Vollsperrung

Beiträge zum Thema Vollsperrung

Nachrichten
Bereits am Samstag, 2. Juli, soll die A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen dem Autobahndreieck Erfttal und der Anschlussstelle Bergheim-Süd voll gesperrt werden.

Resolutionen in Bergheim und Erftstadt
Vollsperrung sorgt für Aufschrei in Kommunen

Am Samstag, 2. Juli, wird die A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen dem Autobahndreieck Erfttal und der Anschlussstelle Bergheim-Süd voll gesperrt. Die Vollsperrung der kompletten Sanierungsmaßnahme, die bis voraussichtlich Ende November andauern soll, hat vom Süden bis zum Norden des Rhein-Erft-Kreises einen Aufschrei der Empörung ausgelöst. Rhein-Erft-Kreis. Bereits am Montag hat der Bergheimer Stadtrat zum Thema einstimmig eine Resolution verabschiedet. Auch Bedburg soll sich den Protesten...

  • Erftstadt
  • 22.06.22
  • 1.404× gelesen
Nachrichten

Private Baustelle
Roggendorfer Straße wird vollgesperrt

Sinnersdorf (red). Dieses Wochenende wird in der Roggendorfer Straße in Pulheim-Sinnersdorf der Baukran einer privaten Baustelle abgebaut. Deshalb wird die Roggendorfer Straße von Samstag, 9. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 10. April, 18 Uhr, zwischen der Einmündung „Kesselsgasse“ bis zur Hausnummer 15 vollgesperrt. Umleitungen für den Rad- und Kraftfahrzeugverkehr werden eingerichtet: Der überregionale Verkehr wird über die L183 geführt, der innerörtliche Verkehr wird von der Kreuzung in der...

  • Pulheim
  • 05.04.22
  • 32× gelesen
Nachrichten

Sanierung Krebsbachtalbrücke
Vollsperrung auf der A1 am Wochenende

Von Freitagabend, 28. Januar, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 31. Januar, 5 Uhr, ist die A1 in Fahrtrichtung Trier zwischen den Anschlussstellen Wißkirchen und Mechernich vollgesperrt. Eine Umleitung über die B477 ist ausgeschildert. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert die Krebsbachtalbrücke. Kreis Euskirchen (lk). Für die umfangreichen Arbeiten sei an diesem Wochenende, so die Autobahn GmbH, eine „Vollsperrung zwingend erforderlich“. Die Krebsbachtalbrücke wird in weiten Teilen erneuert. Das Bauwerk...

  • 25.01.22
  • 506× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.