siegburg

Beiträge zum Thema siegburg

Nachrichten
Vorstandsvorsitzende Monika Bähr, Wolfgang Overath, Schatzmeister Heinz-Gerd Wiemar, Franz Huhn, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Georg Becker, die stellvertretende Bürgermeisterin Dr. Susanne Haase-Mühlbauer und Architekt Kaj Jensen (von links)
2 Bilder

SKM feiert Richtfest
Bauen gegen Wohnungslosigkeit

Übergangswohnungen und Notfallschlafstellen - SKM feiert Richtfest für das Neubauprojekt an der LuisenstraßeSiegburg. „Wir sind kein Investor und kein Immobilienunternehmen. Wir bauen hier, weil wir täglich die Wohnungslosigkeit wahrnehmen“, erläuterte Monika Bähr, Vorstandsvorsitzende des SKM, dem katholischen Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis, in ihrer Begrüßungsrede. Mit zahlreichen Gästen beging die Einrichtung das Richtfest für den Neubau an der Luisenstraße, in unmittelbarer...

  • Siegburg
  • 13.05.22
  • 131× gelesen
Nachrichten
Das rote Sofa vollzog den Umzug nur symbolisch – der Theaterschatz wird erst 2027 offiziell einziehen können.
3 Bilder

"Umzug-2027"
Optimale Essenz eines Theaters

Der „Theaterschatz“ feiert jetzt schon den „Umzug-2027“ an den Bildungscampus Neuenhof Siegburg. „Unser Zuhause war seit 24 Jahren ein Provisorium, das wie eine reife Zitrone bis auf den letzten Rest ausgepresst wurde“, zog René Böttcher, Intendant der Studiobühne, sein Resümee, bevor er optimistisch in die Zukunft blickte. Denn mit dem Ratsbeschluss vom Dezember 2021 war klar, dass der Verein Theaterschatz, mitsamt Schauspielschule und Theater Tollhaus, auf dem Bildungscampus Neuenhof eine...

  • Siegburg
  • 11.05.22
  • 11× gelesen
Nachrichten
Der neu gestaltete Rosengarten ist jetzt wieder ein attraktiver Anziehungspunkt, mitten in der grünen Oase der Kreisstadt

Prachtvolle Oase mit traumhaftem Blick
Neu gestalteter Rosengarten unterhalb der Abtei

„Wir haben hier einen modernen, innovativ angelegten Rosengarten in einem städtischen Umfeld. Das ist einzigartig in ganz Deutschland“, schwärmt Landschaftsarchitekt Clemens Esser. Im Rahmen des Michaelsbergkonzeptes erhielt der kleine Park, unterhalb der Abtei, eine Frischzellenkur, die sich sehen lassen kann. Vereint mit dem technischen Beigeordneten Stephan Marks, verschafften sich die stellvertretenden Bürgermeister Dr. Susanne Haase-Mühlbauer, Oliver Schmidt und Brigitte Pahlenberg einen...

  • Siegburg
  • 09.05.22
  • 32× gelesen
Nachrichten
Suppensausen-Expertin Irmgard Knüppel und Organisatorin Sandra Owoc (von links) eröffneten das Benefizevent mit der Teamvorstellung.
2 Bilder

Suppensause sorgt für Frohsinn
Sieg für die Kartoffelrahmsuppe

Die vierte Auflage der Siegburger Suppensause bot Fröhlichkeit und Genuss vom Feinsten Siegburg. „Wir sind wieder da und noch viel größer – mit 45 Kochteams dieses Jahr“, freute sich Sandra Owoc, Organisatorin der Siegburger Suppensause. Nach drei Jahren Pause startete das verrückte Benefizevent nun erneut und hatte es richtig in sich. Nicht allein aufgrund der Pandemie, sondern vor allem durch den riesigen Teilnehmer-Zuspruch fand die Veranstaltung „outdoor“ statt. Die „Köche“ positionierten...

  • Siegburg
  • 26.04.22
  • 476× gelesen
Nachrichten
Runde um Runde laufen die Schüler*innen, um Geld für dei Ukraine zu sammeln.

Sponsorenlauf für die Ukraine
Schüler „erlaufen“ 3.222 Euro für die Ukraine

Schüler*innen der Gesamtschule Am Michaelsberg laufen für Hilfsprojekte von Help – Hilfe zur Selbsthilfe Bonn und Don Bosco Straßenkinder BonnSiegburg. Der Krieg in der Ukraine beschäftigt derzeit die Welt. Um den Menschen in der Ukraine mit ihrem unsagbaren Leid zu helfen, beschloss die Schulgemeinschaft einen Sponsorenlauf für die Ukraine zu organisieren. Die erlaufenen Spenden gehen andie beiden Spendenprojektpartner Help Bonn und Don Bosco Straßenkinder Bonn. Sie sind für Binnenflüchtlinge...

  • Siegburg
  • 11.04.22
  • 59× gelesen
Nachrichten
Wenn der restliche Bauschutt verschwunden ist, geht es an die Sicherung der Baustelle und den Grubenaushub.

Nächste Bauphase
Kaiser-Carré: bisher alles problemlos gelaufen

Siegburg. „Wir liegen gut im Zeitplan, auch wenn die Logistik schwierig ist“, berichtet Stefan Krause, Projektleiter für das Kaiser Carré bei der Pareto GmbH. Offensichtlich sind die Abbrucharbeiten an der Kaiserstraße erfolgreich abgeschlossen. Viele Bürger bleiben immer wieder am alten Goldberggelände stehen und verfolgen gespannt die Fortschritte auf der Baustelle. Nachdem der angefallene Schutt abtransportiert ist, greift die nächste Phase. Ehe jedoch die Baugrube ausgehoben wird, muss das...

  • Siegburg
  • 07.03.22
  • 190× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Vermisst
Natalie A. aus Siegburg wird seit Mitte Februar gesucht

Bereits seit Mitte Februar 2022 ist die 16-jährige Natalia A. nicht mehr zu Hause gewesen. Das Mädchen hatte die Wohnung der Mutter verlassen, weil sie bei einer Freundin übernachten wollte. Seit dem ist sie nicht mehr heimgekehrt. Über Social Media konnte die Mutter Kontakt zu ihrer vermissten Tochter herstellen. Sie gab an, dass es ihr gut gehe und sie bald wieder nach Hause käme. Dies ist bislang nicht geschehen. Wer hat Natalia A., die mit weißen Nike Turnschuhen und einer schwarzen Jacke...

  • Siegburg
  • 07.03.22
  • 878× gelesen
Nachrichten

Hilfe für die Ukraine
Siegburg schaltet Spendenkonto und E-Mailadresse

Die Hilfsbereitschaft für die Ukraine ist riesig. Im Großen, auf EU-Ebene, wie im Kleinen, in Nachbarschaften und Vereinen. Die Kreisstadt Siegburg hat für Spenden ein Konto bei der Kreissparkasse Köln eingerichtet: IBAN DE03 3705 0299 0001 0059 58 Verwendungszweck: Spende Ukraine Das Finanzamt erkennt Einzelspenden von bis zu 300 Euro auch ohne Spendenbescheinigung an, ein Kontoauszug reicht. Wer eine Bescheinigung haben möchte, muss auf dem Überweisungsträger seine Anschrift angeben. Die...

  • Siegburg
  • 04.03.22
  • 215× gelesen
Nachrichten
Jetzt lässt sich ein guter Blick in die kahlen Strukturen des Rathauses werfen.

Rückbauphase
Rathaussanierung in Siegburg: Blick ins nackte Gebäude

Siegburg. „Wenn die Fassade weg ist, sieht das Rathaus aus wie ein Stapel Tische“, äußerte Stephan Marks, Technischer Beigeordneter der Stadt Siegburg. So skurril sich die Aussage auch anhört, doch der Blick auf das Verwaltungsgebäude lässt diesen Gedanken schnell aufkommen. Die Sanierung befindet sich aktuell in der Phase des Rückbaus, in der sämtliche Schadstoffe aus den einzelnen Komplexen entfernt werden. Der Ratstrakt ist bereits entkernt und frei von negativen Stoffen, das Ende der...

  • Siegburg
  • 04.03.22
  • 275× gelesen
Nachrichten

Am 3. März impfen lassen
Mobiles Impfen in Siegburg

Rhein-Sieg-Kreis. Auch in der kommenden Woche bietet das mobile Team des Rhein-Sieg-Kreises verschiedene Impfmöglichkeiten in den Kreiskommunen an. Verimpft wird der Impfstoff von BioNTech an alle ab zwölf Jahren und Schwangere. Interessierte ab 18 Jahren werden vorrangig mit dem Impfstoff von Moderna geimpft, sofern die ärztliche Impfberatung keine Vorgabe an den Impfstoff des Herstellers BioNTech vorgibt. Generell können alle ab zwölf Jahren, deren Zweitimpfung mindestens drei Monate...

  • Rhein-Sieg
  • 22.02.22
  • 36× gelesen
Nachrichten

Alle Karnevalsumzüge abgesagt
„Dem Brauchtum großen Schaden zugeführt“

Siegburg (den). Kürzlich hat das Siegburger Karnevalskomitee alle dem Komitee angeschlossenen Gesellschaften zu einer Abstimmungsveranstaltung hinsichtlich Durchführbarkeit der Session 2022 und den Karnevalszügen eingeladen. Folgende Beschlüsse wurde einstimmig gefasst: 1. Alle Siegburger Karnevalszüge werden abgesagt. Diese Absage wird aufgrund folgender Faktenlage erteilt: - Eine Durchführung ist nach Auffassung der Siegburger Karnevalisten unter Betrachtung der aktuellen pandemischen Lage...

  • Siegburg
  • 15.01.22
  • 37× gelesen
Nachrichten
Aus der Probenarbeit des 24. Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" in der Aula Gartenstraße.

Akkordeon-Orchester lädt ein
25. Workshop "Gemeinsam musizieren mit Quetsch"

Wesseling. Das Akkordeon-Orchester Wesseling veranstaltet nun im zehnten Jahr Workshops „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“! Nach Karneval können wieder Akkordeonschüler jeden Alters das Zusammenspiel mit anderen im Orchester üben. Dozentin ist von Anfang an Anita Brandtstäter. Die Nachwuchsmusiker konnten bei acht Akkordeonkonzerten, einem Weihnachtskonzert sowie im Rahmen der Rheinparkkonzerte und Jahreskonzerte des Vereins viele Zuhörer mit ihrer Musik und ihrer Spielfreude begeistern sowie...

  • Wesseling
  • 13.01.22
  • 715× gelesen
  • 10
Nachrichten
Die drei Preisträgerinnen Christiane Ruff, Ellen Rijsdorp und Monika Debus (von links) vor der beeindruckenden Installation „Tonleiter für Musik oder Skala“.

Vielfältiger Ton
„4. Siegburger Keramikpreis“ bei Ausstellungseröffnung im Stadtmuseum vergeben

„Rhythmus und die Schwingung der Musik wurde hier klingend, optisch oder haptisch umgesetzt“, so Dr. Gundula Caspary, Leiterin des Stadtmuseums, bei der Eröffnung von „Ton & Töne“ – „Der Ton macht die Musik“. Im Rahmen dieser Ausstellung vergab man außerdem den „4. Siegburger Keramikpreis“. 45 Unikate, von 38 Künstlern aus sechs Nationen, gingen in den Wettbewerb, um die mit 4.000 Euro dotieren Preise. Den ersten Platz belegte die Niederländerin Ellen Rijsdorp mit ihrer „Tonleiter für Musik...

  • Siegburg
  • 11.01.22
  • 74× gelesen
Nachrichten

Kölner wird Vorsitzender
Freie Wähler gründen Bezirksvereinigung Mittelrhein

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat die Partei FREIE WÄHLER am 07. Oktober 2021, in Köln ihre erste Bezirksvereinigung in NRW gegründet. Die Veranstaltung fand unter Corona-Bedingungen und unter Beachtung der 3G-Regel im Brauhaus Kloster in Köln Raderthal statt. Rund 30 Parteimitglieder aus Köln und den angrenzenden Kommunen waren erschienen, um erstmalig einen Vorstand für eine Bezirksgliederung der noch jungen Partei zu wählen. Die Bezirksvereinigung Mittelrhein besteht aus den Städten...

  • Köln
  • 09.10.21
  • 208× gelesen
  • 1
Sport
5 Bilder

Saints Cheerleader nahmen erfolgreich an der Landesmeisterschaft NRW des CCVD teil
2 Treppchenplätze und 3fache Quali zur Regionalmeisterschaft

Siegburg. Für die Saints Cheerleader des Siegburger Turnvereins startete die neue Wettkampfsaison 2019/2020 mit der Teilnahme an der Landesmeisterschaft NRW am 30. November im Telekom Dome in Bonn. Die Siegburger traten mit 4 Teams in 3 Altersklassen an, erklärtes Ziel hierbei: Die Qualifikation zur Regionalmeisterschaft West, wofür eine Punktzahl von mindestens 6,00 erreicht werden musste. Alle drei Nachwuchsteams des STV brachten ihre Programme nahezu fehlerfrei auf die Matte und konnten ihre...

  • Siegburg
  • 03.12.19
  • 500× gelesen
Nachrichten
Dezernent Thomas Wagner, Landrat Sebastian Schuster, Intendantin Nike Wagner, KSK-Vorstandsvorsitzender Alexander Wüerst, Dorothée Coßmann (Geschäftsführerin der Sparkassen-Kunststiftung Rheinland) und Dettloff Schwerdtfeger, Geschäftsführer des Beethovenfestes Bonn (v.li.).

Kostbare Raritäten
Sieben Veranstaltungen im Rhein-Sieg-Kreis zum Beethovenfest

Rhein-Sieg-Kreis - „Neben den ganzen Jubiläen muss man noch bemerken, dass das Beethovenfest bereits 20 Jahre im Rhein-Sieg-Kreis stattfindet“, erläuterte Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln. „Wenn es der Region gut geht, hat das ebenfalls etwas mit Kultur zu tun“. Gemeinsam mit Landrat Sebastian Schuster und Nike Wagner, Intendantin des Beethovenfestes Bonn, stellte er die exklusiven Veranstaltungen vor, die im Rhein-Sieg-Kreis auf dem Plan stehen. 2019 wird das...

  • Rhein-Sieg
  • 08.07.19
  • 4× gelesen
Blaulicht

Lkw rast auf A3 in Stauende
Fahrer nach Unfall eingeklemmt und schwer verletzt

Rhein-Sieg-Kreis - In der Nähe des Autobahnkreuzes Bonn/Siegburg ist auf der A3 bei einem Auffahrunfall der Fahrer (29) eines Lkw-Gespanns heute Mittag, 1. Februar, schwer verletzt worden. Rettungskräfte mussten den lebensgefährlich verletzten Mann aus seinem Fahrzeugwrack befreien. Nach ersten Ermittlungen war der 29-Jährige gegen 11.15 Uhr auf der A3 in Richtung Oberhausen unterwegs. Unmittelbar vor dem Autobahnkreuz fuhr er mit seinem Lkw nahezu ungebremst auf einen deutschen Sattelzug...

  • Rhein-Sieg
  • 01.02.19
  • 2× gelesen
Nachrichten
Hermann Billerbeck ist einer von vielen engagierten Patengroßeltern.

Hermann Billerbeck ist "Vorzeigeehrenamtler"
Ein „Patengroßelternteil“

Siegburg - „Ich selbst hatte eine glückliche Kindheit und will, wie auch die anderen Patengroßeltern, ein Stück von diesem Glück weitergeben“, so Hermann Billerbeck, der liebevoll von seinen Schützlingen „Opa Hermann“ genannt wird. Seit 2009 ist er Teil der Initiative „Patengroßeltern“ der Freiwilligen Agentur der Diakonie An Sieg und Rhein und kümmert sich um vier „Enkel“. Diese Initiative führt unterschiedliche Generationen zusammen und unterstützt Familien. Parallel erhalten die...

  • Siegburg
  • 21.02.18
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.