Pflanzaktion

Beiträge zum Thema Pflanzaktion

Nachrichten
100 Bäume wurden gepflanzt.

Große Pflanzaktion
100 Bäume für für klimastabile Wälder

Reichshof (eif). Die Kur- & Touristinfo Reichshof hatte im vergangenen Winter eine Waldpatenschaft für 100 Bäume übernommen, um damit den Aufforstungsprozess in den bergischen Wäldern zu unterstützen. Jetzt wurden die Bäume im Rahmen einer Pflanzaktion vom Team der Kur- und Touristinfo, Förster Thomas Weber und seinem Kollegen Christian Müller im Waldgebiet an der Silberkuhle in die Erde gebracht. Gesetzt wurden Baumhasel und Weißtanne. Erstere wird aktuell auf Versuchsflächen gepflanzt. Die...

  • Reichshof
  • 18.04.22
  • 6× gelesen
Nachrichten
Die neuen Zierkirschen an der Karl-Hoch-Straße in Graurheindorf.

Neue Beete und Bäume
Neue Bäume und Beete

Bonn-Graurheindorf (red). Das Amt für Umwelt und Stadtgrün der Stadt Bonn hat an der Karl-Hoch-Straße in Graurheindorf neue Zierkirschen und Staudenmischungen gepflanzt. Die alten Zierkirschen waren fehlentwickelt und größtenteils abgestorben. Deswegen wurden nun acht neue Zierkirschen der Sorte „Umineko“ gepflanzt. Die Bäume blühen bereits und setzen den Bereich damit schon jetzt in Szene. Die Blüten der Kirsche sind zudem für Insekten sehr nützlich und werden von Bienen, Hummeln und...

  • Bonn Innenstadt
  • 12.04.22
  • 6× gelesen
Nachrichten

FrechenBaum
‚Bäumchen wechsel dich‘ vor dem Frechener Rathaus

Frechen (lk). Zur Förderung des Stadtklimas und der Artenerhaltung der Obstbaumsorten im Stadtgebiet verschenkt die Stadt Frechen im Rahmen der FrechenBaum Aktion auch in diesem Jahr wieder Obstbäume an Frechener Bürger. Vergangene Woche wurden 26 Kirschbäume, auf die sich die Interessierten zu Anfang des Jahres beworben hatten, ausgegeben. Die Ausgabe fand vor dem Eingang des Rathauses statt. Zusammen mit der Projektverantwortlichen Ilse Zilken-Heuseler (li.) überreichte Bürgermeisterin...

  • Frechen
  • 08.04.22
  • 31× gelesen
Nachrichten
Bei schönstem Wetter konnte die Aktion der Projektgruppe „Inklusion im Veedel“ durchgeführt werden.

Inklusionsprojekt
Inklusion beginnt vor der Tür

Hürth (me). Die Projektgruppe „Inklusion im Veedel“ führt im Rahmen ihrer Ausbildung der Heilerziehungspflege eine Projektarbeit mit dem Schwerpunkt „Inklusion“ durch. Dazu wurden jetzt in Hürth mehrere Baumscheiben in der Brentenstraße, die von der Projektgruppe im Rahmen einer Patenschaft betreut werden, verschönert und bepflanzt. Dabei arbeiteten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen und gestalteten so Inklusion. „Nachdem wir uns im Vorfeld schon einige Male mit Anwohnern und gehörlosen...

  • Hürth
  • 07.03.22
  • 37× gelesen
Nachrichten
Im Urnenhain auf dem Friedhof Poppelsdorf wurden für eine gefällte Rot-Buche zwei neue Spitzahornbäume gepflanzt.

Pflanzungen auf Friedhöfen
Eine neue grüne Allee

Bonn (red). Das Amt für Umwelt und Stadtgrün hat in den letzten Tagen und Wochen rund 120 neue Bäume auf den Bonner Friedhöfen gepflanzt. Ausgewählt wurden klimastabile Baumarten wie Scharlach-Eiche, Ungarische Eiche, Hainbuche, Spitzahorn und Silber-Linde. Die Laubbäume haben bereits einen Stammumfang von mindestens 20 Zentimetern. Die vielleicht deutlichsten Veränderungen im Baumbestand sind auf dem Friedhof Poppelsdorf zu erkennen: Hier mussten 2019 zahlreiche durch den Borkenkäfer befallene...

  • Bonn
  • 25.02.22
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.