Ohne Führerschein und zu schnell
Frechener macht Polizei auf sich aufmerksam

  • Foto: Polizei

Frechen/Köln (lk). „Wer keinen Führerschein hat, sollte auf der Autobahn besser nicht rechts überholen und durch kritische Überholmanöver eine Zivilstreife der Autobahnpolizei herausfordern“, rät die Autobahnpolizei. Um diese Erfahrung reicher ist seit Donnerstagmorgen, 10. Februar, ein 31 Jahre alter Mann aus Frechen. Kurz vor Anschlussstelle Bickendorf auf der A 57 zogen die Polizisten den Raser aus dem Verkehr und stellten seinen Mercedes gleich sicher.

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.