Rückhaltebecken

Beiträge zum Thema Rückhaltebecken

Nachrichten

Hochwasser-Rückhaltebecken
Wichtig für Mensch und Tier

Bad Münstereifel (lk). Warum wurde das Hochwasserrückhaltebecken in Bad Münstereifel Eicherscheid erbaut? Wozu dient es und wie funktioniert es? Diese und andere Fragen beantwortet Achim Schönberg vom Erftverband in seinem Vortrag mit Rundgang am Sonntag, 22. Mai, ab 14 Uhr am Wartehäuschen des Rückhaltebeckens. Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt. Der See ist zum Rückzugsgebiet für seltene Tierarten geworden. Parken können Interessierte auf dem Wanderparkplatz am Bodenbachtal. „Von da...

  • Bad Münstereifel
  • 12.05.22
  • 54× gelesen
Nachrichten
30 Bilder

Leere Steinbachtalsperre sorgt für Exkursionen
Neues Rückhaltebecken im Raum Bad Münstereifel könnte auch Menschen an der Ahr in der Not helfen

Bad Münstereifel-Eicherscheid/Kirchheim/Houverath/Kirchsahr/Steinbachtalsperre. Die Flut vom 14. Juli 2021 hat vielerorts ihre schlimmen Spuren hinterlassen. Einige sind noch nicht behoben. So liegen immer noch die dicken und von Bonn extra zum Effelsberger Radiotelskop führenden Kabelstränge zwischen der zerstörten Brücke im Wasser des Houverather Baches.   Zu einem besonderen Anziehungspunkt nach der Flut entwickelt sich derzeit die Steinbachtalsperre. Wohlgemerkt die völlig leere und damit...

  • Bad Münstereifel
  • 25.04.22
  • 382× gelesen
Nachrichten
Der Leidenhausener Platz soll Quartiersflair erhalten.
2 Bilder

Gestaltung und Regenauffang
Plätze in Eil liegen in historischem Rheinarm

Eil (kg). Wann der letzte Tropfen des Rheins die Uferböschungen benetzte, wird wohl sehr lange zurückliegen. Heute erkennt man aber noch gut, dass sich von Elsdorf über Urbach und Eil eine breite und mehrere Meter Tiefe Senke befindet. Das Überbleibsel eines alten Rheinbetts. Noch kurz vor dem Bau der ICE-Schleife konnte man in Höhe der Ecke Hansestraße/ Theodor-Heuss-Straße im Feld eine nasse Stelle erkennen. Einige hundert Meter entfernt von dieser Stelle beginnen Aushub- und Erdarbeiten....

  • Porz
  • 26.01.22
  • 109× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.