenüber des Hundeplatzes unterhalb von Niedersteimel (L148, Richtung Obersteimel), gleich an der Zufahrt zum Feldweg. Eventuell war der Umweltsünder nicht alleine unterwegs, sondern wurde von jemandem begleitet, der ihm beim Abladen geholfen hat. Der Transport kann unmöglich mit einem PKW erfolgt sein. Das Ordnungsamt bittet Zeugen, die die...

  • Reichshof
  • 27.12.21
  • 14× gelesen
Nachrichten

Kreativität ist gefragt
Hoch geschoben und darunter gehängt

Hoch geschoben und drunter gehängt, so zeigen sich die vielen Wahl Plakate in Frechen. Damit hat Frechen die höchste Plakat Dichte im Erftkreis - aber muss das sein? Die Freigabe Wahlplakate aufzuhängen begann am 1. August und die Ersten waren bereits nach Mitternacht 0:01 Uhr unterwegs, um die besten Plätze zu sichern.  Dazu hat das Ordnungsamt klare Regeln vorgegeben die auch allen Parteien bekannt sind. Da ist Kreativität gefragt, so der Artikel im Frechener Wochenende und  es blieben nur...

  • Frechen
  • 26.08.20
  • 160× gelesen
Nachrichten
Nahezu überall in Köln soll das Parken unmöglich gemacht werden, so die Kritik der Kölner Freien Wähler.

Falschparker-Razzia in Köln
Freie Wähler kritisieren: „Autofahrer sind der Sündenbock“.

(Köln) Kommunalpolitiker Torsten Ilg von den Kölner FREIEN WÄHLERN kommentiert die großangelegte Aktion gegen Falschparker in Ehrenfeld mit der Ankündigung, dass seine Wählergruppe sich nicht vor den Wagen einer „autofeindlichen politischen Mehrheit“ in dieser Stadt spannen lasse. Auch kritisierte er Aussagen der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker, die während dieser Kontrollen im Kölner Norden angekündigt hat, noch weitergehende Maßnahmen gegen den motorisierten Individualverkehr...

  • Köln
  • 26.04.19
  • 195× gelesen
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.