Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Nachrichten
Die Neugestaltung des Marktplatzes beginnt frühestens im Jahr 2025

Marktplatz-Umbau verzögert sich
„Da ist ja jede Schnecke schneller“

von Axel König Porz. Seit vielen Jahren wird der Umbau des Marktplatzes an der Gilgaustraße angestrebt und gefordert, unter anderem von der Politik oder von der Bürgervereinigung Ensen-Westhoven. „Uns ist ein sauberes Marktplatz-Zentrum wichtig“, sagte die Vereinsvorsitzende Heike Reiferscheid bereits im Herbst 2013. Das Erscheinungsbild des zentralen Platzes sollte nach einem Umbau erfreulicher sein. Als im Jahr 2015 in der Bezirksvertretung (BV) Porz erste Pläne vorgestellt wurden und der...

  • Porz
  • 07.04.22
  • 100× gelesen
Nachrichten
Von Parkplätzen bis zur Privatsphäre: Vor allem die unmittelbaren Nachbarn des künftigen Neubauprojektes in der Meckenheimer Altstadt haben noch einige Fragen, die sie gern geklärt hätten.

Babauung auf dem Marktplatz
Am Ende noch viele Fragen offen

Meckenheim (prl). Rund 100 Bürger hatten sich für die Bürgerinformationsveranstaltung in der Jungholzhalle angemeldet. Die Stadt, vertreten durch Bürgermeister Holger Jung, den technischen Beigeordneten Heinz-Peter Witt, Fachbereichsleiterin der Stadtplanung Waltraud Leersch und den Leiter des Fachbereichs Verkehr und Grünflächen Marcus Witsch, sowie Jörg Fischer und Ludwig Meck für Feddersen Architekten, Toni Trautwein für die HCRE GmbH und Louisa Rohr für die Convivo präsentierten den...

  • Meckenheim
  • 23.03.22
  • 20× gelesen
Nachrichten
5 Bilder

Baumfällung in Pulheim
Rettet die Amberbäume

Ich war schon etwas fassungslos, als ich den Newsletter der Stadt Pulheim las. Ein gesunder Amberbaum soll gefällt werden, weil das gemauerte Beet zu klein geworden ist. 

Ich habe Respekt vor der Natur und besonders vor Bäumen. Sie wachsen langsam, sie werden in der Regel sehr alt, sie widerstehen meistens Wind und Wetter, sie filtern die Luft und sie spenden Schatten im Sommer. Es gibt doch fast nichts Schöneres im Sommer als einen Platz unter einem Baum und leise rauschen die Blätter im...

  • Pulheim
  • 20.02.22
  • 534× gelesen
  • 2
Nachrichten
Mit Unterstützung der Eltern konnten die Kinder auch an etwas höher gelegenen Stellen des Weihnachtsbaumes ihre selbst gebastelten Dekorationen anbringen.
2 Bilder

Weihnachtsbaum stimmt auf den Advent ein
Adventseinklang auf dem Marktplatz

Neubrück (sf). Ideal auf die Vorweihnachtszeit einstimmen konnte man sich beim Adventseinklang, zu dem der Neubrücker Bürgerverein auf den Marktplatz eingeladen hatte. Die jüngsten Gäste fieberten dem Schmücken des großen Weihnachtsbaumes entgegen. Dazu hatten sie selbstgebastelten Baumschmuck mitgebracht, den sie selbst am acht Meter hohen, vom Bürgerverein gespendeten Weihnachtsbaum anbringen durften. Zuvor hatte der Bläserchor Neubrück das kleine Fest mit Weihnachtsliedern musikalisch...

  • Kalk
  • 14.12.21
  • 24× gelesen
Nachrichten
Der Ensener Marktplatz auf einer Archiv-Aufnahme von 2019.

Baubeginn frühestens in zwei Jahren
Scharfe Kritik kommt von der SPD-Fraktion

Ensen - (kg) Nicht vor 2023/ 2024 ist mit einer Umgestaltung des Marktplatzes zu rechnen. Das geht aus einer Antwort des Amtes für Straßen und Verkehrsentwicklung hervor. Die Anfrage hatte die SPD gestellt. Das Fachamt teilt mit, dass die Entwürfe kurz vor der Finalisierung ständen, und man aufgrund von Bürgerwünschen eine zweite Variante entwickelt habe. Diese würde auf Kosten von PKW-Stellflächen den Baumbestand erhalten. Die beiden Vorschläge kämen zeitnah in die Bezirksvertretung (BV) Porz....

  • Porz
  • 16.06.21
  • 7× gelesen
Nachrichten
Der Bücherschrank auf dem Brücker Marktplatz wurde gleich am ersten Tag mit zahlreichen Büchern gefüllt.

Eine Bibliothek für alle
Öffentlicher Bücherschrank auf Brücker Marktplatz eingeweiht

Brück - (sf). Kostenlos Bücher ausleihen, anderen eigene Buchtipps zur Verfügung stellen und mit vielen Literaturfreunden ins Gespräch kommen: All das ermöglicht der neue öffentliche Bücherschrank auf dem Brücker Marktplatz. Die Einweihung des Schmuckstückes feierte die Bürgergemeinschaft Brück gemeinsam mit zahlreichen Anwohnern bei einem kleinen Fest mit Live-Musik, für die der Kölner Sänger „Ne Rotznas“ sorgte. Der an diesem Tag enthüllte Bücherschrank war bereits wenige Minuten nach seiner...

  • Kalk
  • 20.03.18
  • 13× gelesen
Nachrichten
Dagobert Kühns vom Amt für Straßen und Verkehrstechnik stellte in der Bezirksvertretung Kalk die Planungen für das Umgestaltungsvorhaben vor. 
2 Bilder

Umgestaltung abgesegnet
Linksabbiegerspur von Olpener Straße verkleinert Marktplatz

Brück - (kg). Großen Diskussionsbedarf gab es in der Bezirksvertretung (BV) Kalk im Nachgang eines Vortrags von Dagobert Kühns. Der Ingenieur aus dem Amt für Straßen und Verkehrstechnik stellte die Planungen für die Linksabbiegerspur von der Olpener Straße in die Flehbachstraße vor. Wird das Vorhaben umgesetzt, würde im Bereich der Einmündung zum Pohlstadtsweg eine etwa 1,50 Meter breite Fläche des Marktplatzes wegfallen. Bezirksbürgermeister Marco Pagano (SPD) machte in dem Zusammenhang darauf...

  • Kalk
  • 13.03.18
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.