Stadtradeln

Beiträge zum Thema Stadtradeln

Nachrichten
Wer dazu beitragen will, den beachtlichen „Tacho-Stand“ von 2021 in diesem Jahr zu toppen, kann sich ab sofort unter www.stadtradeln.de/pulheim registrieren.

Pulheim ist wieder dabei
Mitradeln für gutes Klima

Ob einzeln oder im Team – wenn Groß und Klein, Privatpersonenund Geschäftsleute, Vereinsmitglieder oder Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalpolitik 21 Tage lang das Radfahren in den Fokus stellen und für ein gutes Klimaund eine lebenswerte Kommune kräftig in die Pedale treten, ist sie wieder eingeläutet: die STADTRADELN-Saison. Puheim (hs). Die Stadt nimmt bereits zum siebten Mal an dem Fahrrad-Wettbewerb des KlimaBündnisses teil, der in diesem Jahr von Montag, 23. Mai, bis Sonntag, 12....

  • Pulheim
  • 11.05.22
  • 14× gelesen
Nachrichten
Radeln für ein gutes Klima in Zülpich: Vom 13. Juni bis 3. Juli findet zum zweiten Mal nach der erfolgreichen Premiere im vorigen Jahr die Aktion „Stadtradeln“ statt.

Stadtradeln
Zülpich radelt wieder für ein gutes Klima

Das zweite „Stadtradeln“ in Zülpich findet vom 13. Juni bis 3. Juli statt. Mitmachen kann jeder, der in Zülpich lebt, arbeitet oder anderweitig aktiv ist.Zülpich (red). Ab Montag, 13. Juni, heißt es in der Römerstadt wieder drei Wochen lang „Kilometer sammeln für ein gutes Klima“, denn Zülpich nimmt nach der Premiere im vorigen Jahr erneut am „Stadtradeln“ teil. Beim Stadtradeln geht es um den Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem auch darum, möglichst viele Menschen für den Umstieg auf das...

  • Zülpich
  • 05.05.22
  • 7× gelesen
Nachrichten
Felix Borscz, Klimaschutzmanager der Stadt Gummersbach, Sportlehrerin Kirsten Brügger, Schüler Jan Reez, Sportlehrer Oliver Sterzik, Schulleiterin Beatrix Will und ihr Stellvertreter Markus Niklas.

Gummersbacher Stadtradeln
Lindengymasium auf dem Rad ganz weit vorne

Gummersbach. Die Stadt Gummersbach blickt zurück auf das Stadtradeln im vergangenen Jahr und freut sich bereits auf die Fortführung in diesem Jahr. Durch 52.351 Kilometern auf dem Rad statt mit dem Auto konnten in Gummersbach knapp 7.700 Kilogramm an CO2-Ausstoß vermieden werden. Das Stadtradeln bewirkt nicht nur Gutes für das Klima, sondern auch für die Gesundheit der Teilnehmenden und darüber hinaus aller Gummersbacherinnen und Gummersbacher, die sich weniger Schadstoffen aus Autoabgasen...

  • Gummersbach
  • 18.01.22
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.