Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Nachrichten

Flutkatastrophe 2021 in der Region
BVV Herchen: 500 Euro an „Aktion Lichtblicke“ gespendet

Windeck-Herchen - Einen Betrag in Höhe von insgesamt 500 Euro erbrachte die Spendenaktion des Bürger- und Verschönerungsvereins (BVV) Herchen für die Betroffenen der Flutkatastrophe in unserer Region im vergangenen Sommer. Knapp ein Jahr nach der Flut wurde das Geld an die Aktion Lichtblicke von Radio Bonn/Rhein-Sieg überwiesen. Die am Minigolf gesammelten 226 Euro - Spenden unserer Gäste und BVV-Trinkgelder - waren durch den BVV auf 250 Euro aufgestockt worden. Weitere 250 Euro hatte die...

  • Windeck
  • 25.05.22
  • 7× gelesen
Nachrichten
Nunzio Orefice, Wolfgang Schmitz-Mertens, Andreas Becker, Christian Lohmar, Fabian Lohmar und Peter Wasserfuhr (von links) stießen auf den grandiosen Erfolg an.

Rekordhöhe an Spenden
Moselwein, Leckereien und Lupinenkaffee

Spende aus den Erlösen des Herbstmarktes erreicht erneut RekordhöheTroisdorf. Auch wenn die Besucherzahl des Herbstmarktes 2021 an der Burg Wissem, aufgrund von Corona-Auflagen, ein wenig verhalten war, konnte die Initiative „Aus der Region – Für die Region“ dennoch einen sensationellen Erfolg verbuchen. Denn mit der Rekordspende von 3.550 Euro wurde das Ergebnis aus dem Vorjahr aufs Neue übertroffen. Rückblickend sorgte in erster Linie das tolle Angebot für Begeisterung. Bauer Christian Lohmar...

  • Troisdorf
  • 13.05.22
  • 19× gelesen
Nachrichten
Jetzt für die Menschen in der Ukraine: Die Pallottikirche ist wieder zur zentralen Anlaufstelle für Spender und  für Hilfstransporte geworden.

Hilfszentrum
„Wir sammeln weiter!“

Rheinbach (art). Von der akuten Nothilfe nach der Flutkatastrophe in der hiesigen Region, hat sich das Hilfszentrum Pallottikirche zur Katastrophenhilfe entwickelt. Unmittelbar nach dem russischen Angriff auf die Ukraine und die danach einsetzenden Flüchtlingsströme, haben sich die Helfenden wieder zusammengefunden: die Pallottikirche ist wieder zur zentralen Anlaufstelle für Spender und für Hilfstransporte geworden. Gespendete haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, Haushaltsgegenstände, aber...

  • Rheinbach
  • 11.05.22
  • 20× gelesen
Nachrichten
Willkommene Unterstützung: Bereits im Februar haben der Präsident der Großen Heimerzheimer Karnevalsgesellschaft, Manfred Lütz und sein Schatzmeister Jürgen Luppus den Spendenscheck von Jutta Meurer-Oehl und Marion Wolber entgegennehmen können.

Spende der Karnevalisten
Karnevalisten erhalten Unterstützung

Swisttal/Wachtberg (red). Bereits im Februar haben der Präsident der Großen Heimerzheimer Karnevalsgesellschaft, Manfred Lütz und sein Schatzmeister Jürgen Luppus einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro von Jutta Meurer-Oehl und Marion Wolber von dem Karnevalsverein Grün-Gold-Gimmersdorf 1975 e.V. entgegennehmen können. Das Geld haben die Mitglieder vom Gimmersdorfer Karnevalsverein anlässlich einer Veranstaltung für Flutopfer gesammelt. Laut Jutta Meurer-Oehl war es stets die Absicht das Geld...

  • Rheinbach
  • 06.04.22
  • 7× gelesen
Nachrichten
Iso-Matten und warme Kleidung konnten bereits im Januar gespendet werden.

2.540 Euro für Siegburg hilft
Aktion „Siegburg hilft - keiner soll frieren!“

Siegburg. Angesichts der aktuellen Notlagen, erst Corona, jetzt der Krieg, war und ist die Idee der Bürgergemeinschaft Deichhaus, über „Siegburg hilft“ einen Beitrag zu leisten, um Obdachlose und in Siegburg lebende Bedürftige mit dem Notwendigsten zu versorgen und zu unterstützen. Mitte Januar hatte dafür die Bürgergemeinschaft Deichhaus Mitglieder und Freunde aufgerufen, Geld zu spenden, damit „in Siegburg niemand frieren muss oder zu wenig zu Essen hat“. Der Spendenaufruf kam an und so wurde...

  • Siegburg
  • 31.03.22
  • 29× gelesen
Nachrichten
Das gut gefüllte Spendenschwein Lucille freut sich an der Box voller Geldscheine.

Lucille ist noch lange nicht satt
Schweinchen freut sich über noch mehr Futter

Überwältigendes Ergebnis einer Spendenaktion beim „Kulturjedöns im Röttgen“ (KiR)Neunkirchen-Seelscheid. „Wir wissen ja, dass die Gäste des „Kulturjedöns im Röttgen“ die besten der Welt sind“, sagt „Kulturjedöns“-Organisatorin Rita Dörper-Link. Nach einem spontanen Spendenaufruf beim Konzert von Mirko Bäumer und seinen lustigen Musikanten spendeten die Gäste über 1.500 Euro für die ukrainischen Flüchtlingskinder in der Gemeinde. Mit dem Geld soll ein Raum im ehemaligen Verwaltungsgebäude der...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 29.03.22
  • 27× gelesen
Nachrichten

HERCHEN.hilft: Spendenkonto freigeschaltet

Windeck-Herchen - Nach der Informationsveranstaltung von HERCHEN.hilft am Donnerstagabend ist nun unser Spendenkonto freigeschaltet. Spenden für Flüchtlinge aus der Ukraine nehmen wir ab sofort über folgende Kontoverbindung entgegen: Bürger- und Verschönerungsverein Herchen an der Sieg e. V. IBAN: DE 69 3705 0299 0003 0204 30 BIC: COKSDE33XXX (Kreissparkasse Köln) Verwendungszweck: Herchen.hilft Alternativ können Sie uns Ihre Spende gerne auch über das PayPal-Konto unseres Vereins unter...

  • Windeck
  • 25.03.22
  • 43× gelesen
Nachrichten
Kurz vor der Abfahrt Richtung Polen/Ukraine (v.li.) Uli Berg und Bartosz Swigon (sie haben den ersten Transport durchgeführt), Alina (Freundin von Bartosz) sowie der Speditionsfahrer Viacheslav Gladun.

Ruppichteroth hilft
Ganz Ruppichteroth hilft

Ruppichteroth. „Mir stonn all zesamme“ - hinter diesem Slogan steht mehr als eine Gruppe ehrenamtlicher Bürger, dahinter stehen die Vereine der gesamten Gemeinde Ruppichteroth, die Kirchen, die Parteien und auch die Verwaltung. Bereits im letzten Jahr wurde eine Riesenhilfsaktion gestartet und mit einem Benefizkonzert 50.000 Euro erwirtschaftet, die zu 100 Prozent für die Flutopfer im Rhein-Sieg-Kreis gespendet wurden. Jetzt, mit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine, ist man erneut aktiv...

  • Ruppichteroth
  • 23.03.22
  • 218× gelesen
Nachrichten

Lohmarer Lions übergeben Spenden
12.000 Euro

Lohmar. Auch im Jahr 2021 hat der Lions Club Lohmar wieder den Lions Adventskalender aufgelegt. Das Motivbild für den Adventskalender wurde wieder von der Künstlerin Rosemarie Hüttemann speziell für diesen Kalender gestaltet und gestiftet. Dank der Unterstützung vieler Geschäftsleute aus der Umgebung konnten wieder 319 Preise im Gesamtwert von über 14.000 Euro als Gewinne ausgewiesen werden. In 2021 wurden 4.500 Kalender binnen kürzester Zeit verkauft. Aus dem Nettogewinn konnte jetzt die...

  • Lohmar
  • 11.03.22
  • 51× gelesen
Nachrichten
Bei der Spendenübergabe: Heike Mertens (AWO), Marcel Drack (VoBa Rsk), Michaela Biermann (Kiga), Sven Kleebank (Kiga), Michael Venhaus (SB Swisttal), Jutta Bruna (SB Swisttal), Gerhard Endruschat (SB Swisttal), Ursula Rögele (VoBa RSK).

Spendenübergabe
Spende hilft denen, die es hart getroffen hat

Swisttal (red). Obwohl selbst von der Flut betroffen hat die Volksbank Rhein-Erft-Köln e.G. mit Ihrer Zweigstelle in Heimerzheim, welche durch die Flut zerstört wurde, mehrere soziale Einrichtungen in Swisttal mit Spenden unterstützt. Wie Marcel Drack, Regionalleiter der Volksbank Rhein-Erft-Köln e.G. betont, war es dabei vor allem wichtig, dass die Spenden „vor allem an diejenigen Übergeben wurden, die es besonders hart getroffen hat!“ So wurden die Mittel in Höhe von jeweils 5.000 Euro an die...

  • Swisttal
  • 10.03.22
  • 64× gelesen
Nachrichten

Hilfe für die Ukraine
Siegburg schaltet Spendenkonto und E-Mailadresse

Die Hilfsbereitschaft für die Ukraine ist riesig. Im Großen, auf EU-Ebene, wie im Kleinen, in Nachbarschaften und Vereinen. Die Kreisstadt Siegburg hat für Spenden ein Konto bei der Kreissparkasse Köln eingerichtet: IBAN DE03 3705 0299 0001 0059 58 Verwendungszweck: Spende Ukraine Das Finanzamt erkennt Einzelspenden von bis zu 300 Euro auch ohne Spendenbescheinigung an, ein Kontoauszug reicht. Wer eine Bescheinigung haben möchte, muss auf dem Überweisungsträger seine Anschrift angeben. Die...

  • Siegburg
  • 04.03.22
  • 215× gelesen
Nachrichten

Königswinter hilft
Koordinierte Hilfe für die Geflüchteten aus der Ukraine

Bundesweit und auch in Nordrhein-Westfalen laufen Hilfsmaßnahmen für Geflüchtete aus der Ukraine an. In Nordrhein-Westfalen wird das Landesministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration die zentrale Koordination übernehmen. Einzelheiten sind derzeit noch nicht bekannt. Die Stadt Königswinter bereitet sich ihrerseits darauf vor, Menschen, die in der Stadt ankommen, bestmöglich zu versorgen. Unter anderem werden derzeit städtische Unterbringungsmöglichkeiten untersucht und bewertet....

  • Königswinter
  • 04.03.22
  • 419× gelesen
Nachrichten
Frau mit ihrer Tochter Shine auf der Flucht an die Grenze. Sie musste ihren Mann und ihre Familie in der Ukraine zurücklassen.

Nothilfekampagne
Bereits über 1 Million Euro für Ukraine gesammelt

Gemeinsam mit sechs weiteren Hilfsorganisationen hat ZOA (gemeinnützige GmbH Deutschland mit Sitz in Niederkassel) vergangene Woche eine Nothilfekampagne aufgrund des Krieges und der daraus resultierenden humanitären Krise in der Ukraine gestartet. Mit dem Erlös werden die Organisationen Flüchtlinge aus der Ukraine unter anderem mit Nahrungsmitteln, Wasser, Unterkünften, Decken und Betten versorgen und ihnen Traumabehandlungen anbieten. In der Zwischenzeit sind bereits Spenden in Höhe von mehr...

  • Rhein-Sieg
  • 03.03.22
  • 38× gelesen
Nachrichten
Viele Geld- und Sachspenden für die Ukraine konnten auf Initiative des SPD Wachtberg hin bereits auf den Weg gebracht werden.

Spenden für die Ukraine
Spenden für die Ukraine

Wachtberg (red). Mit Geld- und Sachspenden hat die SPD-Wachtberg die Hilfsaktion von „Meckenheim hilft“ für die Ukraine unterstützt. Erst am Sonntag war der Aufruf ergangen. Von früh bis spät wurden danach Sach- und Geldspenden bei Alina Lägel in der Töpferstraße 20 abgegeben. Insgesamt konnten fünf PKW voll bis unters Dach mit Sachspenden beladen zum Lager von „Meckenheim hilft“ gefahren und zusätzlich 2.650 Euro in bar als Spende für die Transportkosten übergeben. Mindestens fünf kleine LKW...

  • Wachtberg
  • 02.03.22
  • 80× gelesen
Nachrichten
Übergabe bei der Lebenshilfe in Troisdorf mit Markus Schäfer, Christian Brand, Ralf Klösges, Andreas Friedrich, Professor Guido Schiefen und Kirsten Felgner (von links).

Klassik-Bühne für den guten Zweck
Lebenshilfe: 12.500 Euro fürs Zirkusprojekt

Immenser Erlös der „Klassik-Bühne Rhein-Sieg“ geht an die LebenshilfeRhein-Sieg-Kreis. „Als ich die Summe erfuhr, kam erst einmal ein Freudenschrei von mir“, ließ Kirsten Felgner, Stiftungsreferentin der Kreissparkasse Köln verlauten.“ Auch wenn im letzten Jahr deutlich weniger Besucher bei den vier Konzerten der „Klassik-Bühne Rhein-Sieg“ zu verzeichnen waren, tat das der Spendenbereitschaft keinen Abbruch. Denn anstatt der Eintrittsgelder für die hochwertigen Darbietungen wurde traditionell...

  • Rhein-Sieg
  • 14.02.22
  • 67× gelesen
Nachrichten
Weil bei der Flutkatastrophe auch viele Nähmaschinen verloren gegangen sind, startet eine private Initiative nun einen Spendenaufruf.

Spender gesucht
Nähmaschinen für Flutopfer

Gibt es nichts, was Flutopfer dringender brauchen als ausgerechnet Nähmaschinen? Sicher, dass gibt es. Aber unzählige Nähmaschinen und Overlockmaschinen sind in den Fluten versunken. Die Nachfrage nach Nähmaschinen ist groß. Ein Beitrag auf facebook hat in wenigen Stunden fast 50 Nachfragen nach Nähmaschinen ergeben, aber nur 8 Angebote. Viele Menschen in den Flutgebieten möchten kaputte Bekleidung der Helfer flicken, um so einen eigenen Beitrag zu leisten. Andere möchten trübe Gedanken...

  • Meckenheim
  • 20.01.22
  • 32× gelesen
Nachrichten
Die Gruppe der Sternsinger vor dem Meckenheimer Rathaus mit dem Ersten Beigeordneten Hans Dieter Wirtz.

Sterninger am Rathaus
Königlicher Besuch im Meckenheimer Rathaus

Meckenheim (red). Am Donnerstag überbrachten die Sternsinger Neujahrswünsche und den traditionellen Segen für das Meckenheimer Rathaus am Siebengebirgsring. Hans Dieter Wirtz, Erster Beigeordneter, begrüßte die jungen Könige aus dem Morgenland. „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit.“ So lautet das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion, die mit den gesammelten Spenden die medizinische Versorgung von Kindern - beispielsweise in Ägypten, Ghana und im Südsudan - unterstützt....

  • Meckenheim
  • 06.01.22
  • 23× gelesen
Nachrichten
Zur Spendenübergabe hatte Gaby Reifenhäuser Anfang Dezember eingeladen: Monika Bähr (Vorstandvorsitzende SKM), Alexander Biber (Bürgermeister Stadt Troisdorf), Gaby Reifenhäuser (v.l.n.r.)

Hilfe für die Tafel
Unternehmen Reifenhäuser spendet 20.000 Euro

Das Unternehmen Reifenhäuser unterstützt das Tafelcafé des Katholischen Vereins für soziale Dienste (SKM) mit einem Spendenbetrag von 20.000 Euro. In der Warteschlange stehen, um an der Ausgabe der Tafel Lebensmittel zu erhalten – das muss so nicht sein. Damit Kundinnen und Kunden in einer angenehmeren Situation warten können, plant der SKM die Einrichtung und den Betrieb eines Tafelcafés. Es soll eine Stätte der Begegnung werden und als Ort der sozialen Kommunikation, Integration und...

  • Troisdorf
  • 20.12.21
  • 73× gelesen
Nachrichten
ÜEFA 36 der Firma Walterscheid erzielt Gewinn und spendet diesen an Flutopfer. Das Foto zeigt von links nach rechts: Ralf Gehrke, Elias Reil, Tim Tausendfreund, Georg Knieps, Rudi Frick, Nina Hündgen, Andrea Heinen und Norbert Fielenbach.

Dreimal 6.666,66 Euro gespendet
ÜFA: Dreimal 6.666.66 Euro

Lohmar. Die Übungsfirma - ÜFA 36 - der Walterscheid GmbH hat ihre Übergabefeier veranstaltet. Während der Ausbildung bei der Walterscheid GmbH, haben die Auszubildenden das Privileg, jedes Jahr eine Übungsfirma zu bilden. Es schließen sich die kaufmännischen Auszubildende des ersten Lehrjahres, sowie die gewerblich technischen Auszubildende des dritten Lehrjahres zusammen, um ein Jahr lang diese Firma zu führen und Gewinn zu erwirtschaften. Die Juniorenfirma der Walterscheid GmbH ist keine...

  • Lohmar
  • 13.12.21
  • 103× gelesen
Sport
Mit einem gut gefüllten Spendensparschwein nach dem Spiel (von links): Rolf Strick (2. Vorsitzender SV Wormersdorf), Dieter Spillmann (1. Vorsitzender SV Wormersdorf), Thomas Wicht (1. Vorsitzender SSV Heimerzheim und Schiedsrichter des Pokalspiels) und der 1. Vorsitzende des VfL Lengsdorf, Bernd Röhrig.

Selbst aus Belm kommt Geld
Fußballer sammeln Spenden für Flutopfer

Sportler helfen einander – das gilt auch bei Katastrophen wie dem Hochwasser, das die Gemeinde Swisttal am 14./15. Juli 2021 getroffen hat. Der SV Wormersdorf und der VfL Lengsdorf übergaben wie der SSV Plittersdorf aus Bonn Spenden für die Flutopfer an den SSV Heimerzheim. Und selbst in Belm bei Osnabrück wurde ein Benefizspiel zugunsten der Flutopfer veranstaltet: Stolze 1.500 Euro kamen zusammen. Alle Spenden wurden auf das Spendenkonto des Ortsauschusses für Heimat- und Kulturpflege in...

  • Swisttal
  • 05.09.21
  • 15× gelesen
Nachrichten
3 Bilder

Biker in der Bundespolizei bei der Einweihung „Tippi Kuntergrün“
Haus Kunterbunt e.V. bedankt sich bei den Bikern in der Bundespolizei und weiteren Spendern

(FB) Bei strahlendem Sonnenschein, wirklich keine Selbstverständlichkeit im Sommer 2021, folgten einige Biker der Einladung des Haus Kunterbunt e.V. Ein kleines Team von 3 Erzieherinnen betreut derzeit 16 Kinder, davon fünf mit einem Förderschwerpunkt. Grund der Einladung: Erzieherinnen, Eltern und Kinder präsentierten ihr neues Kletter und Rutschen Gerüst, das u.a. mit einer großzügigen Spende der Biker in der Bundespolizei Sankt Augustin (3500€) sowie einer 800€ Spende der Vereinigung Biker...

  • Sankt Augustin
  • 04.09.21
  • 38× gelesen
Nachrichten

TG Wir für Euch
Die "TG Wir für Euch" spendet 3.400 Euro

Die "Tippgemeinschaft Wir für Euch" konnte, mit der Pokalübergabe, nun endlich die Bundesliga-Saison 2020/21 abschließen. Siegerin wurde Dagmar Noske aus Lülsdorf. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Andrea Bausch (Ranzel), sowie Danica Brülls (Grengel) Vor dem Hintergrund, dass den 33 Tipperinnen eine riesige Expertenschar von 70 (!), zum Teil noch sehr aktiven , Tippern gegenübersteht ist das Ergebnis geradezu sensationell. Für den guten Zweck konnten 3.400 Euro gesammelt werden, die der...

  • Niederkassel
  • 17.08.21
  • 28× gelesen
  • 1
Sport
4 Bilder

Wenn man glaubt, Corona sei fast überstanden, dann kommt das „Tief Bernd“!!
Information zum Sportbetrieb nach der Unwetterkatastrophe und ein Lichtblick

Ja, uns hat es voll erwischt. Die Swist wurde zum reißenden Strom und trat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wie bereits einmal vor Jahren wieder über die Ufer. Nur machte sie dieses Mal nicht vor den Türen der Sporthallen halt, sondern flutete alle Sporthallen in der Schützenstraße. Das Wasser stand in den Hallen etwa 20 cm hoch. Inzwischen ist das Wasser weitgehend abgeflossen – zurück blieben Schmutz und Schlamm- auch in den Bodenfächer der Materialschränke. Die angehängte...

  • Meckenheim
  • 17.07.21
  • 59× gelesen
Nachrichten
2 Bilder

Bikergottesdienst und Spendenübergabe trotz CORONA am 26. Juni 2021
Biker in der Bundespolizei Sankt Augustin laden zu kleiner Veranstaltung ein

Die Biker in der Bundespolizei Sankt Augustin sind trotz oder gerade wegen der Pandemie und deren Auswirkungen aktiv um Organisationen in der Region zu unterstützen. Wie bereits im März befürchtet (die Presse berichtete) muss das traditionelle Bikercamp, bei dem es neben gemütlichem Bikertreff in erster Linie um die Generierung von Spenden geht, bereits für 2020 abgesagt werden und leider auch für 2021. Die Biker haben beschlossen, über die Medien zu Spenden aufzurufen, um 2021 dem Haus...

  • Sankt Augustin
  • 17.06.21
  • 52× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.