Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Nachrichten
Tobias Weingartz, Denis Wagner, Petra Kalkbrenner und Christian Klein bei der Übergabe (v.l.)

Mobile Sirenen
Gut gerüstet für den Fall des Falles

Swisttal (red). Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner nimmt gemeinsam mit Beigeordnetem Tobias Weingartz, Fachbereichsleiter Denis Wagner und Wehrleiter Christian Klein drei Mobile Sirenen in Dienst bei der Feuerwehr Swisttal. Zugleich wurden zwei mobile Sirenen für das Ordnungsamt der Gemeinde Swisttal beschafft. Die mobilen Sirenen sind vielseitig einsetzbar, insbesondere kommen sie bei Hochwasser, Kampfmittelfunden, Großbränden oder sonstigen Großschadensereignissen zur Information und Warnung...

  • Swisttal
  • 24.05.22
  • 23× gelesen
Ratgeber
Bei Blaulicht im Straßenverkehr gilt höchste Aufmerksamkeit - im Zusammenspiel mit dem Martinshorn gelten besondere Rechte. Foto: Robert Günther/dpa-mag

Wie auf Blaulicht und Sirene reagieren?
Platz da mit Tatütata

(dpa). Volle Straßen, Staus im Berufsverkehr, zugeparkteWohng ebiete und Innenstädte. Mittendrin: Rettungsfahrzeuge mit Blaulicht und Sirene. „Sehen und gesehen werden. Die Herausforderung ist, einerseits möglichst schnell am Einsatzort zu sein und andererseits dabei sicher durch den fließenden Verkehr hindurchzukommen“, sagt Notfallsanitäter Marco König vom Deutschen Berufsverband der Rettungsdienste (DBRD). Dabei helfen sollen Blaulicht und Sirene. Schnell Platz machen Nähert sich ein...

  • Leichlingen
  • 22.04.22
  • 8× gelesen
Blaulicht
Um neun Uhr wurde die Feuerwehr zum ersten Mal in die Priamosstraße gerufen.

Feuer Priamosstraße
Drei Einsätze binnen acht Stunden in der gleichen Straße

Bergheim-Quadrath-Ichendorf (red). Mehrere Einsätze für die Feuerwehr an einem Tag sind keine Seltenheit. Doch gleich drei Einsätze binnen acht Stunden in der gleichen Straße sind dann doch eine Besonderheit. Die Feuerwehr Bergheim musste am Mittwoch gleich dreimal zur Priamosstraße nach Quadrath-Ichendorf ausrücken. In zwei Fällen sollte es zu Bränden in der Küche gekommen sein. Ein größerer Schaden konnte in beiden Fällen verhindert werden. Bereits gegen 9 Uhr unterstützte die hauptamtliche...

  • Bergheim
  • 24.03.22
  • 744× gelesen
Nachrichten
Innenminister des Landes NRW, Herbert Reul und Leiter Einsatz der DLRG Rhein-Erft, Jan Cramer

Fluthilfe 2021
Innenminister ehrt DLRG-Fluthelfer*innen

Am 14.02. ehrte Herbert Reul, Innenminister des Landes NRW, Einsatzkräfte diverser Organisationen für ihren Einsatz während der Flutkatastrophe 2021. Die Auszeichnung für die ehrenamtlichen DLRG-Kräfte des Landesverbandes Nordrhein wurde stellvertretend im Bezirk Rhein-Erft übergeben. Als Anerkennung für den unermüdlichen und mutigen Einsatz während der Flutkatastrophe 2021 ehrte Innenminister Reul am 14.02. Vertreterinnen und Vertreter diverser Behörden und Hilfsorganisationen in Brühl. Da der...

  • Rhein-Erft
  • 14.02.22
  • 88× gelesen
Nachrichten
Blutdruckmessung durch eine Einsatzkraft der DLRG
2 Bilder

Vom Ersthelfer zum Sanitätshelfer
DLRG im Kreis freut sich über Unterstützung im Sanitätswesen

Umfangreiche Ausbildung18 Einsatzkräfte aus fünf Ortsgruppen des Kreises nahmen in den letzten Wochen an der Ausbildung zum Sanitätshelfer, durchführt durch den DLRG Bezirk Rhein-Erft-Kreis, teil. Neben der erweiterten Ersten-Hilfe werden bei dieser Ausbildung anatomische und physiologische Grundlagen vermittelt, im Mittelpunkt stehen hierbei immer Eigenschutzaspekte sowie das Sichern lebenswichtiger Vitalfunktionen der betroffenen Person. Der viertägige Wochenend-Lehrgang endet mit drei...

  • Rhein-Erft
  • 06.02.22
  • 50× gelesen
Nachrichten
Bei der „Thin Blue Line Tribute Cop-Car Germany Show“ an der Porzer Kinderklinik positionierten sich Rettungsfahrzeuge nebeneinander, schalteten ihre Blaulichter ein und sorgten so für ein großes Lichterspektakel.

Blaulichtspektakel
Eine große Show für kleine Patienten am Krankenhaus Porz

Porz (sf). Für ein Blaulichtspektakel der besonderen Art sorgten rund 20 Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst, die sich im Innenhof des Porzer Krankenhauses positionierten. Angerückt waren sie dieses Mal jedoch nicht wegen eines Notfalleinsatzes, sondern um den kleinen Patienten der Porzer Kinderklinik eine ganz besondere Freude zu bereiten. So schauten zahlreiche Mädchen und Jungen aus den Fenstern ihrer Station, während die große „Thin Blue Line Tribute Cop-Car Germany...

  • Porz
  • 28.12.21
  • 60× gelesen
Nachrichten
Im häufiger tauchen auch im Rhein-Erft-Kreis gefälschte Impfausweise oder Impfzertifikate auf.

Gefälschter Impfausweis
Apotheker alarmiert die Polizei

Dank eines aufmerksamen Apothekers (38) hat die Polizei Rhein-Erft-Kreis am vergangenen Freitagnachmittag (10. Dezember) einen gefälschten Impfausweis sichergestellt und die Ermittlungen gegen eine Frau (26) aufgenommen. Ihr wird vorgeworfen, dem Apotheker in Bergheim-Niederaußem das unrichtige Gesundheitszeugnis vorgelegt zu haben, um einen digitalen Impfnachweis zu erhalten. Nach derzeitigem Sachstand erschien die Bergheimerin gegen 13 Uhr in der Apotheke. Der Zeuge schaute sich den...

  • Bergheim
  • 13.12.21
  • 390× gelesen
Nachrichten
Zeitweise gab es außer dem Mond keine Lichtquelle im Dorf (Symbolfoto).

Schock! Plötzlich war es stockfinster im Dorf!
Stromausfall! Was nun?

Elsdorf Am Freitagmorgen, 15.10.2021 kam es gegen 6.40 Uhr im Ortsteil Neu-Etzweiler zu einem totalen Stromausfall, das heißt sogar die Straßenlaternen fielen kurzfristig aus. Zwar konnte dieser Zwischenfall schnell behoben werden, sodass die Stromversorgung nach knapp 30 Minuten wieder vollständig hergestellt werden konnte. Ein Schock war es trotzdem. Doch was tun, wenn der Blackout länger anhält? Schließlich ist Strom für alltäglichen Abläufe unabdingbar. Ohne Storm funktioniert z.B. das...

  • Elsdorf
  • 16.10.21
  • 158× gelesen
Nachrichten
8 Bilder

Hubschrauberübung in Leverkusen - Hitdorf
Wasserrettung am Rhein

Am Montag (30.08.2021) übten nach langer Pause mal wieder in Leverkusen - Hitdorf am Rhein die 2. Bereitschaftspolizeiabteilung/ 2. Technische Einsatzeinheit (Taucher) Wuppertal zusammen mit der Polizeifliegerstaffel NRW (Düsseldorf) und der Wasserschutzpolizei. Einige Stunden, unterbrochen von einer Mittagspause, wurde die Personenrettung aus fließendem Gewässer (Rhein) mit einem Alarmhubschrauber Airbus - H 145 geübt.

  • Leverkusen
  • 30.08.21
  • 46× gelesen
Nachrichten
3 Bilder

Älterer Mann in Opladen von Kleinlaster angefahren
Polizei fahndet nach flüchtigem Fahrer

Bereits am Montagabend gegen 18:00 Uhr ist in Opladen ein 78-Jähriger bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 78-Jährige überquerte die Augustastraße, als ihn ein Kleinlaster, der von der Kölner Straße aus einbog, an der Schulter erfasste und dadurch zu Boden stürzte. Der Kleinlaster - Fahrer soll weiter in Richtung Humboldtstraße gefahren sein, ohne sich um den zu Boden gestürzten Mann zu kümmern. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die etwas gesehen haben. Eventuell hat jemand, der gerade...

  • Opladen
  • 23.11.19
  • 85× gelesen
Nachrichten
7 Bilder

Tag der Hilfsorganisationen in Leverkusen
25 Jahre Zusammenarbeit des DRK und MHD in Kooperation mit der Berufsfeuerwehr Leverkusen

Am Samstag, d. 06. Juli 2019 wurde dieses Jubiläum in der Öffentlichkeit auf dem Rathaus Vorplatz in Leverkusen Wiesdorf  von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr gefeiert. Neben Info - Ständen der Hilfsorganisationen u.a. mit Teddybärenklinik, gab es Rettungssimulationen und vieles mehr zu sehen. Außer den Rettungswagen der BF Leverkusen, dem DRK und des MHD, sah man aber auch einen "Herzenswunsch Krankenwagen" des MHD sowie ein Einsatzmotorrad des DRK. Unter den vielen Besuchern wurde u.a. auch...

  • Leverkusen
  • 06.07.19
  • 499× gelesen
  • 1
  • 1
Nachrichten
6 Bilder

Rettungsübung mit Hubschrauber der Bundespolizei über dem Rhein
In Leverkusen Hitdorf fand heute eine Übung mit BPOL, DLRG u. Wasserwacht statt

Der Luftfahrtbetrieb der Bundespolizei-Fliegergruppe St. Augustin führte heute (Donnerstag, d. 16.05.2019) gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für hubschraubergestützte Wasserrettung der DLRG Nordrhein eine gemeinsame Übung, auch mit der DRK Wasserwacht, zur Rettung von Personen aus fließenden Gewässern durch.

  • Leverkusen
  • 16.05.19
  • 204× gelesen
  • 1
Blaulicht

Tragischer Unfall in Kommern
Fußgänger bei Kollision mit Auto tödlich verletzt

Ein 22 Jahre alter Mann aus dem Stadtgebiet Zülpich ist am frühen Sonntagmorgen auf der B266 tödlich verunglückt. Der Mann hatte nach einem Mannschaftsabend den Bus seines Sportvereins in Kommern verlassen und war zu Fuß auf der vierspurigen Bundesstraße in Richtung Euskirchen losgezogen. Zwei Angehörige des Vereines suchten mit einem Wagen mehrfach die B266 nach ihm ab. Dabei befuhren sie langsam den rechten Fahrstreifen. Eine in die gleiche Richtung fahrende 43- jährige Frau überholte den...

  • Mechernich
  • 05.11.18
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.