Passiert in Hennef
Fotofandung nach Raubüberfall auf Tankstelle

3Bilder

Am 1. Februar haben zwei männliche Täter gegen 20.30 Uhr eine Tankstelle in Hennef-Bröl überfallen und dabei die Kassiererin mit einer Pistole bedroht (wir berichteten am 02.02.2022).

Zunächst betrat einer der Täter den Verkaufsraum der Tankstelle an der Straße "Im Bröltal". Er nahm sich ein Getränk aus dem Kühlschrank, ging zur Kasse, bezahlte wortlos und ging wieder raus. Wenige Minuten später betrat der zweite Täter den Verkaufsraum. Auch er nahm sich Getränke aus dem Kühlschrank und ging zur Kasse. In diesem Moment kam der erste Täter zurück in die Geschäftsräume. Der zweite Täter, der komplett dunkel gekleidet war, zog eine schwarze Pistole aus der Tasche und forderte die Kassiererin auf, die Kasse zu öffnen. Der Forderung kam die Frau nach und der Täter mit der roten Jacke ging um den Verkaufstresen herum und entnahm das Geld aus der geöffneten Kasse.

Anschließend verließen die beiden Tatverdächtigen die Tankstelle in Richtung der Happerschosser Straße und entkamen mit mehreren hundert Euro Bargeld.

Aufgrund eines richterlichen Beschlusses werden Bilder der Videoüberwachungsanlage der Tankstelle zu Fahndungszwecken veröffentlicht.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den beiden abgebildeten Personen machen? Hinweise an die Rufnummer 02241 541-3521. (Bi)

Redakteur:

Irmgard Bracker aus Siegburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.