Immobilien

Beiträge zum Thema Immobilien

Nachrichten
Das Team der Kölner Stadt-Anzeiger Medien blickt auf eine gelungene Veranstaltung.

Kölner Immobilienmesse
2800 Besucher empfangen

Die 12. Kölner Immobilienmesse am vergangenen Samstag im Gürzenich fand bei schönstem Wetter am Tag der Städtebauförderung statt. 2 800 Besucher folgten der Einladung von Kölner Stadt-Anzeiger Medien und informierten sich über das beliebte Gut Wohnraum. Köln. Im Gürzenich sind große Veranstaltungen zu Hause, so auch die 12. Auflage der Kölner Immobilienmesse. Ob Kauf oder Verkauf, ob Eigenkapital oder Finanzierung - die Immobilien-Entscheidung ist und bleibt eine Lebensentscheidung. „Der...

  • Köln
  • 19.05.22
  • 45× gelesen
Nachrichten

Immobilienpreise Kreis Euskirchen
Bauen im Kreis wird immer teurer

Kreis Euskirchen (lk). Die Neubaupreise im Kreis Euskirchen sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Die Preise für erschlossenes Bauland liegen zwischen 30 (Schleiden) und 340 Euro (Euskirchen) pro Quadratmeter. Das geht aus dem gerade veröffentlichten Markt für Wohnimmobilien 2022 von LBS und Empirica hervor. Ein neu gebautes Reihenhaus kostet danach in Euskirchen - je nach Ausstattung und Lage - zwischen 310.000 und 535.000 Euro. Eine neue Eigentumswohnung mit 80 Quadratmetern liegt in...

  • Euskirchen
  • 19.05.22
  • 95× gelesen
Ratgeber
Na dann Prost! Viele Deutsche glauben, sich den Traum der eigenen vier Wände aufgrund der gesalzenen Preise nicht mehr leisten zu können. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-mag

Viele halten den Immobilienkauf für Utopie
Ausgeträumt?

(dpa). Die Immobilienpreise in Deutschland steigen - und ein Ende ist nicht in Sicht. Inzwischen hält mehr als die Hälfte der Immobilien-Interessenten (51 Prozent) den Kauf der eigenen vier Wände in ihrer Region für kaum noch leistbar. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der Interhyp Gruppe hervor, dem nach eigenen Angaben größten Vermittler privater Baufinanzierungen in Deutschland. Knapp die Hälfte der Kaufinteressenten (46 Prozent) verzichtete der Umfrage zufolge daher lieber auf den...

  • Leichlingen
  • 23.04.22
  • 41× gelesen
Nachrichten
Politiker fordern Milieu-Satzung jetzt!

Köln / Rodenkirchen
Mietwucher vertreibt Bürger: Umsetzung von Milieu-Schutz bleibt fraglich.

Wenn ein „Veedel“ angesagt und teuer wird, ziehen Mieter oft den Kürzeren. Ein Investor kauft eine Immobilie, nach erfolgter Luxussanierung steigt dann fast immer die Miete. Am Ende bleibt nur noch der Umzug. Auch im Kölner Süden droht so auf Dauer der Austausch ganzer Bevölkerungsgruppen, auch Gentrifizierung genannt. Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler, FWK) hat sich deshalb mit einer Anfrage an die Verwaltung gewandt, um sich nach konkreten Maßnahmen zum Schutz der Bürgerinnen und...

  • Köln
  • 21.05.19
  • 344× gelesen
  • 1
Ratgeber
Die Kombination aus Kachelspeicherofen und Keramik-Schornstein bieten ein hohes Maß an Versorgungssicherheit.
4 Bilder

Bauen und Wohnen - Modernes Heizen
Moderne Gebäudetechnik mit High-Tech Schornstein hilft sogar bei längerem Stromausfall gegen kalte Füße

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD) Durch moderne Heizkamine, Kamin- und Kachelöfen sowie Pelletöfen lassen sich steigende Heizkosten entscheidend senken. Insgesamt führt diese Entwicklung bei immer mehr Verbrauchern zu einem Umdenken. In Ergänzung zur bestehenden Zentralheizung helfen Holzfeuerstätten dabei, deren Energieverbrauch zu reduzieren und sorgen ganz nebenbei durch ein knisterndes Kaminfeuer für eine gemütliche Wohnatmosphäre sowie ein angenehmes Raumklima. Flexibler...

  • Köln
  • 21.12.18
  • 89× gelesen
Nachrichten
Dreh- und Angelpunkt einer möglichen Interessengemeinschaft ist die Kalker Hauptstraße, auf der derzeit noch mehr Einkaufsmöglichkeiten entstehen.

Zweiter Anlauf für ISG
Standortgemeinschaft Kalk wertet Meinungen und Erfahrungen aus

Kalk - (kg). Im vergangen Oktober hatte die CDU einen Antrag in die Bezirksvertretung (BV) Kalk eingereicht, der mehrheitlich beschlossen und an die Verwaltung weitergereicht wurde, um die Möglichkeit einer Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) erneut zu prüfen und gegebenenfalls vorzubereiten. In dem Auftrag war ebenfalls inbegriffen, Kontakt zu den Geschäftsleuten und Vereinigungen auf der Kalker Hauptstraße – dem Wirkungskreis einer potentiellen ISG – zu suchen. Auch ein Fachgespräch...

  • Kalk
  • 13.03.18
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.