Nachrichten - Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen Rhein-Erft

Nachrichten

Mit roten Rosen verabschiedete das Lehrerballett die Schulleiterin Petra Bold.

Rote Rosen zum Abschied
Ein Wunsch blieb in Frechen unerfüllt

Kollegium, Politik und Verwaltung haben mit einer Feier die Schulleiterin Petra Bold am Gymnasium der Stadt Frechen verabschiedet. Frechen (me). Zwölf Jahre lang hat Oberstudiendirektorin Petra Bold das Gymnasium der Stadt Frechen geleitet. An der Position als Schulleiterin habe sie gereizt, unmittelbar Entscheidungen zu fällen: „Ich hatte das Glück, hier engagierte KollegInnen zu treffen.“ Als besonderen Unterschied zwischen ihrer Lehrzeit in Köln und in Frechen machte sie hier den...

  • Frechen
  • 28.06.22
  • 258× gelesen

Surf- und Segel-Club Pulheim
Neuer Kurs in den Ferien

Pulheim (red). Der Surf- und Segel-Club Pulheim (SSCP) bietet wieder einen Windsurfkurs an, der wegen der Ferienzeit für Schüler besonders interessant ist. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre - Erwachsene sind aber auch willkommen. Der Kurs findet in der zweiten Faerienwoche, 4. bis 7. Juli, 11 bis 16 Uhr, statt. Wer Spaß am Wassersport hat und schon immer mal Windsurfen ausprobieren wollte, hat hier die Gelegenheit Windsurfen in der Gruppe zu erlernen. Ein Trainerteam vermittelt die Techniken...

  • Pulheim
  • 28.06.22
  • 3× gelesen
Monika Rolfs geht nach fast 40 Jahren in den Ruhestand.

Abschied nach 40 Jahren
Nach 40 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Stommeln (red). Noch unter ihrem Mädchennahmen Jankowsky trat Monika Rofs am 2. August 1985 ihren Dienst als a“angestellte Lehrkraft“ an der Gemeinschaftsgrundschule Stommeln an. Schon damals hat sie für „ihre“ Kinder und ihre Schule gelebt, was daran gut zu erkennen ist, dass sie nach der Geburt ihres Sohnes Söhnke bereits nach zwei Monaten in den Schuldienst zurückkehrte. In das Beamtenverhältis wurde sie 1988 übernommen. Es folgten der Umzug in die ehemalige Hauptschule, der Christinaschule,...

  • Pulheim
  • 28.06.22
  • 15× gelesen
Beim Sommerfest in der Kindertagesstätte Bärenkinder wurde das neue Spielgerät offiziell in Betrieb genommen.

Kita Bärenkinder
Neues Spielgerät mit in Betrieb genommen

Geyen (red). Klettern, Ausschau halten, rutschen: Der neue Spielturm bietet den Mädchen und Jungen in der städtischen Kindertagesstätte Bärenkinder in Geyen viele Möglichkeiten. Während des Sommerfestes nahm die Kita unter der Leitung von Hildegard Hötgen-Gindullis das neue Gerät im Außengelände mit großer Begeisterung offiziell in Betrieb. Die Kosten in Höhe von rund 15.800 Euro sowie den Aufbau hat die Stadt Pulheim übernommen. Doch die 69 Kinder, die die Kita besuchen, haben bald noch mehr...

  • Pulheim
  • 28.06.22
  • 4× gelesen
Alexandra Dienst, die neue Präsidentin des Rotary Clubs Pulheim, hat sich für ihre einjährige Amtszeit sehr viel vorgenommen.

Rotary Club Pulheim
Ämterübergabe an die neue Präsidentin

Alexandra Dienst heißt die neue Präsidentin des Rotary Clubs Pulheim. Zur feierlichen Ämterübergabe kamen 58 Rotarierinnen und Rotarier, darunter Gäste der Partnerclubs aus Dormagen, Rhein-Erft und Strabrecht (NL) sowie Pulheims Bürgermeister Frank Keppeler.Pulheim (red). Alexandra Dienst, die frühere Geschäftsführerin der Bäckerinnung, hat sich für ihre einjährige Amtszeit sehr viel vorgenommen. Dazu gehören tiefere Einblicke in unsere Ernährung, insbesondere in die nachhaltige Produktion von...

  • Pulheim
  • 28.06.22
  • 9× gelesen
Vor geraumer Zeit hat der Bachverband bereits den Pulheimer Bach, Bachabschnitt Pulheim, Rossweiherfeld renaturiert und die Bachsohle für den Trockenwetterabfluss verschmalert. Bachaufwärts ist jetzt der Bachbogen bis Brücke Kantstraße dran.

Schleppkraft bleibt erhalten
Bachsohle verschmalert

Vor geraumer Zeit hat der Bachverband bereits den Pulheimer Bach, Bachabschnitt Pulheim, Rossweiherfeld renaturiert und die Bachsohle für den Trockenwetterabfluss mittels Steinwalzen verschmalert. Pulheim (hs). Steinwalzen sind stabile, walzenartige Netze in denen sich Steine unterschiedlichster Größe befinden. Sie werden wegen ihres Gewichts mittels Bagger und in Mäanderbögen verlegt. Das gelingt auch bei wenig Platz. Ihre Begrünung stellt sich zügig ein. Bachaufwärts ist jetzt der Bachbogen...

  • Pulheim
  • 28.06.22
  • 5× gelesen

Blaulicht

Ein Notarzt nahm die medizinische Versorgung des Kindes. Ein Nachbar und ein Anwohner hatten zuvor bereits Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet.

Kleinkind verstorben
Nachbar fand Kind in einem Swimmingpool

Ein Kleinkind ist in Erftstadt nach einem Sturz in einen Swimmingpool verstorben.Erftstadt (red). Am Freitagabend (24. Juni) haben Rettungskräfte ein Mädchen unter Reanimation mit einem Hubschrauber in eine Uniklinik geflogen. Wenig später verstarb das Kind trotz intensivmedizinischer Behandlung an den Folgen des Sturzes ins Wasser. Das teilen die Polizei Rhein-Erft-Kreis und die Staatsanwaltschaft Köln mit: Nachdem die Eltern das Kind in Erftstadt als vermisst gemeldet und Polizisten...

  • Erftstadt
  • 27.06.22
  • 580× gelesen
Die gesamten Maßnahmen nahmen bis zum Einrücken der Feuerwehr etwa 1,5 Stunden in Anspruch.

Schwerer Unfall
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Über einen schweren Verkehrsunfall in Pulheim wurde die Leitstelle der Feuerwehr am Mittwochnachmittag, 22. Juni, um 16.20 Uhr informiert. Auf der Bonnstraße (L183) war es im Kreuzungsbereich zur Max-Planck-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Pulheim (red). Die hauptamtlichen Feuerwehrleute, deren Wache nur wenige hundert Meter von der Unfallstelle entfernt ist, waren dann auch sofort unter Leitung von Brandoberinspektor Ulrich Seefeldt am Einsatzort. In den beiden...

  • Pulheim
  • 23.06.22
  • 38× gelesen
Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die Bundesstraße in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt.

Verkehrsunfall
Kleinwagen überschlug sich auf Bundesstraße

Die Feuerwehr Pulheim wurde am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 59 gerufen. Der Leitstelle der Feuerwehr war um 19.16 Uhr gemeldet worden, dass sich ein Auto überschlagen hätte und eine Person in dem Fahrzeug eingeklemmt wäre. Pulheim (hs). Unter der Leitung von Brandoberinspektor Thomas Munkel rückte der Löschzug Pulheim und die hauptamtliche Wache mit einem Rettungs- und Notarztwagen, unterstützt durch den Einsatzleitwagen aus Brauweiler, zur Unfallstelle aus....

  • Pulheim
  • 22.06.22
  • 16× gelesen

Tragischer Badeunfall
In der Klinik verstorben

Hürth (red). Rettungskräfte der Feuerwehr haben am Samstagnachmittag (18. Juni) in Hürth einen jungen Mann (18) aus dem Otto-Maigler-See gerettet. Unter Reanimation brachte Fachpersonal des Rettungsdienstes den Patienten in eine Uniklinik. Dort erlag er trotz intensivmedizinischer Betreuung noch am Nachmittag seinen erheblichen Verletzungen. Beamte der Kriminalpolizei Rhein-Erft-Kreis haben umgehend die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor, sodass die...

  • Hürth
  • 20.06.22
  • 421× gelesen

E-Scooter übersehen
Angetrunkener Radfahrer stürzt schwer

Frechen (lk). Mit einem abgestellten E-Scooter kollidierte Dienstagnacht, 22 Uhr, ein alkoholisierter Pedelec-Fahrer auf der Alte Straße. Der 51-Jährige verletzte sich beim anschließenden Sturz vom Rad schwer. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Nach ersten Ermittlungen war der Radfahrer mit seinem Pedelec in Richtung der Dr.-Tusch-Straße unterwegs. Dort soll er mit einem auf dem Gehweg abgestellten E-Scooter kollidiert sein.

  • Rhein-Erft
  • 17.06.22
  • 359× gelesen

Zeugen gesucht
Handy aus der Hand gerissen

Frechen (lk). Eine junge Frau wurde am Mittwochabend, 15. Juni, 18.30 Uhr in der Frechener Fußgängerzone beraubt. Ein Unbekannter entriss der 28-Jährigen das Handy und flüchtete in Richtung Dr.-Tusch-Straße. Der Mann soll etwa 180 Zentimeter groß sein. Während der Tat trug er einen blauen Kapuzenpullover. Sein Gesicht sei aber, so die Beraubte, zum Teil durch die aufgezogene Kapuze verdeckt gewesen. Die Beamten des Kriminalkommissariats 22 haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen....

  • Rhein-Erft
  • 17.06.22
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Brühler Tischtennisverein
Mitgliederversammlung des TTC Vochem im Jubiläumsjahr

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des TTC Vochem führte der Vorsitzende Andreas Kockisch souverän durch die Tagesordnung. Trotz der Auswirkungen der Pandemie auf das Vereinsleben konnten Kassierer Pablo Putzo und Geschäftsführer Udo Walther positive Abschlussberichte für 2021 vorlegen. Die erfolgreiche Relegation der 1. Herrenmannschaft beschert dem TTC ein weiteres Spieljahr in der Oberliga NRW, somit bleibt der Club auch in der kommenden Saison der höchstspielende Verein des...

  • Brühl
  • 28.06.22
  • 14× gelesen
2 Bilder

Die besten Rettungsschwimmer des Landesverbandes Nordrhein zu Gast in Bedburg

Nach 2 Jahren Coronapause dürfen seit Anfang des Jahres endlich wieder Wettkämpfe im Rettungsschwimmen ausgetragen werden. Am 11. und 12. Juni hieß es im Monte Mare in Bedburg „Auf die Plätze - los“. Der Landesverband Nordrhein der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hatte zu den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen eingeladen. Ausgerichtet wurden die Wettkämpfe von der DLRG Ortsgruppe Bedburg. „Wir freuen uns alle Schwimmerinnen und Schwimmer der verschiedenen Ortsgruppen, die...

  • Bedburg
  • 27.06.22
  • 81× gelesen
In der Sportgemeinschaft Cologne Athletics können die jungen Sportlerinnen des TV Bedburg auch in der  Staffel konkurrieren.

TV Bedburg
Trotz großer Hitze Bestleistungen erzielt

Bedburg (red). Mit herausragenden Leistungen lieferte Lea Kremer bei den Landesverbandsmeisterschaften der Jugend in Krefeld einen kompletten Medaillensatz ab. Bei brütender Hitze musste die Leichtathletin des TV Bedburg zweimal über 100 Meter antreten. Im Vorlauf lief sie mit 12,63 Sekunden und neuer Bestleistung als erste ins Ziel und qualifizierte sich direkt für den Endlauf.Eine Stunde später und bei noch heißeren Temperaturen lief sie mit nochmaliger Bestleistung mit 12,56 Sekunden auf den...

  • Rhein-Erft
  • 23.06.22
  • 17× gelesen
Mit jeweils den höchsten Wertungen an jedem Gerät erturnte Lilly Kofahl sehr souverän und elegant den Titel vor den Konkurrentinnen aus Birkesdorf und Frechen.
2 Bilder

Gute Arbeit hat sich ausgezahlt
Zwei Landestitel für Turnerinnen des TuS

Das Landesfinale 2022 des Rheinischen Turnerbundes im Gerätturnen fanden in Mülheim a.d. Ruhr statt. Insgesamt waren knapp 200 Turnerinnen aus dem gesamten Rheinland, in sechs Wettkampfklassen am Start. Alle Teilnehmerinnen haben sich durch zwei Qualifikationsrunden geturnt, um hier teilnehmen zu dürfen. Brauweiler (red). Bemerkenswert war, dass der TUS Brauweiler mit 23 Turnerinnen der Verein war, der die meisten Turnerinnen in Mülheim im Aufgebot hatte! Überragend turnte Lilly Kofahl (14...

  • Pulheim
  • 21.06.22
  • 108× gelesen

Doppelgeburtstag
Jubiläum und Hürth open

Hürth-Gleuel (me). Der Tennisclub Hürth Gleuel wird in diesem Jahr stolze 50 Jahre alt. Gleichzeitig feiert der Verein die fünfte Auflage seines beliebten Leistungsklassen-Turniers, den „Hürth open“. Das 14-tägige Turnier startet am Samstag 25. Juni, ab 10 Uhr. Es haben sich bereits mehr als 100 starke Spieler angemeldet, die zum Teil in der DTB- Rangliste gelistet sind. Am gleichen Tag findet dann ab 15 Uhr die Jubiläumsfeier zum 50. Geburtstag des Tennisclubs statt. Neben kulinarischen...

  • Hürth
  • 21.06.22
  • 78× gelesen
Die PSC-Athleten gingen mit 3 Mannschaften an den Start: je eine Mannschaft der Altersklasse U8, U10 und U12.

Jugend-Leichtathleten
Erste Wettkämpfe nach langer Corona-Pause

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie durften nun auch die Leichtathleten aller Altersklassen wieder in den Wettkampfbetrieb einsteigen. Pulheim (red). Auch die Kinder- und Jugendleichtathleten des Pulheimer SC nahmen direkt ab Februar 2022 an zahlreichen Wettkämpfen teil. Los ging es bereits Mitte Februar beim Energie Crosslauf in Neukirchen-Hülchrath. Und der PSC konnte direkt mit Podiumsplätzen aufwarten. Der fünfjährige Leo Kaminski lief in seiner Alterklasse U8 über die 500-Meter-Strecke auf...

  • Pulheim
  • 14.06.22
  • 9× gelesen

Ratgeber

Hier wohnt Bienen-Königin Käthe.
13 Bilder

Heute ist Tag der Biene
Bienen-Königin Käthe und ihre flotten Bienen

Ralf Heipmann ist schon über 2000 Mal von Bienen gestochen worden. Vielleicht auch noch öfter. Er liebt Bienen trotzdem. Der ist Imker und kümmert sich seit über 14 Jahren um Bienen. Er hat ein Zertifikat als Bio-Imker bei Bioland. Für Bioland arbeitet der als Imker im Bundes-Fach-Ausschuss für Bio-Diversität. Wir haben uns mit Ralf Heipmann in Buschbell getroffen. Dort hat er auch Bienen. Blatt-Gold: Hallo Herr Heipmann, wie oft wurdest du schon gestochen? Ralf Heipmann: 1000 Mal, ach,...

  • Frechen
  • 20.05.22
  • 81× gelesen
Das ist Bernhard Franke. Er ist kommissarische Leiter der Anti-Diskriminierungs-Stelle des Bundes. Das Büro hilft allen, die benachteiligt oder ausgegrenzt werden.

Was hilft gegen Vorurteile, Herr Franke?
Niemand sollte Diskriminierung hinnehmen!

Der 1. März ist der Tag gegen Diskriminierung. Das haben sich 2014 die Vereinten Nationen überlegt. Das ist wichtig, denn es gibt Menschen auf der ganzen Welt, die diskriminiert werden wegen ihrer Herkunft, Hautfarbe oder weil sie Frauen sind. Auch alte Menschen und arme Menschen werden diskriminiert oder weil sie eine andere oder keine Religion haben. Auch wir Menschen mit Behinderungen erleben Diskriminierung. Menschen mit Behinderung leiden darunter und fühlen sich verletzt und manche...

  • Frechen
  • 01.03.22
  • 164× gelesen
Wenn der Stromanbieter die Belieferung einstellt, sind Betroffene nicht von heute auf morgen ohne Strom.

Tipps für Betroffene
Was tun bei Energie-Lieferstopp?

In den vergangenen Wochen haben einige Strom- und Gasanbieter ihren Kunden mitgeteilt, dass sie trotz bestehender Verträge die Belieferung einstellen. Wichtig dabei ist, dass Betroffene nicht von heute auf morgen ohne Strom oder Gas dastehen. Der örtliche Grundversorger übernimmt in diesem Fall die Strom- oder Gaslieferung. Was darüber hinaus zu beachten ist und was Verbraucher bei einem angekündigten Belieferungsstopp ihres Energieversorgers unternehmen können, zeigt die Verbraucherzentrale...

  • Rhein-Erft
  • 09.12.21
  • 272× gelesen

Die 7 wichtigsten Vorteile von LED-Leuchtbändern

Wenn der Frühling vor der Tür steht, sind Camping und Outdoor-Aktivitäten in vollem Gange. Es ist auch die Jahreszeit, in der viele Menschen beginnen, ihre Häuser und Wohnungen zu renovieren und instand zu halten. Wenn dies auf Sie zutrifft, dann interessieren Sie sich vielleicht für die Vorteile von LED-Lichtbändern. In der modernen Ära haben sich LED-Leuchten zur bevorzugten Wahl der meisten Menschen entwickelt. Die Gründe dafür sind einige der Vorteile, über die wir sprechen werden....

  • Pulheim
  • 19.11.21
  • 87× gelesen
2 Bilder

Aktuelle Suchtthemen – einfach erklärt
Podcast für Menschen aus dem Umfeld von Suchtkranken...

...und Betroffene die Rückfälle vermeiden wollen. Ob in den Sozialen Medien, bei Telefonaten oder bei Veranstaltungen, immer wieder kommen neue und aktuelle Fragen auf. Teilweise kann ich die direkt beantworten, häufig bedarf es aber auch einer gründlichen Recherche. Da es sich in den meisten Fällen nicht um spezifische Fragen für EINEN Betroffenen handelt und ein allgemeines Interesse besteht, habe ich überlegt wie ich schnell und umfassend die Informationen verteilen kann. Immer wieder...

  • Rhein-Erft
  • 10.11.21
  • 61× gelesen
Video 2 Bilder

Unterstützung für Angehörige
Podcast-Serie zum Thema Alkoholismus

Das Thema Alkoholismus ist heute als Thema weit verbreitet, in vielen Zeitungen finden sich Artikel und Erlebnisberichte. Weniger bekannt, weil ein Tabuthema, sind die Probleme der Angehörigen und Menschen aus dem Umfeld von Suchtkranken. Während die Suchtkranken selbst quasi in jeder Lebenssituation Unterstützung und Hilfe erhalten geht es den „sogenannten“ Co-Abhängigen schlecht. Das Thema ist schambehaftet, das Umfeld registriert kaum die Ängste und Nöte und die Trinkenden selbst versuchen...

  • Rhein-Erft
  • 27.09.21
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.