Hennef - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Zimmermann Peter Greitemann präsentierte den Gästen den Richtspruch.

"Dom von Söven"
Richtfest für das neue Feuerwehrhaus in Söven

Söven. Wo vor elf Monaten noch grüne Wiese war, als der symbolische Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Söven erfolgte, steht jetzt ein gigantischer Rohbau, der im Volksmund schon als „Brandenburger Tor von Söven“ benannt wird. Das Richtfest für das neue Gebäude an der Sövener Straße 112, fand vergangenen Freitag statt. „Heute ist Freitag der 13., man weiß nicht, ob es ein guter oder ein schlechter Tag wird, aber ich glaube, für die Löschgruppe Söven ist das heute...

  • Hennef
  • 17.05.22
  • 26× gelesen
Blaue, gelbe und weiße Ballons ließen die Schüler als Zeichen des Friedens für die Ukraine steigen.

Gesamtschule Hennef Meiersheide
Aktion für den Frieden

Hennef (den). Um ein Zeichen für Frieden und Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu setzen, versammelte sich kürzlich zu Beginn der Pause die Schulgemeinschaft der Gesamtschule Hennef Meiersheide auf dem Schulhof. In den Tagen zuvor hatten dieSchüler auf kleinen Zetteln ihre Gedanken, Sorgen und Wünsche notiert, die jetzt an weiße, blaue und gelbe Ballons geknotet wurden. Nach einer kurzen Begrüßung durch Schulleiterin Diane Wiebecke riefen die Schülersprecher Max Schmiede und Tom...

  • Hennef
  • 10.04.22
  • 15× gelesen
Oliver Mittelstedt, Bürgermeister Mario Dahm, Baubetriebshofleiter Rüdiger Wiegel und die stellvertretende Bürgermeisterin Veronika Herchenbach (v.l.) bei der Begutachtung einer Müllauswahl.

Säuberungsaktion "Hennef schwingt den Besen"
Witterungsbedingt weniger Müll gesammelt

Hennef. „Aufgrund der Witterung haben einige Gruppen abgesagt“, gab der Leiter des Baubetriebshof, Rüdiger Wiegel, vor Ort bekannt. „Daher kam auch erheblich weniger Müll zusammen.“ Zum 19. Mal hieß es nun „Hennef schwingt den Besen“. Im Vorfeld meldeten sich über 30 Vereine, Institutionen und Schulen, mit über 1.000 Teilnehmern, zu der Stadtputzaktion an. Doch der plötzliche Schneefall und die winterliche Kälte machten hier so manchem einen Strich durch die Rechnung. Letztendlich zählte man...

  • Hennef
  • 05.04.22
  • 24× gelesen
Der zweite Hennefer Frühlingsmarkt punktete vor allem mit Ausstellern und Produkten aus der Region.

Frühlingsmarkt und langer Samstag
Lachende Gesichter und große Gelassenheit

Hennef. Angesichts der winterlichen Temperaturen dachte sich so mancher Passant der Hennefer City am Samstag: „Willkommen zur Weihnachtszeit“. Doch das Ambiente des zweiten Hennefer Frühlingsmarktes ließ, trotz kurzfristigem Glühweinangebot, doch eine ganz andere Atmosphäre entstehen. Viele Stände warteten vor allem mit regionalen Produkten auf, von heimischen Säften bis zu Delikatessen, aber auch die hiesigen Dienstleister und Unternehmen kamen mit ihren Präsentationen super an. „Besonders am...

  • Hennef
  • 05.04.22
  • 16× gelesen
Sonniges Wetter beim ersten Training für das Sportabzeichen. Die Teilnehmer übten Sprint, Kugelstoßen, Weitsprung sowie Werfen von Schleuder- und Medizinball.

Sonniger Start
StadtSportVerband Hennef eröffnet die Sportabzeichensaison

Hennef. Unter dem Motto „Sei richtig fit, mach dein Sportabzeichen“ startete die Sportabzeichensaison 2022 des StadtSportVerbandes Hennef (SSV). Vier „alte Hasen“ und elf neue Teilnehmer hatten sich zum ersten Training im Sportpark angemeldet, um ihre Fitness der motorischen Fähigkeiten in den Gruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination zu überprüfen und zu verbessern. In jeder dieser vier Gruppen kann man aus verschiedenen Übungen eine Disziplin wählen. Für das Training und die...

  • Hennef
  • 21.03.22
  • 152× gelesen
Die Ordensinsignien erhielt Edelgard Deisenroth-Specht (li.) von Vize-Landrätin Notburga Kunert.

Hohe Auszeichnung
Verdienstkreuz am Bande für Edelgard Deisenroth-Specht

Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurde Edelgard Deisenroth-Specht ausgezeichnet. Die stellvertretende Landrätin Notburga Kunert händigte ihr im Siegburger Kreishaus das Ehrenzeichen aus. Damit wurde sie für ihr langjähriges und intensives Engagement für das Gemeinwohl, insbesondere für ihre Heimatgemeinde und in der Kommunalpolitik geehrt. Bereits im Jahr 1983 trat sie in die SPD ein und nahm 1984 ihre kommunalpolitische Arbeit auf, zunächst als...

  • Hennef
  • 15.03.22
  • 28× gelesen
Heinz-Willi Ruiters, Barbara König, David Lee Schlenker, Dr.Volker Hauff, Bernd Reetz sowie die Fahrer Tischler und Zimmermann vor dem neuen Kühlwagen der Hennefer Tafel.

Neuer Kühlwagen
Ohne Unterstützung wäre die Tafelarbeit nicht zu stemmen

Hennef. Endlich konnte der neue 3,5-Tonnen-Kühltransporter der Hennefer Tafel auf dem Gelände der DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei vorgestellt werden, nachdem das Fahrzeug schon in der Weihnachtswoche 2021 übernommen wurde und seit Januar im Einsatz ist. Angesichts der Rekord-Inzidenzzahlen der Pandemie verzögerte sich die Präsentation. Das moderne Fahrzeug von Ford ist mit zeitgemäßer Sicherheitstechnik ausgestattet, wie beispielsweise einer Rückfahrkamera. Eine Trittstufe und die...

  • Hennef
  • 14.03.22
  • 260× gelesen
Die verkohlten Überreste von Info-Tafel und Anhänger nach der Brandtsiftung.

Brandstiftung
Fassungslosigkeit über Brandstiftung

Bödingen. Sprachlosigkeit und Entsetzen haben Vorstand und Mitglieder des Vereins „Sibilla Hospiz Bödigen“ fest im Griff. Donnerstagsmorgens noch stolz über das Aufstellen der mobilen Informationstafel auf dem Grundstück, auf dem das Sibilla Hospiz gebaut werden soll, stehen Dr. Willi Fuchs, Ulli Grünewald und Helmut Walterscheid keinen Tag später vor den verkohlten Überresten der selbstgebauten Konstruktion. Von einer Anwohnerin war zu erfahren, dass sie gegen 0.30 Uhr durch das plötzliche...

  • Hennef
  • 08.03.22
  • 35× gelesen
Da die Fahnen aufgrund des zu starken Windes nicht aufgehängt werden konnten, präsentierten die vier Uckerather Karnevalsvereine diese der Presse am Boden.
12 Bilder

Zu viel Wind
Fahnen der Uckerather KGs konnten nicht gehisst werden

Uckerath. Die Presse stand einsam vorm Hotel Landsknecht und niemand von den vier großen Uckerather Karnevalsgesellschaften war zu sehen, sollten doch hier die Vereinsfahnen gehisst werden, um ein Zeichen zu setzen, dass der Karneval in Uckerath trotz Pandemie weiterlebt. Auch wenn es in dieser Session nur zu Beginn ein paar Veranstaltungen gab, wie die Prinzenproklamation im November, wo man erstmals in Uckerath ein Dreigestirn kürte. Uckeraths „Bürgermeister“ und stellvertretender...

  • Hennef
  • 21.02.22
  • 195× gelesen
Beim plastischen Gestalten entstanden unter anderem kleine Roboter.

Studenten unterstützen Projektwoche
Programm wird zum kreativen Highlight

Hennef (den). Die Projektwoche der Grundschule Sonnenbergschule in Windeck/Rosbach wurde für die zehnten Klassen zu einem besonderen Erlebnis. Denn die Studenten der Rhein-Sieg-Kunstakademie des zweiten und dritten Semesters kamen zu Besuch und brachten ihre Kreativität mit. Es wurde gemalt, gebastelt, geknetet, geklebt, geformt - und gelacht. Auf dem Programm standen folgende Projekte. Plastisches Gestalten: Hier entstanden große und kleine Roboter, Autos, Ufos und Raketen, Murmelbahnen oder...

  • Hennef
  • 14.02.22
  • 20× gelesen
Lebensgroß sind die Tiere aus Kenia, wie diese Nashörner, die Theo Neuhalfen aus Nairobi holt.

Skulpturen aus Afrika
Wildtiere in Lebensgröße auf dem Bauernhof

Wellesberg. Eine Elefantenherde zieht über die Weiden, gefährliche Krokodile starren aus dem Schilf und auf den Wiesen sind die Löwen los. Und zwar in Lebensgröße und täuschend echt, so dass man sich in die afrikanische Wildnis versetzt sieht. Allerdings bewegen sich die beeindruckenden Wildtiere nicht, denn es handelt sich um Skulpturen aus Metall, die innen hohl sind. Der 61-jährige Theo Neuhalfen hat sie aus Afrika importiert und auf dem Gelände seines Bauernhofes aufgestellt. Dort gibt es...

  • Hennef
  • 14.02.22
  • 80× gelesen
Die Sternsinger vor dem Rathaus mit (hi.v.li.) Pfarrer Hans-Josef Lahr, Bürgermeister Mario Dahm und Martin Herkt.

Sternsinger Rathaus
Sternsinger waren zu Besuch im Rathaus

Hennef. Der jährliche Besuch der Sternsinger im Rathaus ist eine schöne Tradition. Bereits zum zweiten Mal in Folge stand der Termin allerdings unter dem Vorzeichen der Corona-Pandemie. Deswegen empfingen Bürgermeister Mario Dahm und der Beigeordnete für Kinder und Jugend Martin Herkt die Sternsinger vor der Tür des Rathauses. Sie dankten den Kindern für ihr Engagement gerade in diesen Zeiten. Begleitet wurden die Mädchen und Jungen von Kreisdechant Pfarrer Hans-Josef Lahr. Den traditionellen...

  • Hennef
  • 12.01.22
  • 18× gelesen
Auch die „Geistinger Schmetterlinge“ trugen zum Gelingen der Aktion bei.
10 Bilder

Ein voller Erfolg
Viel Unterstützung für die beiden Hennefer Stiftungen

Hennef. Mehr als 200 Geschenke für Jung und Alt wurden von Hennefer Bürgern an die Kinder- und Jugendstiftung sowie die Bürgerstiftung Altenhilfe übergeben. Gemeinsam mit dem Interkult der Stadt Hennef und dem verein „Obstkäppchen“ wurde dafür gesorgt, dass die Geschenke auch zu den richtigen Empfängern kommen. Zum Kleinen Weihnachtsmarkt kamen dann viele Gäste und ließen sich kulinarisch und musikalisch verwöhnen. Sogar der Nikolaus war noch einmal gekommen und hatte Kleinigkeiten für die...

  • Hennef
  • 21.12.21
  • 74× gelesen
Bürgermeister Mario Dahm mit den stellvertretenden Bürgermeistern sowie den Fraktionsvorsitzenden.

"Hennefer Erklärung"
Für ein friedliches, tolerantes und solidarisches Miteinander

Der Stadtrat hat die 2016 erstmals beschlossene „Hennefer Erklärung“ ergänzt, einstimmig beschlossen und damit bekräftigt. „Die Erklärung ist und bleibt ein beeindruckendes Zeichen für ein friedliches, tolerantes und solidarisches Miteinander in unserer Stadt“, so Bürgermeister Mario Dahm. „Insbesondere im Hinblick auf den leider immer noch merklichen Antisemitismus ist es immer wieder wichtig, Menschlichkeit, Solidarität, Toleranz und die Würde aller Menschen zu betonen. Das sind auch die...

  • Hennef
  • 16.12.21
  • 19× gelesen
Michael Kremer und Dr. Thomas Herzog (re.) von der Salubritas-Stiftung überreichen den Scheck an Elvira Greiner und symbolisch eine Bananenpflanze an Markus Gronenwald (li.) von der Andheri-Hilfe.

Stiftung spendet
Unterstützung für die Ärmsten in Bangladesch

Hennef. Seit vielen Jahren unterstützt die Salubritas-Stiftung aus Hennef regelmäßig die Arbeit der Andheri-Hilfe in Indien und Bangladesch. Auch in diesem Jahr gab es eine großzügige Zuwendung über 4.800 Euro. Damit erhalten 3.000 Familien in Bangladesch mit insgesamt 12.000 Menschen in den nächsten Monaten das notwendige Wissen, um ihre Küchengärten und Felder ökologisch und nachhaltig zu bestellen. „Für die Familien bedeutet das einen großen Schritt zur nachhaltigen Verbesserung ihrer...

  • Hennef
  • 10.12.21
  • 10× gelesen
Bürgermeister Mario Dahm beim Auswählen der Bilder.

172 Bilder eingereicht
Bürgermeister hatte die Qual der Wahl bei Suche nach Postkartenmotiv

Hennef. Insgesamt 172 Bilder zum Thema Weihnachten erreichten Bürgermeister Mario Dahm. Denn vor einigen Wochen hatte der Bürgermeister alle Hennefer Kinder bis zehn Jahre gebeten, für die alljährliche Weihnachtskarte, die er an Vereine, Firmen, Kooperationspartner, Politiker oder Bürgermeister in andere Städte verschickt, ein Bild mit einem weihnachtlichen Motiv zu malen. „Es war nicht einfach, unter all den wunderbaren Zeichnungen, ein Bild auszusuchen. Deswegen erhielt jedes Kind, das...

  • Hennef
  • 10.12.21
  • 20× gelesen
Mit glitzernden Sternen dekoriert wurde der Brief der Kurhaus-Senioren an das Christkind abgeschickt.

Brief an das Christkind
Christkind soll lange Unterwäsche anziehen

Hennef. Ein grauer Freitagvormittag im Kurhaus am Park. In der Wohnküche der Wohngruppe Petersberg sitzen die Senioren zusammen und singen gemeinsam Adventslieder. Dazu köchelt auf dem Herd ein leckerer Punsch. Die Kerzen des Adventskranz flackern und verbreiten ein warmes Licht.In anregenden Gesprächen übertraditionsreiche Weihnachten kommt die Idee auf, dem Christkind einen Brief zu schreiben. Doch was schreibt man dem Christkind? Gleich kommen die ersten Ideen der Senioren. Also berichten...

  • Hennef
  • 07.12.21
  • 8× gelesen
Bürgermeister Mario Dahm (re.) und sein Stellvertreter Thomas Wallau (li.) nahmen die Proklamation des Sövener Kinderprinzenpaares vor.
50 Bilder

Klein aber fein
Sövener Kinderprinzenpaar Emily I. und Ben II. proklamiert

Söven/Rott - Die gewohnte Proklamation des Sövener Kinderprinzenpaares im „Sövener Hof“ konnte dort nicht mehr stattfinden, da er seit vergangenem Jahr geschlossen hat. So musste sich der Sövener Karnevals Club eine andere Veranstaltungsstätte suchen. Fündig wurde er im Nachbardorf Rott, in der Gaststätte „Zum Alten Gasthaus“, die auch einen schönen kleinen Saal hat, der aber wesentlich kleiner ist, als der in Söven. Und so fand die 61. Proklamation des Kinderprinzenpaares in neuer Umgebung...

  • Hennef
  • 22.11.21
  • 60× gelesen
Jungfrau Alexa I. (Alexander Hastrich), Prinz Reiner II. (Reiner Limbach), Bauer Marcus I. (Marcus Schoop).
51 Bilder

Dreigestirn regiert Uckerath
Gefolge mit Vertretern aller Uckerather Karnevalsvereine

Uckerath - Nachdem am Tag zuvor in Hennef überraschend ein Dreigestirn inthronisiert wurde, wiederholte sich die Überraschung in Uckerath. Die Uckerather Narren werden in der Session 2021/22 ebenfalls von einem Dreigestirn regiert. Doch vor der Überraschung zog die KG Bierth im Hotel Landsknecht in den Rosensaal ein, ihr Vorsitzender Achim Schneider begrüßte alle Jecken zu einer tollen Proklamation. Erster Programmpunkt war der Einmarsch der KG Remm Flemm mit ihrem Prinzenpaar Charly I. &...

  • Hennef
  • 16.11.21
  • 148× gelesen
Jungfrau Dieta (Dieter Hombücher), Prinz Gerd I (Gerd Hecken) und Bauer Udo (Udo Lambertz) regieren die Hennefer Jecken.
51 Bilder

"Immer für eine Überraschung gut"
Proklamation des Hennefer Dreigestirns

Hennef - Die Plätze in der Narrenburg Meiersheide waren pandemiebedingt reduziert. So standen den Besuchern der diesjährigen Prinzenproklamation nur 600 Sitzplätze zur Verfügung. Jedoch blieben einige dieser Plätze frei und so verfolgten rund 500 kostümierte Gäste, die nach den 2G-Regeln Einlass fanden, das bunte abwechslungsreiche Programm der KG „Quer durch de Waat“ und waren gespannt auf die neuen Tollitäten. KG-Vorsitzender Dieter Hombücher freute sich, dass es wieder los geht nach so...

  • Hennef
  • 16.11.21
  • 72× gelesen
Präsident Clemens Wirtz (3.v.li.) und Norbert Maibaum (6.v.li.) mit einigen der geehrten langjährigen Vereinsmitglieder.
2 Bilder

Vorstandswahlen und Ehrungen
Jahreshauptversammlung beim FC Hennef 05

Hennef - Der FC Hennef 05 hat seine Jahreshauptversammlung durchgeführt. In seiner Begrüßung erläuterte Präsident Clemens Wirtz die Probleme in der Pandemie-Zeit, welche auch den FC Hennef 05 hart getroffen haben. Einen besonderen Dank richtete er an die Sponsoren und Unterstützer des Vereins für deren beispielhafte Rückendeckung und unterschiedlichsten Hilfeleistungen. Aber auch die Mitglieder blieben „ihrem“ Verein in dieser schweren Zeit weiterhin treu. Mit großer Aufmerksamkeit lauschten...

  • Hennef
  • 18.10.21
  • 55× gelesen
Lehrerin Christiane Liedtke, Dr. Claudia Maria Arndt, Thomas Wagner und Diane Wiebecke (v.li.) bei der Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft.

Runde 5
Bildungspartnerschaft zwischen Kreisarchiv und Gesamtschule verlängert

Hennef - Die bewährte Bildungspartnerschaft zwischen dem Archiv des Rhein-Sieg-Kreises und der Gesamtschule Meiersheide geht in die fünfte Runde. Jetzt besiegelten Kreisarchivarin Dr. Claudia Maria Arndt und Diane Wiebecke, Leiterin der Gesamtschule Meiersheide, in Anwesenheit von Archiv- und Kreisschuldezernent Thomas Wagner bei einer Feierstunde in der Sporthalle der Gesamtschule das erfolgreiche Kooperationsprojekt für die nächsten beiden Jahre. „Das Kreisarchiv verbindet mit der...

  • Hennef
  • 15.10.21
  • 15× gelesen
Mit der Unterstützung von Senioren können Schüler ihre Wissenslücken schließen und lernen dabei auch methodisches Lernen.

Senioren helfen Schülern
Projekt der Bürgerstiftung Altenhilfe und 3 Hennefer Schulen

Hennef - Im Sommer diesen Jahres hat die Bürgerstiftung Altenhilfe in Kooperation mit dem Städtischen Gymnasium Hennef, der Gesamtschule Hennef-West sowie der Gesamtschule Meiersheide ein Projekt auf die Beine gestellt, bei dem Senioren Schülern der weiterführenden Schulen Lernmethoden und auch Lernstoff vermitteln. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7. Die Kinder haben im letzten Jahr vielfach unter den Schulschließungen sowie dem Wechsel von Distanz- und...

  • Hennef
  • 15.10.21
  • 5× gelesen
Der neue Vorstand des Hennefer FDP-Stadtverbandes.

FDP-Stadtparteitag
StartUp- und Ehrenamtspreis verliehen sowie Vorstand neu gewählt

Hennef - Die Hennefer FDP hat ihren Stadtparteitag durchgeführt. Nachdem NRW-Minister Dr. Andreas Pinkwart ein Grußwort zu den politischen Herausforderungen des Landes gesprochen hatte, nahm er die Ehrungen der Preisträger des Ehrenamtspreises und StartUp-Preises vor. Die Ehrenamtspreisträger aus 2020 sind Künstlerin Olga Mahl und Lutz Normann, Vorsitzender des GESV-Hennef. Der StartUp-Preis 2020 geht an Sabine Kanngiesser. Die Ehrungen konnten vergangenes Jahr aufgrund der Corona-Situation...

  • Hennef
  • 15.10.21
  • 37× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.