Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Nachrichten
Philipp Chelius, Monica Molitor, Luise Bergsch, Thomas Walther (v.l.).

Gewählt:
Neuer BWF-Vorstand

Porz. Der Blau-Wiesse Funke Wahn e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Nun befinden sich im Vorstand der Vorsitzende Thomas Walther, Veranstaltungsmanager Philipp Chelius, Kommandant Marvin Quadt und Präsidentin Monica Molitor. Wiedergewählt wurden Geschäftsführer Jörg Hancke und Schatzmeisterin Luise Bergsch. Der neue Vorstand möchte sich dynamisch aufstellen und gemeinsam die Wege transparent gehen. Denn: Die Gesellschaft habe die Zeichen der Zeit erkannt und stehe mit dieser Wahl für einen...

  • Porz
  • 27.05.22
  • 6× gelesen
Nachrichten

Vorstandswahlen
IG neu aufgestellt

Wahn. Der IG Wahner Karneval e.V. geht mit einem neuen Vorstand in die kommende Session. Gewählt wurden von links nach rechts: Severin Besgen (Geschäftsführer), Kirsten Bruns-Heymann (Schatzmeisterin), Peter Besgen (Vorsitzender), Katharina Hillen (Schriftführerin) und Dieter Marmann (Zugleiter). Das Motto der Wahner für die Session 2022/2023 lautet: „Fastelovend he em Veedel - Jetz eesch räch“.

  • Porz
  • 27.05.22
  • 3× gelesen
Nachrichten
Gut aufgestellt geht der Vorstand des Alten Beueler Damenkomitees die die kommende Session und startet die Vorbereitungen für das Jubiläum in 2024.

Altes BeuelerDamenkomitee
Vorstand neu gewählt

Beuel (red). Ende April fand die Jahreshauptversammlung des Alten Beueler Damenkomitees von 1824 e.V. im Clubhaus des 1. BC Beuel statt. Zwei Jahre Pandemie liegen hinter den Damen. Digital konnte das ein oder andere Treffen organisiert werden und auch die Sommertreffen in 2021 waren teilweise möglich. Umso schöner fanden es alle, dass die Jahreshauptversammlung jetzt wieder wie gewohnt stattfinden konnte und die aktiven Mitglieder zahlreich erschienen. Das Alte Beueler Damenkomitee hat derzeit...

  • Beuel
  • 18.05.22
  • 12× gelesen
Nachrichten
Führungswechsel: Jill Rentschler (l.) und Katja Brüggemann (r.) übergeben die „Erftpänz“ in die Hände von Chrissy Herbertz (M.) und Leonie Vosen.
2 Bilder

Gründerinnen gehen von Bord
Erster Wechsel nach 13 Jahren „Erftpänz“

Erftstadt-Bliesheim. Eine Ära geht zu Ende, denn die Gründerinnen der Kindertanzgruppe „Erftpänz“ gehen von Bord: Jill Rentschler und Katja Brüggemann: „Es hat uns riesigen Spaß gemacht, die Gruppe aufzubauen und wachsen zu sehen. Bei uns hat sich aber in dieser Zeit privat viel verändert, weshalb wir nun aufhören“, blickt das Duo voller Wehmut zurück, und erklärt: „Leider hat uns Corona keinen würdigen Abschied mit einem Auftritt ermöglicht, daher müssen wir das nun bei einem Training...

  • Erftstadt
  • 12.05.22
  • 999× gelesen
Nachrichten
Mit Süßigkeiten und einen Spendenscheck in Höhe von 3.400 Euro überraschten Kinder, Eltern und Lehrer der GGS Grefrath Harald und Beate Fischer sowie Corina Marke vom „Ukraine-Hilfsprojekt „Sophie“ vor dem Zirkuszelt.

OP-Material für die Ukraine
„Perfusor kam leider zu spät“

Mit einer Geldspende in Höhe von 3.400 Euro und elf Kartons Süßigkeiten unterstützt die Gemeinschaftsgrundschule Grefrath das Ukraine-Hilfsprojekt „Sophie“.Frechen-Grefrath. Für schnelle Hilfe vor Ort in der Ukraine sorgen gemeinsam die Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Grefrath und das „Hilfsprojekt Sophie“ von Harald Fischer. Während die Politik noch über das Für- und Wider von Waffenlieferungen ins Kriegsgebiet und die Sinnhaftigkeit von Politikerreisen nach Kiew diskutiert, kümmern sich viele...

  • Frechen
  • 11.05.22
  • 622× gelesen
Nachrichten
Der Redaktionsleiter der Rheinischen Anzeigenblätter, Ulf-Stefan Dahmen (hinten), und Projektleiter Volker Düster (3.v.r.) nahmen den 3. Preis für die beste digitale Aktivität beim „Durchblick-Preis 2022“ entgegen - hier mit allen Preisträgern und den BVDA-Moderatoren Carina Brinkmann (l.), Leiterin Nachhaltigkeit und Politik, und Hauptgeschäftsführer Dr. Jörg Eggers (r.).

BVDA vergibt "Durchblick-Preis 2022"
Ausgezeichnet: „Jecke“ Aktion

Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter ehrt das ­„jecke“ Projekt der Rheinischen Anzeigenblätter „Karnevals­wagen för ze Hus“ - ein großer Dank an alle Wagenbauer. Nach der Corona-bedingten Absage des Karnevals hatten die Rheinischen Anzeigenblätter im vergangenen Jahr eine besondere Aktion ins Leben gerufen, die „Karnevalswagen för ze Hus“. Dabei waren Sie, unsere Leserinnen und Leser aufgerufen, einen Karnevalswagen für zu Hause zu bauen. Am Ende kürten die Leser per Stimmabgabe die...

  • 10.05.22
  • 110× gelesen
Nachrichten
Das designierte Lechenicher Trifolium mit  Dieter Cohn, Dirk Meyer, Frank Wollsiefer und LNZ-Präsident Michael Schmalen (von links).

Dreigestirn vorgestellt
Vorfreude auf eine tolle Session mit Tollitäten

Beim Rheinischen Abend mit hochkarätigem Programm stellte die Lechenicher Narrenzunft (LNZ) das designierte Trifolium vor. LNZ-Präsident Michael Schmalen führte durch das Spitzenprogramm mit den Rednerstars Volker Weininger und Martin Schopps, den Sängern Torben Klein und Björn Heuser.Erftstadt-Lechenich (me). Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Stadtgarde dem Traditionscorps der LNZ mit Kommandant Alexander Klement stellt die Garde das Dreigestirn. An der Spitze Prinz Dirk I. (Dirk...

  • Erftstadt
  • 09.05.22
  • 107× gelesen
Nachrichten
Freddy Braun moderiert zum Sessionsauftakt „Die Jecke 11“ in der Lanxess-Arena.

Freddy Braun moderiert in der Arena
Porzer Jung für die jecke 11

Nach zwei ausgefallenen Karnevalssessionen ist die Vorfreude auf die nächste fünfte Jahreszeit bei den Jecken besonders groß. Kölns größte Karnevalsparty zur Sessionseröffnung steigt dieses Jahr in der Lanxess-Arena. Am 11.11. feiert dort mit der „Jecken 11“ ein brandneues Format Premiere, die der Porzer Freddy Braun moderieren wird. von Sebastian Flick Deutz. Kölsche Kultbands wie Brings, Cat Ballou und Kasalla, aber auch Newcomer wie Stadtrand und Planschemalöör werden auf der Bühne für jede...

  • Porz
  • 05.05.22
  • 160× gelesen
Nachrichten
Karl Heinz Hömigs plötzlicher Tod hinterlässt eine große Lücke in der Garde.

Ehrenkommandant verstorben
Prinzen-Garde in tiefster Trauer

Köln. Karl Heinz Hömig trat 1980 in die Prinzen-Garde Köln ein. 1995 wurde er Kommandant, ein Amt, das er mit kurzer Unterbrechung bis 2017, seinem 80. Lebensjahr innehatte. 2009 wurde er zum Ehrenkommandanten der Prinzen-Garde ernannt und war somit „Kommandant und Ehrenkommandant“ zugleich. 2014 wurde er zum Generalfeldmarschall befördert, dem höchsten Dienstgrad, den die Prinzen-Garde vergibt. Darüber hinaus wurde ihm als ersten überhaupt im Jahre 2017 für seine großen Verdienste der...

  • Köln Innenstadt
  • 05.05.22
  • 96× gelesen
Nachrichten
Große Freude bei Lena Obliers (M.) über die Entscheidung der Findungskommission, sie nach 2020 und 2021 erneut zur desiglierten Wäscherprinzessin zu ernennen.

Wäscherprinzessin
Lena macht´s noch einmal

Beuel (red). Aller guten Dinge sind Drei: Lena Obliers ist erneut von der Findungskommission als designierte Beueler Wäscherprinzessin ausgewählt worden. Große Freude über die Entscheidung herrschte bei der 24-jährigen Serviceassistentin, die Mitglied im Mitglied des Oberkasseler Damenkomitees „Nixen vom Märchensee“ ist. Nun kann Lena ihre „Noch net ävve dann“ Schärpe, die ihr bereits 2020 von Obermön Ina Harder verliehen worden war, also getrost noch ein paar Monate stolz weiter tragen. Aber...

  • Beuel
  • 04.05.22
  • 14× gelesen
Nachrichten
Die „KG-BOYS“ haben Spaß am Tanzen und suchen Verstärkung für ihre Showtanzgruppe - Männer im Alter ab 18 Jahren sind herzlich willkommen, egal, ob mit oder ohne „Bauch“.
2 Bilder

Männertanzgruppe
Die „Boys“ bitten zum Tanz - und um neue Aktive

Hürth-Gleuel. „Ob Schwer- oder Leichtgewicht, Jung oder Älter, Hauptsache ‚Mann‘ hat Spaß am Tanzen“, fasst die Trainerin der „KG-BOYS“, Heike Doege, mit einem Lachen zusammen. Die Männershowtanzgruppe der Großen Gleueler KG von 1912 e.V. sorgt seit mehr als 20 Jahren für mächtig Bewegung auf Bühnen aller Art - nicht nur im Karneval. „Die KG-BOYS treten das ganze Jahr über auf - bei Sommerfesten, Hochzeiten oder Geburtstagen. Die Session bietet aber natürlich die meisten Auftritte, nicht nur...

  • Hürth
  • 29.04.22
  • 259× gelesen
Nachrichten

Straßenkarneval im April
Jeckes Wetter, jecke Stimmung

Frechen (lk). Sturm, Regen, Sonnenschein, Stimmung … der kurze Ausflug des designierten Frechener Karnevalsprinzen „Werner I.“ (Mörs) und seines Gefolges hatte alles zu bieten, was den Straßenkarneval in Frechen so ausmacht. Hoch auf dem rot-weißen Prinzenwagen und gut geschützt von Vertretern der Prinzengarde Frechen, besuchte Prinz „Werner I.“ die Gewinner seines ausgerufenen Wettbewerbs „Jeckes Klassenzimmer“. Fünf Frechener Schulklassen und Kindergärten hatten einen solchen Besuch,...

  • Frechen
  • 07.04.22
  • 1.671× gelesen
Nachrichten
Willkommene Unterstützung: Bereits im Februar haben der Präsident der Großen Heimerzheimer Karnevalsgesellschaft, Manfred Lütz und sein Schatzmeister Jürgen Luppus den Spendenscheck von Jutta Meurer-Oehl und Marion Wolber entgegennehmen können.

Spende der Karnevalisten
Karnevalisten erhalten Unterstützung

Swisttal/Wachtberg (red). Bereits im Februar haben der Präsident der Großen Heimerzheimer Karnevalsgesellschaft, Manfred Lütz und sein Schatzmeister Jürgen Luppus einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro von Jutta Meurer-Oehl und Marion Wolber von dem Karnevalsverein Grün-Gold-Gimmersdorf 1975 e.V. entgegennehmen können. Das Geld haben die Mitglieder vom Gimmersdorfer Karnevalsverein anlässlich einer Veranstaltung für Flutopfer gesammelt. Laut Jutta Meurer-Oehl war es stets die Absicht das Geld...

  • Rheinbach
  • 06.04.22
  • 7× gelesen
Nachrichten
Der „Eazebär“ als lokale Variante des uralten Zaubers der Winteraustreibung kam nach coronabedingter Pause im Vorjahr in diesem Jahr endlich zum Zuge und sorgte mit seinen Mitstreitern bei einer Haussammlung zugunsten ukrainischer Flüchtlinge für sensationelle 5.000 Euro, die unbürokratisch und direkt den Flüchtlingen zugute kommen.

Eazebär in Pech ist erwacht
„Eazebär for Peace“ in Pech

Wachtberg-Pech (as). Es sind schon ganz besondere Zeiten, denen sich Brauchtumsvereine aktuell wieder stellen. Eine bunt gemischte Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus Pech begleitet den „Eazebär“ normalerweise immer an Rosenmontag durch den Ort, um Spenden für örtliche soziale Einrichtungen zu sammeln. Dabei kamen bislang immer jedes Jahr um die 1.500 Euro zusammen, erläuterte Oliver Neft, der jahrelang unter anderem Vorsitzender des Heimatvereins Pech war. Der „Eazebär“ blieb wegen Corona...

  • Wachtberg
  • 29.03.22
  • 308× gelesen
Nachrichten

Sieger "Jeckes Klassenzimmer"
„D‘Zoch kütt“ kurz vor Ostern

Frechen (lk). „Aus großer Kraft folgt große Verantwortung“: Diesem Lebensmotto seines verstorbenen Onkels treu bleibend, wacht Comic-Superheld Spiderman schon seit vielen, vielen Jahren über die Bürger von New York. Diese „Macht der Verantwortung“ bekam jetzt auch Frechens designierter Karnevalsprinz „Werner I.“ (Mörs) zu spüren: Er hatte Kindertagesstätten und Schulen aus Frechen zur Aktion „Jeckes Klassenzimmer“ eingeladen. „Wer schmückt seine Einrichtung an den tollen Tagen im Februar am...

  • Frechen
  • 17.03.22
  • 765× gelesen
Nachrichten
11 Bilder

Süssigkeiten-Tüten Aktion in Hürth-Kendenich
Kamelle-Engel an Rosenmontag für die Pänz aus Hürth-Kendenich unterwegs

Wenn "Kamelle-Engel" unterwegs sind, dann lacht der Himmel und "dat Sünchen schingkt". Bei strahlendem Sonnenschein traffen die "Kamelle-Engel" bestehend aus dem Orgateam Kendenicher Weihnachtsmarkt und den Vertretern der Ortsgemeinschaft Hürth-Kendenich am Rosenmontag beim Verteilen der Süssigkeiten Tüten in ganz Kendenich auf glänzende Kinderaugen und freudiges Erwarten. Auch wenn die aktuelle Situation in der Ukraine furchtbar ist, hatten sich das Orgateam Kendenicher Weihnachtsmarkt und die...

  • Hürth
  • 04.03.22
  • 206× gelesen
  • 1
  • 1
Nachrichten
Der Festausschuss Porzer Karneval stellt das Motto für die Session 2022/23 vor.

Sessionsmotto vorgestellt
Mit Vollgas „Von Null op jeck“

Der Festausschuss Porzer Karneval (FAS) hat das Motto für die Session 2022/23 vorgestellt. Es steht für einen hoffnungsvollen Neustart in der Zeit nach der Pandemie.von Sebastian FlickPorz. In diesem Punkt waren sich FAS-Präsident Stephan Demmer und das Porzer Dreigestirn einig: In den vergangenen zwei Jahren sind die Porzer Karnevalisten durch ein „Wechselbad der Gefühle“ gegangen. Hart war es in dieser Session. Nach einer erfolgreichen Eröffnung im November standen alle in den Startlöchern...

  • Porz
  • 04.03.22
  • 23× gelesen
Nachrichten
Dä Tuppes vum Land (Jörg Runge)  moderierte die Karnevalssitzung.

Alaaf for you
Online-Karnevalssitzung mit Musik und Rednern

Am Karnevalssamstag war es um 19.11 Uhr soweit: Dä Tuppes vum Land (Jörg Runge) begrüßte alle Karnevalsfreunde zur Online-Karnevalssitzung „ALAAF FOR YOU” aus Bergisch Gladbach. Den Anfang machte Mike Müller, ehemaliger Prinz aus Refrath, der mit Liedern bekannter Karnevalsgrößen die Jecken daheim vor Ihren Bildschirmen in Stimmung brachte. Als ersten Redner an diesem Abend rollte dann Feuerwehrmann Kresse (Klaus Bömeke) mit seinen Inline-Skaters auf die Bühne. Durch seine kurzen und knappen...

  • Bergisch Gladbach
  • 04.03.22
  • 12× gelesen
Nachrichten
 3 x Klinikum Alaaf hieß es bei der Spangenverleihung im Park des Klinikums Leverkusen.

KG Rote Funken
Orden open air im Klinikum-Park verliehen

„111 + 1“ steht auf der Sessionsspange der KG Rote Funken Leverkusen, denn es ist Jahr eins nach der ausgefallenen Jubiläumssession 2020/2021. Über diese Spange konnte sich der Direktor der Klinik für Kinder und Jugendliche, Priv.-Doz. Dr. Joachim Eichhorn, freuen. Eine Delegation der Roten Funken überreichte sie ihm aufgrund der aktuellen Besuchs- und Abstandsregeln im Park des Klinikums Leverkusen. Mit dabei waren Prinz Marijo I. (Marijo Klasic), die beiden Vorsitzenden Siggi Kaschulla und...

  • Leverkusen
  • 04.03.22
  • 17× gelesen
Nachrichten
"Stimmung pur....Alaaf" - Alexander Rüddel (li.) und Dennis Heinemann verbreiteten Stimmung aus dem Bad Honnefer Studio
8 Bilder

Wenter Klaavbröder verbreiteten Karnevalsstimmung
Bei der Online-Sitzung "Wenten doheim 2.0" waren auftretende Künstler dieses mal auch live im Bad Honnefer Studio dabei

In der letzten Karnevalssaison bot die KG Wenter Klaavbröder ihren Mitgliedern, Helferinnen und Helfern, Freundinnen und Freunden, sowie Gönnern am Karnevalssonntag die Premiere der Online-Sitzung "Wenten doheim 1.0" als Ersatz für den im Frühjahr ausgefallenen Fasteleer. Vor den heimischen Bildschirmen waren alle ausgerüstet mit einem Partypaket  versammelt und verfolgten gespannt das Programm. Damals wurde "eigentlich" hoffnungsfroh gesagt, dass dieses virtuelle Format keine Fortsetzung...

  • Windeck
  • 03.03.22
  • 81× gelesen
Nachrichten
Die designierten Bad Godesberger Karnevalstollitäten, Max und Summer sowie Pete und Alexandra, hatten bestes Vorfrühlingswetter mit auf den Turm der Godesburg mitgebracht, um die Fahne des Festausschusses Godesberger Karneval zu hissen.

Festausschuss hisst die Fahne
Wenn die Fahne auf dem Turm weht...

Bad Godesberg (as). Auch in Zeiten, in denen Corona dem karnevalistischen Brauchtum unzählige Einschränkungen beschert, trotzen engagierte Karnevalisten der Pandemie und übernehmen das Hissen der Fahne des Festausschusses Godesberger Karneval auf dem Turm der Godesburg vor den höchsten karnevalistischen Feiertagen. Beginnend vom Mittwoch in der Karnevalswoche bis zum Karnevalsdienstag wehte die Fahne wieder im Wind. Normalerweise übernehmen die Karnevalisten die Macht im Stadtbezirk, zunächst...

  • Bad Godesberg
  • 02.03.22
  • 5× gelesen
Nachrichten
Sie haben mit dafür gesorgt, dass Heimerzheim bunt ist - und gewonnen: Andrea Seitz; Stephan Seitz;  Sonja I; Udo II; Rainer Schmitz; Präsident Manfred Lütz.

Heimerzheim ist bunt
Flagge gezeigt für ein buntes Heimerzheim

Swisttal (red). Im zweiten Jahr in Folge war der Karneval mit all seinen Facetten pandemiebedingt nur sehr eingeschränkt möglich. Auch in Heimerzheim. Dabei schauten die Jecken bei der Prinzenproklamation im November noch sehr hoffnungsvoll nach vorne. Aber dann wurde der Corona Risikofaktor wieder hoch eingestuft. „Wir müssen Flagge zeigen“, sagte sich Rainer Schmitz aus Heimerzheim und so rief er die Jecken dazu auf, Fenster, Türen und Häuser in der Karnevalszeit zu schmücken. „Heimerzheim...

  • Swisttal
  • 02.03.22
  • 14× gelesen
Nachrichten
Fritzdorfs Kinder-Dreigestirn und seine Helferinnen und Helfer der KG Grün-Gelb verteilten reichlich Frühlingsprimeln beim Spaziergang durch Fritzdorf.

Karnevalsspaziergang in Fritzdorf
Karneval als Spaziergang

Wachtberg-Fritzdorf (as). Überall wurden wegen der Corona-Pandemie die Karnevalszüge nun auch im zweiten Jahr in Folge abgesagt. Im Wachtberger Ortsteil Fritzdorf, wo sich sonst am Karnevalswochenende viele tausend Besucher den dortigen Karnevalszug der Karnevalsgesellschaft Grün-Gelb ansehen, setzten in diesem Jahr die Mitglieder der KG ihre spontane realisierbare Idee um und gestalteten den Karnevalszug als Karnevals-Spaziergang durch den Ort. Dabei überraschten sie viele Anwohner, die zuvor...

  • Wachtberg
  • 02.03.22
  • 4× gelesen
Nachrichten
Viva Fastelovend! Das Prinzenpaar Marco I. & Nadine I. aus der Bundesstadt besuchen die „Bönnsche Chinese“.

Bönnsche Chinesen
Bönnsche Chinese begrüßen Tollitäten

Bornheim-Hersel/Bonn (fes). Zehn Jahre wird die Kultur- und Karnevalsgesellschaft Bönnsche Chinese in diesem Jahr alt, doch auf die traditionellen Karnevalsveranstaltungen muss wegen der Pandemie wieder einmal verzichtet werden. Um Alternativen nie verlegen begrüßten der erste Vorsitzende Werner Knauf und Präsident Jin Jian Shu am Karnevalssamstag Roisdorfs Prinzessin Sabine I. (Lehnen) mit Gefolge sowie die Bonner Tollitäten Prinz Marco I. (Wiese) und Bonna Nadine I. (Klein) in ihrem...

  • Bonn
  • 02.03.22
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.