Bonn

Beiträge zum Thema Bonn

Nachrichten

Living Planet
Seit heute gibt es in Bonn den Living-Planet-Kongress

Themen gibt es viele wie zum Beispiel künstliche Intelligenz bei einer Erdbeobachtung, neuartige Satellitenprogramme oder ein digitaler Zwilling der Welt. Seit heute wird in Bonn Living Planet veranstaltet, das größte Symposium für eine Erdbeobachtung weltweit. Veranstalter sind die europäische Raumfahrt Agentur esa sowie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR. Bei Living Planet wird sich nun eine Woche lang alles darum drehen, wie auf der Welt die Daten aus dem Weltall genutzt werden...

  • Köln
  • 23.05.22
  • 23× gelesen
Ratgeber

Eine Wanderung für die Familie
Von Bonn Röttgen aus nach Ahrweiler wandern

Viele Menschen in Bonn nehmen einen schönen Tag häufig als Gelegenheit, eine Wanderung durchzuführen. Der Wanderer erreicht von der Bushaltestelle mit Endstation Bonn Röttgen-Schleife nach etwa 200 Metern einen Parkplatz für Wanderer. Die Wandertour erstreckt sich nun über 21 Kilometer. Im Markt von Ahrweiler kann der Wanderer mit der Bahn zurück zum Parkplatz. Von Bonn Röttgen wandert der Wanderer zum Jägerhäuschen, dann nach Meckenheim, im Anschluss nach Burg Adendorf, von dort nach...

  • Bonn
  • 25.04.22
  • 35× gelesen
Nachrichten
Gemeinsam haben Schüler aus dem Rhein-Erft-Kreis, Plovdiv (Bulgarien) und Budapest (Ungarn) Selbstlernmaterialien zur Bedeutung und Geschichte der Europäischen Gemeinschaft erstellt.

"European Future"
Europäisches Schulprojekt erfolgreich abgeschlossen

Im Rahmen des Erasmus+ Projekts „European Future - Taking the EU into the focus“ haben Schüler des Nell-Breuning-Berufskollegs in Frechen-Habbelrath, gemeinsam mit Schülern der Partnerschulen in Plovdiv (Bulgarien) und Budapest (Ungarn) interaktive Selbstlernmaterialien für andere Schüler erstellt, welche die Bedeutung und Zukunft der europäischen Gemeinschaft thematisieren.Rhein-Erft-Kreis (lk). Im Zuge des Projekts besuchten die Schüler unter anderem auch das Europäische Parlament in Brüssel....

  • Rhein-Erft
  • 20.04.22
  • 20× gelesen
Nachrichten
2 Bilder

Saisonstart Bonner Personenschiffahrt ohne Masken
Saisonstart der Bonner Personenschiffahrt wieder ohne Masken möglich

Traditionell am Karfreitag startet wieder die Saison der Bonner Personenschiffahrt in das Jahr 2022. Endlich ist auch wieder in ungetrübtes und freies Schiffsfahrterlebnis ohne Maske möglich. Auch die stark frequentierten Stationen sind wieder besetzt, an denen man sich ausführlich beraten lassen kann und die Tickets bekommt. Die letzten 2 Jahre spielte sich der Verkauf der Fahrscheine vorwiegend über den Online-Shop der BPS ab und natürlich über das Zentralbüro in Bonn am alten Zoll. Jetzt...

  • Bad Honnef
  • 13.04.22
  • 47× gelesen
  • 1
Nachrichten
Der Damenlionsclub Bonn-Liona finanzierte ein Kunstprojekt an Swistbachschule in Heimerzheim als Hilfe zur Traumabewältigung nach der Flut für die Schülerinnen und Schüler.

Unterstützung für die Kinder
Das Erlebte mit Kunst bewältigen

Swisttal-Heimerzheim (red). Die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und in Rheinland-Pfalz hat viele Menschen hart getroffen. Insbesondere Schulkinder, die Schäden und Verwüstung zu Hause erleben mussten, hatten vielfach auch Schulen besucht, die von der Flut ganz oder teilweise zerstört wurden. Die Swistbachschule in Swisttal-Heimerzheim beispielsweise wurde von der Flut derart getroffen, dass sie wohl noch einige Monate mit einer Übergangslösung leben muss. Der Lionsclub Bonn Liona hat...

  • Swisttal
  • 12.04.22
  • 7× gelesen
Nachrichten
Der alte Meister beim „Gesundheitscheck“: Constanze Falke, Hermann Krause und Betina Roß (von links) informieren über die Sanierungsarbeiten.
8 Bilder

Sanierung Beethovendenkmal
„Gesundheitscheck“ für den größten Sohn der Stadt

Bonn/Bornheim (fes). Imposant baut sich die massive grün-schwarze Skulptur von Bonns bekanntestem Sohn in einer Werkstatthalle in Bornheim auf. Damit wirkt die weltbekannte Statue Ludwig van Beethovens, die seit 1845 auf dem Münsterplatz in Bonn steht, gewaltiger und größer als viele sie sonst wahrnehmen, meint Hermann Krause vom städtischen Gebäudemanagement in Bonn und dort zuständig für die Sanierung von Denkmälern. Seine Kollegin, Kunsthistorikerin Constanze Falke, ebenfalls in dieser...

  • Bonn
  • 31.03.22
  • 82× gelesen
Nachrichten
Das Jugendsinfonieorchester der Ukraine hat unter den Folgen des Krieges zu leiden. Per Crowdfunding-Kampagne soll eine Reise und ein Auftritt nach Bonn ermöglicht werden.

Crowdfunding
Bonner sammeln für Ukrainisches Orchester

Bonn (red). Das Beethovenfest Bonn organisiert per Crowdfunding ein Solidaritätskonzert mit dem Jugendsinfonierocherster der Ukraine unter Oksana Lyniv beim Eröffnungswochenende des Beethovenfestes 2022. Alle Spenden über den Zielbetrag des Crowdfundings hinaus sowie alle Ticketeinnahmen des Konzerts fließen direkt an das Orchester, das damit sein Fortbestehen sichert. Das Beethovenfest Bonn organisiert im Rahmen des Eröffnungswochenendes des Beethovenfestes 2022 ein Solidaritätskonzert mit dem...

  • Bonn
  • 28.03.22
  • 19× gelesen
Nachrichten
Die Leerflüge der Flugbereitschaft müssen gestoppt werden. Die Verschwendung von Steuergeldern kann durch weitere Nutzung der Maschinen verhindert werden, sagen die Freien Wähler  (Flughafen Köln/Bonn)

Leerflüge stoppen
Freie Wähler: „1000 Jobs der Flugbereitschaft in Köln/Bonn erhalten“

„Der Skandal von 336 Leerflügen in nur einem Jahr ist untragbar. Deswegen fordern wir Freie Wähler der Region, dass solche Flüge zukünftig auch von den Berufspendlern der nachgeordneten Bereiche genutzt werden dürfen.“ So Torsten Ilg, Vorsitzender der Bezirksvereinigung Mittelrhein der Partei Freie Wähler. Im Bezirk Mittelrhein haben sich Mitglieder der Freien Wähler der Region Köln, Rhein-Sieg, Rhein-Erft und Bonn (u.a. Bürgerbund Bonn BBB ) organisiert. Ilg will Bonner Interessen stärken und...

  • Köln
  • 31.01.22
  • 40× gelesen
  • 1
Nachrichten

133.536 Corona-Neuinfektionen
Inzidenz in Bonn knackt 1.000er-Marke

Das RKI hat binnen 24 Stunden 133.536 Corona-Neuinfektionen registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf über 630 gestiegen. Die vom Robert Koch-Institut (RKI) gemeldete bundesweite 7-Tage-Inzidenz hat erstmals die Schwelle von 600 überschritten. Das RKI gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Donnerstagmorgen mit 638,8 an. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 584,4 gelegen. Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 427,7 (Vormonat: 280,3). Die...

  • 20.01.22
  • 52× gelesen
Nachrichten
Die Stadt Wesseling und das gegenüberliegende Niederkassel, sollen nach dem Willen der Freien Wähler Bezirksvereinigung Mittelrhein, endlich auch eine Rheinquerung bekommen, damit der Fern-, und Schwerlastverkehr gerechter verteilt wird.

Rheinspange 553 Tunnel bei Wesseling
Freie Wähler: "Verkehr gerecht verteilen zwischen Köln und Bonn"

Köln: Godorf | „Der von der Stadt Bornheim vorgeschlagene Mega-Tunnel bei Godorf ist nicht nur unbezahlbar, sondern auch technisch nicht umsetzbar, weil der Industriestandort Godorf nach den Seveso-III-Richtlinien extrem tief untertunnelt werden müsste. Diese Variante wäre ein ökologischer Rohrkrepierer, weil sie weder das Stadtgebiet von Köln, noch die Stadt Bonn vom Fern-, und Schwerlastverkehr befreien würde.“ So die Kritik von Torsten Ilg, dem Vorsitzenden der Bezirksvereinigung Mittelrhein...

  • Köln
  • 14.01.22
  • 124× gelesen
  • 1
Nachrichten
Aus der Probenarbeit des 24. Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" in der Aula Gartenstraße.

Akkordeon-Orchester lädt ein
25. Workshop "Gemeinsam musizieren mit Quetsch"

Wesseling. Das Akkordeon-Orchester Wesseling veranstaltet nun im zehnten Jahr Workshops „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“! Nach Karneval können wieder Akkordeonschüler jeden Alters das Zusammenspiel mit anderen im Orchester üben. Dozentin ist von Anfang an Anita Brandtstäter. Die Nachwuchsmusiker konnten bei acht Akkordeonkonzerten, einem Weihnachtskonzert sowie im Rahmen der Rheinparkkonzerte und Jahreskonzerte des Vereins viele Zuhörer mit ihrer Musik und ihrer Spielfreude begeistern sowie...

  • Wesseling
  • 13.01.22
  • 715× gelesen
  • 10
Nachrichten
René Kautz brachte die Spielkonsole persönlich in die Uni-Klinik Bonn, wo er sie Meike Rüsing (l.), der Geschäftsführerin des Förderkreises Bonn, und der Psychoonkologin Brigitte Gräfin von Schweinitz übergab.
2 Bilder

Spendenaktion nach Internetbetrug
PS5-Weihnachtswunsch geht doch in Erfüllung

Dank einer gemeinsamen Aktion der Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder, des FC Fortuna Köln und des Mechernichers René Kautz darf sich an Weihnachten ein 18-jähriger Leukämie-Patient in Bonn über eine PlayStation 5 freuen. Region (lk). Eine kleine Freude konnte die Hilfsgruppe Eifel einem an Leukämie erkrankten jungen Mann aus Bonn machen. Der 18Jjährige, wird zur Zeit in der Bonner Uni-Klinik stationär therapiert. Um sich dort die Zeit besser vertreiben zu können, hatte er...

  • 22.12.21
  • 89× gelesen
Nachrichten
Finale Benefizkonzert Schottisch-Irischer Abend
18 Bilder

Schottisch-Irischer Abend
Benefizkonzert Nachklang

Es ist schon Tradition geworden.... Michael Enders lädt bereits zum vierten Mal zum Schottisch-Irischen Benefizkonzert zu Gunsten der Leukämie- und Lymphomhilfe NRW, in den Krawinkelsaal Bergneustadt ein. Gründer und Vereinsvorsitzender Michael Enders, seit über 20 Jahren ehrenamtlich in diesem Bereich tätig, initiierte und moderierte Teile des Programms in deutsch und englisch. In diesem Jahr wurde wegen der Corona-Vorschriften ein Höchstmass an Sicherheitsvorkehrungen beachtet und befolgt....

  • Nümbrecht
  • 02.12.21
  • 126× gelesen
  • 1
Nachrichten
Mit der Baumpflanzaktion wollen sie gemeinsam dafür sorgen, dass es dem Wald besser geht und die Bäume den Veränderungen durch den Klimawandel besser standhalten können: SWB-Geschäftsführer Marco Westphal, SDW-Geschäftsführer Christipoh Rullmann, Bonns OB Katja Dörner und Stefan Schütte vom Landesbetrieb Wald und Holz. (v.l.n.r.)

8.000 neue Bäume für Bonn
Stadtwerke engagieren sich in Sachen aktiver Klimaschutz

Nach einem Jahr Pause in der Pandemie ist die Baumpflanzaktion von SWB Energie und Wasser in eine neue Runde gegangen. Bereits seit 2009 pflanzt der Energieversorger gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Bäume – 22.000 Jungpflanzen sind seither auf Bonner Stadtgebiet zu stattlichen Bäumen herangewachsen. 8.000 Setzlinge kommen in den kommenden Wochen und Monaten mit Unterstützung des Landesbetriebs Wald und Holz dazu. Oberbürgermeisterin Katja Dörner hat gemeinsam mit...

  • Bonn
  • 01.12.21
  • 48× gelesen
Nachrichten
Der Vorsitzende der Bezirksvereinigung Mittelrhein der Partei Freie Wähler kritisiert den Corona-Gipfel und forderte verbindliche Hilfen für den Mittelstand, kostenlose Tests und die Wiedereröffnung der Impfzentren.

Freie Wähler Kritik an Corona-Gipfel
„Nein zu Impflicht und Lockdown. Hilfen verlängern.“

„Es muss unbedingt verhindert werden, dass in Deutschland wieder einzelne Branchen von einem „Teil-Lockdown“ betroffen sein werden, ohne dass vorher über die dafür notwendigen Wirtschaftshilfen entschieden worden ist. Statt einer Impfpflicht brauchen wir weiterhin kostenlose Tests und neue Impfzentren.“ Kommentiert Torsten Ilg, Vorsitzender der Bezirksvereinigung Mittelrhein der Partei Freie Wähler, die angekündigte Vorlage eines Infektionsschutzgesetzes von SPD, Grünen und FDP: „Wir brauchen...

  • Köln
  • 18.11.21
  • 61× gelesen
  • 1
Nachrichten

Kölner wird Vorsitzender
Freie Wähler gründen Bezirksvereinigung Mittelrhein

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat die Partei FREIE WÄHLER am 07. Oktober 2021, in Köln ihre erste Bezirksvereinigung in NRW gegründet. Die Veranstaltung fand unter Corona-Bedingungen und unter Beachtung der 3G-Regel im Brauhaus Kloster in Köln Raderthal statt. Rund 30 Parteimitglieder aus Köln und den angrenzenden Kommunen waren erschienen, um erstmalig einen Vorstand für eine Bezirksgliederung der noch jungen Partei zu wählen. Die Bezirksvereinigung Mittelrhein besteht aus den Städten...

  • Köln
  • 09.10.21
  • 208× gelesen
  • 1
Nachrichten

Einmal um's Carré

Neulich hieß es in meinem SCHAUFENSTER: Wer sein Fahrrad liebt, schließt ab. Ich liebe mein Fahrrad jetzt nicht wirklich, aber trotzdem, guter Tipp! Das Zweirad sei eines der liebsten Fortbewegungsmittel und bei Langfingern ein beliebtes Diebesgut. Auch ein toller Tipp: Gestalten Sie das Fahrrad individuell. Je auffälliger ein Rad aussieht, desto seltener wird es gestohlen, da die Wiedererkennung ein viel zu hohes Entdeckungsrisiko für den potentiellen Dieb darstellt. Hab ich gemacht und gleich...

  • Bonn
  • 13.07.21
  • 1.897× gelesen
  • 2
Nachrichten
10 Bilder

Seniorenzentrum Stella Vitalis in Swisttal-Buschhoven startet mit
"Ausbildung goes digital"

Swisttal-Buschhoven (HW) Nicht nur durch Corona, sondern auch im Rahmen der unternehmensweiten Kampagne „Zukunft gemeinsam gestalten“, fördert Stella Vitalis vor allem die Personalarbeit und setzt verstärkt auf den Nachwuchs in der Pflege. Mit einer Kick - off Veranstaltung startet nun auch im Seniorenzentrum Swisttal eine neue Ausbildungsära. Den anwesenden Gästen, wie den drei generalistischen Auszubildenden, den Dipl. Pädagogen der Pflegeschule des DRK, dem Ortsvorsteher aus Buschhoven, dem...

  • 18.06.21
  • 583× gelesen
Nachrichten
Arbeiten zusammen im Team Rhein-Berg: Die GFO-Kardiologen, v.l. Dres. Dieter Bimmel, Thomas Arenz, Carolin Post, Henning Pieper und Munira Maurer.

GFO Herztag
"Das schwache Herz"

Erster virtueller GFO-Herztag im Rahmen der alljährlichen Herzwoche der Deutschen Herzstiftung. Informieren Sie sich am Mittwoch, 18. November 2020, von 9.00 bis 11.00 Uhr, live und aus erster Hand bei den erfahrenen Herzspezialist*Innen aus unseren Bonner Häusern und weiteren Kliniken des GFO-Verbunds zu den Ursachen und neuesten Behandlungsmöglichkeiten einer Herzschwäche. Wie von unseren erfolgreich etablierten Herzsymposien gewohnt, stehen unsere Fachärzte Ihnen in einem lockeren Mix aus...

  • Bergisch Gladbach
  • 16.11.20
  • 133× gelesen
Sport

American Football
Fighting Miners Witterschlick verpflichten Headcoach

Die Fighting Miners aus Witterschlick haben mit Joachim „Jo“ Schönenberg Ihren Headcoach gefunden. Mit der Verpflichtung ihres absoluten Wunschkandidaten setzen sie ein sportliches Ausrufezeichen in Richtung Zukunft und Neuaufbau. Der erfahrene Coach, welcher 1978 bei den Red Devils Bonn mit dem American Football begonnen und im Jahre 1979 als zweiter Vorsitzender die damaligen Bonner Jets mitbegründet hat wird ab sofort das neu formierte Team führen. Am vergangenen Freitag wurde Headcoach Jo...

  • Alfter
  • 30.09.20
  • 145× gelesen
  • 1
Nachrichten
Mitglieder und Gäste des Vereins Politik Aktiv! 
In der Mitte der Fraktionschef der Bonner CDU im Stadtrat, Dr. Klaus-Peter Gilles

Verein Politik Aktiv!
Haben Sie Mut zum Mitmachen!

Die Mitglieder und Gäste des Vereins „Politik Aktiv!“ freuten sich diesmal den Fraktionschef der Bonner CDU im Stadtrat, Dr. Klaus-Peter Gilles, beim monatlichen Stammtisch begrüßen zu dürfen. „Wer ist denn heute noch bereit, in der Politik mitzumachen?“. Haben Sie Mut zum Mitmachen. Diesen Rat gab Dr. Gilles gleich zu Beginn der Veranstaltung. Der promovierte Ingenieur und Unternehmer weiß wovon er redet; er führte die zurückliegenden zehn Jahre ohne Unterbrechung die Bonner CDU Ratsfraktion....

  • Swisttal
  • 23.09.20
  • 106× gelesen
Nachrichten
Das Workshop-Orchester "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" beim letzten Auftritt - das war beim Jahreskonzert 2019 des Akkordeon-Orchesters Wesseling.
9 Bilder

Gemeinsam musizieren mit Quetsch
Musikvermittlungsprojekt "Beethoven...Anders"

Wesseling. Egal ob Sport, Karneval oder Musik – das Coronavirus hat das Vereinsleben in Deutschland weitestgehend lahmgelegt. Die Mitglieder des Akkordeon-Orchesters Wesseling hatten am 12. März die letzte Probe unter Leitung von Anita Brandtstäter. Außerdem hatte der rührige Musikverein direkt nach Karneval mit seinem 22. Workshop "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" begonnen, um Nachwuchsmusikern Freude am gemeinsamen Musizieren im Orchester zu vermitteln. Am 13. März bekamen die Vereine dann...

  • Wesseling
  • 26.04.20
  • 765× gelesen
  • 5
Nachrichten

Was geschah im Januar 2011?
Kölner Fall Daniel Schreiner bei Aktenzeichen XY

Köln / Bonn - Was geschah am frühen Morgen des 9. Januar 2011 an der Kölner Klapsmühle? Der Kölner Kriminalfall "Daniel Schreiner" wird am Mittwochabend (18. März) erneut in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" ab 20.15 Uhr behandelt. Während der Sendung wird Polizeihauptkommissar Hartmut Schremmer unter der Telefonnummer 0221 229-6274 für Zeugen zu erreichen sein. Grundsätzlich werden Hinweisgeber gebeten, sich unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei...

  • 17.03.20
  • 19× gelesen
Nachrichten
Der Beethoven-Festwagen, der auch in anderen Karnevalszügen gezeigt worden ist: "Ode an die Freu(n)de".
70 Bilder

Beethovens Geburtstags-Rosenmontagszug in Bonn
"Jötterfunke överall - Ludwig, Bonn un Karneval"

Ludwig van Beethoven war anlässlich seines 250. Geburtstag der Star des wohl längsten Bonner Rosenmontagszugs aller Zeiten. Er brauchte fast fünf Stunden. Rund 250 000 Zuschauer jubelten den 6000 Teilnehmern zu. Das Sessionsmotto „Jötterfunke överall – Ludwig, Bonn un Karneval“. Es gab zum ersten Mal bei den Rosenmontagszügen von Bonn, Köln, Düsseldorf und Aachen je einen Wagen mit dem gleichen Motto: „Ode an die Freu(n)de“.

  • Bonn Innenstadt
  • 29.02.20
  • 397× gelesen
  • 6
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.