Hennef - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

65.000 Euro "gerettet"
Bankangestellte verhindert Geldübergabe

Ein großer Dank gilt einer 56-jährigen Bankangestellten, die eine Geldübergabe an falsche Polizisten in Höhe von 65.000 Euro verhinderte. Am Montag, 13. Juni, um 15 Uhr erhielt eine 88-jährige Henneferin einen Anruf. Der Mann am anderen Ende des Hörers gab sich als Polizist aus. Er gaukelte der 88-Jährigen vor, dass ihr Sohn und ihre Schwiegertochter einen schweren Verkehrsunfall gehabt hätten, wodurch ihr Sohn schwer verletzt worden sei. Ihre Schwiegertochter habe den Unfall verursacht. Damit...

  • Hennef
  • 14.06.22
  • 253× gelesen
3 Bilder

Passiert in Hennef
Fotofandung nach Raubüberfall auf Tankstelle

Am 1. Februar haben zwei männliche Täter gegen 20.30 Uhr eine Tankstelle in Hennef-Bröl überfallen und dabei die Kassiererin mit einer Pistole bedroht (wir berichteten am 02.02.2022). Zunächst betrat einer der Täter den Verkaufsraum der Tankstelle an der Straße "Im Bröltal". Er nahm sich ein Getränk aus dem Kühlschrank, ging zur Kasse, bezahlte wortlos und ging wieder raus. Wenige Minuten später betrat der zweite Täter den Verkaufsraum. Auch er nahm sich Getränke aus dem Kühlschrank und ging...

  • Hennef
  • 31.05.22
  • 161× gelesen

Gesehen?
Polizei fahndet nach schwergewichtigen Supermarkträubern

Am Mittwoch, 9. Februar, kurz vor 20 Uhr, betraten zwei bislang unbekannte Tatverdächtige durch einen Hintereingang ein Lebensmittelgeschäft an der Geistinger Straße in Hennef im Ortsteil Geistingen. Dort bedrohten sie einen 23-jährigen Angestellten mit einem Messer und ließen sich in den Büroräumen einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag aushändigen. Anschließend flüchteten sie mit der Beute über den Parkplatz des Geschäftes zur Geistinger Straße. Dort stiegen sie in einen silberfarbenen...

  • Hennef
  • 10.02.22
  • 94× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.